Eklat um Brücken-Stau Chris Christie sagt 20 Mal Entschuldigung New Jersey Governor Chris Christie speaks at a news conference in Trenton

"Enttäuscht, traurig, gedemütigt": Mit Getöse versucht Chris Christie den Bridgegate-Skandal einzudämmen. Der Republikaner feuert Mitarbeiter und verspricht die Aufklärung des angeblichen Rache-Staus auf einer Brücke. Doch die Strategie des potenziellen Präsidentschaftsanwärters birgt Risiken. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

New Jersey Governor Christie exits a polling station after casting his vote during the New Jersey governor election in Mendham Township, New Jersey Hoffnung der US-Republikaner Charaktertest für Chris Christie

Mit seiner zupackenden Art wurde Chris Christie zum Top-Kandidaten der Republikaner fürs Weiße Haus. Doch nun kämpft New Jerseys Gouverneur ums politische Überleben. Mitarbeiter sorgten absichtlich in einer Pendlerstadt für ein Verkehrschaos - weil deren Bürgermeister Christies Herausforderin unterstützt hatte. Nun zweifelt Amerika an Christies Eignung für höhere Weihen. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Key Speakers At The Securities Industry & Financial Markets Association (SIFMA) Annual Meeting Video
Mögliche Nachfolger von Obama Die Bushs melden sich zurück

Es ist Washingtons liebstes Ratespiel: Wer folgt Barack Obama nach? Nun erwägt der Bruder des ehemaligen Präsidenten George W. Bush, sich um das Amt zu bewerben - mit Jeb Bush scheinen die Amerikaner den Bush-Clan wiederzuentdecken. Von Nicolas Richter mehr...

Chris Christie ist Gouvneur des vom Sturm "Sandy" verwüsteten US-Bundesstaates New Jersey New Jerseys Gouverneur Chris Christie Der Parteifreund wird zum Problem

Ausgerechnet ein Republikaner ist Obamas bester Wahlkämpfer: Gouverneur Chris Christie geht mit dem US-Präsidenten auf Tour durch New Jersey und lobt ihn in den höchsten Tönen. Romneys Wahlkämpfer vermuten dahinter Kalkül. Das politische Schwergewicht strebt offenbar nach Höherem. Von Michael König mehr...

Chris Christie Delivers Remarks At Reagan Library Leadership Forum Chris Christie im Präsidentschaftsrennen Warum die Republikaner diesen Kandidaten wollen

Chris Christie ist die jüngste und mutmaßlich letzte große Hoffnung der Republikaner, einen Kandidaten ins Präsidentschaftsrennen gegen Barack Obama schicken zu können, der die Partei elektrisiert. Doch der 49-Jährige ziert sich - und könnte den Republikanern ein ernsthaftes Problem bescheren. Von Reymer Klüver mehr...

Christie Appointees Ban N.J. Direct Sales for Musk's Tesla Cars Elektroautos in New Jersey Zwei Riesenegos streiten über Anti-Tesla-Gesetz

Ist die Autohändler-Lobby schuld? Der US-Bundesstaat New Jersey verbietet den Direktverkauf für Teslas Elektro-Sportwagen. Es tobt ein Kampf zwischen Gouverneur Christie und Firmenchef Musk. Von Kathrin Werner mehr...

Hillary Clinton Speaks At UN International Women's Day Event US-Politik Hillary vs. Clinton

Sie war First Lady, diente Amerika als Senatorin und Außenministerin: Seit 20 Jahren mischt Hillary Clinton in Washington mit. Jetzt beschäftigt keine politische Frage die Amerikaner so sehr wie diese: Wird sie auch die erste US-Präsidentin? Derzeit ist jedenfalls kein Gegner in Sicht, der ihr gefährlich werden könnte - außer Hillary Clinton selbst. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Gouverneur von New Jersey: Chris Christie "Bridgegate"-Skandal in New Jersey Gouverneur Christie soll gelogen haben

Der "Bridgegate"-Skandal geht in die nächste Runde: Der republikanische Gouverneur Chris Christie soll angeblich doch von der umstrittenen Sperrung der George-Washington-Brücke bei New York gewusst haben. mehr...

