The Trucker's Nightmare That Could Flatten Europe's Economy Grenzkontrollen Ausnahme von der Ausnahme

Deutschland und fünf weitere Länder beantragen bei der EU-Kommission, die Grenzkontrollen verlängern zu dürfen. Auch die Übergänge Bayerns zu Österreich sollen intensiver überwacht werden. Von Nico Fried mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Esther Widmann mehr...

Jahrestag der Befreiung Gedenken und nachdenken

Zum 71. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau werden ehemalige Häftlinge und viele Besucher erwartet. Josef Pröll, einer der Hauptredner, ermahnt zur Verteidigung der Demokratie vor dem Rechtsruck in Europa Von Helmut Zeller mehr...

Police and activists clash at rally against border control betwee Flüchtlinge in Europa Österreich und Deutschland sind sich einig: Italien ist verantwortlich

"Was am Brenner geschieht, liegt in der Hand Italiens", sagt Innenminister de Maizière beim Treffen mit seinem österreichischen Amtskollegen. Der droht Rom damit, Zäune aufzubauen. Von Stefan Braun und Wolfgang Wittl mehr...

Bundeswehr Merkel stellt Soldaten für das Baltikum in Aussicht

Die Bundeskanzlerin verspricht ihrem lettischen Amtskollegen Unterstützung - und will den Dialog der Nato mit Russland fortsetzen. mehr...

Moschee Vorstoß von Volker Kauder Muslime und Polizei kritisieren die Forderung nach Moscheen-Kontrolle als Populismus

Unionsfraktions-Chef Kauder will Moscheen überwachen. Eine Scheindebatte, sagt Gökay Sofuoglu von der Türkischen Gemeinde in Deutschland. Denn der Staat tue das längst. Von Markus Mayr und Hanna Spanhel mehr...

Demonstration von Kurden in Nürnberg Pressefreiheit in der Türkei Opposition moniert "Duckmäusertum" gegenüber Erdoğan

Grüne und Linke werfen der Kanzlerin vor, sich bei ihrem jüngsten Türkei-Besuch zu wenig für Meinungsfreiheit eingesetzt zu haben. Von Hanna Spanhel mehr...

G 36 Eine unendliche Geschichte

Schon wieder liegt ein Bericht zum G 36 vor - er untermauert die Zweifel an dem Sturmgewehr. Das wird die Bundeswehr indes wohl nicht so schnell ersetzen können. Aber es gibt ja noch das verbesserte G 36. Von Christoph Hickmann mehr...

Flüchtlingsdebatte Merkels Brief verärgert die CSU

Ministerpräsident Seehofer droht auch nach dem Schreiben der Kanzlerin zur Flüchtlingspolitik mit einer Klage Bayerns gegen den Bund. Seine Partei wertet die Post aus Berlin als Machtdemonstration. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

CDU/CSU An den lieben Horst

Die Antwort Merkels zeigt, wer Ober und wer Unter ist. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Flüchtlingspolitik Merkels Brief verärgert die CSU

Seehofer droht auch nach dem Schreiben der Kanzlerin zur Flüchtlingspolitik mit einer Klage gegen den Bund. Seine Partei wertet die Post aus Berlin als Machtdemonstration. Von Robert Roßmann und Wolfgang Wittl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Schadet der Konflikt zwischen Merkel und Seehofer der Union?

Der Streit zwischen Kanzlerin und CSU-Chef flammt seit Monaten immer wieder neu auf, bisheriger Höhepunkt war Seehofers Drohung mit einer Verfassungsklage. Ein Kompromiss scheint nicht in Sicht. Wird das Problem der Union damit zu einem für ganz Deutschland? mehr...

Coalition Partners Agree Over New Government Policies Flüchtlingspolitik Merkel zeigt Seehofer, wer der Ober und wer der Unter ist

Erstaunlich nonchalant reagiert die Kanzlerin in ihrem Brief auf die Drohungen Seehofers mit einer Verfassungsklage. Der destruktive Konflikt der beiden in der Flüchtlingspolitik wird weitergehen - wovon auch die AfD profitiert. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Coalition Partners Agree Over New Government Policies Flüchtlingspolitik Merkel lässt Seehofer abblitzen

Exklusiv Die Kanzlerin erklärt in ihrer Antwort auf den Drohbrief des Ministerpräsidenten, warum sie die Vorwürfe des CSU-Chefs in der Flüchtlingspolitik für unbegründet hält. Von Robert Roßmann mehr...

Elektroautos Gipfel der Milliarden

Wie lassen sich die Emissionen im Straßenverkehr nachhaltig reduzieren? Die Bundesregierung und die Autobosse wollen nach zwei vergeblichen Anläufen in dieser Woche endlich die E-Auto-Förderung besiegeln. Von Markus Balser mehr...

SPD und CSU Duell der Gegensätzlichen

Bei der Bundestagswahl 2017 werden sie voraussichtlich gegeneinander antreten: Bela Bach und Florian Hahn. Die Sozialdemokratin und der CSU-Abgeordnete führen seit einem Jahr ihre Parteien im Landkreis und könnten kaum unterschiedlicher sein Von Stefan Galler und Martin Mühlfenzl mehr...

Fall Böhmermann Merkel räumt Fehler ein

Die Kanzlerin ärgert sich, das Erdogan-Schmähgedicht bewertet zu haben. mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Kosten für Flüchtlinge Kosten für Flüchtlinge 16 gegen die schwarze Null

Die Länder fordern mehr Geld, Finanzminister Schäuble sperrt sich - ein Kompromiss ist nicht in Sicht. Von C. Gammelin, W. Wittl mehr...

Pflege Betrug bei der Pflege Milliarde macht ratlos

Eine Spitzenrunde beim Gesundheitsminister war sich einig, gegen die kriminellen Strukturen vorzugehen. Doch es kamen auch Zweifel auf. Von Guido Bohsem mehr...

Satire Merkel räumt Fehler in Böhmermann-Affäre ein

"Bewusst verletzend" hatte die Kanzlerin das Böhmermann-Gedicht genannt. Jetzt bereut sie ihre Worte. mehr...

Prepaid Sim-Karten Mobilfunk Was gegen ein Verbot anonymer Sim-Karten spricht

Die Bundesregierung will Mobilfunkfirmen vorschreiben, den Personalausweis jedes Sim-Karten-Käufers zu überprüfen. Was sinnvoll klingt, hat allerdings auch für gesetzestreue Menschen Konsequenzen. Von Kristiana Ludwig mehr...

EU Warnung vor Geldwäsche

DGB kämpft gegen eine Richtlinie der EU-Kommission, die Briefkastenfirmen wie in Panama ermöglichen könnte. Von Detlef Esslinger mehr...

Gehälter in Thüringer Pflegebranche Gesundheitswesen Razzia bei Pflegedienst in Berlin - Verdacht der organisierten Kriminalität

Patienten sollen vorgetäuscht haben, pflegebedürftig zu sein. Das Unternehmen kassierte dafür Geld von der Versicherung. mehr...

Flüchtlinge Union im Grenzkonflikt

Bundesinnenminister Thomas de Maizière lockert die Kontrollen zu Österreich, Horst Seehofer nennt das "unverantwortlich". Der bayerische Ministerpräsident und der CDU-Minister sind heillos zerstritten. Von Robert Roßmann mehr...

Türkei Merkel sieht türkisches Einreiseverbot für ARD-Reporter "mit gewisser Sorge"

Volker Schwenck plante eine Reportage über Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze. Er wurde am Flughafen in Istanbul festgesetzt und ausgewiesen. mehr...