Widerstand in der CSU Kritik an Seehofers Führungsstil

"In einem dreiminütigen Telefongespräch abgefertigt": Der frühere Staatssekretär im Finanzministerium Koschyk hat den Führungsstil von CSU-Parteichef Seehofer kritisiert. Rückendeckung bekommt er von Ex-Verkehrsminister Ramsauer. mehr...

Europawahl Wahlplakate in Bayern Wahlplakate in Bayern Wahlkampf mit Hornochse

Schon wieder eine Wahl in Bayern. Und schon wieder ist die Stadt mit Politiker-Gesichtern zuplakatiert. Selbst den Kandidaten wird das wohl langsam zu viel. Vor der Europawahl geht der Trend zum Übergangsplakat. Von Frank Müller mehr...

Joachim Unterländer CSU-Abgeordneter Joachim Unterländer erleidet Schlaganfall

Sorge um Joachim Unterländer: Der CSU-Politiker hatte einen Schlaganfall. Der Landtagsabgeordnete aus dem Münchner Norden liegt nun auf der Intensivstation im Krankenhaus. Von Frank Müller mehr...

Müller CSU Plagiatsverdacht Uni Regensburg Doktorarbeit Plagiatsverdacht Uni prüft Doktorarbeit von Entwicklungsminister Müller

Er soll in seiner Doktorarbeit seitenweise ohne Quellenangabe zitiert haben. Entwicklungsminister Gerd Müller muss sich gegen Plagiatsvorwürfe wehren. Die Uni Regensburg hat eine Prüfung eingeleitet. mehr...

ORH-Kritik an Bayerns Finanzpolitik Wo es wirklich weh tut

Meinung In der CSU ist man verärgert: Der Rechnungshof bemängelt in seinem Jahresbericht, wie die Staatsregierung mit Steuergeldern umgeht. Die Kritik trifft dabei auch den Kern bayerischer Finanzpolitik - und damit ein Grundprinzip von Horst Seehofer. Ein Kommentar von Frank Müller mehr...

Fischbachau: Landrat JAKOB KREIDL spricht dem CSU-OV Abschied von Landrat Kreidl Reuelos und tränenreich

Verwandtenaffäre, Plagiatsaffäre, Sparkassenaffäre: Der Miesbacher Landrat Jakob Kreidl hat sich einen fragwürdigen Ruf erworben. Bei seinem Abschied hebt er dennoch nur seine Verdienste hervor - und bricht in Tränen aus. Von Heiner Effern mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Reaktionen auf Erdoğans Drohungen CSU wettert gegen EU-Beitritt der Türkei

Die Drohungen des türkischen Regierungschefs Erdoğan gegen seine Kritiker sind eine Steilvorlage für die CSU: Mit markigen Worten fordert Generalsekretär Scheuer ein Ende der EU-Beitrittsverhandlungen. Verhaltenere Kritik kommt auch aus den anderen Parteien. mehr...

Christine Haderthauer Gefahr eines Schlaganfalls Ministerin Haderthauer im Krankenhaus

Die CSU-Politikerin Christine Haderthauer ist möglicherweise knapp einem Schlaganfall entgangen. Sie wird im Krankenhaus wegen einer Verengung der inneren Halsschlagader behandelt und fällt für mindestens zwei Wochen aus. Von Frank Müller mehr...

Kommunalwahl in Bayern CSU-Kandidat Josef Schmid Bilder
CSU-Kandidat Josef Schmid "2026 macht Hoeneß Führungen durch die Allianz-Arena"

München wird die bürgerfreundlichste Stadt Deutschlands und für den ehemaligen Bayern-Präsidenten hat er auch schon eine Aufgabe: Vor der Stichwahl vervollständigt CSU-Kandidat Josef Schmid Sätze zur Zukunft der Stadt. Und beantwortet Fragen - ohne etwas zu sagen. mehr...

Kommunalwahl Regensburg Stichwahl in Regensburg Slapstick-Wahlkampf der CSU

Chaos in Regensburg: Erst hat die CSU jahrelang gestritten, dann hat sie sich überraschend versöhnt, um sich im Kommunalwahlkampf erneut genüsslich zu demontieren. Das ist selbst konservativen Wählern zu viel. Von Wolfgang Wittl mehr...

Kanzlerin Merkel beim CSU-OB-Wahlkampf München Merkel in München Gutes kann noch besser werden

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt in den Münchner Augustinerkeller, um Wahlkampf für OB-Kandidat Josef Schmid zu machen - und ist zu Scherzen aufgelegt. Von Dominik Hutter mehr...

Horst Seehofer Diskussion um G8 und G9 Pädagogik bei der CSU

Ministerpräsident Horst Seehofer will die CSU seit Wochen auf die Abkehr vom reinen G 8 trimmen. Doch so einen Schwenk will seine Partei nicht einfach so mitmachen. Von Frank Müller mehr...

