Ein vernichtendes Urteil Wie in einer Bananenrepublik

Ein Bericht des Rechnungshofes von 2013 zeigt das subtile Zusammenspiel zwischen dem Finanzminister und einem damals noch einflussreichen CSU-Abgeordneten: Bei der Verlagerung zweier Behörden von München an die Donau wurden alle Regeln des Haushaltsrechts grob missachtet Von Stefan Mayr mehr...

Horst Seehofer Debatte um Machtübergang Horstdämmerung in der CSU

In der CSU-Fraktion wird immer lauter getuschelt, der Ministerpräsident solle doch bitte schon 2016 abtreten. Noch sind das keine Verschwörerrunden, aber die Zweifel an Seehofers Plan eines geordneten Machtübergangs werden immer deutlicher. Von Frank Müller mehr...

Neue Polizeiuniform in Bayern Umfrage Bayerns Polizisten wollen blau sein

Das Förster-Grün hat ausgedient: In einer Umfrage haben sich Bayerns Polizisten für neue Uniformen ausgesprochen - in Blau und nach österreichischem Schnitt. Den Freistaat kostet die modische Entscheidung Millionen. mehr...

Verurteilung wegen Sozialbetrugs Schmid akzeptiert Bewährungsstrafe

16 Monate auf Bewährung und 120 000 Euro: Der Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid will keine Rechtsmittel gegen seine Verurteilung einlegen. Das Urteil ist rechtskräftig. mehr...

Kritik auch an Minister Bausback Ein Kommissar spricht von Justizskandal

Robert Mahler, der im Landeskriminalamt gegen Ärzte und den Laborunternehmer Schottdorf wegen des Verdachts auf Abrechnungsbetrug ermittelte, erhebt im U-Ausschuss massive Vorwürfe gegen Beamte des Freistaats Von Stefan Mayr mehr...

Schottdorf-Laboraffäre Schwere Vorwürfe gegen CSU-Politiker

Es sei eine "Schweinerei": Der CSU-Abgeordnete Hans Reichhart soll im Untersuchungsausschuss Labor einen Zeugen mit falschen Anschuldigungen attackiert haben. Politiker von Grünen und Freien Wählern fordern nun seinen Rücktritt aus dem Gremium. Von Stefan Mayr mehr...

Konzertsaal-Debatte CSU-Abgeordnete folgen Seehofers Umbauplänen

Trotz eines Proteststurms aus der Kulturszene stimmt die CSU-Landtagsfraktion für den Umbau des Gasteigs - einstimmig. Auch für einen Übergangsstandort während der Bauzeit gibt es eine erste Idee. Von Frank Müller, Martina Scherf mehr...

Markus Söder. Verlagerung von Behörden Großes Zerren um Beamtenstellen

Am Mittwoch gibt Bayerns Heimatminister Söder bekannt, in welche Region er welche Behörde verlagern will. Viele CSU-Abgeordnete möchten ihre Heimat mit Beamtenstellen beglücken - Söder auch sich selbst. Von S. Mayr, F. Müller, H. Effern, W. Wittl und K. Auer mehr...

Reaktionen zur Stellenverlagerung aufs Land "Ich habe zu wenig gejammert"

Mehr als 3000 Behördenstellen in Bayern werden nach Markus Söders Plan von den Städten aufs Land verlegt. Zahlreiche Gemeinden und Regionen hatten sich beworben - aber nicht alle sind zufrieden mit dem Ergebnis. Von SZ-Korrespondenten mehr...

Winterklausur der bayerischen SPD-Landtagsfraktion Nach Abstimmung im Landtag SPD erlebt Konzertsaal-Desaster

Für SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher ist es "eine schwere Niederlage": Als im Landtag über die Konzertsaal-Lösung für München abgestimmt wird, verweigert ihm ein Großteil der SPD-Fraktion die Gefolgschaft. Und stimmt mit der CSU. Von Sarah Kanning und Frank Müller mehr...

Hartnäckige Gerüchte Magerl warnt vor einer Flughafen AG

Grüne befürchten, dass die Umwandlung der FMG in eine Aktiengesellschaft die Hintertür für den Bau der dritten Startbahn öffnet. Aufgemuckt kündigt nach Leipziger Urteil neue Aktionen an Von Regina Bluhme mehr...

Egling Durchbruch für Deining

Staatliches Bauamt plant Ausbau der Ortsdurchfahrt mehr...

Haar Monika Hohlmeier Monika Hohlmeier Kalte Kriegerin

Monika Hohlmeier schlägt beim Fischessen der Haarer CSU harsche Töne an - und erinnert dabei stark an ihren Vater. Von Martin Mühlfenzl mehr...

Prozess gegen den früheren CSU-Landtagsfraktionschef Abgeordnetenaffäre Schneller Schlussstrich

Georg Schmid kämpft vor Gericht um seine Existenz. Der Fall des Ex-CSU-Fraktionschefs ist der gravierendste der Abgeordnetenaffäre im Bayerischen Landtag. Was ist aus den anderen geworden? Von Frank Müller mehr...

