Ungewöhnliche Pharmazie-Vorlesung Zwei Professoren, sieben tote Musikstars Amy Winehouse

Wie wirkt sich Medikamentenmissbrauch auf das Gehirn aus? Welche Folgen hat Alkoholismus? In Frankfurt lernen Pharmazie-Studenten die Antwort am Beispiel von Joe Cocker und Amy Winehouse. Von Helga Einecke mehr...

MÜNCHEN: BIENEN-SAUNA Kampf gegen Schädlinge Sauna für Bienen

Hohe Temperaturen statt chemischer Keule: Eine neue Apparatur soll dabei helfen, Bienen vor tödlichen Milben zu schützen. In München planen die Erfinder einen Feldversuch. Von Stephan Handel mehr...

Medizin Schwerer Schlag für Krebspatienten

Chefarzt Christoph von Schilling darf seine ambulante Betreuung im Freisinger Krankenhaus nicht fortsetzen. Seine Arbeit soll das Onkologiezentrum von Dirk Hempel übernehmen Von Katharina Aurich mehr...

Venezuelas Regierungschef Neue Chemotherapie für Hugo Chávez

Nach seiner Rückkehr aus Kuba unterzieht sich Venezuelas Staatschef Hugo Chávez erneut einer Chemotherapie. Das bestätigte Vizepräsident Nicolás Maduro. mehr... Politicker

Robert Downey Jr. Vera Farmiga "Der Richter" im Kino Peter Pan geht vor Gericht

Halb Justiz-Thriller, halb Familiendrama: "Der Richter" mit Robert Downey Jr. und Robert Duvall erzählt auf eine Weise vom Sterben, die für das amerikanische Kino höchst ungewöhnlich ist. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Einfrieren von Geweproben Einfrieren von Eizellen Gefrierschrank macht noch keine Gleichberechtigung

Apple und Facebook zahlen ihren Mitarbeiterinnen das Einfrieren von Eizellen. Ist das ein großzügiges Angebot? Oder doch eher ein Übergriff der Firmen auf die Familienplanung der Frauen? Von Barbara Vorsamer mehr... Analyse

Michael Douglas turns 70 Michael Douglas wird 70 Freigespielt

Michael Douglas brillierte einst in der Rolle des gierigen Gordon Gekko und verkörperte lange den paranoiden weißen Mann. Nach schwerer Krankheit kehrte er als schwuler Entertainer Liberace auf die Bühne zurück - und kann nun endlich alles spielen. Von Thorsten Glotzmann mehr... Bilder

Streit um Behandlung Krebskranker Ashya zur Therapie in Prag eingetroffen

Weil Brett und Naghemeh King eine alternative Therapie für ihren krebskranken Sohn Ashya wollen, entführen sie ihn aus einer britischen Klinik. In Prag soll er nun therapiert werden. Doch die tschechischen Ärzte stellen Bedingungen. mehr...

Ehrenamt in Bayern Markus Sackmann Markus Sackmann Botschafter fürs Ehrenamt

Markus Sackmann, früher Sozial-Staatssekretär, war ein Arbeitstier - bis bei ihm Turmore im Kopf gefunden wurden. Dass er noch lebe, sei ein Wunder, sagt er. Und kehrt nun zurück in die Politik: Als Botschafter für die rund vier Millionen Menschen Ehrenamtlichen in Bayern. Von Wolfgang Wittl mehr...

Statt Chemotherapie Hirntumore aushungern

Glioblastome sind die tödlichsten Tumore im Gehirn. Bisher war ihnen kaum beizukommen. Mit einer neuen Strategie konnten Mediziner nun immerhin ihr Wachstum verzögen. Von Fabian Seyfried mehr...

Henning Mankell Schriftsteller Henning Mankell Zurück nach Südostafrika

Als bei Henning Mankell Lungenkrebs diagnostiziert wurde, musste er seine Wahlheimat verlassen: das Teatro Avenida in Mosambik. Nun geht es ihm besser - und das Ensemble hofft auf seine Rückkehr. Ein Ortsbesuch. Von Ronen Steinke mehr...

22nd European Athletics Championships - Day Six Hindernisläuferin Antje Möldner-Schmidt Gold im zweiten Leben

Antje Möldner-Schmidt besiegt den Lymphdrüsenkrebs, der ihr 2010 diagnostiziert wurde. Bei der Leichtathletik-EM gewinnt die 30-Jährige Gold über 3000 Meter Hindernis - auch, weil sie nach der Erkrankung mutig den Weg zurück in den Sport suchte. Von Johannes Knuth mehr...

