Tag der offenen Tür beim Hospizverein "Still, aber nicht unangenehm"

Ilona Stoisch begleitet sterbende Menschen. Für die Angehörigen sind ihre Besuche oft Momente zum Durchatmen Interview von Jan-Hendrik Maier mehr...

Pop Pop Pop Die Kunst der Straße

Ein Konzert der Kunstfigur "Stereochemistry" Von Stefanie Schwetz mehr...

Medizin Babys aus dem Eis

Ursprünglich wurde die Methode entwickelt, um krebskranken Frauen nach der Chemotherapie zu einem Kind zu verhelfen. Daraus wurde ein Trend Von Christina Berndt mehr...

Tarifverhandlungen für Ärzte Medizin Einfach mal Abwarten

Die Kontroll-Illusion ist in der Psychologie wohlbekannt. Menschen glauben oft zu Unrecht, sie hätten Einfluss auf das Geschehen. Nicht anders geht es Ärzten, die den Nutzen von Therapien überschätzen. Von Werner Bartens mehr...

Feuilleton Kinodrama Kinodrama Verbindung der Frauen

Catherine Hardwickes Film "Im Himmel trägt man hohe Schuhe" ist ein Krebsmelodram. Vor allem aber zeigt er, wie Freundinnen funktionieren und was sie einander bedeuten können. Von Susan Vahabazdeh mehr...

Dutch football legend Cruyff has health problems Bilder
Holländischer Held Fußball-Legende Johan Cruyff ist tot

Er lenkte das Spiel wie kaum ein anderer, später prägte er den "Voetbal Totaal": Johan Cruyff hat dem Fußball alles gegeben - jetzt ist er im Alter von 68 Jahren an Krebs gestorben. mehr...

Guido Westerwelle Tod des ehemaligen Außenministers Wie Guido Westerwelle öffentlich über seine Krankheit sprach

Anders als viele ernsthaft erkrankte Politiker behielt er sein Leiden nicht für sich. Von Kathleen Hildebrand mehr...

DKMS Life Science Lab in Dresden Zum Tod von Guido Westerwelle Was über akute Leukämie bekannt ist

Guido Westerwelle litt an einer speziellen Form von Blutkrebs. Wie entsteht die Krankheit - und welche Heilungschancen gibt es? Von Felix Hütten mehr...

Inge Oberländer & Bobby Schneider Liebesgeschichte, Folge 4 Das Leben als Drehbuch

Inge Oberländer & Bobby Schneider aus München: Wie das Schicksal einen quälen und zugleich dann doch glücklich machen kann. Teil vier der SZ-Reihe. Von Michael Neudecker mehr...

Computertomograf Klinikum Regensburg Mit Mikrowellen gegen Leberkrebs

Bösartige Zellen werden mit einer Nadel angestochen und erhitzt: Am Uniklinikum Regensburg wird die neuartige Therapie getestet. Von Dietrich Mittler mehr...

Universitätsklinikum Dresden erhält neue Krebsstation Fürstenfeldbruck Auf Leben und Tod

Die Diagnose Darmkrebs trifft einen damals 64 Jahre alten Brucker wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Zwei Jahre später folgt die nächste Hiobsbotschaft: Leberkrebs. Positive Lebenseinstellung und Unterstützung der Familie helfen ihm dabei, die heimtückische Krankheit zu besiegen Von Stefan Salger mehr...

Hildebrands Postkarten von 1900 Visionen in der Wissenschaft Und dann fliegen wir!

Dörfer im Weltraum, eine Welt ohne Krankheit: Visionen der Wissenschaft werden selten zur Realität. Trotzdem brauchen wir sie dringend. Von Kathrin Zinkant mehr...

Gauting: Knochenmarkspänder Xhavid Azemi Hilfe Geldspende für Stammzelle

Mit aller Entschlossenheit versucht die Familie Azemi Geld zu sammeln, um dem an Leukämie erkrankten jüngsten Bruder eine Transplantation zu ermöglichen Von Blanche Mamer mehr...