Startbahn am Münchner Flughafen Massenpetition zur dritten Startbahn Abweichen für die Glaubwürdigkeit

82 000 Menschen haben sich in einer Petition gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen ausgesprochen. Nun soll im Bayerischen Landtag abgestimmt werden. Drei CSU-Abgeordnete wollen sich offen gegen die Fraktionslinie stellen - darunter auch eine Ministerin. Von Frank Müller mehr...

Gasteig Streit um Konzertsaal Streit um Konzertsaal Wer was will

Horst Seehofer gibt den empfindlichen Pianisten, Ludwig Spaenle den Kontrabassisten und ein Intendant spielt Bratsche: Wer will eigentlich was im Konzertsaal-Streit? Wahre Motive und echte Künstler in einer verfahrenen Debatte. Von Franz Kotteder und Christian Krügel mehr... Bilder

Keine Tricks beim Bau der dritten Startbahn Dritte Startbahn in München CSU schmettert Massenpetition ab

82 000 Menschen haben eine Petition gegen den Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen unterzeichnet. Mit 88:71 Stimmen für die neue Flugpiste setzte sich die CSU im Landtag nun aber durch. Der Airport sei kein "Provinzflughafen", findet Markus Söder. mehr...

- Außenpolitisches Grundsatzpapier CSU will eine "starke EU"

Im Europawahlkampf waren die Christsozialen EU-kritisch - nun hört sich alles ganz anders an. Jetzt fordert die Partei auch mehr Geld für die Bundeswehr. Außenpolitik ist zu einem neuen Schwerpunkt der Partei geworden. Von Robert Roßmann mehr...

Leopard 2 A6 EX, 2002 Krauss-Maffei Wegmann "Kriminelle Schmutzkampagne"

Mitten in der Nacht klingelt es an der Tür, E-Mails an Politiker enthalten heftige Unterstellungen: Die Panzerschmiede Krauss-Maffei Wegmann wird wegen einer geplanten Fusion heftig attackiert. Von Klaus Ott mehr...

Modellbau-Affäre Affäre um Haderthauer Affäre um Haderthauer Tanz mit dem "Untersuchungsgegenstand"

Der CSU-Abgeordnete Florian Herrmann ist der stellvertretende Vorsitzende im Untersuchungsausschuss zur Modellbau-Affäre. Beim Parteifasching hat er sich am Wochenende amüsiert - mit Christine Haderthauer. Von Dietrich Mittler und Wolfgang Wittl mehr...

Hartmann - Untersuchungsausschuss Edathy-Affäre Schicksalstag für Hartmann - und die SPD

Heute muss der SPD-Politiker Hartmann erneut vor den Edathy-Ausschuss. Vor knapp sieben Wochen bestritt er, Edathy auf die Kinderporno-Ermittlungen hingewiesen zu haben. Daran gibt es inzwischen erhebliche Zweifel. Von Kim Björn Becker mehr...

CSU Debatte um Kündigungen Debatte um Kündigungen CSU-Abgeordnete rechtfertigen Familienhilfe

13 Jahre alt und schon Bürokraft: Der CSU-Abgeordnete Georg Winter beschäftigt seine beiden Söhne bereits länger als Aushilfen - und findet das noch immer richtig. Auch andere Politiker denken nicht daran, ihren Frauen oder Kindern zu kündigen. Die Opposition fordert dagegen eine Gesetzesänderung. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Christa Stewens, CSU-Fraktionsvorsitzende Umstrittene Privilegien CSU-Abgeordnete sollen weniger Geld bekommen

Bis zu 13.746 Euro im Monat zusätzlich: Intensiver als jede andere Fraktion nutzt die Landtags-CSU die Möglichkeit, Abgeordnete für bestimmte Tätigkeiten gesondert zu bezahlen. Die neue Fraktionsvorsitzende Stewens will diese umstritten Zulagen für Abgeordnete jetzt drastisch beschneiden. Sie selbst hat ihre Bezüge bereits gekürzt. Von Frank Müller mehr...

Nach Gehälteraffäre im Landtag CSU-Abgeordnete verpassen sich neue Regeln

Wochenlang hat die Gehälteraffäre die CSU geplagt und dem Ruf des Bayerischen Landtags geschadet. Nun hat CSU-Fraktionschefin Stewens für ihre Abgeordneten eine neue Gehaltsstruktur durchgesetzt - aber sie ist immer noch großzügiger als bei den anderen Parteien. Von Frank Müller mehr...

Stephan Mayer Unfall auf der A 94 Unfall auf der A 94 Video belastet rasenden CSU-Abgeordneten

170 km/h statt der erlaubten 80 km/h? Ein CSU-Politiker hat auf der Autobahn Richtung München einen Unfall verursacht. Wegen überhöhter Geschwindigkeit? Videoaufnahmen könnten das beweisen. mehr...