Germering SPD-Ortsverein in der Krise

Zur Jahresversammlung in der Germeringer Stadthalle finden sich nur 23 Mitglieder ein. Auch ein Jahr nach dem Debakel bei der Kommunalwahl bleibt offen, wie sich der Ortsverein in Zukunft profilieren will Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Betreuungsgeld CSU stellt Ausbau von Kitas infrage

Die CSU hat genug von der Kritik am Betreuungsgeld und den "Heckenschützen aus der SPD". Sollte die staatliche Beteiligung an der Leistung tatsächlich scheitern, droht die Partei mit einer Retourkutsche. mehr...

G-7-Gipfel Elmau Elmau Ärger um Politikeressen im G-7-Luxushotel

Ein kostenloses Abendessen und Suiten zum Vorzugspreis: Mehrere Dutzend bayerische Politiker testeten das G-7-Tagungshotel in Elmau zu ganz speziellen Konditionen - jetzt sorgt die Einladung für Unmut im Landtag. Von Heiner Effern und Frank Müller mehr...

Olching Klagen gegen Umgehung in Olching zurückgezogen

Lange hatten sich zwei Bauern gewehrt, jetzt sahen sie keine Chance mehr, die Straße zu verhindern mehr...

Freising Stabsgebäude im Steinpark Stabsgebäude im Steinpark Begehrte Immobilie

Im Freisinger Landratsamt wird es zu eng, darum möchte der Landkreis das ehemalige Stabsgebäude im Steinpark kaufen, um neues Personal unterzubringen. Doch auch andere Interessenten haben schon ein Auge darauf geworfen. Von Peter Becker mehr...

Vorschlag aus dem Rathaus Nur auf Wunsch der Angehörigen

Marian Offman regt Kompromiss für Stolperstein-Verlegung an Von Andreas Glas mehr...

Klaus Töpfer "Durchhalten"

Der langjährige CDU-Umweltminister Klaus Töpfer unterstützt SPD-Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, der eine Klimaabgabe für alte Braunkohlekraftwerke plant. Interview von Michael Bauchmüller mehr...

Schulobstprogramm Landtag kämpft um Äpfel und Birnen

"Wir haben unser Personal nicht zum Pürieren eingestellt": Seit 2009 wird an bayerischen Grundschulen und Kindergärten kostenloses Obst verteilt. Eigentlich ein Erfolg - doch der sorgt nun für Streit im Landtag. mehr...

Putzbrunn Oedenstockach wächst

Putzbrunner Ortsteil erhält Wohngebiet mit Platz für etwa 70 Neubürger Von Stefan Galler mehr...

Kirchheim alter Ortskern Bürgerentscheid über das Kirchheimer Rathaus An der Fragestellung scheiden sich die Geister

Mit einem Ratsbegehren will die CSU den Streit um den Standort des Kirchheimer Rathauses beenden. Die SPD pocht auf eine neutrale Formulierung. Die Grünen erwägen, ein Bürgerbegehren dagegen zu setzen. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Kommentar CSU will Plazet für ihre Ziele

Die Kirchheimer Christsozialen wollen die Bürger befragen. Aber nur, um die eigenen Interessen durchzusetzen Von Sabine Wejsada mehr...

Erding Dreifachhalle für Turniere

CSU entwickelt neue Idee für Anne-Frank-Gymnasium mehr...

Stadt Dachau Muslime im Landkreis Muslime im Landkreis Gedränge im Gebetsraum

Den türkisch-islamischen Verein gibt es seit 1984 in Dachau. Für die mindestens 4000 Muslime im Landkreis ist das Gemeindehaus aber viel zu klein. Der Vorsitzende Mustafa Denel plant ein Kulturzentrum - die Umsetzung ist schwierig. Von Anna-Sophia Lang mehr...

Forstenried Heilsames Grün

In Forstenried gewinnt die Idee an Zustimmung, die Brachfläche nördlich der Pfarrei Heilig Kreuz in einen Park zu verwandeln. Sie eint sogar einstige Gegner im Streit um den Stäbli-Durchstich. Offen ist aber, ob Stadt und Privateigentümer Grund abtreten Von Jürgen Wolfram mehr...

Elektromobilität Elektromobilität in München Elektromobilität in München Mehr Stromer in der Stadt

Die Stadt möchte zum Vorreiter bei der E-Mobilität werden und diese mit insgesamt 30 Millionen Euro fördern - Kaufanreize für Firmen und Gewerbetreibende inklusive. Von Marco Völklein mehr...

Unterschleißheim Debattierklub? Nein, danke!

In Unterschleißheim streiten CSU und SPD über den Sinn einer Stadtratsklausur Von Alexandra Vettori mehr...

Horst Seehofer Debatte um Machtübergang Horstdämmerung in der CSU

In der CSU-Fraktion wird immer lauter getuschelt, der Ministerpräsident solle doch bitte schon 2016 abtreten. Noch sind das keine Verschwörerrunden, aber die Zweifel an Seehofers Plan eines geordneten Machtübergangs werden immer deutlicher. Von Frank Müller mehr...

Mitten in Taufkirchen Genuss ohne Reue

Beim Thema Bio hört die Freundschaft auf. Denn, sagt die CSU: von sozio-ökologischem Essen bekommt man ein schlechtes Gewissen Von iris Hilberth mehr...

Altschwabing Spaenle schaltet sich ein

Kultusminister will bei Erhalt von Schwabinger Wohnhaus helfen mehr...

Mitten in Fürstenfeldbruck Otto, Ludwig, Kaiserschmarrn

Die Diskussion über die Kaisersäule in Puch wird zur Geschichtsstunde im Stadtrat. Über Ludwig IV. weiß ausgerechnet ein Pirat genau Bescheid Von stefan salger mehr...

Physiotherapeuten verlangen mehr Autonomie Reformplan der Union Ohne Arztbesuch zum Krankengymnasten

Exklusiv Moderne Ausbildung, gute Bezahlung und mehr Verantwortung: Die Unionsfraktion will Physiotherapeuten, Masseure und Logopäden besser stellen. Für die Patienten könnte damit der Arztbesuch überflüssig werden. Und die Krankenkassen profitieren. Von Guido Bohsem mehr...

Stadtrat München Das große Schweigen

Die Grünen bleiben blass, die ÖDP manövriert sich ins Aus, die Bürgerliche Mitte findet keine Linie: Die zersplitterte Opposition im Münchner Rathaus tut sich auch mehr als ein Jahr nach der Kommunalwahl schwer, gegen die schwarz-rote Übermacht Akzente zu setzen Von Andreas Glas und Dominik Hutter mehr...

Antrag der Stadtratsfraktion Gegen teure Container

CSU will wissen, ob Mittelschule Dachau-Ost erweitert wird mehr...

Universität Erlangen-Nürnberg Demenzforschung in Dachau

Der Freistaat will Demenzerkrankungen in Bayern systematisch erforschen. Eine besondere Rolle soll dabei der Landkreis Dachau spielen. mehr...