Ihr Forum Freihandelsabkommen: Was macht Ihnen an TTIP am meisten Sorgen? IhreSZ Flexi-Modul Header

Merkel und Juncker wollen das Freihandelsabkommen mit den USA bis zum Ende des Jahres abschließen. Viele Bürger und Organisationen kämpfen seit Monaten gegen TTIP. Was steht uns bevor? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Flüchtlinge "Absolut verkraftbar"

Sozialamtsleiter Thomas Bigl sieht keinen Anlass für die Befürchtung, dass die staatliche Suche nach Wohnungen für Asylbewerber den Markt beeinträchtige Von Claudia Koestler mehr...

Flüchtlinge aus dem Kosovo in Bayern Asyl-Debatte Zahl der Flüchtlinge aus dem Kosovo stark gesunken

1500 Flüchtlinge aus dem Kosovo kamen Anfang Februar täglich nach Deutschland. Jetzt sind es nur noch 175. Trotzdem stellen sie immer noch die größte Gruppe unter den Asylbewerbern. mehr...

Kurioses Stadtfest in Serbien Stadtfest in Serbien Zwei Kilometer Wurst

Es ist vermutlich das längste Metzgereiprodukt, das jemals auf der Welt produziert worden ist: Mehr als 2000 Meter misst die Wurst, die bei einem Stadtfest in Serbien aufgetischt wird. 28 Schweine mussten für das Produkt ihr Leben lassen. mehr...

Pullach Pullach Pullach Gemeindewohnungen für alle

Um günstigen Wohnraum konkurrieren Flüchtlinge mit einheimischen Bedürftigen. Die Pullacher SPD will mit einem Neubau beide Gruppen bedienen. Das ruft Kritiker auf den Plan. Von Konstantin Kaip mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Stromtrassen: Müssen Bürger für die Energiewende Opfer bringen?

Die Energiewende erreicht ihre entscheidende Phase. Jetzt muss die Politik deutlich machen, dass die Wende Opfer verlangen wird, weil neue Stromtrassen oder Windparks in der eigenen Nachbarschaft entstehen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Prozess um Burger King Franchisenehmer fordern Entschädigung

Unhygienische Verhältnisse und Filialschließungen, der Richter spricht von "Schmutzkübeln": Mehrere Franchisenehmer fordern Entschädigungen für finanzielle Einbußen, die durch den Münchner Burger-King-Skandal entstanden sind. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Worker removes parts of a power pole to rebuild power lines in the western city of Meckenheim Streit um Stromtrassen Verschoben und verschwiegen

Das Gezerre um den Bau neuer Stromleitungen von Nord nach Süd zeigt deutlich: Die große Koalition traut sich nicht, den Bürgern die Wahrheit zu sagen. Dabei wäre es höchste Zeit für die Energiewende. Von Markus Balser mehr... Kommentar

Dachau Debatte um die Innenstadt Debatte um die Innenstadt Die CSU überholt

OB Hartmann und seine SPD initiieren eine Veranstaltung zur Belebung der Altstadt. Die Christsozialen greifen alle Vorschläge der Bürger auf und präsentieren sie in einem Verkehrskatalog dem Stadtrat zur Abstimmung. Von Viktoria Großmann mehr...

A general view shows the city of Amman during a heavy snowstorm Mitten in Absurdistan "Spring rein, Hübscher!"

In Amman bietet wenigstens eine Taxifahrt Grund zum Schlapplachen. Im frostigen New York wird der Weg zur Arbeit immer schlimmer und in Berlin heißt es überraschend: "Dit ist doch für Mädchen!". SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Fleischindustrie Findige Firmen So tricksen Unternehmer beim Mindestlohn

Exklusiv 8,50 Euro Mindestlohn? Nicht mit uns! Manche Unternehmen versuchen, mit dreisten Tricks die gesetzlichen Vorschriften zu umgehen. Die Beschäftigten wehren sich. Von Thomas Öchsner mehr...

Norbert Lammert Bundestagspräsident Lammert Ausgebremster Reformer

Mit großen Plänen ist Norbert Lammert erneut als Bundestagspräsident angetreten. Er will ein transparenteres Wahlsystem und mehr Spannung im Bundestag. Doch ausgerechnet die Koalition blockiert ihn immer wieder. Von Robert Roßmann mehr... Analyse

Aktion gegen Plastikmüll in den Meeren Einigung in Brüssel EU bekämpft Plastiktüten

Millionen Tonnen Plastikmüll treiben durch die Meere, der Kunststoff tötet Tiere und reichert sich in der Nahrungskette an. Nun haben EU-Minister neue Regeln beschlossen, um den Verbrauch von Einwegtüten zu begrenzen. Ein Land gilt dabei als Vorbild. mehr...

