Stammzellenforschung Ärger nach dem Coup

Grüne kritisieren Millionenförderung für neues Max-Planck-Forschungszentrum Von Jakob Wetzel mehr...

Plenarsitzung im bayerischen Landtag Haushaltsdebatte Staatsausgaben steigen rasant - und Söder lobt sich selbst

Die Landesregierung erhöht ihre Ausgaben im kommenden Jahr auf 55,7 Milliarden Euro. Das liegt nicht nur an den Flüchtlingen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Neuaubing Platzverweis

Obwohl Mohammad Riza Hossini in Afghanistan vom Tod bedroht ist, soll der vorbildlich integrierte Flüchtling in Kürze abgeschoben werden. Seine Fußballkameraden vom ESV Neuaubing kämpfen gegen die Ausweisung Von Ellen Draxel mehr...

Ruth Busl Fürstenfeldbruck Schlechte Vorbilder

Ruth Busl, Olchinger Stadträtin der Freien Wähler, geht mit der Landtagsfraktion ihrer Partei ins Gericht Von Andreas Ostermeier mehr...

Unterhaching, KWA-Wohnstift, Claudia Köhler von den Grünen hat dem Küchenchef Quint eine Asylantin vermittelt, Unterhaching Vermittlerin zwischen zwei Welten

Claudia Köhler hat es sich zum Ziel gesetzt, Jobs für Asylbewerber zu finden. Die Grünen-Gemeinderätin aus Unterhaching lässt sich auch durch ein erstes Nein nicht abschrecken und kämpft sich durch den Behördendschungel Von Michael Morosow mehr...

Haar, Poststadel, Podiumsdiskussion, Was ist Familie?, Grüne in Bayern Wie Claudia Stamm ihre Partei provoziert

Die Landtagsabgeordnete steuert ihren ganz eigenen Kurs. Doch was ist ihr Ziel? Von Katja Auer und Wolfgang Wittl mehr... Porträt

Auftakt Grünen-Landesparteitag in Bayern Bad Windsheim Flüchtlingspolitik spaltet die Grünen

Auf dem Landesparteitag wird heftige Kritik an der Bundestagsfraktion laut: Sie habe mit ihrem Ja zur Verschärfung des Asylgesetzes grundlegende Werte verraten. Von Katja Auer mehr...

Friedliche Kundgebung Bunter Protest für offene Grenzen

Rund 300 Bürger, die "das bunte München" repräsentieren wollen, fordern globale Gerechtigkeit und Solidarität für Flüchtlinge Von Franziska Gerlach mehr...

Flüchtlinge in Kroatien Hilfe für Flüchtlinge "Wir haben sofort angepackt"

Ein Auto, ein Spendenaufruf und es geht los: Vielen Münchnern ist der Einsatz zu Hause nicht genug, sie brechen auf nach Ungarn oder Kroatien, um Flüchtlinge mit dem Nötigsten zu versorgen - sechs Beispiele. Von SZ-Autoren mehr...

Flüchtlinge Helfer aus München Helfer aus München In zwölf Stunden vom Acker zum Flüchtlingslager

Freiwillige fahren ins ungarische Röszke, um Flüchtlingen zu helfen. Obwohl dort bereits hauptamtliche Organisationen im Einsatz sind, stoßen sie auf Chaos. Von Thomas Anlauf mehr...

Erding Erding Erding Großes Gemeinschaftsgefühl

Parteiübergreifend demonstrieren die Erdinger am Freitagabend für einen längeren Bahntunnel, als bislang geplant. Oberbürgermeister Max Gotz verspricht, "wirkliche Neuigkeiten" zu verkünden Von Florian Tempel mehr...

S-Bahn-Ringschluss Erding soll Tunnel bekommen

Kundgebung am 25. September: Bundes- und Landtagsabgeordnete, eine Ministerin und die Parteien im Stadtrat wollen erreichen, dass der Bahnübergang an der Haager Straße tiefergelegt wird Von Antonia Steiger mehr...

Augsburg Zeitungs-Beilage Zeitungs-Beilage Homophobes Pamphlet mit staatlicher Hilfe

"Das erinnert an das Mittelalter": Vertreter von SPD, Grünen und Freien Wählern sind schockiert, dass in Augsburg ein katholisches Heft gegen die Homo-Ehe hetzt. Von Stefan Mayr mehr...

Tutzing Herrmann kommt nach Tutzing

Innenminister diskutiert in Akademie über Asylpolitik Von Manuela Warkocz mehr...

Tutzing Ernste Gespräche in lockerer Atmosphäre

Beim Sommerfest der Politischen Akademie Tutzing pflegen etwa 400 Gäste ihre informellen Kontakte Von Manuela Warkocz mehr...

Christopher Street Day Auf Stöckelschuhen für die Toleranz

Beim Christopher Street Day ist Marcel Rohrlack von homophoben Schlägern angegriffen worden. Nun erfährt er viel Zuspruch über Facebook, Twitter - und eine Demo auf Stöckelschuhen. Von Martin Bernstein mehr...