Rom Versunken im Mafia-Sumpf Ignazio Marino

Drogenhandel, Bestechung, Stimmenkauf: Die Mafia in Rom hat alle politischen Ebenen unterwandert. Bürgermeister Ignazio Marino will den Sumpf trockenlegen. Das Innenministerium denkt über eine andere Lösung nach. Von Stefan Ulrich mehr...

Camorra Italien: Museum in Nöten Italien: Museum in Nöten Die Kunst, die Camorra und die Ignoranz

Vom Staat vernachlässigt, von der Camorra bedroht: Warum ein neapolitanischer Museumsdirektor die deutsche Kanzlerin Angela Merkel um Asyl für seine Sammlung bittet. Von Andrea Bachstein mehr...

- Neun Jahre auf der Flucht Polizei schnappt Camorra-Boss

Giuseppe dell'Aquila steht auf der Liste der 30 gefährlichsten gesuchten Verbrecher, jahrelang versteckte er sich vor der italienischen Polizei. Nun haben die Beamten bei Neapel zugeschlagen. mehr...

Camorra Lokalreporter in Neapel Lokalreporter in Neapel Der Chronist der Camorra

29 Festnahmen, ein Mord, ein Überfall: alles ganz normal, findet Luigi Sannino. Der Italiener ist Reporter einer Lokalzeitung in Neapel - und für das organisierte Verbrechen zuständig. Von Andrea Bachstein mehr...

Süditalien Camorra richtet Kronzeugen hin

Michele Orsi hatte mit der italienischen Justiz zusammengearbeitet. Dies wurde dem ehemaligen Mafioso nun zum Verhängnis - Camorra-Mitglieder haben den 47-Jährigen in Casal di Principe erschossen. Von Carolin Gasteiger mehr...

Altstadt von Neapel, 2005 Neapel Die Gassen der Camorra

Mafia-Romantik außerhalb des Stadtkerns und die Umgebung locken zu Ausflügen. mehr...

Hamburg Führendes Camorra-Mitglied gefasst

Zielfahnder haben ein führendes Mitglied der Camorra aus Neapel verhaftet. Der Mann wurde von den Beamten in einem Hamburger Restaurant überrascht. mehr...

Camorra; repubblica.it Neapel Polizei hebt Camorra-Clan aus

Schwerer Schlag gegen die Camorra: Am Morgen hat die italienische Polizei 49 Mafiosi in Neapel verhaftet. Die Vorwürfe reichen von Erpressung bis zum Mord. mehr...

Camorra-Boss Vincenzo Licciardi; AP Mafia in Italien "Erneuter Schlag" gegen Camorra

Der italienischen Polizei ist ein Schlag gegen die neapolitanische Mafia gelungen: Beamte nahmen einen der führenden Bosse, Vincenzo Licciardi, in seinem Haus in Cuma fest. mehr...

Spartacus-Prozess Spartacus-Prozess Sodom und Camorra

Nach mehr als zehn Jahren verurteilt ein Gericht in Neapel die Führungsriege des weltweit mächtigsten Mafia-Clans zu lebenslanger Haft. Von Stefan Ulrich mehr...

Italienische Mafia Italienische Mafia Fallschirmjäger gegen die Camorra

Italiens Innenminister Maroni sieht sein Land im Bürgerkrieg mit dem organisierten Verbrechen. Für den Kampf gegen die Mafia hat er jetzt 500 Soldaten mobilisiert. Von Stefan Ulrich mehr...

Comorra, Italien, Neapel, AP Mafia in Italien Das Gedächtnis der Camorra

Schockierende Bilder: Der in Neapel von Kameras gefilmte Mafia-Mord war offenbar ein Racheakt. Der Auslöser dafür liegt 33 Jahre zurück. Damals war der Täter noch gar nicht geboren. Von A. Bachstein mehr...

Massenverhaftung in Neapel Massenverhaftung in Neapel Schwerer Schlag gegen die Camorra

Die italienische Polizei hat 200 Mafiosi verhaftet. Die Aktion ist einer der größten Erfolge im Kampf gegen das organisierte Verbrechen in Neapel. Viele Bürger waren davon nicht begeistert. mehr...

Michele Zagaria Camorra-Vermögen 100 Millionen Euro der Mafia beschlagnahmt

Razzien gegen das Verbrechen: Die italienischen Behörden gehen nach der Festnahme des wohl brutalsten Gangsters Italiens massiv gegen die Camorra vor - und haben bei koordinierten Aktionen ganze Bauwerke und zehn Bankkonten beschlagnahmt. mehr...

Filmfest München 2014 Marco d'Amore Gomorrha TV-Serie "Gomorrha" Nach dem Guten sucht man vergeblich

Butal, mit hoher Geschwindigkeit, viel Action und in HD-Optik: Nach dem Buch von Roberto Saviano und dem Film folgt mit der gleichnamigen Fernsehserie der dritte "Gomorrha"-Aufschlag über die italienische Camorra. Sie soll nicht nur die Bösen vorführen, sondern auch die Mechanismen dahinter. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Kritik

Casal di Principe. Kampanien Camorra-Hauptstadt Morde und toter Beton

Casal di Principe gilt als Hauptstadt der Camorra. Der Ort sieht unscheinbar aus, doch immer wieder sterben Menschen. Eine Reportage von Julius Müller-Meiningen, Casal di Principe mehr...

Roberto Saviano Verbrechen der Camorra "Der Tod gehört zum Beruf"

Für sein Buch recherchierte Roberto Saviano verdeckt in der neapolitanischen Verbrecherorganisation Camorra. Nach der Veröffentlichung bekam er Morddrohungen und tauchte unter. Ein Gespräch auf der Flucht. Ein Interview von Gregor Hoppe und Lars Reichardt mehr...

Camorra; repubblica.it Kampf gegen die Camorra Stich ins Herz des Cava-Clans

Die italienische Polizei hat 47 Camorra-Mitglieder verhaftet und Güter im Wert von 160 Millionen Euro beschlagnahmt. Der Clan gilt als ruchlos: Auch Frauen waren in seine blutigste Fehde verwickelt. Von Julius Müller-Meinigen, Rom mehr...

Azerbaijan press conference Nationaltrainer von Aserbaidschan Vogts schmeißt hin

Berti Vogts tritt als Fußball-Nationaltrainer von Aserbaidschan zurück. Der Untersuchungsbericht zu den Korruptionsvorwürfen bei der Fifa wird nicht komplett veröffentlicht. Die Mafia soll ein Rennen des Giro d'Italia manipuliert haben. mehr... Sportticker