Bürgerrechte der Schwarzen US-Justizministerium prangert Fergusons institutionellen Rassismus an

Nach dem Tod von Michael Brown hat das amerikanische Justizministerium untersucht, ob die örtlichen Strafverfolger rassistisch sind. Das Ergebnis ist so eindeutig wie erschreckend. Ein Überblick. Von Johannes Kuhn mehr...

Gemüseanbau in der Stadt Koalition auf dem Acker

Der Wolfratshauser Bürgermeister Klaus Heilinglechner (BVW) stellt 3000 Quadratmeter eigenen Grund für Freizeitgärtner zur Verfügung. Initiator Hans Schmidt (Grüne) ist begeistert von der Resonanz Von Wolfgang Schäl mehr...

KVR Behördengänge in München Behördengänge in München Höchstens 30 Minuten warten

Endlich den Reisepass online beantragen: Das Kreisverwaltungsreferat in München will Behördengänge überflüssig machen und so Wartezeiten verkürzen. Doch es gibt zwei große Haken. Von Andreas Glas mehr...

Windrad Schlechte Verlierer Streit um Windrad verschärft sich

Nach der Genehmigung des Zufahrtswegs spricht die BI "Gegenwind" von "Ökodiktatoren" und sieht das Landratsamt in einer "dubiosen Rolle". Einem Vorstand der Genossenschaft für Bürgerenergie werden Reifen zerstochen. Von Klaus Bachhuber mehr...

People march behind a banner to commemorate Kremlin critic Boris Nemtsov, who was shot dead on Friday night, in central Moscow Video
Trauer um Nemzow Die wahren Patrioten

Es stimmt: Die Opposition in Russland ist zersplittert. Wenige kennen ihre Anführer, noch weniger würden sie wählen. Aber daraus zu schließen, es gebe keine Alternative zum Status quo ist zynisch. Die Trauermärsche für Nemzow zeigen ein Russland, mit dem der Westen solidarisch sein sollte. Von Julian Hans mehr... Kommentar

Siemens-Konzernzentrale Siemens-Konzernzentrale Siemens-Konzernzentrale Überraschung am Bau

Die Vorgaben waren eindeutig: Der Neubau der Siemens-Zentrale darf vom Wittelsbacherplatz aus nicht sichtbar sein. Ist sie aber - zumindest von bestimmten Punkten. Die Stadt allerdings weist jede Schuld daran zurück, sie habe nicht genügend aufgepasst. Von Alfred Dürr und Stefan Mühleisen mehr...

Icking Kirchen-Asyl

Das Erzbistum ermöglicht es dem Landkreis, auch in Icking Flüchtlinge unterzubringen. Das alte Pfarrhaus an der Kirchenleite steht seit fast drei Jahren leer und wird jetzt umfassend renoviert Von Claudia Koestler mehr...

Grafrath Öl verschmutzt Bach und viele Gärten

Zwei Monate nach dem Versickern von 1500 Litern Heizöl in Grafrath stellt sich heraus, dass auch 50 Hausbesitzer betroffen sind. Politiker fordern intensivere Kontrollen. Sie befürchten, dass nicht alle Schäden beseitigt werden Von Manfred Amann mehr...

Kundgebung in Athen Griechenlands Staatshaushalt Banger Blick in die Kasse

Griechenland könnte in den nächsten Wochen das Geld ausgehen. Seit Tagen drängen die Kreditgeber die Regierung Tsipras daher, mit internationalen Buchprüfern zusammenzuarbeiten. Von Cerstin Gammelin mehr...

Rivera gestures as he takes questions during a news conference in Madrid Spanien vor der Wahl im Herbst Konkurrenzkampf der Protestparteien

Nach Podemos könnte sich in Spanien die nächste Anti-Establishment-Partei etablieren: die sozialliberalen Ciudadanos. Gemeinsam wollen die beiden Neulinge eine "Koalition der Dekadenz" verhindern. Von Thomas Urban mehr... Analyse

Kundgebung gegen Judenhass Debatte um Antisemitismus Deutschland erlebt eine jüdische Renaissance

Der Antisemitismus hat einen unheimlichen Anstieg erfahren. Französische Juden verlassen Frankreich in Scharen, britische Juden stellen ihre Zukunft in Frage. Doch in Deutschland hat jüdisches Leben eine Zukunft. Ein Gastbeitrag von Amber Rose mehr...

Fürstenfeldbruck "Jetzt scheint ein Tabu gebrochen zu sein"

Robert Andreasch von der Antifaschistischen Informationsstelle findet, Neonazis profitieren von Bagida-Demonstrationen Interview von Peter Bierl mehr...