Angela Merkel bei der Bundespressekonferenz Grundkurs Analyse Merkel Pk

Die Zeiten sind so aufgewühlt, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Urlaub unterbricht und sich erklärt. Erstens: Ihre Politik wird nicht geändert. Zweitens: Über ihre Gefühle spricht sie nicht. Von Robert Rossmann mehr...

Auftakt Kabinettsklausur Flüchtlinge Bayerns neue Feindseligkeit

Eine Axt und ein Sprengsatz genügten, um Tausende Flüchtlinge zu diskreditieren. Ministerpräsident Seehofer will die Flüchtlingspolitik nun verschärfen. Doch im Grunde ist er hilflos. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Auftakt Kabinettsklausur Reaktionen Was Bayerns Politiker nach den Gewalttaten fordern

Opposition und Regierung ziehen unterschiedliche Schlüsse aus den drei Anschlägen: Die CSU setzt auf Polizei, die Opposition auf Schulpsychologen. Von Maximilian Gerl, Anna Günther und Lisa Schnell mehr...

Bavarian state premier and leader of the CSU Seehofer attends a news conference in Sankt Quirin CSU Seehofer: "Der islamistische Terror ist in Deutschland angekommen"

Abschiebungen in Krisengebiete, Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung, Bundeswehr im Innern: Nach den Anschlägen stellt die CSU harte Forderungen. Von Birgit Kruse mehr...

Erwin Huber, 2012 CSU Erwin Huber, ein Haudegen aus Überzeugung

Erwin Huber hat als Politiker alles erreicht und noch mehr verloren. Nun wird er 70 und bereitet sich auf seinen beruflichen Endspurt vor. Von Wolfgang Wittl mehr...

Munich The Day After Shooting Spree Leaves Ten Dead Videokommentar Die Anschläge setzen die CSU unter Druck

Sicherheit ist eines der wichtigsten Themen für die Christsozialen. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer reagiert erstaunlich besonnen auf die jüngsten Anschläge im Freistaat. Von Wolfgang Wittl mehr...

Anschlag in Ansbach CSU Sicherheit ist das dominante Thema der CSU-Klausur

Nach dem Amoklauf von München, der Axt-Attacke in Würzburg und dem Anschlag in Ansbach steht die Sicherheit im Freistaat über allen anderen Themen. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Orden Wider den tierischen Ernst geht an Markus Söder CSU Schamlos, clever, Söder

Der Finanzminister steht ganz vorne in Bayerns Thronfolge. Wie konnte das passieren? Unser Autor hat ihn ein halbes Jahr lang begleitet. Von Roman Deininger mehr...

München: Residenz NEUBÜRGEREMPFANG - Mit Joachim Herrmann + Markus Söder Markus Söder im Porträt Hab' ich euch!

Markus Söder ist schamlos. Er ist clever. Und wohl bald bayerischer Ministerpräsident. Bevor das Amt zu ihm kommt, macht er sich selbst auf den Weg: ein halbes Jahr im Leben eines Politik-Viechs. Von Roman Deininger mehr...

Stadtpolitik in München Rathaus Rathaus Die Münchner CSU-Fraktion reiht Peinlichkeiten aneinander

Twittert der neue Wiesn-Stadtrat rassistische Witze? Auch wenn es nicht das Ausmaß eines Skandals hat, passiert in der CSU anscheinend viel ohne Plan und Regie. Von Dominik Hutter mehr...

Freising Bundestagswahl Bundestagswahl Mehltretter fordert Irlstorfer heraus

Ein junger Sozialdemokrat wird 2017 gegen den Bundestagsabgeordneten der Freisinger CSU antreten. Die anderen Parteien und Gruppierungen im Landkreis werden ebenfalls Kandidaten stellen, halten sich aber noch bedeckt. Von Peter Becker und Petra Schnirch mehr...

Rathaus München Rathaus Rathaus Richard Quaas tritt aus der CSU-Fraktion aus, um dann doch zu bleiben

Die CSU wäre damit nur noch die zweitstärkste Fraktion im Stadtrat gewesen. Ein Eklat. Doch plötzlich bekommt Quaas zwei andere Posten - und bleibt seiner Partei treu. Von Heiner Effern mehr...

