Bundestagspräsident Norbert Lammert Bundestagspräsident Norbert Lammert "Die Zeit der langen Reden ist vorbei"

Bundestagspräsident Lammert im SZ-Gespräch über Tweets, Debattenkultur, politische Rhetorik - und ein paar Änderungsvorschlägen fürs Parlament. Etwa den, auf die Begrüßung der Verwandtschaft zu verzichten. Von Roman Deininger mehr... Interview

Linker SPD-Flügel tagt in Magdeburg Linke in der SPD Rot oder rosé?

Eigentlich könnte sich die SPD-Spitze darüber freuen, dass die Linken um Vize-Parteichef Ralf Stegner eine neue Allianz gründen wollen. Denn der SPD schadet es gar nicht, wenn ein paar Leute fragen, ob es gut ist, dass sich die Partei entsozialdemokratisiert hat. Die müde SPD hat Zunder nötig. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Fracking: alternative Energiequelle oder Umweltverschmutzung?

Mit einer Ausnahmeregelung will die CDU den monatelangen Streit um Fracking in Deutschland beenden. Ein unabhängiges Gremium von Wissenschaftlern soll Methoden und mögliche Standorte prüfen. Das letzte Wort aber haben örtliche Umweltbehörden. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Demonstration vor Roter Flora in Hamburg Spitzelaffäre in der Roten Flora Tief in den Strukturen

Sechs Jahre soll eine Polizistin unter falschem Namen im Umfeld der Roten Flora in Hamburg ermittelt haben, dabei sogar Liebesbeziehungen eingegangen sein. Aktivisten haben sie kürzlich enttarnt. Nun beschäftigt der Fall die Politik. Von Hannah Beitzer mehr...

Hooligan-Demo gegen Salafisten Protokoll von Hogesa-Gewalt Nach 46 Minuten bricht das Chaos aus

Erst Hitler-Gruß, dann Dosenwürfe, dann Eruptionen der Gewalt: Ein Bericht des NRW-Innenministeriums zeigt detailliert, wie die Hooligan-Demo in Köln außer Kontrolle geriet. Protokoll einer Straßenschlacht. Von Jannis Brühl mehr...

APEC 2014 Summit in Beijing, China Ukraine-Konflikt Platzeck will Russlands Annexion der Krim legalisieren

Der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums, Matthias Platzeck, fordert, die Annexion der Krim durch Russland müsse nachträglich legalisiert werden. Präsident Putin lädt Deutschlands Außenminister Steinmeier für den Abend zu einem Gespräch in den Kreml ein. mehr...

Steinmeier, Putin Treffen mit Putin Steinmeier bemüht sich um Eindämmung des Ukraine-Konflikts

75 Minuten hat das Gespräch gedauert: Bundesaußenminister Steinmeier hat mit Russlands Präsident Putin über eine Entschärfung im Ukraine-Konflikt beraten. In der deutschen Delegation äußert man sich positiv über die Unterredung. mehr...

Turkey's Prime Minister Tayyip Erdogan addresses members of parliament from his ruling AK Party during a meeting at the Turkish parliament in Ankara Erdoğans Geschichtsstunde Amerika hat viele Entdecker

Kolumbus hat ausgedient als großer Entdecker der Neuen Welt. Dem türkischen Präsidenten Erdoğan zufolge waren es Muslime, die Amerika entdeckten - und zwar dreihundert Jahre vor den Spaniern. Mit solchen Überlegungen ist er nicht allein. Von Thomas Steinfeld mehr...

Hans-Jürgen Irmer Äußerungen über Homosexuelle CDU-Abgeordneter bedauert "Missverständnis"

Der hessische CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer soll Homosexualität "unnormal" genannt haben. Jetzt bedauert Irmer, sich unklar ausgedrückt zu haben - dafür darf er seinen Job behalten. Von Susanne Höll mehr...

Wirbel in CDU wegen Erdoğan-Karikatur Ärger in Ankara

"Etwas mehr Humor schadet nicht - auch nicht Herrn Erdoğan": Sogar die CDU ist entsetzt über den Auftritt zweier christdemokratischer Abgeordneter in Ankara. Sie hatten eine deutsche Karikatur des türkischen Präsidenten kritisiert. Von Robert Roßmann mehr...

Wazir and Bouffier sit on the treasury bench at the state parliament in Wiesbaden Hessen Störenfried trübt schwarz-grüne Harmonie

CDU und Grüne haben sich früher nahezu verachtet, in der Koalition in Hessen schätzen sie sich nun. Doch mit der Eintracht könnte es bald vorbei sein. Schuld daran ist ein Landtagsabgeordneter. Von Susanne Höll mehr...

Türkischer Präsident Türkei kritisiert Erdoğan-Karikatur in deutschem Schulbuch

Hundehütte für Erdoğan: Eine Karikatur in einem Schulbuch in Baden-Württemberg sorgt für heftige Kritik aus der Türkei. Zwei CDU-Abgeordnete fordern eine Entschuldigung der Landesregierung. Ministerpräsident Kretschmann weist die Vorwürfe vehement zurück. mehr...

Skype NSA Internet-Überwachung Prism Edward Snowden Verflixte Sieben Warum immer so eintönig?

