Bundesparteitag der SPD Bundestagswahl SPD-Ministerpräsident Weil erwartet schwierige Gespräche mit Union

Weil, der einer großen Koalition in Niedersachsen vorsteht, mahnt zu offenen Diskussionen bei den Sondierungen. CDU-Vize Klöckner wirft der SPD nach ihrem Koko-Vorschlag "Rosinenpicken" vor. mehr...

Anti-Racism Rally Before AfD Enters Bundestag Union und SPD vor Sondierungen Die alten Rituale sind gefährlich geworden

Maximalforderungen stellen und andere Ideen als Blödsinn diffamieren: In Union und SPD tun vor den Sondierungen viele so, als ginge das immer so weiter. Doch wer derart handelt, hat den Wählerwillen nicht verstanden. Kommentar von Stefan Braun mehr...

Frauke Petry Frauke Petry Die Partei bin ich

Frauke Petry ist zwar aus der AfD ausgetreten, aber aufgegeben hat sie nicht. Begegnung mit einer unverschämt widersprüchlichen Politikerin. Von Evelyn Roll mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was halten Sie vom Koko-Vorschlag der SPD?

Die SPD hat mit der Kooperationskoalition, kurz Koko, neben Neuwahlen, Minderheitsregierung und Groko eine vierte Möglichkeit für eine Regierungsbildung ins Spiel gebracht. Dabei werden nur bestimmte Kernprojekte im Koalitionsvertrag verankert. Die Union hält von dieser Idee nichts. mehr...

SPD-Bundesparteitag Regierungsbildung Warum die Koko Kokolores ist

Die Debatte über eine Kooperationskoalition zeigt erneut, dass die SPD derzeit nicht regierungsfähig ist. Solch ein Bündnis mit Fremdgeh-Klausel kann nicht lange halten. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Bundestag - Generalaussprache SPD Alle Augen auf Nahles

Als Ministerin hat sich Andrea Nahles in der Union Respekt erworben. Um in ihrer Partei glaubwürdig zu bleiben, muss sie nun aber zeigen, dass sie auch anders kann. Von Nico Fried mehr...

Angela Merkel und Martin Schulz SPD-Vorschlag Was ist eine Kooperationskoalition?

Nach Neuwahlen, Minderheitsregierung und großer Koalition bringt die SPD ein neues Modell ins Gespräch: die Koko, eine Kooperationskoalition. Was das ist und wie sie gelingen kann. Von Deniz Aykanat mehr...

Nach dem Ende der Sondierungsgespräche - FDP Liberale Die FDP sucht neue Freunde

Aus der Opposition heraus müssen die Liberalen für Vorhaben werben, die sie als Regierungspartei hätte umsetzen können. Doch die Union ist nun vergrätzt. Von Mike Szymanski mehr...

Bundestagswahl Regierungsbildung Video
Regierungsbildung Kopfschütteln in der Union

Kooperationskoalition statt großer Koalition: Die SPD-Linke möchte nur Kernprojekte mit CDU und CSU fest verabreden. In der Union kommt das allerdings nicht gut an. Von Christoph Hickmann, Robert Roßmann, Berlin, und Wolfgang Wittl mehr...

Bundestagswahl Große Koalition Große Koalition Zuversichtliche Union trifft auf zurückhaltende SPD

Kanzlerin Merkel sieht Schnittmengen mit den Sozialdemokraten. Deren Chef Schulz präsentiert unterdessen ein Modell jenseits von Minderheitsregierung und klassischer großer Koalition. mehr...

Britische Queen besucht Deutschland Prantls Politik Lieber rote Teppiche legen als rote Linien ziehen

Seit der Bundestagswahl scheint in Deutschland eine Freude an politischer Destruktion vorzuherrschen. Dabei sollte es jetzt vor allem um den Aufbau von neuem Vertrauen gehen. Videokolumne von Heribert Prantl mehr...

Landesmitgliederversammlung Grüne Hamburg Annalena Baerbock im Profil Alles, nur kein Grünzeug

Annalena Baerbock gilt als furchtlos und unideologisch, ihre Kandidatur für den Parteivorsitz der Grünen als aussichtsreich: Sie könnte einiges in der Partei durcheinanderbringen. Von Constanze von Bullion mehr...

Flüchtlinge Regierungsbildung Union und SPD nähern sich beim Streitthema Familiennachzug an

Exklusiv Eine neue Härtefallregelung für Flüchtlinge könnte die Grundlage eines Kompromisses zwischen den Parteien werden. Von Constanze von Bullion mehr...

