Das Kochquartett Geräucherter Saibling mit Wachtelei und Rahmgurken

Fisch aus Bayern, Krabben aus der Nordsee: Bei unserem Rezept der Woche wächst Deutschland kulinarisch zusammen. Von Christian Jürgens mehr...

Christian Jürgens ist Koch des Jahres "In Berlin würde ich ganz anders kochen"

Schweinereien kommen bei ihm auf den Teller: Christian Jürgens ist von den Kritikern des Gault Millau zum Koch des Jahres gekürt worden. Der Chef des Restaurants Überfahrt am Tegernsee verrät wie er privat kocht - und was er niemals essen würde. Interview: Melanie Staudinger mehr...

Lammkeule Kochquartett Lammkeule mit Kirsch-Walnuss-Sauce

Schon die Großmutter unseres Kochs verfeinerte Grillfleisch mit Kirschen. In unserem Rezept der Woche kommen außerdem Walnüsse und Balsamico-Essig dazu. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

Kochquartett Kochquartett: Weinberg-Pfirsich auf Bachforelle Kochquartett: Weinberg-Pfirsich auf Bachforelle Berg trifft See

Der Weinberg-Pfirsich duftet himmlisch und ist mit den Rosen verwandt. Unser Koch Christian Jürgens kennt ein Rezept, bei dem er ihn mit Fisch kombiniert. mehr... SZ-Magazin

Schokoosterhasen Schokohasen im Test Fair schmeckt schlimm

120 Millionen Schoko-Osterhasen stehen jedes Jahr in den Läden. Pâtissiers des Sternerestaurants "Überfahrt" haben für uns acht beliebte Exemplare getestet - und den süßen Hasen ein Zeugnis ausgestellt. Von Kathrin Hollmer mehr...

Christian Jürgens ist ´Koch des Jahres" Michelin-Führer 2014 Sterne-Regen für Deutschland

Der Michelin-Führer zeichnet Christian Jürgens' "Überfahrt" in Rottach-Egern als elftes Haus in Deutschland mit drei Sternen aus und nimmt es damit in die höchste Liga der Gastronomie auf. Insgesamt gibt es nun bundesweit 274 Restaurants mit einem, zwei oder drei Sternen - das bedeutet einen neuen Rekord und einen Spitzenplatz in Europa. mehr...

Essen, Kochen Regionale Produkte in Bayern Regionale Produkte in Bayern Genussfreudiger Süden

Jahrzehntelang konnte es den Deutschen nicht exotisch genug sein. Jetzt wollen immer mehr Köche mit regionalen Produkten in Bayern ein anspruchsvolles Publikum überzeugen - und können so im Vergleich zu Bio punkten. Allerdings tobt ein heftiger Preiskampf. Von Georg Etscheit mehr...

teaser interaktiv michelin Michelin Guide 2014 Hier zaubern Deutschlands beste Köche

Deutschland, Gastroland: Der Guide Michelin hat so viele Restaurants ausgezeichnet wie seit 45 Jahren nicht mehr. 43 Sterne sind neu hinzugekommen. Von Sylt bis Rottach-Egern - die Übersicht für eine Gourmetrundreise durch die Republik. Von Judith Liere und Marten Rolff mehr...

Sternegastronomie Gourmet-Restaurants in und um München Gourmet-Restaurants in und um München Neue Stars der Spitzenküche

Der neue Guide Michelin ist da - und die meisten Sterne-Lokale im Raum München haben ihren Status behalten. Zwei Restaurants haben ihre Auszeichnung verloren, sechs andere können sich dagegen freuen. Ein Überblick über neue und alte Gourmet-Tempel. mehr...

SZ-Magazin Das Kochquartett Rumpsteak

Billig-Küche und Hochleistungsproduktion haben die Vielfalt der Kulturrassen dezimiert. Um dagegen anzugehen muss man laut Slow-Food-Slogan "Essen was man retten will." Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Gefülltes Weißbrot mit Tiroler Speck

Unser Koch hat eine Vorliebe für Taleggio, einen Käse aus der Lombardei, der früher in Höhlen reifte. In Vorfreude warme Temperaturen hat er sich schon einmal ein sommerliches Rezept mit dieser Zutat ausgedacht. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Kalbsfilet mit Salsa Verde

Salsa Verde ist der ideale Begleiter für gekochte Gerichte oder als Dip zum Brot. Unser Koch serviert die Sauce mit Kalbsfilet und Wurzelgemüse. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

Christian Jürgens ist ´Koch des Jahres" Restaurantführer "Gault Millau" Jüngstes Gericht in Geschmacksfragen

Mit kross getoastetem Wurzelbrot an die Spitze: Christian Jürgens ist vom "Gault Millau" zum Koch des Jahres ernannt worden. Die neue Ausgabe des Gourmet-Führers bestätigt das hohe kreative Niveau der deutschen Küche - kommt aber in einigen Restaurants zu anderen Ergebnissen als der konkurrierende Restaurantführer "Michelin". Von Gottfried Knapp mehr...

