Leichtathletik Türöffner in der Nische Leichtathletik Leichtathletik

Das Leichtathletik-Förderzentrum professionalisiert sich und bildet künftig Mehrkämpfer aus. Sportlicher Leiter ist seit April der ehemalige Zehnkämpfer Tom Burger. Von Andreas Liebmann mehr...

31 03 2017 Fussball 2 Bundesliga 2016 2017 26 Spieltag Fortuna Düsseldorf TSV 1860 München in; Yahya Ismaik von TSV 1860 München, Bruder von Hasan Ismaik 1860 München Yahya Ismaik fehlt

Der TSV 1860 München präsentiert seine Kandidaten für den Verwaltungsrat. Interessant ist, wer gar nicht erst erscheint. Von Philipp Schneider mehr...

Handel Ausverkauf am Gärtnerplatz Ausverkauf am Gärtnerplatz "Die Leute haben eine furchtbare Geiz-ist-geil-Mentalität"

Klaudia Burger ist genervt, weil viele Kunden sich von ihr beraten lassen und dann online kaufen. Deshalb schließt sie ihr Modegeschäft am Gärtnerplatz - nach 27 Jahren. Von Gerhard Fischer mehr...

Wohnungsbau Hand in Hand

Beschäftigte der Stadtwerke haben eine Genossenschaft gegründet, die mit dem Unternehmen bereits über ein Grundstück für 80 günstige Wohnungen verhandelt. Das Modell solle Schule machen, fordert der DGB Von Heiner Effern mehr...

Wolfratshausen Sozialprojekt in Wolfratshausen Sozialprojekt in Wolfratshausen Naturschützer gegen Wohnungsbau auf Coop-Wiese

Mehr Verkehr, weniger Grün: Der Bund Naturschutz wirft der Stadt vor, beim Bau der 50 geförderten Wohnungen mit den Zahlen zu tricksen. Von Konstantin Kaip mehr...

Fachkräftemangel Fachkräftemangel Fachkräftemangel Die Arbeitslosenquote sagt nicht alles

Im Landkreis München herrscht fast Vollbeschäftigung. Dennoch ist er keine Insel der Glückseligen: Unternehmen suchen händeringend Personal, Gewerkschaften beklagen unsichere Beschäftigungsverhältnisse. Von Bernhard Lohr mehr...

Hans im Glück Prozess Prozess Der Scheidungskrieg der Burger-Brater

"Hans im Glück" streitet mit einem ehemaligen Geschäftspartner. Vor Gericht geht es um alte Franchiseverträge und mehrere Millionen Euro Schaden. Von Stephan Handel mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Verordnung zum Bootfahren auf der Isar Verordnung zum Bootfahren auf der Isar Fertig machen zum Entern

Auf der Isar heißt es wieder: Leinen los. Doch eine Verordnung könnte dem wilden Treiben von Ausflüglern mit Booten bald Grenzen setzen. Von David Costanzo und Martin Mühlfenzl mehr...

Isar Bootsverordnung Bootsverordnung Bald könnte Schluss sein mit der Party auf der Isar

Immer mehr Feiernde treiben im Sommer den Fluss hinab - eine enorme Belastung für die Natur. Das Landratsamt in Bad Tölz arbeitet an einer Verordnung. Von David Costanzo mehr...

Lage an der türkisch-syrischen Grenze Flüchtlinge Wenn Kinder keine Aufenthaltsgenehmigung bekommen

In Zorneding kämpft eine eritreische Familie gegen die bürokratischen Hürden des Familiennachzugs. Das Ausländeramt verlangt, dass Frau und Kinder jene Botschaft kontaktieren, vor der sie flüchteten. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Haar, Isar-Amper-Klinikum, Friedhof mit Geschichte, Vergangenheit Schmerzliche Suche nach der Wahrheit

Während der NS-Zeit starben zahlreiche Menschen in der Psychiatrie in Haar. Der Bezirk hat Aufklärung angekündigt. Dazu gehört auch die Frage, wie der ehemalige Direktor der Klinik, Anton Edler von Braunmühl, einzuordnen ist Von Bernhard Lohr mehr...

Haar, Isar-Amper-Klinikum, Friedhof mit Geschichte, Euthanasie-Opfer Schmerzliche Suche nach der Wahrheit

Während der NS-Zeit starben zahlreiche Menschen in der Psychiatrie in Haar. Der Bezirk hat Aufklärung angekündigt. Dazu gehört auch die Frage, wie der ehemalige Direktor der Klinik Anton Edler von Braunmühl einzuordnen ist Von Bernhard Lohr mehr...