German Weekly Cabinet Meeting Verkehrsminister Dobrindt Eigenbrötler mit Verzettelungsgefahr

Bislang ist Alexander Dobrindt als Verkehrsminister in erster Linie als besonders unauffällig aufgefallen. Das soll sich jetzt ändern - offenbar auf Drängen von CSU-Chef Seehofer. Von Daniela Kuhr und Robert Roßmann mehr...

Bürgerentscheid Volksbefragungen Volksbefragungen Seehofers Hebelwerkzeug

Bei wichtigen Vorhaben will Bayern Volksbefragungen einführen. Innenminister Herrmann hält das Thema dritte Startbahn am Münchner Flughafen für prädestiniert. Die Startbahn-Gegner fühlen sich in ihrem Protest ausgebremst. Von Kassian Stroh mehr...

Bruck: Kommunalwahl / LRA / Landrat CSU und SPD bei der Kommunalwahl Härter als erwartet

Die CSU kämpft nach der Kommunalwahl in Bayern mit der psychologisch wichtigen 40-Prozent-Marke, doch auch die SPD kann trotz modernerem Image nicht zulegen. Die Grünen triumphieren. Wer doch noch jubeln darf, zeigt sich erst noch. Von Frank Müllerund Mike Szymanski mehr...

Geplante Süd-Ost-Passage Seehofer hält neue Stromtrasse für unnötig

Die sogenannte "Gleichstrompassage Süd-Ost" ist in einem Bundesgesetz vorgesehen und soll Bayern nach Abschaltung seiner Atomkraftwerke versorgen. Doch nun stellt Ministerpräsident Horst Seehofer das zentrale Projekt des Netzausbaus vor einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel infrage. mehr...

Bruck: Kommunalwahl / LRA / Landrat Stadtratswahl Absolute Mehrheit für Germeringer CSU

Mit klaren Verhältnissen geht der Stadtrat in die kommenden sechs Jahre. Außerdem gehören dem Gremium mehr Frauen als Männer an. Die jüngste Abgeordnete ist erst 18 Jahre alt. Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Volksbefragungen in Bayern Bürger sollen bald mitreden dürfen

Exklusiv Bei einem Besuch in der Schweiz hat er sich vom Instrument der Volksbefragung überzeugen lassen. Nun will Ministerpräsident Seehofer, dass es auch in Bayern mehr direkte Demokratie gibt. Und zwar schneller als gedacht. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Jakob Kreidl Miesbacher Affären CSU-Basis wirbt wieder für Kreidl

Der Miesbacher Landrat Jakob Kreidl ist von allen Ämtern zurückgetreten, aber in der CSU mehren sich schon wieder die Stimmen für seine Wiederwahl. Das verärgert Horst Seehofer und Ilse Aigner. Von Frank Müller, Heiner Effern und Christian Sebald mehr...

Ermittlungen gegen Friedrich Innenminister de Maizière im Dilemma

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Agrarminister Friedrich wegen Geheimnisverrats - und Innenminister de Maizière erteilt dazu die notwendige "Ermächtigung". Verrat eines ehemaligen Kabinettskollegen? Ganz im Gegenteil, so de Maizière. Von Robert Roßmann mehr...

Kommunalwahl in Bayern SMS-Attacke gegen Landjugendchefin SMS-Attacke gegen Landjugendchefin Polit-Stalking in der Provinz

Seit Wochen gibt es in einer kleinen Gemeinde bei Schwabach nur ein Stammtisch-Thema: Die SMS-Attacke des CSU-Landtagsabgeordnete auf die Landjugendchefin. Mit einer Reihe von Mitteilungen war er die 23-Jährige angegangen - aus Enttäuschung, wie er sagt. Von Olaf Przybilla mehr...

Politischer Aschermittwoch Seehofer attackiert - ein bisschen

Der politische Aschermittwoch ist nicht mehr das, was er mal war - das hat eine zahme CSU in diesem Jahr demonstriert. Mit dem Poltern hält sich vor allem Horst Seehofer zurück. Dafür überrascht die bayerische SPD. Von Birgit Kruse und Ingrid Fuchs mehr...

Politischer Aschermittwoch - CSU Politischer Aschermittwoch "Bayern ist wieder der schwärzeste Erdteil Europas"

Der SPD-Vorstand twittert auf "Bairisch", die AfD verkauft Glühbirnen und Horst Seehofer poltert diesmal nur ein bisschen. Der Liveblog zum Politischen Aschermittwoch in der Nachlese mehr...

Gaskraftwerk in Unterfranken Gabriel lässt Bayern abblitzen

Ein neues Gaskraftwerk sollte die Atommeiler in Unterfranken ersetzen. Das Projekt ist der CSU so wichtig, dass sie es zur Bedingung für weitere Gespräche über deutschlandweite Stromtrassen gemacht hat. Doch nun hat Bundeswirtschaftsminister Gabriel dem Projekt eine doppelte Absage erteilt. Von Mike Szymanski mehr...