Karpfen Das Kochquartett Das Kochquartett Karpfen in kalter Kräutersauce

Karpfen ist in der Weihnachtszeit und zu Silvester ein besonders beliebtes Gericht. Unser Koch Christian Jürgens hat den Klassiker jetzt neu interpretiert und fit für die Zukunft gemacht. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

Kochquartett Kochquartett: Asiatischer Schinkenbraten Kochquartett: Asiatischer Schinkenbraten Klassiker, neu erfunden

Manchmal wird auch das leckerste Gericht langweilig. Als unser Profikoch wieder einmal Schweinsbraten machen wollte, motzte sein Sohn: Schon wieder? Also ließ sich Christian Jürgens etwas einfallen. Hier sein Rezept (das sogar dem Sohn gefiel). mehr... SZ-Magazin

Kochquartett Saftlende Das Kochquartett Saftlende statt Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel gehört zu Christian Jürgens Lieblingsgerichten. Seine Frühlingsvariante ist eine Kombination aus Kalbfleisch und mediterranem Gemüse. Dazu trinkt man am besten frischen Sauvignon. Von Christan Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Kalbshaxe in Rotwein

Gourmets wissen, dass gerade die Kalbshaxe viel Geschmack zu bieten hat. In der Sauce verbinden sich der Geschmack von Fleisch, Knochenmark, Gemüse und Gewürzen. Dazu passen hervorragend ein Semmelknödel oder Salzkartoffeln und ein Glas Pinot Noir. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Couscous orientalisch

Die Hauptrolle in diesem orientalischen Couscousgericht spielt ein Klassiker der deutschen Küche: der Blumenkohl. Fein gerieben und mit Gewürzjoghurt serviert - ein ganz neues Gefühl im Mund. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Mariniertes Freilandhähnchen

Schon zu Zeiten des französischen Königs Henri IV galt ein zartes Huhn als Delikatesse. Heute weiß man, dass ein mariniertes Hähnchen im Topf zubereitet auch deutlich gesünder ist als Brathähnchen. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Weißkrautrisotto

Wie kann man Weißkohl von seinem kohligen Aroma befreien? Nach etlichen Versuchen hat unser Autor die Lösung gefunden. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Spanferkelbäckchen mit Paprika und Birnen

Jetzt ist eine gute Zeit für Schmorgerichte. Wie Spanferkelbäckchen frisch und fruchtig schmecken, zugleich aber ein herzhaftes Gericht bleiben. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Das Kochquartett Makrele a la plancha

Fisch und Fleisch passen ganz hervorragend zusammen - man muss sie nur richtig kombinieren. In diesem Rezept harmoniert die Makrele perfekt mit dem würzigen San-Daniele-Schinken. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

Christian Jürgens Spitzen-Gastronomie "Ring frei, nächste Runde"

Letzte Woche sprachen wir mit unserem Kolumnisten und Chefkoch Christian Jürgens über das Warten auf den dritten Michelin-Stern. Nun musste er erfahren, dass er ihn nicht bekommen hat. Von Lars Reichardt mehr...

grüne Soße Das Kochquartett: Grüne Soße Goethes Leibspeise

Seit Gründonnerstag bis zum ersten Frost im Herbst ist wieder Saison der Frankfurter grünen Soße. Für Goethe war die grüne Soße ein Gedicht. Unser Koch Christian Jürgens hat dem nichts hinzuzufügen. Außer vielleicht Filoteig, Pinienkerne und ein wenig Speck. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

salatsuppe Das Kochquartett Rahmsuppe von Kopfsalat

Unser Koch Christian Jürgens kocht diese ungewöhnliche Suppe aus Kopfsalat und rundet sie mit Rahm und frischem Meerrettich ab. Dazu gibt es gerösteten Speck. Gerade jetzt im Frühsommer eine gute Alternative zum ewigen Vorspeisensalat. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin