CSU Wer von Seehofers Kandidatur profitiert - und wer um seinen Posten bangen muss CSU-Vorstandssitzung

Als größter Verlierer gilt Markus Söder. Doch vielleicht bleibt ihm auch jede Menge Ärger erspart. Von Wolfgang Wittl mehr...

CSU CSU Video
CSU Alle sind glücklich, Frau Seehofer nicht

In der Partei kommt Seehofers Kandidatur als CSU-Chef und Ministerpräsident gut an. Daheim braucht er dagegen viel Überzeugungskraft - und viel Rotwein. Von Robert Roßmann, Lisa Schnell und Wolfgang Wittl mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Martin Anetzberger mehr...

Horst Seehofer Horst Seehofer Bilder Video
Horst Seehofer Spitzenmann im Rentenalter? Aufbruch sieht anders aus

Horst Seehofer bleibt Alleinunterhalter in der CSU - weil er Markus Söder unbedingt verhindern will. Für den bleibt die Rolle als ewiger Prinz Charles der bayerischen Politik. Kommentar von Sebastian Beck mehr...

Horst Seehofer Bilder Video
CSU Horst Seehofer tritt wieder an

Sein für 2018 angekündigtes Karriereende als Ministerpräsident und CSU-Parteichef verschiebt Seehofer auf unbestimmte Zeit. Bayerns Innenminister Herrmann wird Spitzenkandidat für die Bundestagswahl. mehr...

Horst Seehofer CSU Horst Seehofer tritt wieder an

Horst Seehofer hat in seiner politischen Karriere Triumphe erlebt und krachende Niederlagen. Mal stand er fast vor dem politischen Aus, dann regierte er wieder unangefochten. Nun will er weitermachen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Seehofer und Herrmann - eine gute Aufstellung der CSU?

Horst Seehofer macht als CSU-Vorsitzender weiter, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat für die Bundestagswahl. Seehofer war von mehreren CSU-Spitzenpolitikern zum Weitermachen gedrängt worden - er gilt vielen als Garant dafür, dass die Partei bei der Bundestagswahl gut abschneidet. mehr...

Horst Seehofer, 2002 CSU Vier Jahrzehnte plus X: Die Karriere Horst Seehofers

Horst Seehofer hat in seiner politischen Karriere Triumphe erlebt und krachende Niederlagen. Mal stand er fast vor dem politischen Aus, dann regierte er wieder unangefochten. Nun will er weitermachen. mehr...

Das Fahrrad wird 200 Wahlkampf Kandidaten für den Bundestag setzen auf Münchner Themen

Wohnen, Radfahren, der Erhalt der Märkte: Die Bewerber für die Direktmandate versuchen, mit den Dauerbrennern der Landeshauptstadt um die Gunst der Wähler zu buhlen. Von Dominik Hutter mehr...

Blitzermarathon - Bayern Bundestagswahl Herrmann, der Hilfreiche

Hart im Kurs, seriös im Auftreten: Bayerns Innenminister wird für CSU-Chef Seehofer wohl zur zentralen Figur im Bundestagswahlkampf. Von Wolfgang Wittl mehr...

CSU Jetzt lieber gehorchen

Früher machten sie sich in der Partei über Seehofer lustig, sie hielten ihn für einen Eigenbrötler. Nun rufen die Allermeisten ihn ein letztes Mal als Heilsbringer herbei. Und die anderen fügen sich in Schweigen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Horst Seehofer CSU Ich, Horst

CSU-Ministerpräsident Seehofer ist der festen Überzeugung, dass Bayern nur bei einem in guten Händen ist. Bei ihm selbst. Analyse von Roman Deininger und Wolfgang Wittl mehr...

Horst Seehofer SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

Horst Seehofer CSU CSU Der Horst spielt doch nur

Es gab Zeiten, da wäre es für Seehofer einfacher gewesen, aufzuhören. Aber gerade ist es wohl leichter weiterzumachen. Offenbar sieht der Masterplan des CSU-Vorsitzenden jetzt so aus: Ich ruf mich am besten selbst zur Rettung. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl mehr...

