Gesetzentwurf Wie die Regierung "Armutszuwanderung" eindämmen will

Wer betrügt, der fliegt: Mit dieser Kampagne hat die CSU die Republik im Wahlkampf provoziert. Jetzt hat die Bundesregierung Maßnahmen gegen die sogenannte Armutsmigration beschlossen. Der Entwurf sieht auch Ausweisungen und Einreisesperren vor - allerdings nicht so, wie die CSU das wollte. Von Sebastian Gierke mehr...

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Debatte in der Union Die Seehofer-Dobrindt-Maut ist eine Fehlgeburt

Immer mehr CDU-Politiker aus der dritten oder sechsten Reihe versuchen, die Maut à la CSU zu zerschießen. Gut so - auch wenn die Argumente nicht immer überzeugen. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr... Meinung

- Merkels Wirtschaftspolitik Abkehr von Erhard

Es gibt zwei Merkels: Die von vor ihrer Kanzlerschaft und die danach. In der alten Welt pflegte Merkel die Erinnerung an die CDU-Größe Ludwig Erhard, heute dagegen baut sie den Staat aus, führt Betreuungsgeld und Mindestlohn ein. Von Marc Beise mehr...

German Minister for Economic Affairs and Energy Sigmar Gabriel attends a news conference in Berlin Rüstungsindustrie An Gabriels Leine

Seit Sigmar Gabriel als Wirtschaftsminister für Exportgenehmigungen zuständig ist, müssen selbst Skeptiker eingestehen: Es hat sich einiges verändert, der SPD-Chef hat die Rüstungsexporte tatsächlich eingeschränkt - damit bringt er nicht nur eine ganze Branche gegen sich auf, sondern auch die Union. Von Christoph Hickmann mehr...

Dispokredit und Überziehungszinsen Schock am Monatsende

Exklusiv Nur jeder fünfte Kunde mit Dispokredit überzieht sein Girokonto, nur jeder 25. reißt dabei den Kreditrahmen. Die Vorsicht ist berechtigt - wegen der horrenden Zinsen. Die Gefahr liegt oft im Kleingedruckten. Von Thomas Öchsner mehr...

Landtagswahlen in Ostdeutschland Euch geht es doch gut

Meinung In Thüringen könnte es bald den ersten linken Ministerpräsidenten geben. Doch statt über wichtige Fragen zu streiten, schläfern die Politiker die ostdeutschen Wähler ein. In Sachsen ist es ähnlich - dort lässt Ministerpräsident Tillich das TV-Duell platzen. Von Cornelius Pollmer, Dresden mehr... Kommentar

Gregor Gysi Linke Linkspartei Bundestagswahl Spitzenkandidat Innerparteilicher Machtkampf Gysi soll Linke alleine in Bundestagswahlkampf führen

Er wollte kein Spitzenduo und damit hat er sich wohl durchgesetzt: Der Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, führt laut Medienberichten die Partei alleine in den Bundestagswahlkampf. Seine Parteikollegin Sahra Wagenknecht habe im Machtkampf das Nachsehen. mehr...

Obama-Figur "Julia" wirbt jetzt für Peer Steinbrück Online-Strategien für Bundestagswahlkampf Obamas Rezepte sind schwer zu kopieren

Viele Daten, viel Social Media und vor allem viel, viel Geld: So hat sich Obama 2012 den Wahlsieg gesichert. Deutsche Parteien blicken traditionell in die USA, um sich Inspirationen für ihren Wahlkampf zu holen. Die meisten Tricks lassen sich zwar nicht auf Merkel und Steinbrück übertragen - lernen können die Deutschen trotzdem etwas. Von Matthias Kolb mehr...

Social Democrats Hold Annual Federal Party Congress Bundestagswahlkampf 2013 Nahles weist Kompetenzstreit mit Gabriel zurück

Exklusiv Wer hat bei der Organisation des Bundestagswahlkampfs der SPD das Sagen? Schon wieder gibt es Spekulationen über einen Kompetenzstreit zwischen dem Parteivorsitzenden Gabriel und der SPD-Generalsekretärin Nahles - doch die dementiert. mehr...

