Streit um Klimaabgabe Metall gegen Kohle

Die Auseinandersetzung um die Zukunft der Braunkohle entzweit die Gewerkschaften. Die IG Metall streitet mit der IG BCE. Letztere vertritt auch die Interessen von Chemie-Arbeitnehmern und ist gegen die Ökostrom-Förderung. Von Michael Bauchmüller mehr...

Großdemo 19000 gegen das Chlorhühnchen

In München gehen am Samstag mehr Menschen gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP auf die Straße als in jeder anderen deutschen Stadt - fast zehnmal so viele, wie die Veranstalter gehofft hatten. Sie warnen davor, Konzerninteressen über den Verbraucherschutz zu stellen Von Tom Soyer mehr...

Umwelt Ohne Kohle

Nur wenn sich Deutschland von dem fossilen Brennstoff verabschiedet, kann es seine Klimaziele erreichen. Von Paul Ekins mehr...

Klimaabgabe Domino mit Braunkohle

Gemeinden und Gewerkschaften kämpfen gegen den Klimabeitrag. Sie fürchten die Schließung von Firmen, Kaufkraftverlust und Abwanderung. Von Michael Bauchmüller mehr...

Ireland Rouses From Recession Woes Wettbewerb Europa knöpft sich Google vor

Unfaire Vorteile beim Preisvergleich und Android: Google droht aus Europa eine Milliardenstrafe. Die wäre verkraftbar, Zugeständnisse würden Google härter treffen. Von Varinia Bernau mehr...

Rainer Brüderle Ehemaliger Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle wird Steuer-Lobbyist

Anderthalb Jahre nach seinem Ausscheiden aus der Politik, hat Rainer Brüderle wieder ein Amt: als Vorstandsvorsitzender des Bundes der Steuerzahler in Rheinland-Pfalz. mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Künstliche Diamanten

Wie ein falscher Doktor mit erfundenen Edelsteinen Wirtschaftsminister Ludwig Erhard und seine Investoren reinlegte. Dies ist die Geschichte von Hermann Meincke. Von Josef Schnelle mehr...

Auftakt CSU-Parteitag Debatte über Menschenrechte Seehofers Arabien-Reise liefert Zündstoff

Saudi-Arabien, Katar und Oman: Der bayerische Ministerpräsident bricht bald zu seiner ersten Reise in den Mittleren Osten auf. Die Opposition fordert nun von Seehofer, dass er auch das Thema Menschenrechte anspricht. mehr...

Biotechnologie Viele Ideen, wenig Geld

Start-ups in Deutschland fällt es fast leichter, Therapien gegen Krankheiten zu entwickeln, als die nötigen Finanzmittel dafür zu finden. Die Branche meidet die Frankfurter Börse. Von Helga Einecke mehr...

Klimabeitrag Im Tagebau der Argumente

Der Wirtschaftsminister will die Leistung alter Braunkohlekraftwerke drosseln. Damit eckt er an. Von Michael Bauchmüller mehr...

Bürgerdialog Die Regierung sucht das gute Leben

Angela Merkel und Sigmar Gabriel eröffnen einen neuen Bürgerdialog. Ergebnisse sollen bis Mitte 2016 in einen Aktionsplan einfließen. Von Laura Hertreiter mehr...

Bauarbeiten an derA4-Umfahrung 90-Milliarden-Lücke Riesiger Investitionsstau in Deutschland

Die deutsche Infrastruktur verfällt, 90 Milliarden Euro fehlen. Weil der Staat das alleine nicht leisten kann, sollen sich die Bürger beteiligen - und damit sogar Geld verdienen. Von Thomas Öchsner mehr...

Kraftwerke Schmutz, lass nach!

Europas klimaschädlichste Kraftwerke stehen in Deutschland. Um das Klimaziel bis Ende des Jahrzehnts noch zu erreichen, hat Wirtschaftsminister Gabriel kürzlich eine Strafabgabe ins Spiel gebracht. Von Jan Willmroth mehr...