Shady Grove Fertility, long known for IVF, is now offering egg freezing services for women with health issues or who would otherwise want to postpone childbirth to a later date. Report Schockgefrostet

Rund um die Angst junger Frauen, den richtigen Zeitpunkt zum Kinderkriegen zu verpassen, ist eine Industrie gewachsen. Von Kathrin Werner mehr...

Krebs Tumore Tumore Warum sich Krebs so schnell nicht besiegen lässt

In den USA rufen Politiker wieder einmal den Kampf gegen den Krebs aus. Realistisch sind ihre Versprechungen kaum - sie verkennen das Wesen bösartiger Tumore. Analyse von Werner Bartens mehr...

Mittwochsportrait Der Heiler

Der Nobelpreisträger Paul Ehrlich erfand das erste Antibiotikum, erforschte das Leben der Zellen und liebte Krimis. Er starb vor 100 Jahren. Seine Institutionen entwickeln weiter neue Therapien. Von Helga Einecke mehr...

SZ-Adventskalender Mit Herzenswärme den Problemen trotzen

Petra P. lebt eigentlich total gerne. Aber ein bisschen weniger Sorgen könnten es schon sein Von Alexandra Vecchiato mehr...

Institut für Geschichte der Medizin Homöopathie Privilegien für Hokuspokus

Obwohl die Homöopathie seit Jahrzehnten nicht nachweisen kann, dass sie wirkt, wird sie von Politik und Universitäten geschützt. Wissenschaftler fordern, diesen Sonderstatus endlich zu beenden. Von Werner Bartens mehr...

Jörg Asmussen Ex-EZB-Direktor Familie geht vor - Asmussen doch nicht zur KfW

Ex-EZB-Direktor Jörg Asmussen wollte für seine Familie da sein und von Berlin aus arbeiten. Doch das lehnen KfW-Bank und Finanzministerium ab. Von Ulrich Schäfer mehr...

Nachruf Immer auf der Jagd

Der Münchner Fotoreporter Reto Zimpel ist tot. Er wollte immer der Erste sein, der ein Bild hatte, und am liebsten der Einzige. Um das zu schaffen, konnte er beharrlich sein und stur - und ausdauernder als die meisten anderen. Zimpel war ein Forschender, Suchender. Von Wolfgang Krach mehr...

Unfruchtbarkeit Kalender 2016 Kalender 2016 Kalender zeigt Wege zum Kind

Mann und Frau wünschen sich ein Kind, haben Sex und bekommen ein Baby. So kann es laufen - aber auch ganz anders, wie ein Kalender für das Jahr 2016 illustriert. Von Barbara Vorsamer mehr...

SZ-Adventskalender Diagnose: Gehirntumor

Der sechsjährige Paul hat Krebs. Seine Familie braucht Hilfe Von Ingrid Hügenell mehr...

Starnberg Starnberg/Schäftlarn Starnberg/Schäftlarn Nasar kämpft ums Überleben

Schäftlarner sammeln Spenden für den 13-Jährigen aus der Ukraine, der an Leukämie erkrankt ist Von Ingrid Hügenell mehr...

Süddeutsche Zeitung Bad Tölz-Wolfratshausen Spendenaktion in Schäftlarn Spendenaktion in Schäftlarn Nasar kämpft ums Überleben

Im Juli war der 13-Jährige aus dem Partnerort Pidkamin noch zu Besuch in der Gemeinde - zwei Wochen später stellten die Ärzte beim ihm Leukämie fest. mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Spielerisch lernen im roten Lieblingssessel

Down-Syndrom, Autismus, Leukämie: Der siebenjährige Leo kann den Alltag nur dank einer aufwendigen Therapie meistern - aber die ist teuer Von Florian Fuchs mehr...