Prozess in Kempten Richter spricht Eltern nach Krebstod ihres Kindes frei

Ein zwölfjähriges Mädchen stirbt an Krebs. Seine Eltern hatten die Chemotherapie abgebrochen und sich einem Heiler anvertraut. Nun mussten sich Vater und Mutter wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten - und wurden freigesprochen. mehr...

Fürstenfeldbruck Zwischen Geburt und Tod

Nirgends im Krankenhaus liegen Beginn und Ende des Lebens näher beieinander als in der Gynäkologie. Die Brucker Abteilung hat einen Schwerpunkt auf der Onkologie; dort soll bald die Möglichkeit zur Strahlentherapie aufgebaut werden Von Julia Bergmann mehr...

Medizin am Ende des Lebens "Oft fehlt die Frage nach dem Ziel der Behandlung"

Nicht alle Ärzte können ihre Patienten in Ruhe sterben lassen. Palliativmedizinerin Claudia Bausewein über unnötige Therapien und wirksame Linderung in der letzten Lebensphase - und wie diese durch eine Patientenverfügung abgesichert werden kann. Von Eva Dignös mehr... Ratgeber Pantientenverfügung

Künstliche Befruchtung Eizellen einfrieren Kinderglück auf Eis

Kinder oder nicht? Um diese zentrale Entscheidung aufzuschieben, lassen immer mehr Frauen ihre Eizellen einfrieren. Das "Egg Freezing" erhöht die Chance auf das Wunschkind auch im höheren Alter enorm. Risikofrei ist die Methode jedoch weder für die Mutter noch das Kind. Von Christina Berndt mehr...

Bad Tölz "Ein Sieg für die Bürger"

Das Landratsamt informiert ausführlich über den Gerichtsbeschluss zum Geretsrieder Trinkwasser Von Felicitas Amler mehr...

Karlsfeld/Tübingen Hoffnung für die zehnjährige Lisa

Stammzellenspender für das erkrankte Mädchen gefunden Von Benjamin Emonts mehr...

Krebstherapie bei Kindern und Jugendlichen Mit Hitze gegen den Tumor

Zusätzlich zur Chemotherapie wird das Gewebe rund um den Tumor erwärmt - so funktioniert die "Regionale Hyperthermie". Eine deutsche Studie mit 44 krebskranken Kindern und Jugendlichen macht Hoffnung: Möglicherweise verdoppelt die Methode die Heilungschancen. Von Moritz Pompl mehr...

Krebs Brustkrebs Brustkrebs Lächeln im Angesicht des Todes

Der Brustkrebs ist zurückgekommen. Bereits zum zweitem Mal ist Marion Glashauser erkrankt, ihr bleibt womöglich nicht mehr viel Zeit. Doch unterkriegen lässt sich die Mutter zweier Töchter nicht - noch während der Chemotherapie plant sie ihren Urlaub. Von Dietrich Mittler mehr...

Dachau Dachau Dachau Helfen und lindern

Das Onkologische Therapiezentrum Dachau will nicht nur individuell behandeln, sondern seinen Patienten auch die Angst nehmen - mit gut ausgebildeten Fachkräften und freundlichem Ambiente. Von Andreas Förster mehr...

Experimental theate show Brute force in Chile Bilder des Tages Momentaufnahmen im April 2014

Bad in der Menge mit Papst Franziskus \\\ Der Stolz einer Müllsammlerin in São Paulo \\\ Ein Abend in Masar-i-Scharif und mehr, ständig aktualisiert mehr...

SZ Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Wenn Wünsche wahr werden

Weihnachten ist für Familien nicht nur die Zeit des Zusammenseins. Für Kinder spielen auch die Geschenke eine große Rolle - doch es gibt auch Eltern, die kostspielige Wünsche nicht erfüllen können. Der SZ-Adventskalender will bedürftigen Familien eine Freude bereiten. mehr...

Andreas Lenz CSU Kreistagskandidat Behandlung beginnt unverzüglich Kandidat im Krankenhaus

Andreas Lenz, der für die CSU in den Bundestag einziehen möchte, benötigt eine Chemotherapie. Von Wieland Bögel mehr...

Udo Reiter Selbstbestimmtes Sterben Mein Tod gehört mir

Meinung Wer mit seinem Leben abgeschlossen hat, soll sich nicht vor den Zug werfen müssen. Das meinen auch 70 Prozent der Deutschen, die sich für ein ein Recht auf eine menschenwürdige Beendigung des Lebens aussprechen. Ein Plädoyer für das Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Ein Gastbeitrag von Udo Reiter mehr...