Kaiser's Tengelmann Übernahme blockiert

Seit Oktober prüften die Wettbewerbshüter die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka - jetzt legten sie ihr Veto ein. Überraschend ist das nicht. Von Caspar Dohmen mehr...

Elektroautos kämpfen mit Hindernissen Zulassungszahlen von Elektroautos 20 000 statt einer Million

Nur 20 000 Fahrzeuge mit reinem Stromantrieb sind in Deutschland zugelassen. Laut Experten ist die Bundesregierung schuld - wegen ihrer "lächerlichen" Verkehrspolitik. Von Daniela Kuhr mehr... Analyse

Reaktionen Respekt, Häme, Verständnis

Die Reaktionen auf den Rücktritt Gauweilers fallen sehr gemischt aus mehr...

Mittwochsporträt Plötzlich auf der anderen Seite

Dies ist die Geschichte einer radikalen Wende: Johannes Kempmann war Anti-Atom-Aktivist und ist heute der oberste grüne Cheflobbyist der Energiebranche. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Tengelmann Geplanter Verkauf durch Edeka Geplanter Verkauf durch Edeka Kartellamt blockiert Tengelmann-Übernahme

Edeka darf den kleineren Rivalen Kaiser's Tengelmann nicht übernehmen. Die Wettbewerbshüter fürchten, dass der Branchenprimus noch mächtiger wird - zum Nachteil von Lieferanten und Kunden. Von Caspar Dohmen mehr...

Braunkohlekraftwerk Jänschwalde CO2-Emission Europas schmutzigste Kraftwerke stehen in Deutschland

Unangenehme Top 5: Von den fünf Anlagen mit dem europaweit höchsten CO2-Ausstoß sind vier deutsch. Das geht aus einer heute veröffentlichten Analyse der EU-Emissionsdaten hervor. Von Jan Willmroth mehr...

Mehr Gaskraftwerke erwünscht - Stromriesen skeptisch Energiewende in Bayern Warum das modernste Gaskraftwerk im Land keinen Strom produziert

Es klingt wie ein schlechter Witz: Das modernste Gaskraftwerk der Republik produzierte im Jahr 2014 keine Sekunde lang Strom. Die Betreiber liebäugeln mit einer Stilllegung - und versetzen die Politik in Alarmzustand. Von Christian Sebald mehr...

CeBIT 2015 Sigmar Gabriel auf der Cebit Lektionen im Interessiert-Aussehen

Endlich mal Kanzler sein - zumindest auf der Computermesse Cebit darf Sigmar Gabriel seine Chefin vertreten. Dort trifft er auf die neueste Technik. Zum Beispiel auf Roller für Vergessliche. Von Angelika Slavik, Hannover mehr... Bilder

"Die Freihandelslüge" Mobilmachung gegen TTIP

Wo bleibt der Primat der Politik? Wo die Demokratie? Vom Zorn darüber, wie diese Fragen abgebügelt werden: Thilo Bode erklärt, warum das Freihandelsabkommen eine Katastrophe ist. Von Heribert Prantl mehr...

Gabriel am Persischen Golf Kritik besser laut oder leise?

Die Verletzung von Menschenrechten will Wirtschaftsminister Gabriel in Saudi-Arabien höchst diskret ansprechen. Dabei hat das Königshaus im Fall des verurteilten Bloggers Badawi durchaus auf lautstarke Proteste reagiert. Von Tomas Avenarius mehr...

Russian military aircraft trail smoke in the colours of the Russian tricolor above the Victory Day Parade in Moscow's Red Square Rüstungsindustrie Schweiz lieferte Militärtechnik an Russland

Das Material ist geeignet, um Tarnnetze und Kampfanzüge herzustellen: Die Schweizer Behörden erlaubten einen millionenschweren Rüstungsexport nach Russland - trotz der Sanktionen. Von Charlotte Theile mehr...