Wolfratshausen CSU-Lounge CSU-Lounge Der doppelte Dobrindt

Bei der Partei-Party in Wolfratshausen warten alle auf den Minister - dann kommt er. Oder doch nicht? Von Claudia Koestler mehr...

Sitzung Untersuchungsausschuss Labor Kabinettsumbildung CSU spekuliert über Kabinettsumbildung in Bayern

Einiges deutet darauf, dass der Ministerpräsident vor der Landtagswahl einige Änderungen vornimmt, um dann selbst weiterzumachen. Damit muss Europaministerin Beate Merk wieder einmal um ihren Job fürchten. Von Stefan Mayr und Wolfgang Wittl mehr...

Dritte Startbahn München Dritte Startbahn Dritte Startbahn Die CSU schert sich nicht um die Bürger

Jüngste Äußerungen aus der Landtagsfraktion machen klar, wie der Ausbau des Münchner Flughafens durchgesetzt werden soll. Es wird mit allen geredet - nur nicht mit den Gegnern. Kommentar von Kerstin Vogel mehr...

CSU-Vorstandssitzung Frauenquote In der CSU regeln die Männer alles unter sich

Zwei Münchner Bundestagsabgeordnete gehen, zwei kommen neu. Wieder einmal hat die CSU ein Problem damit, auch Frauen nach vorne kommen zu lassen. Kommentar von Kassian Stroh mehr...

Johannes Singhammer, 2013 München CSU-Mann Singhammer tritt nicht mehr an

Der Vizepräsident des Bundestags zieht sich 2017 aus dem Parlament zurück. Er ist bereits der dritte Münchner CSU-Abgeordnete, der nicht mehr antritt. mehr...

CSU München CSU-Stadtverband CSU-Stadtverband Wenn der Parteifreund plötzlich Nachbar sein soll

Wieder erregt der Umzug eines CSU-Mitglieds Aufsehen - denn nur wer den richtigen Wohnsitz hat, darf auch den Bundestagskandidaten bestimmen. So wie im Münchner Westen, wo nun Stephan Pilsinger nominiert worden ist Von Dominik Hutter mehr...

Dritte Startbahn Die CSU startet am Flughafen mal wieder durch

Die Fraktion will den Flughafen-Ausbau, aber was will der Ministerpräsident? Zumindest wollen sie miteinander sprechen. Von Dominik Hutter, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

Kommunalwahl  2014 Mitgliederschwund Etablierte Parteien verlieren Mitglieder

Am stärksten betroffen ist die SPD, heißt es in einer neuen Studie. Die Unzufriedenheit mit der Politik ist allerdings nicht schuld. mehr...

Flüchtlinge im Hungerstreik in München, 2013 CSU und Flüchtlingsrat 30 Jahre Zwietracht

Seit die Helfer vom Bayerischen Flüchtlingsrat im Jahr 1986 mit ihrer Arbeit angefangen haben, müssen sie sich immer wieder mit einem Gegner auseinandersetzen: der CSU. Von Maximilian Gerl mehr...

German Agriculture Minister Schmidt answers reporters questions during a Reuters interview in Berlin Christian Schmidt CSU-Vize nimmt Forderung nach Flüchtlings-Obergrenze zurück

Monatelang hatte CSU-Chef Seehofer die Kanzlerin mit der Forderung nach Obergrenzen entnervt. Jetzt deutet sein Stellverteter Schmidt ein Umdenken an. mehr...

Bayerische Staatsoper Interview Interview "Wie in den Anfangsjahren der Nazis"

Der Intendant der Bayerischen Staatsoper und frühere Burgtheater-Chef Nikolaus Bachler kritisiert scharf die Verhältnisse in Österreich. Die deutsche Debatte um eine Leitkultur hält er für eine "absurde Diskussion". Von Susanne Hermanski und Christian Krügel mehr...