Alternative zu Fleisch und Gemüse Burger aus dem Labor The world's first lab-grown beef burger is seen after it was cooked at a launch event in west London

Fleisch essen schadet der Umwelt. Deswegen sollten wir häufiger auf den Burger verzichten - oder ihn im Labor züchten. Das findet zumindest der Wissenschaftler Mark Post. Er hat in London den ersten künstlich erzeugten Rindfleischbratling präsentiert. Von Lena Jakat mehr...

Restaurants Bratereien im Test Bratereien im Test Wenn Burger, dann diese

Zivilisatorisch mag der Burger ein Rückschritt in urzeitliche Fress- und Schlingpraktiken sein. Aber er schmeckt halt einfach, ob nun mit Wagyu-Rind, Avocado oder Feigensenf. Wir haben sieben Bratereien in München getestet. Von SZ-Autoren mehr...

Zwei Besucher am Praterstrand. Bar Praterstrand Neues Strandgefühl

Der "Nektar Beach" hat nicht nur seinen Namen geändert: Wo man 2012 noch Thunfisch-Wassermelone-Sashimi speiste, soll man nun bei einem Feierabendbier gemütlich beisammen sitzen können. Der neue "Praterstrand" will eine neue Klientel ansprechen - und wird sein schickes Image doch nicht los. Von Thierry Backes mehr...

buergerladen Essenstrends Burgerbegehren

Burger sind ungesund. Trotzdem wollen wir sie. Wenn Essenstrends immer auch Projektionen unserer Sehnsüchte sind, was hat es dann zu bedeuten, dass in München noch immer ständig neue Burgerläden eröffnen? Von Mercedes Lauenstein mehr... jetzt.de

Ein Burger im Belicious. Impressionen aus dem Belicious Pommes aus dem Ikea-Blumentopf

Das Burger-Restaurant Belicious versucht den etablierten Läden Konkurrenz zu machen. Es lässt die Gäste sich die Burger selbst zusammenstellen und setzt auf drei Fleischsorten. Impressionen aus dem neuen Belicious. mehr...

Ein Burger im Belicious. Bilder
Restaurant Belicious Wagyu-Hack im Brezn-Brötchen

München wird zur Burgerhauptstadt: Sieben neue Bratereien haben alleine im Jahr 2013 eröffnet. Da muss man sich schon etwas einfallen lassen, will man bei der Konkurrenz bestehen. Das Belicious in Haidhausen setzt auf ein Baukastenprinzip und serviert Rind aus der Herde von Sepp Krätz. Von Thierry Backes mehr...

burger+jetzt.de Münchens Fastfood-Kultur Echte Burger triefen

Für die Party, in der Luxusvariante oder total gesund: Überall in München werden Burger gebraten, doch zum Bedauern unserer Autorin werden sie leider fast immer mit Chichi garniert. Das ehrliche, fettige Fastfood fehlt ihr in der Stadt. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

Burger Ysenegger Restaurants in München Die zehn besten Burger der Stadt

Wo speisen die US-Basketballer des FC Bayern, wenn es so schmecken soll wie bei Mama zu Hause? Was gehört auf einen Bavarian Burger? Und wo kann man zur Fleischsemmel tanzen? Unsere Auswahl der besten Burger der Stadt. Von Thierry Backes, Beate Wild und Martin Anetzberger mehr...