Energietechnik Fünf-Millionen-Watt-Batterie geht ans Netz Europas größter Batteriespeicher am Netz

Ein Gebäude wie eine Turnhalle, gefüllt mit Lithium-Akkus: Das soeben eingeweihte Schweriner Batterie-Kraftwerk soll das Stromnetz stabilisieren. Den Europarekord als größte Anlage ihrer Art wird sie allerdings nicht lange halten. Von Hubert Filser mehr...

Kampfpanzer Leopard Streit um Exportverbote Deutsche Rüstungsfirmen drohen mit Abwanderung

Exklusiv Wirtschaftsminister Gabriel blockiert deutsche Waffenexporte. Nun versucht die Rüstungsindustrie, die Bundesregierung unter Druck zu setzen. mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Braucht Deutschland eine Rüstungsindustrie?

Die deutsche Waffenbranche droht der Bundesregierung mit Abwanderung ins Ausland. Sie fürchtet um ihre Geschäfte, seitdem Bundeswirtschaftsminister Gabriel heikle Exporte zunehmend erschwert oder gar blockiert. Braucht Deutschland überhaupt eine Rüstungsindustrie? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Rüstungsindustrie Verbot von Rüstungsexporten Verbot von Rüstungsexporten Kampfansage an den Minister

Die deutsche Waffenindustrie leidet. Wirtschaftsminister Gabriel blockiert ihre Geschäfte. Nun arbeitet die Branche am Gegenangriff. Von Christoph Hickmann und Klaus Ott mehr... Report

Europas größter Batteriespeicher am Netz SPD-Gerangel um Freihandelsabkommen TTIP Sigmar Gabriel knöpft sich seinen Stellvertreter vor

Exklusiv In einer internen Sitzung wirft der Parteichef seinem Vize Ralf Stegner und weiteren Spitzengenossen vor, sich auf Kosten der Geschlossenheit nach außen profiliert zu haben. Verärgert zeigt er sich auch über den Berliner Landeschef Jan Stöß, einen der Kandidaten für die Nachfolge Wowereits. Von Christoph Hickmann mehr...

Freihandelsabkommen CETA und TTIP Zurück zu den Inhalten

Statt Stammtischthesen braucht es in den Debatten um die Freihandelsabkommen CETA und TTIP endlich eine konstruktive Diskussion. Alle Seiten müssen Argumente ehrlich abwägen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat das erkannt. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Irak Kurden Islamischer Staat Niederlage für "Islamischen Staat" Irakische Armee befreit belagertes Amerli

Unterstützt von US-Luftangriffen hat die irakische Armee den Belagerungsring um die Stadt Amerli durchbrochen. Doch Nachwuchssorgen hat die Terrormiliz "Islamischer Staat" nicht: Etwa 400 islamistische Kämpfer aus Deutschland sollen nach Syrien und in den Irak eingereist sein. mehr...

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Verkehrspolitik NRW-Finanzminister lehnt Schäubles Maut-Pläne ab

Exklusiv Kein Interview hat Wolfgang Schäuble bisher ausgelassen, um gegen die Pkw-Maut zu sticheln. Nun arbeitet der Finanzminister an einem eigenen Konzept, um die Autofahrer für den Straßenbau zahlen zu lassen. Doch auch das stößt auf Widerstand. Von Michael Bauchmüller, Guido Bohsem und Claus Hulverscheidt mehr...

Niedersachsen aus der Luft Kompromiss bei Pkw-Maut CSU will auf Vignette für Landstraßen verzichten

Als Kompromiss im Streit um die geplante Pkw-Maut plant die Union, Gebühren nur für Autobahnen und Bundesstraßen zu erheben. Die Bundesregierung prüft zudem, ob sich private Investoren an der Verwaltung von Autobahnen beteiligen könnten. mehr...

Horst Seehofer Zwangswapperl für Pkw Weg mit der Seehofer-Dobrindt-Murks-Maut!

Die CSU betreibt Unfug mit der Maut. Es ist an der Zeit, diese Wahlkampfidee zu beerdigen - und neu nachzudenken. Gerade aus Bayern, dem Land von "Laptop und Lederhose", hätte man etwas anderes erwartet als diese altbackene Wapperlmaut. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

Bundestag - Haushalt 2015 Verkehrspolitik Gabriels Ministerium gibt Maut-Tipps

Exklusiv Überraschende Unterstützung für Verkehrsminister Alexander Dobrindt: Während die Union die Pkw-Maut zerpflückt, hält das Wirtschaftsministerium von SPD-Chef Sigmar Gabriel das Konzept für machbar. Von Michael Bauchmüller, Daniela Kuhr, Guido Bohsem mehr...

