Bundestagswahl 2017 Torsten Albig zweifelt an SPD-Kanzlerschaft Torsten Albig

Angela Merkel ist beliebt. So beliebt, dass ein SPD-Kandidat keine Chance gegen sie hätte. Das meint zumindest Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig - und erntet heftigen Widerspruch. mehr...

Kurt Biedenkopf, Helmut Kohl und Karl Carstens, 1976 70 Jahre CDU Triumphe, Affären und eine Ohrfeige

Adenauer rollt, Kohl vereint, die CSU pöbelt, Merkel haut drauf - und alle wettern gegen rote Socken. Fotos aus sieben Jahrzehnten CDU. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

Zwei Milliarden aus Gesundheitsfonds für Bundeshaushalt Private Krankenversicherung Arme Privatpatienten

Immer mehr Versicherte landen in Sozialtarifen. Kunden müssen zudem mit steigenden Beiträgen rechnen. Von Ilse Schlingensiepen mehr...

Abhöraffäre Wanzenplage

Die von der NSA Ausspionierten sind wenig überrascht von den Enthüllungen. Den USA traut man inzwischen alles zu. Das sagt mehr über die deutsche Politik aus als jede Empörung. Von Nico Fried mehr...

Ralf Stegner spricht über Pegida SPD Provokation aus dem Norden

Parteivize Stegner legt einen linken Gegenentwurf zu dem jüngst veröffentlichten Gabriel-Papier vor. Von Christoph Hickmann mehr...

Gregor Gysi Linke Linkspartei Bundestagswahl Spitzenkandidat Innerparteilicher Machtkampf Gysi soll Linke alleine in Bundestagswahlkampf führen

Er wollte kein Spitzenduo und damit hat er sich wohl durchgesetzt: Der Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, führt laut Medienberichten die Partei alleine in den Bundestagswahlkampf. Seine Parteikollegin Sahra Wagenknecht habe im Machtkampf das Nachsehen. mehr...

Gabriel entzieht Nahles Wahlkampf-Fuehrung fuer Bundestagswahl SPD-Bundestagswahlkampf 2013 Nahles dementiert Entmachtung durch Gabriel

Exklusiv SPD-Generalsekretärin Nahles bestreitet, dass der Parteichef ihr die Verantwortung für den Bundestagswahlkampf 2013 entzogen hat. Angeblich traue Gabriel ihr die Aufgabe nicht zu, heißt es in einer Zeitung. Doch dieser Bericht sei "Quatsch", sagt die SPD. mehr...

Wahlkampf NRW - Piraten Piraten im Bundestagswahlkampf Können die das?

In mehrere Landtage sind sie erfolgreich eingezogen, doch ein Bundestagswahlkampf ist schon eine andere Sache: Den Piraten stehen harte Zeiten bevor, wenn sie 2013 tatsächlich die Fünf-Prozent-Hürde knacken wollen. Zeiten, in denen sie auch einige ihrer Gründungsprinzipien hinterfragen werden müssen. Von Hannah Beitzer mehr...

Obama-Figur "Julia" wirbt jetzt für Peer Steinbrück Online-Strategien für Bundestagswahlkampf Obamas Rezepte sind schwer zu kopieren

Viele Daten, viel Social Media und vor allem viel, viel Geld: So hat sich Obama 2012 den Wahlsieg gesichert. Deutsche Parteien blicken traditionell in die USA, um sich Inspirationen für ihren Wahlkampf zu holen. Die meisten Tricks lassen sich zwar nicht auf Merkel und Steinbrück übertragen - lernen können die Deutschen trotzdem etwas. Von Matthias Kolb mehr...

Peer Steinbrück Prantls Politik zum Bundestagswahlkampf Höchste Zeit, das Ruder herumzureißen

Kann Peer Steinbrück mit seinem Kompetenzteam endlich punkten? Und wie schlagen sich Parteien wie die AfD und die Piraten zurzeit? Eine Analyse des Bundestagswahlkampfs von Heribert Prantl. Von Heribert Prantl mehr...

Social Democrats Hold Annual Federal Party Congress Bundestagswahlkampf 2013 Nahles weist Kompetenzstreit mit Gabriel zurück

Exklusiv Wer hat bei der Organisation des Bundestagswahlkampfs der SPD das Sagen? Schon wieder gibt es Spekulationen über einen Kompetenzstreit zwischen dem Parteivorsitzenden Gabriel und der SPD-Generalsekretärin Nahles - doch die dementiert. mehr...

Kalte Progression Schäuble will Steuerzahler entlasten

Der Finanzminister nimmt so viele Steuermilliarden ein wie nie - und kündigt nun an, Arbeitnehmer und Firmen zu entlasten. 2016 soll das Problem der kalten Progression in Angriff genommen werden. Zu viel gezahlte Steuern will der Bund erstatten. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr... Analyse

Wahl Bremen Bremen-Wahl und Bundestagswahl Was der Erfolg der FDP bedeutet

In Bremen ändern 6,5 Prozent für die FDP nicht viel. Im Bund aber eröffnet ihre Wiedererweckung Gedankenspiele für die Wahl 2017. Da dürfte sogar Sigmar Gabriel den Liberalen die Daumen drücken. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

BND Affäre um No-Spy-Abkommen zwischen USA und Deutschland Affäre um No-Spy-Abkommen zwischen USA und Deutschland All the best

Interne Mails zwischen Berlin und Washington beweisen: Deutschland und Amerika reden nicht auf Augenhöhe. Von John Goetz, Antonius Kempmann, Georg Mascolo, Bastian Obermayer mehr... Buch Zwei der Süddeutschen Zeitung

Linke Gregor Gysi schweigt sich aus

Hört ihr Fraktionschef auf? Oder entschließt er sich doch, noch einmal anzutreten? Die Linke wartet gespannt auf die Entscheidung Gregor Gysis. Der ist bester Laune und lässt sich alle Optionen offen. Von Constanze von Bullion mehr... Analyse

Andreas Schwarzer, 2012 Türkenfeld Anwalt der Demonstranten

Der Strafverteidiger Andreas Schwarzer steht während des G-7-Gipfels Festgenommenen zur Seite Von Andreas Ostermeier mehr...

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache Österreich nach den Landtagswahlen Wettrennen auf der rechten Spur

Eine Koalition mit der ausländerfeindlichen FPÖ war für die Sozialdemokraten undenkbar - bis jetzt. Dieser Tabubruch wird die SPÖ teuer zu stehen kommen. Was in Österreich passiert, ist ekelhaft. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Die Linke - Bundesparteitag Bilder
Parteitag der Linken Und plötzlich ist er weg

Gregor Gysi gibt im Herbst den Fraktionsvorsitz auf und hinterlässt seinen Linken einen Auftrag: Regieren, bitte! Doch der Parteitag in Bielefeld sendet ganz andere Signale. Von Constanze von Bullion, Bielefeld mehr...

Wahlkampf der schleswig-holsteinischen CDU Bundestagswahlkampf 2013 Große Flaute

Meinung Politische Windstille im Wahlkampf: Es fehlt der Kontrast, es fehlt die Alternative, es fehlt der Streit. Der wichtigste Unterschied zwischen CDU/CSU und SPD scheint der zu sein: Die einen sind an der Regierung, die anderen in der Opposition. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...