© 2016 pieknikphoto // sebastian pieknik CSU Seehofer wird wohl weitermachen

Exklusiv Stoiber, Waigel, Glück und Huber einig: Eine Geheimrunde von CSU-Granden drängt den Ministerpräsidenten, 2018 erneut anzutreten. Am Montag will er sich erklären. Von Roman Deininger und Wolfgang Wittl mehr...

Christine Haderthauer Untersuchungsausschuss Modellbau-Affäre: Vergessliche Zeugen und unvollständige Akten

Exklusiv Die Affäre um die frühere Ministerin Christine Haderthauer beschäftigt wieder die Staatsanwaltschaft. Die Freien Wähler wollen beweisen, dass Zeugen im Untersuchungsausschuss womöglich falsch ausgesagt haben. Von Dietrich Mittler mehr...

Oberbürgermeister-Stichwahl in Landshut Kommunalpolitik Wie ein Anti-Politiker Oberbürgermeister von Landshut wurde

Alexander Putz, Österreicher und von der FDP, hat im Herbst die traditionelle Herrschaft der CSU im Rathaus beendet. Nach 100 Tagen im Amt sind ausgerechnet die Verlierer der Wahl seine größten Fans. Von Andreas Glas mehr...

CSU CSU CSU Michael Kuffer ist der Mann mit dem Holzhammer

Der Münchner CSU-Fraktionsvize provoziert als Bundestagskandidat, ganz im Geiste von Strauß und Gauweiler. Bei der SPD nennen sie ihn auch mal "durchgeknallt". Von Heiner Effern mehr...

Mehr Zeit fürs Abi - G9 kehrt vielerorts zurück Schulpolitik Bayern will 870 Millionen Euro in Schulen investieren

Nach der Entscheidung fürs G 9 übt sich die CSU wieder in Harmonie. Und versucht, letzte Kritiker mit einem Bildungspaket zu besänftigen, von dem nicht nur Gymnasien profitieren sollen. Von Anna Günther und Wolfgang Wittl mehr...

CSU Riss im Machtgefüge

Zwischen Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und der Landtagsfraktion seiner Partei gärt es schon seit Längerem. Nun hat sie der heftige Streit um die Reform der Schulreform nur noch mehr entzweit. Von Wolfgang Wittl mehr...

Schülerdemo gegen die Einführung des G 8, 2004 Bildungspolitik Ein ganzes Schülerleben lang: der Streit um Bayerns Gymnasien

Überstürzte Reform, zähe Debatte - und nun? Soll es ein Bildungspaket für alle Schularten geben. Von Anna Günther mehr...

DEU Deutschland Berchtesgaden 30 05 2013 Haus der Berge in Berchtesgaden  Rechnungshof Die Chronik der Schlampereien in Bayern

Eine überflüssige Klinik, das teure Haus der Berge und ein allzu spendables Ministerium: Der Rechnungshof listet Versäumnisse auf, die Millionen kosten. Von Katja Auer, Lisa Schnell und Christian Sebald mehr...

Politischen Aschermittwoch Parteivorstand Die CSU rüstet sich für den Bundestagswahlkampf - mit oder ohne Seehofer

Derweil positioniert sich CSU-Vize Weber als nachdenkliches, mahnendes Gegenmodell zu Finanzminister Söder. Von Wolfgang Wittl mehr...

Horst Seehofer Bundestagswahlkampf Seehofer kündigt Milliarden für Familien an

Geringere Sozialversicherungsbeiträge, Kindersplitting, Bildungskonto: Im Wahlkampf entdeckt der CSU-Chef die Familienpolitik für sich. Die Frage nach der Finanzierung bleibt offen. mehr...

Horst Seehofer Seehofer "Angela Merkel ist unser größter Trumpf"

Er kann auch anders. Nach erbitterten Vorwürfen und Drohungen wegen der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin schaltet der CSU-Chef jetzt auf Lob und Anerkennung. "Sie ist unser größter Trumpf", sagte Seehofer. mehr...