IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Mutmaßlicher Geheimnisverrat: Vertrauen Sie der Justiz noch?

Die Justiz soll Recht sprechen. Doch wiederholt zeigt sich, dass auch sonst viel geredet wird: Der Generalstaatsanwalt Frank Lüttig soll angeblich in den Fällen Wulff und Edathy vertrauliche Erkenntnisse weitergegeben haben. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Frank Lüttig Wulff Edathy Mutmaßlicher Geheimnisverrat Staatsanwalt soll Interna zu Wulff und Edathy weitergegeben haben

Gegen den Ermittler in den Fällen Wulff und Edathy wird nun selbst ermittelt. Der Celler Generalstaatsanwalt Lüttig steht unter Verdacht, vertrauliche Informationen verraten zu haben. mehr...

Hannover 96 - SC Paderborn 07 Sonntagspiele der Fußball-Bundesliga Paderborn kann noch gewinnen

Erster Sieg seit dem zehnten Spieltag: Der SC Paderborn dreht die Partie in Hannover und springt aus dem Tabellenkeller. Hannover versinkt in tiefer Krise. Der SC Freiburg beendet den Aufschwung bei Hertha BSC. mehr... Spielberichte

Gauck besucht Bundeswehr-Führungsakademie Die Bundespräsidenten Joachim Gauck und seine Vorgänger

Vor Joachim Gauck amtierten zehn Männer als Präsidenten der Bundesrepublik: Richard, der Überragende, Heinrich, der Vielbelachte und Horst, der sich von dannen machte: Eine kleine Geschichte der Bundespräsidenten von Heuss bis Gauck in Bildern. mehr...

Uwe Ochsenknecht erzählt Großstatdmärchen Sat-1-Film Uwe Ochsenknecht spielt Uli Hoeneß in Fernsehsatire

Exklusiv Sat 1 plant einen Film über den Fall des ehemaligen FC-Bayern-Managers Uli Hoeneß. Das gibt Senderchef Nicolas Paalzow im SZ-Interview bekannt. Und noch zwei weitere neue Formate sollen die Zuschauerquote heben. Von Claudia Fromme mehr...

German Economy Minister Sigmar Gabriel addresses new conference in Berlin Gabriels Umgang mit Pegida Grenzgänger zwischen Annäherung und Anbiederung

Während sich Kanzlerin Merkel in Abgrenzung übt, will sich SPD-Chef Gabriel um "die Menschen" kümmern und mit Pegida-Anhängern reden. Dabei müsste die Ansage an die Pseudopatrioten lauten: "Jetzt hört ihr mal zu. Und zwar richtig." Von Nico Fried, Berlin mehr... Kommentar

Rüstungsexporte Regierung stoppt Waffengeschäfte mit Saudi-Arabien

Deutschland will vorerst keine Waffen mehr nach Saudi-Arabien liefern. Die Bundesregierung hält die Lage im Königreich offenbar für zu instabil. Die Opposition ist skeptisch, ob der Kurswechsel von Dauer ist. mehr...

Nach Tod des saudischen Königs Abdullah Wulff vertritt Deutschland bei Trauerfeier

"Der Islam gehört zu Deutschland." Mit diesem Satz blieb Ex-Bundespräsident Christian Wulff im Gedächtnis. Jetzt soll er Deutschland bei der Trauerfeier für den saudischen König Abdullah vertreten. Das Votum für ihn kam von oberster Stelle. mehr...

Dschungelcamp, RTL, Aurelio Savina Dschungelcamp-Nachlese: Tag 5 Bis die NSA ein Burn-out hat

Der enthaltsame Aurelio Savina treibt die Programmplaner in den Wahnsinn und Patricia Blanco wird plötzlich ernst. Der fünfte Tag im Dschungel zeigt, dass Deutschland anders wäre - wenn Walter walten könnte wie er wollte. Von Lisa Sonnabend mehr... Einzelkritik

Angela Merkel Aussagen zum Islam in Deutschland Merkels Rückwärts-Rhetorik

"Der Islam gehört zu Deutschland" - mit dem bekannten Satz von Ex-Bundespräsident Wulff erteilt Kanzlerin Merkel der Islamfeindlichkeit eine Absage. Dabei ist die Aussage im Grunde überholt. Treffender formuliert es Bundespräsident Gauck. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Persönlichkeitsverletzende Wortkombinationen Bettina Wulff schließt Vergleich mit Google

Rechtsstreit beigelegt: Bettina Wulff klagte gegen die Autocomplete-Funktion von Google. Die Suchmaschine hatte ihren Namen mit Begriffen aus dem Rotlichtmilieu kombiniert. Nun einigten sich beide Seiten auf einen Vergleich. mehr...

