Schottdorf-Affäre CSU-Fraktion verärgert über Gauweiler CSU-Vorstandsklausur

"Mehr als unglücklich": Die Rolle des Vize-Parteichefs bei der Aufklärung der Laboraffäre stößt auf Kritik. Die Opposition spricht von einem Angriff auf den Landtag und sieht die parlamentarische Demokratie gefährdet. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Landtagswahl Bayern Aussichtsloses Volksbegehren G8/G9 Aiwanger sucht die Schuldigen

Morgen endet die Eintragungsfrist für das G8/G9-Volksbegehren - und schon jetzt ist eine Niederlage so gut wie sicher. Initiator Hubert Aiwanger sucht nach Schuldigen und geht vor allem den Philologenverband hart an. Von Mike Szymanski mehr...

Volksbegehren zur Bildungspolitik Seehofer bastelt am G 8,5

Weil das Volksbegehren für das neunstufige Gymnasium so gut wie gescheitert ist, verzichtet Ministerpräsident Seehofer auf eine große Schulreform. Der bayerische Philologenverband befürchtet: Das Experimentieren geht weiter. Von Tina Baier mehr...

Dachau Ganz oder gar nicht

Fachbehörden verlangen eine komplette Entsorgung der Altlasten auf dem MD-Gelände und bestätigen das Sanierungskonzept des Investors Herbert R. Ullmann. Solange das Areal nicht bebaut wird, besteht keine Gefahr. Von Helmut Zeller mehr...

Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Umfahrung ade

Sondierungsgespräche von OB Klaus Pleil über eine Verkehrsentlastung der Brucker Innenstadt sind gescheitert. Die Fraktionschefs lehnen es ab, ausgewählte Trassen eingehender prüfen zu lassen Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Hebertshausen "Je früher, desto besser"

Die Dachauer Nordostumfahrung ist umstritten, der Nutzen für die einzelnen Kommunen sehr unterschiedlich. Die CSU Hebertshausen hofft sehr auf eine zügige Umsetzung des Projekts. Von Petra Schafflik mehr...

Volksbegehren zu G8 und G9 Aussichtsloses Volksbegehren G8/G9 Wo sind die Jammer-Eltern?

Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, ist das Volksbegehren G8/G9 gescheitert - nicht knapp, sondern überdeutlich. Das könnte dazu führen, dass die CSU beim Gymnasium alles weitgehend so lässt, wie es ist. Doch das wäre fatal. Ein Kommentar von Tina Baier mehr...

European Parliament in Strasbourg Ausschuss-Kandidatur im EU-Parlament AfD-Chef Lucke fällt durch

Rückschlag für Bernd Lucke: Der Chef der euroskeptischen Alternative für Deutschland scheitert bei der Wahl zum Vizechef des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Europaparlaments. Aus der Union kommt Kritik an der Nicht-Wahl Luckes. mehr...

Hans Podiuk, 2013 CSU in München Podiuk ist als Fraktionschef zurück

Hans Podiuk gilt als Urgestein im Münchner Stadtrat. Nun hat Josef Schmid ihn als CSU-Fraktionschef aus der zweiten Reihe zurück an die vorderste Front geholt. In diesem Job hat Podiuk vor allem einen Auftrag. Von Silke Lode mehr...

Untersuchungsausschuss im Landtag Es geht um den Ruf der bayerischen Justiz

SPD, Grüne und Freie Wähler präsentieren im Fall Schottdorf ihren Fragenkatalog zum Untersuchungsausschuss. Sie wollen herausfinden, ob sich bayerische Staatsanwälte bei Ermittlungen schützend vor den Augsburger Labormediziner und seine Kunden gestellt haben. Von Dietrich Mittler mehr...

Fachoberschule im Landkreis CSU fordert neuen Versuch

Der neuen Fachoberschule im Landkreis Starnberg drohte bereits das Aus. Nun fordert die CSU-Fraktion, dass sich die Kreisstadt mit einem eigenen Grundstück um das wichtige Projekt bewirbt. Von Christian Deussing mehr...

Martina Wimmer CSU Gemeinderätin  Glonn Austritt Gemeinderätin verlässt CSU-Fraktion

Zu viele Meinungsverschiedenheiten: Martina Wimmer macht in Glonn als Einzelkämpferin weiter. Von Anja Blum mehr...

Kreistag Fürstenfeldbruck Schwierige Verhandlungen

SPD und Grüne loten vor der konstituierenden Sitzung des Kreistags aus, ob es eine Mehrheit jenseits der bisher tonangebenden CSU gibt. Bei der Wahl der Landratsstellvertreter wird sich zeigen, ob das möglich ist. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Landesregierung informiert ueber die geplante Abschaffung der Studiengebuehren Nach Zulassung des Volksbegehrens CSU-Fraktion rückt von Studiengebühren ab

Exklusiv Wird das Volksbegehren überflüssig? Nach dem Urteil des Verfassungsgerichtshofs erwägt die Landtags-CSU die Abschaffung der Studiengebühren. Man werde das Thema "ergebnisoffen" diskutieren, sagte Fraktionschef Schmid der SZ. Ein Grund dafür ist der Länderfinanzausgleich. Von Frank Müller, Martina Scherf und Mike Szymanski, München mehr...

Neue Grundschul-Lehrpläne Grundschulkonzept Das Rundum-sorglos-Paket der CSU

In vier Jahren soll es für jedes Schulkind im Freistaat einen Ganztagsplatz geben. Die Angebote sollen mannigfaltig sein. Ferienbetreuung? Na klar. Auch Halbtagsklassen soll es weiter geben. Nur zu viel kosten darf das alles nicht. Von Tina Baier mehr...

Dachau Kai Kühnel zum Bürgermeister gewählt

Der Fraktionsvorsitzende von Bündnis für Dachau gewinnt die Abstimmung über den Posten als erster Stellvertreter von OB Florian Hartmann mit 21:20 Stimmen gegen CSU-Kandidatin Gertrud Schmidt-Podolsky. Von Walter Gierlich mehr...

Starnberg Eva John verlässt CSU-Fraktion

Starnberger Stadträtin bildet mit Kollegen Josef Pfister eine eigene politische Gruppe im Stadtrat. Von pro mehr...

Neuer OB in Bruck Zitterpartie im Rathaus

Als Stellvertreter des neuen Oberbürgermeisters werden Erich Raff von der CSU und - mit knapper Mehrheit - Karin Geißler von den Grünen gewählt Von Stefan Salger mehr...

SPD bleibt außen vor Konservativer Schulterschluss

CSU und Freie Wähler machen im Ebersberger Stadtrat die Wahl der Bürgermeisterstellvertreter unter sich aus Von Wieland Bögel mehr...

Markus Söder Haushaltspolitik in Bayern Sparen für Fortgeschrittene

Bayerns Finanzpolitik steht vor einem deutlichem Wandel: Ministerpräsident Seehofer und Finanzminister Söder streben zwar Wachstum an, aber nur noch sehr gebremst. Da wird sogar ein alter Kritiker plötzlich zum Verbündeten. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Rathaus Was ein Bürgermeister darf

Nun sind Josef Schmid (CSU) und Christine Strobl (SPD) also tatsächlich Stellvertreter von Oberbürgermeister Dieter Reiter. Doch wie verteilt sich die Arbeit innerhalb der Stadtspitze, und wer zieht daraus welchen Nutzen? Ein Überblick. Von Melanie Staudinger mehr...

Flexi-Rente Rentnerarbeit soll kein Billiglohnmodell werden

Künftig soll man auch über das Rentenalter hinaus leichter arbeiten können. Doch lässt sich das umsetzen, ohne junge Berufseinsteiger sowie ältere Arbeitslose zu benachteiligen? Von Thomas Öchsner mehr...

Grundschule Pläne für die Grundschulen Pläne für die Grundschulen Ganztagsschule à la CSU

Ganztagslehrer sollen bessere Arbeitsbedingungen bekommen - zu Lasten der Halbtagsklassen. So sieht es ein Konzept vor, das eine CSU-Projektgruppe für die Betreuung von Grundschülern erarbeitet hat. Doch darüber muss erst entschieden werden. Von Tina Baier mehr...

Bundeshaushalt 2014 Haushälter schrumpfen Deutschlands Zinslast

Wie groß wird die Neuverschuldung? In der Nacht hat der Haushaltsausschuss des Bundestags einen Kompromiss gefunden. mehr...

Im künftigen Freisinger Stadtrat Neue Aufgaben für Eva Bönig und Hans Hölzl

Die Grünen werden wohl ihre Häufelkönigin durchsetzen, Maria Lintl macht den Weg für den FSM-Kollegen frei Von Kerstin Vogel mehr...