Peer Steinbrück Prantls Politik zum Bundestagswahlkampf Höchste Zeit, das Ruder herumzureißen

Kann Peer Steinbrück mit seinem Kompetenzteam endlich punkten? Und wie schlagen sich Parteien wie die AfD und die Piraten zurzeit? Eine Analyse des Bundestagswahlkampfs von Heribert Prantl. Von Heribert Prantl mehr...

Gabriel entzieht Nahles Wahlkampf-Fuehrung fuer Bundestagswahl SPD-Bundestagswahlkampf 2013 Nahles dementiert Entmachtung durch Gabriel

Exklusiv SPD-Generalsekretärin Nahles bestreitet, dass der Parteichef ihr die Verantwortung für den Bundestagswahlkampf 2013 entzogen hat. Angeblich traue Gabriel ihr die Aufgabe nicht zu, heißt es in einer Zeitung. Doch dieser Bericht sei "Quatsch", sagt die SPD. mehr...

Spitzenkandidatur im Bundestagswahlkampf Linke-Chef sperrt sich gegen "einsamen Häuptling" Gysi

Ein neuer Machtkampf spaltet die Linke. Parteichef Riexinger will keinen Alleingang von Gregor Gysi im Bundestagswahlkampf. Dieser soll eine Doppelspitze verhindert haben. mehr...

Kanzlerin Merkel und Kanzlerkandidat Peer Steinbrück Bundestagswahlkampf Merkel will nur ein TV-Duell gegen Steinbrück

Ein Fernsehduell reicht, findet die Kanzlerin und erteilt dem SPD-Kanzlerkandidaten Steinbrück damit eine Absage. Der hatte Merkel zuvor zu "mindestens zwei" herausgefordert - und spöttisch gefragt, ob sie wohl "kneift". mehr...

Grüne legen Wahlprogramm vor Trittin  Göring-Eckardt Özdemir Programm für Bundestagswahlkampf Grüne scheuen Bekenntnis zu Rot-Grün

Die Gesellschaft zu einer sozial-ökologischen Marktwirtschaft umbauen: Mit diesem Überthema ziehen die Grünen in den Wahlkampf. Die Politik von Union, FDP und Linken kritisierte die Parteispitze scharf - doch auf einen Koalitionspartner legten sich die grünen Frontleute nicht fest. mehr...

Wahlkampf NRW - Piraten Piraten im Bundestagswahlkampf Können die das?

In mehrere Landtage sind sie erfolgreich eingezogen, doch ein Bundestagswahlkampf ist schon eine andere Sache: Den Piraten stehen harte Zeiten bevor, wenn sie 2013 tatsächlich die Fünf-Prozent-Hürde knacken wollen. Zeiten, in denen sie auch einige ihrer Gründungsprinzipien hinterfragen werden müssen. Von Hannah Beitzer mehr...

PK nach SPD-Parteitag Bundestagswahlkampf 2013 Steinbrück will mit Gerechtigkeit punkten

SPD-Kanzlerkandidat macht die Spaltung der Gesellschaft zum großen Wahlkampfthema. Er beklagt den "schnöden Individualismus" der Wohlhabenden und wirft seinen Kritikern "Heuchelei" vor. Von Susanne Höll, Berlin mehr...

Bundestagswahlkampf Wie Merkel und Steinbrück um die Gunst der Mieter buhlen

Bezahlbares Wohnen war bisher ein Wahlkampfthema des SPD-Kanzlerkandidaten Steinbrück. Zu seinem Ärger buhlt aber nun Kanzlerin Merkel ebenfalls um die Stimmen der Mieter. Die Sozialdemokraten reagieren aufgebracht - und mit einem Aktionsprogramm. Von Karin Janker mehr...

Bundestagswahlkampf Unionspolitiker kritisiert Merkels teure Wahlversprechen

Als "Wahlbetrug mit Ansage" bezeichnet SPD-Generalsekretärin Nahles die milliardenteuren Wahlversprechen der Kanzlerin. Die Opposition mokiert sich über Merkels Pläne, der Koalitionspartner geht auf Distanz. Nun kommt auch noch Kritik aus den eigenen Reihen. mehr...