New Jersey Governor Chris Christie is seen on stage during the Super Bowl hand-off ceremony on Super Bowl Boulevard in Times Square in New York "Bridgegate"-Skandal in New Jersey Untersuchungsleiter entlastet Gouverneur Christie

Wusste Gouverneur Christie von der skandalösen Brückensperrung im US-Bundesstaat New Jersey? Ja, sagt der für die Schließung verantwortliche Behördenvertreter, dafür gebe es Beweise. Doch der zuständigen Untersuchungskommission liegen diese offenbar nicht vor - was dort Fragen aufwirft. mehr...

New Jersey Governor Christie speaks at a groundbreaking ceremony for the Technology Enhanced Accelerated Learning Center news conference in Newark New Jerseys Gouverneur Christie Abspecken fürs Weiße Haus

Er bezeichnete sich als "einen der gesündesten Dicken". Doch nun hat sich New Jerseys Gouverneur Chris Christie einer Operation unterzogen, um abzunehmen. Im Interesse seiner Familie, wie er sagt. Das politische Amerika sieht dies als Schritt des Republikaners in Richtung Präsidentschaftskandidatur. Von Sebastian Krass mehr... US-Blog

A vehicle abandoned and destroyed by Superstorm Sandy sits in a yard overgrown with weeds and brush in the Oakwood Beach section of Staten Island in New York City Hurrikan Sandy Gewinner nach dem Sturm

Hurrikan Sandy hat die amerikanische Ostküste in ein Trümmerfeld verwandelt. Ein Jahr später dauert der Wiederaufbau noch immer an. Doch den Rückzug vom Meer will trotz Warnungen aus der Wissenschaft niemand einleiten. Dabei leiden vor allem die Menschen unter den Wirbelstürmen. Von Pascal Paukner mehr...

New York City Mayoral Candidate Bill De Blasio Holds Election Night Gathering Wahlen in den USA New York wählt de Blasio zum Bürgermeister

Er löst den langjährigen Amtsinhaber Bloomberg ab: Demokrat Bill de Blasio wird neues Stadtoberhaupt in New York. Im Bundesstaat New Jersey ist Chris Christie als Gouverneur wiedergewählt - der Republikaner gilt als möglicher Präsidentschaftskandidat für 2016. mehr...

The Hollywood Reporter Celebrates 'The 35 Most Powerful People In Media' - Arrivals Fox-News-Chef Roger Ailes Konservativ, paranoid, mächtig

Ein neues Buch enthüllt brisante Details über Roger Ailes, den Gründer von Fox News. Dieser sehe sich als politischen Akteur, treibe Amerikas Polarisierung voran und führe den Feldzug des Senders gegen Obama aus Profitgier. Im Gegenzug macht Ailes den Autor der Biographie schlecht. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Ein Brand zerstört die Uferpromenade von Seaside Heights, New Jersey Brand an der Küste New Jerseys Flammen zerstören berühmte Uferpromenade

Erst Hurrikan "Sandy", jetzt die Flammen: Die berühmte Uferpromenade in Seaside Heights an der US-Ostküste wurde nach einem verheerenden Wirbelsturm erst im Mai wiedereröffnet. Jetzt hat ein Feuer mindestens 20 Gebäude zerstört. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist noch unklar. mehr...

Der 'Boss' rockt fuer US-Praesident Obama Politiker-Liebling Bruce Springsteen Der amerikanischste Amerikaner

"Ich bin der Präsident, er ist der Boss": Nicht nur US-Präsident Obama schwärmt von Bruce Springsteen, der in seinen Songs wütend den rauen amerikanischen Alltag kommentiert. Eine Biographie erklärt nun, wie der Rocker zum Gesellschaftskritiker wurde und wieso so viele Republikaner seine Texte falsch verstehen. Von Matthias Kolb mehr...