Sigmar Gabriel Finanzierung von Infrastruktur-Projekten Banken sollen am Straßenbau verdienen

Rendite durch Asphalt: Bundeswirtschaftsminister Gabriel will Banken und Versicherer am Bau und Erhalt von Straßen beteiligen. Wie das genau gehen soll, wird eine Kommission ermitteln - zweifelhaft bleibt der Nutzen für den Steuerzahler. Von Michael Bauchmüller mehr... Analyse

RWE-Kraftwerk Niederaußem Streit mit Bund über Kosten RWE könnte weitere Kraftwerke stilllegen

Exklusiv RWE fühlt sich ausgepowert: Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern erwägt, weitere 1000 Megawatt vom Netz zu nehmen und erhöht damit den Druck auf die Regierung. Allzu große Hoffnungen sollte sich der Konzern nicht machen. Von Markus Balser und Michael Bauchmüller mehr...

Digitale Agenda der Bundesregierung Gute Absichten verlegen keine Leitung

Ein Windelweich-Papier: Die Digitale Agenda der Bundesregierung ist in den Zielen zögerlich und in den Formulierungen vage. Es zeigt sich wieder einmal, dass viele Politiker die Bedeutung des Internets immer noch nicht begriffen haben. So kann das nichts werden. Kommentar von Helmut Martin-Jung mehr... Meinung

FDP FDP Ex-Bundeswirtschaftsminister Günter Rexrodt ist tot

Der FDP-Politiker war seit längerer Zeit erkrankt, aber eigentlich auf dem Wege der Besserung. Über die Umstände seines Todes gibt es noch keine näheren Angaben. Rexrodt starb im Alter von 62 Jahren. mehr...

30 Jahre Wahl Helmut Kohls zum Kanzler 60. Geburtstag der Kanzlerin Merkels gefallene Männer

Die CDU ist eine Männerpartei. Drei Viertel ihrer Mitglieder sind männlich. Doch die Chefin ist: eine Frau. Angela Merkel hat so manchen Rivalen stürzen sehen. Nicht immer war sie schuld. Von Kim Björn Becker und Michael König mehr...

Politik Süd-Ost-Stromtrasse Süd-Ost-Stromtrasse Ende eines Ungetüms

Die geplante Süd-Ost-Stromtrasse von Sachsen-Anhalt nach Bayern kommt wohl nicht - doch damit ist der Streit um das Großprojekt noch nicht beendet. Die Alternativpläne kommen bei Horst Seehofer ebenso schlecht an. Von Markus Balser, Mike Szymanski und Marlene Weiß mehr...

Niebel geht zum Rüstungskonzern Rheinmetall Politiker in der Wirtschaft Seitensprünge zahlen sich aus

Als Entwicklungshilfeminister hat Dirk Niebel über Waffenexporte mitentschieden. Nach seiner Politiker-Laufbahn wird er Lobbyist beim Rüstungskonzern Rheinmetall. Der FDP-Mann setzt damit eine bemerkenswert lange Liste prominenter Seitenwechsler fort. Überblick in Bildern. mehr...

Kampfpanzer Leopard 2 Panzerbauer Krauss-Maffei Wegmann und Nexter Krisen sind ihr Geschäft

Ein großer deutscher Rüstungskonzern lässt sich nicht schmieden. Deshalb soll es mit Nexter und Krauss-Maffei Wegmann nun einen deutsch-französischen geben. Beide Unternehmen stehen vor großen Problemen - nicht nur wegen Wirtschaftsminister Gabriel. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Stop Fracking Umstrittene Gas-Förderung Regierung will Fracking verbieten - sieben Jahre lang

Der Protest von Umweltschützern und Bierbrauern hat gewirkt. Die Minister Gabriel und Hendricks einigen sich, Fracking vorerst zu verbieten - aber nur eine bestimmte Form. Gebohrt wird trotzdem noch. mehr...

Debatte um Internetkonzerne Monopolkommission warnt vor Google-Zerschlagung

Macht mal langsam: Die Monopolkommission rät der Bundesregierung allenfalls behutsam gegen Internetkonzerne wie Google vorzugehen. Taxi-Apps begrüßt das Expertengremium sogar ausdrücklich. mehr...