Korruptionsaffäre in Regensburg Porträt Porträt Regensburger Sorgenfresserin

Durch die Korruptionsaffäre wurde Stadträtin Gertrud Maltz-Schwarzfischer plötzlich Chefin im Rathaus. Nach holprigem Start scheint sie Lust am Amt bekommen zu haben. Von Andreas Glas mehr...

Regensburg Korruptionsaffäre Korruptionsaffäre Wolbergs' Rundumschlag

Der suspendierte Regensburger OB gibt vor SPD-Kollegen eine Erklärung ab, die wie eine Abrechnung mit Presse, Justiz und Partei klingt. Seine Ämter lässt er ruhen, seine vollständige Rehabilitation aber will er durchsetzen Von Andreas Glas und Wolfgang Wittl mehr...

Noch steht sie mit beiden Beinen im Leben: Theaterleiterin Sophie Fettèr (Malou Mott, rechts) bereitet sich auf die Premiere vor.  Tatort-Nachlese Experiment geglückt

Der erste Tatort ohne Drehbuch funktioniert bestens. Selten ist man der kurpfälzischen Volksseele näher gekommen. Kolumne von Paul Katzenberger mehr...

Grafing Grafing Grafing Gemeinsam in die Zukunft

Beim Jahresempfang des DGB-Kreisverbandes geht es vor allem um mehr Solidarität in der Gesellschaft Von Wieland Bögel mehr...

Burger München Gastronomie Die Münchner Burgerbrater trauen sich nichts

Anderswo wird experimentiert - aber hier reicht Avocadocreme auf weichen Brötchenhälften offenbar aus, um den Burger-Hype am Leben zu halten. Kolumne von Laura Kaufmann mehr...

Nandlstadt Waldbad Nandlstadt Waldbad Nandlstadt Für Notfälle reserviert

Das Nandlstädter Waldbad darf für seinen Naturpool kein Trinkwasser mehr aus dem Notbrunnen beziehen. Die Marktgemeinde muss nun auf die Suche nach einer neuen Quelle gehen, der Betrieb 2017 ist aber gesichert Von Katharina Aurich mehr...

Marode Kastanie Steinhöring  Dorfplatz Steinhöring Steinhörings alte Kastanie wird gefällt

Wegen Beschädigungen: Nach 80 Jahren auf dem Steinhöringer Dorfplatz muss der schöne Baum weichen. Von Annalena Ehrlicher mehr...

Poetikvorlesungen Sie pfeift

In den vergangenen Monaten hielt die Schriftstellerin Ulrike Draesner in Frankfurt am Main Poetikvorlesungen. Sie suchte dabei nach einer "Grammatik der Gespenster" - und überzeugte als Dichterin des Verwandelns und Übersetzens. Von Volker Breidecker mehr...

Reden wir über Geld Reden wir über Geld Reden wir über Geld "Ich war Kriegsgewinnler Nummer eins!"

Wie lässt sich mit Pilzen Geld verdienen? Stephan Burger weiß es: Er handelt mit Trüffeln - und verdient "wahnsinnig viel". mehr...

Euthanasie Euthanasieopfer Euthanasieopfer "Man hat schon als Kind mitgekriegt, dass da gräuliche Methoden angewandt werden"

Die Mutter von Melitta Burger litt an Schizophrenie und wurde von den Nazis ermordet. 70 Jahre lang hat die Tochter geschwiegen - jetzt bringt sie das Thema in den Bundestag. Von Xaver von Cranach mehr...

Reden wir über Geld Reden wir über Geld mit Trüffelkenner Stephan Burger Reden wir über Geld mit Trüffelkenner Stephan Burger "Für einen Top-Trüffel zahlt man 3800 Euro"

Stefan Burger ist Trüffelhändler. Manche Verkäufer trifft er auf Autobahnraststätten, andere Geschäfte laufen über Whatsapp. Er sagt, wie viel er mit den Edelpilzen verdient und was einen guten Trüffel ausmacht. Interview von Franz Kotteder mehr...

Nachfolgerin wird Irina Roosz "Die Bindungen reißen nicht ab"

Franz Burger über seinen Rückzug als Leiter von Cantabile Interview von Gudrun Regelein mehr...

Adolf Burger NS-Zeit Holocaust-Überlebender Adolf Burger ist tot

Er wurde von den Nazis gezwungen, sich im KZ Sachsenhausen an der wohl größten Geldfälschungsaktion der Geschichte zu beteiligen. Nun ist Adolf Burger im Alter von 99 Jahren gestorben. mehr...