Carpooling Mein Auto, dein Auto, kein Auto Gemeinsam auf Tour - Hohe Autokosten bewirken Boom bei Mitfahrbörsen

Immer mehr junge Leute wollen das Ding mit vier Rädern zwar nutzen, aber nicht mehr kaufen. Sie wollen mitfahren, aber ohne Vollkasko-Police. Wohin geht die Reise? Das wüssten die Auto-Bosse gerne. Sie sind beunruhigt - und stellen bereits ihre alten Geschäftsmodelle infrage. Von Thomas Fromm mehr...

Autofahren Europas größte Mitfahrzentrale Volle Karre

Teures Benzin und Umweltbewusstsein machen die alte Idee der Mitfahrzentrale attraktiver - nicht nur für Studenten. Wie die Firma hinter mitfahrgelegenheit.de von München aus die Welt erobern will. Von Thomas Fromm mehr...

Osterreiseverkehr Gebühr bei mitfahrgelegenheit.de Wie Firmen mit geteilter Mobilität Geld verdienen wollen

Carsharing und Mitfahrzentralen: Im Jahr 2020 wird jeder Fünfte, der Auto fährt, kein eigenes Fahrzeug mehr besitzen. Doch jetzt verlangt der größte, bisher kostenlose Anbieter mitfahrgelegenheit.de plötzlich eine Gebühr. Nutzer protestieren, doch ist die per Internet kumulierte Macht der Kunden so groß, das Geschäftsmodell zu Fall zu bringen? Von Max Hägler mehr...

Autofahren Daimler investiert in mitfahrgelegenheit.de Mit aller Macht in die Zukunft

Daimler steigt bei einer der größten Online-Mitfahrzentralen ein. Der Autobauer setzt somit auf den Trend, kein eigenes Auto mehr zu besitzen. Die Mitfahr-Plattform hat schon Pläne, wie es nun weitergehen soll. Von Thomas Fromm mehr...