- Regierungserklärung zum Terror in Frankreich Die neue Angela Merkel

Deutlich, klar und unmissverständlich. Merkel zeigt in ihrer Regierungserklärung zu den Anschlägen von Paris all das, was viele an ihr seit Jahren vermissen. Manche in ihrer Fraktion scheinen damit noch ein Problem zu haben. Vor allem wenn es um ihre Haltung zum Islam geht. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

- Bundestag zum Terror in Paris Merkel nimmt Muslime in Schutz

"Jeder Generalverdacht verbietet sich": In ihrer Regierungserklärung bekräftigt Merkel, dass der Islam zu Deutschland gehört. Sie fordert von den Muslimen aber auch eine Auseinandersetzung mit Gewalttaten im Namen der Religion. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Gauck nach Anschlägen in Frankreich Gauck nach Anschlägen in Frankreich "Was für eine Pervertierung von Religion"

Auf Initiative des Zentralrats der Muslime treffen sich Bürger in Berlin zu einer Mahnwache gegen Terrorismus. Deren Vorsitzender Mazyek findet deutliche Worte. Auch Bundespräsident Gauck übt heftige Kritik an der Instrumentalisierung des Islam. mehr...

David Hasselhoff 25 Jahre "Looking for Freedom" Crazy for Hasselhoff

Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört: David Hasselhoff kehrt an Silvester ans Brandenburger Tor zurück. Zu seinen größten Fans, den Deutschen. Eine Rückschau auf die vergangenen 25 Jahre zweier alter Bekannter. Von Martin Wittmann mehr...

Affäre um Richter Tatort Osnabrück

Ein Richter als Strohmann und verdeckter Spieler in einem riesigen Monopoly? Bei einem Millionengeschacher um lukrative Immobilien in Osnabrück spielt ein Amtsrichter eine undurchsichtige Rolle. Der Staatsanwalt ermittelt. Von Uwe Ritzer mehr...

Medienausstellung 'Unter Druck' Ausstellung "Unter Druck!" in Leipzig Menschen, Tiere, Redaktionen

Wallraffs Sakko, Merkels verwanztes Handy und die Mailbox von Kai Diekmann: Die Leipziger Ausstellung "Unter Druck! Medien und Politik" präsentiert die Ränkespiele der Macht wie Zirkusnummern - und rückt manches Bild zurecht. Von Cornelius Pollmer mehr... Ausstellungskritik

NPD-Verbotsverfahren NPD-Klagen Gerichte als Bühne der Rechten

Ja, man darf sie "Nazis" nennen. Und Familienministerin Schwesig darf als Ziel ausrufen, "dass die NPD nicht in den Landtag kommt". Immer wieder versucht die rechtsextreme Partei, ihr missliebige Äußerungen vor Gericht zu stoppen. Eine Auswahl. mehr...

Ernst Albrecht gestorben Niedersachsen Ex-Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot

Der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot. Das gab seine Tochter, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, bekannt. mehr...

hannover+jetzt.de Kolumne "Woher der Hass" Wo Biederkeit auf Unmoral trifft

Wer "langweiligste Stadt Deutschlands" bei Google eintippt, bekommt "Hannover" vorgeschlagen. Und dann kommen da auch noch Christian Wulff und Carsten Maschmeyer her. Hannover wird von den Deutschen gehasst - und das sagt ziemlich viel über sie aus. Von Lars Weisbrod mehr... jetzt.de

Altkanzler Schröder und Unternehmer Maschmeyer Briefwechsel zwischen Maschmeyer und Schröder Eine Brutto-Netto-Freundschaft

Hat Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder die Riester-Rente auch reformiert, um Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer einen Gefallen zu tun? Der Briefwechsel der beiden Männer gibt Einblick in einige Merkwürdigkeiten. Von Christoph Hickmann und Klaus Ott mehr...

Helmut Kohl Helmut Kohls Appell "Aus Sorge um Europa" Helmut Kohls Appell "Aus Sorge um Europa" Sozen und Grüne noch einmal in den Staub

Helmut Kohl ist sehr unzufrieden. Die deutsche Europapolitik hält der Altkanzler für miserabel. In seinem neuen Buch watscht er Rot-Grün nochmal ab - und erklärt mit Blick auf die Ukraine, dass auch der Westen im Umgang mit Moskau Fehler gemacht habe. Von Franziska Augstein mehr... Buchkritik

Ex-Bundespräsident Wulff erhält Toleranzpreis Toleranzpreis der Evangelischen Akademie Tutzing Christian Wulff ist wieder salonfähig

Was ist geblieben von dem Bundespräsidenten, der so kurz im Amt war wie keiner vor ihm? Die Jury des Toleranzpreises findet: Viel mehr als nur seine Worte zum Islam. Von Ralf Wiegand mehr...

30 Jahre Wahl Helmut Kohls zum Kanzler CDU-Chefin und Kanzlerin Merkels gefallene Männer

Die CDU ist eine Männerpartei. Drei Viertel ihrer Mitglieder sind männlich. Doch die Chefin ist: eine Frau. Angela Merkel hat so manchen Rivalen stürzen sehen. Nicht immer war sie schuld. Von Kim Björn Becker und Michael König mehr...

VOX - 'Grill den Henssler' 3 - AZ 1; Bettina Wulff Bettina Wulff bei "Grill den Henssler" "Bettina, Butter in die Pfanne"

Die Frau hat einen Masterplan: Bettina Wulff gibt in der Kochshow "Grill den Henssler" die sympathische Mutter und Köchin. Als es um ihre Beziehung zum ehemaligen Bundespräsidenten geht, wird sie einsilbig. Von Jana Stegemann mehr... TV-Kritik