108331687 Kandidaten für US-Präsidentschaft 2016 Mal wieder Bush gegen Clinton?

Kaum ist Präsident Obama wiedergewählt, schon diskutiert Washington, wer 2016 antreten könnte. Ein mögliches Duell zwischen Hillary Clinton und Jeb Bush elektrisiert viele. Doch auch zahlreiche weitere Kandidaten bereiten sich vor. Eine Übersicht. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Obama als US-Praesident wiedergewaehlt Bilder
Obama als US-Präsident wiedergewählt Die lange Wahlnacht zum Nachlesen

Live Von der Öffnung der ersten Wahllokale über Obamas bewegende Rede in Chicago bis hin zu Glückwünschen aus aller Welt: SZ.de hat die Präsidentschaftswahl in den USA 26 Stunden live begleitet. Die lange Wahlnacht zum Nachlesen im Newsblog. Von Matthias Kolb (Chicago), Moritz Koch (Boston), Peter Richter (New York), Thorsten Denkler und Jannis Brühl (Berlin) mehr...

155560185 Obama im Endspurt durch die "swing states" "Wir stehen alle füreinander ein"

Im Outfit des Katastrophenhelfers tourt Obama durch Ohio, den für den Wahlsieg wichtigsten Bundesstaat. Er präsentiert sich als Präsident, der alles für die Opfer des Sturms "Sandy" tut und dem die Bürger vertrauen können. Mitt Romney hingegen "massiere Fakten" und habe keine Skrupel gehabt, Chrysler und General Motors bankrott gehen zu lassen - ein wichtiges Argument im Autostaat Ohio. Von Matthias Kolb, Hilliard/Ohio mehr... Wahlblog

New York And New Jersey Continue To Recover From Superstorm Sandy Folgen des Hurrikans "Sandy" stürzt New York in Ölkrise

Nach dem Wirbelsturm kommt der Frost. Meteorologen rechnen im Nordosten der USA mit einem Kälteeinbruch, die Temperaturen könnten auf zwei Grad sinken. Tausende Amerikaner müssten dann ohne Heizung auskommen. Denn in dem Krisengebiet wird das Heizöl knapp. Auch Benzin geht zur Neige. Barack Obama hat Treibstofflieferungen in die betroffenen Gebiete angeordnet. mehr...

Barack Obama US-Wahl Fünf Gründe für Obamas Erfolg

Das Duell ist entschieden - der alte Präsident ist auch der neue. Vier weitere Jahre wird Barack Obama Staatsoberhaupt des mächtigsten Landes der Erde sein. Diese fünf Faktoren haben ihm bei der Wiederwahl geholfen. Von Matthias Kolb, Chicago mehr...

Barack und Michelle Obama Freude über Obama-Sieg bei der US-Wahl Jubel, Trubel, Kitschigkeit

Wie freut sich einer, der weitere vier Jahre der mächtigste Mann der Welt sein und im Weißen Haus residieren darf? Mit Jubelschreien und Freudensprüngen? Weit gefehlt: Barack Obama, der alte und neue US-Präsident, zeigt sich introvertiert und nachdenklich. Dafür feiern seine Fans umso frenetischer - und frecher. Eine Jubelschau von Johanna Bruckner mehr...

***BESTPIX*** American Expats Gather To Watch Coverage Of The US Presidential Elections Impressionen zur US-Wahl So sehen Sieger und Besiegte aus

So viel Freude und Erleichterung auf der einen, so viel Trauer und Ernüchterung auf der anderen Seite: Amerika hat gewählt, Obama bleibt Präsident. Romneys Anhänger müssen eine schmerzhafte Niederlage einstecken. Eindrücke von der Wahlnacht. mehr...

US-Politikberater John Hulsman "Obama hat nur sechs Wochen Zeit"

Er lebt in Bayern und ist doch ganz nah dran am US-Politikbetrieb: Der amerikanische Politikberater John Hulsman analysiert im Interview die Lage Obamas, die Niederlage der Republikaner und die Chancen für Hillary Clinton bei der nächsten Präsidentschaftswahl. Interview: Jannis Brühl mehr...