Emoticons sollen vielfältiger werden. Obamas Gegenspieler ist gestärkt. Und der Streit um eine Erdoğan-Karikatur erreicht die CDU. Wissen Sie Bescheid über das aktuelle Nachrichtengeschehen? mehr... Newsquiz

Anne Will Gaucks Linken-Warnung bei Anne Will "SED-Erbe als Regierungschef ist ein Quantensprung"

Die Warnung von Bundespräsident Gauck vor einem linken Ministerpräsidenten in Thüringen hat eine heftige Debatte ausgelöst. Bei Anne Will liefern sich junge und alte Kontrahenten dazu einen aufschlussreichen Schlagabtausch. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... TV-Kritik

Gästehaus der Landesregierung Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz Malu Dreyer bildet Kabinett radikal um

Mainzer Notbremsung: Eine große Regierungsumbildung soll Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz helfen, einen Schlussstrich unter das Nürburgring-Debakel zu ziehen. Die Opposition fordert Neuwahlen. Von Susanne Höll mehr...

Finance ministers meeting Schäubles Investitionsprogramm Wettlauf um die Milliarden

Kaum hat Wolfgang Schäuble sein stattliches Investitionsprogramm verkündet, halten viele die Hand auf. Noch steht nicht fest, wer was bekommt. Ziemlich sicher ist nur, wer leer ausgeht. mehr...

Deutsche Nationalmannschaft Ehrung für deutsche Nationalmannschaft Ehrung für deutsche Nationalmannschaft "Als wären wir alle Weltmeister"

Akkurat frisiert im Schloss Bellevue: Vier Monate nach dem WM-Titelgewinn in Rio de Janeiro nehmen die deutschen Fußball-Weltmeister das Silberne Lorbeerblatt entgegen. Bundespräsident Gauck betont das Wir-Gefühl. mehr... Bilder

Bundestag Sterbehilfe-Debatte im Bundestag "Beim Sterben wird's persönlich"

Wie geht die Gesellschaft um mit kranken Menschen, die sterben wollen? Der Bundestag nimmt sich viel Zeit, um über diese Frage zu debattieren. Es geht um ein Verbot von organisierter Sterbehilfe und die Rechtssicherheit von Ärzten. Vor allem aber um die Würde des Menschen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Ehepaar Pehlke Flüchtlinge in Deutschland "Wir haben nicht gewusst, was auf uns zukommt"

Ein Rentner-Ehepaar in Hannover vermietet Wohnungen an Flüchtlinge. Das Geld kommt von den Ämtern, doch Dolores und Klaus Pehlke wird bald klar, dass es hier nicht um eine Geschäftsbeziehung geht: Sie sind längst zu Ersatz-Großeltern geworden. Von Carsten Eberts, Hannover mehr... Report

Diskriminierung Homosexueller Diskriminierung Homosexueller Wenn Unrecht Recht ist

Im Jahr 1872 tritt Paragraf 175 im Strafgesetzbuch in Kraft. Er schreibt die Diskriminierung homosexueller Männer fest und begleitet die deutsche Rechtsprechung bis weit in die Bundesrepublik hinein. Ein Überblick vom Kaiserreich bis heute. Von Martin Anetzberger mehr... Die Recherche - Chronik

Protest gegen Rot-Rot-Grün Thüringen vor Regierungswechsel Lichtermeer gegen Ramelows Rot-Rot-Grün

4000 Menschen protestieren in Erfurt gegen die rot-rot-grünen Koalitionspläne. Die Organisatoren feiern die Kundgebung als historische Stunde - Kritiker sind empört. Von Robert Gast und Cornelius Pollmer mehr...

Wolfgang Templin DDR-Bürgerrechtler Templin über die Wende "Wir haben uns über den Runden Tisch ziehen lassen"

Wolfgang Templin galt für das DDR-Regime als Staatsfeind. 25 Jahre nach dem Mauerfall spricht er über Mobbing-Methoden der Stasi, seine Perspektive auf die Wende und sagt, was ihn an Kanzlerin Merkel stört. Von Kathrin Haimerl mehr... Interview

Abdullah Öcalan PKK-Führer Öcalan PKK-Führer Öcalan Vom Staatsfeind zum Hoffnungsträger

Abdullah Öcalan organisierte den Kampf der Kurden gegen den türkischen Staat - Tausende Menschen kamen in dem Konflikt ums Leben. Seit 15 Jahren sitzt der PKK-Führer in einem türkischen Gefängnis. Der Krieg in Syrien verschafft ihm neue Aufmerksamkeit. mehr...

25 Jahre Mauerfall - Bürgerfest 25 Jahre Mauerfall Botschaft für die Welt

"Wir können die Dinge zum Guten wenden - das ist die Botschaft des Mauerfalls", sagt Kanzlerin Merkel auf der Gedenkfeier zum 25. Jahrestag der Grenzöffnung. Der Mauerfall sei auch ein Signal für die Konfliktherde dieser Welt. Eindrücke aus der Hauptstadt mehr...

CSU Parteireform Parteireform CSU wirbt um Frauen und Junge

Selbstzufriedenheit ist ein Wesensmerkmal der CSU. Sie sieht sich als stolze "Bürgerbewegung". Dennoch sind auch bei den Christsozialen wichtige Bevölkerungsgruppen unterrepräsentiert. Eine Parteireform soll das ändern, zum Beispiel mit einer kostenlosen Probe-Mitgliedschaft. Von Robert Roßmann mehr...