Jens Spahn Koalitionsverhandlungen Spahn bringt unionsgeführte Minderheitsregierung ins Gespräch

Der CDU-interne Widersacher von Angela Merkel lehnt eine große Koalition um jeden Preis ab - und stellt bemerkenswerte Forderungen an die SPD. mehr...

Bundestagswahl Union und SPD Union und SPD Wenn Gestrauchelte regieren wollen

Die Parteichefs von Union und SPD sind angeschlagen, die Regierungsbildung wird kompliziert. Für die Sozialdemokraten ist die Ausgangslage jedoch mittlerweile besser als ihr Wahlergebnis. Kommentar von Nico Fried, Berlin mehr...

Landesparteitag CDU Sachsen Parteitag in Löbau Wie Sachsens CDU Wähler von der AfD zurückgewinnen will

Seitdem die AfD bei der Bundestagswahl stärkste Kraft in Sachsen wurde, sucht die CDU nach einem Neuanfang. Auf dem Parteitag lässt sich Michael Kretschmer zum neuen Vorsitzenden wählen - und macht die Flüchtlingspolitik zum zentralen Thema. Von Antonie Rietzschel, Löbau mehr...

A delegate wears a sticker reading 'No Grand Coalition. For a clear and credible SPD' during an SPD party convention in Berlin Union und SPD Der schmale Grat der Sondierungsgespräche

Um ihre Basis von einer großen Koalition überzeugen zu können, braucht die SPD "Trophäen". Ein Problem für Angela Merkel: Diese dürfen die Union nicht überfordern. Von Robert Roßmann mehr...

Bundestagswahl SPD-Parteitag SPD-Parteitag Die Gewinner und Verlierer des SPD-Parteitags

Dreyer räumt ab, Scholz stolpert: Bei der Wahl der Parteispitze zeigt sich, wer in der Gunst der SPD-Basis steht - und wer nicht. Von Christoph Hickmann mehr...

Bundesparteitag der SPD SPD-Parteitag SPD hält an Schulz fest - und wählt sechs Parteivizes

Bei der Wahl der stellvertretenden Parteichefs setzt die SPD einen ihrer Vorsätze um: die geschlechtergerechte Ämtervergabe. Die "ergebnisoffenen Gespräche" mit der Union sollen am Mittwoch beginnen. mehr...

A delegate wears a sticker reading 'No Grand Coalition. For a clear and credible SPD' during an SPD party convention in Berlin Parteitag SPD stimmt für Gespräche mit Union über große Koalition

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz hat um die Unterstützung des Bundesparteitags für "ergebnisoffene Gespräche" mit der Union geworben. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion SPD: Ist die Angst vor der Groko berechtigt?

Im Zentrum des SPD-Parteitags steht eine mögliche Regierungsbeteiligung. Während ein Teil der Parteimitglieder weiterhin vehement gegen eine große Koalition ist, will die Parteispitze zumindest "ergebnisoffene" Gespräche mit der Union führen. mehr...

Bundestagswahl SPD SPD Partei der schlechten Laune

Sozialdemokraten lamentieren am liebsten darüber, was sie nicht erreicht haben. Es wäre höchste Zeit, dass man in der SPD nicht nur die Partei, sondern auch die Mentalität erneuert. Kommentar von Detlef Esslinger mehr...

Rede von Martin Schulz Parteivorsitzender der SPD beim Parteitag im City Cube Berlin 07 12 2017 SPD-Parteitag Die Häutung des Martin Schulz

Er ist kein rhetorischer Künstler und kein Meister der Attacke. Aber der SPD-Chef zeigt auf dem Parteitag wie noch nie, was ihn im Innersten antreibt. Daraus wird ein großer Auftritt - egal, wie der Parteitag endet. Von Stefan Braun mehr...

Bundestagswahl Blick aus Berlin Blick aus Berlin Wie Martin Schulz die SPD aus der Krise führen könnte

Noch könnte Martin Schulz der Richtige sein, um die Genossen nach ihrer Wahlniederlage wieder aufzubauen. Dazu müsste er allerdings einiges ändern. Videokolumne von Stefan Braun mehr...

Social Democratic Party (SPD) leader Martin Schulz speaks during an SPD party convention in Berlin SPD-Parteitag Schulz: "Wir sind jetzt gefordert"

Der SPD-Chef wirbt für ergebnisoffene Gespräche mit CDU und CSU, die Delegierten müssen darüber entscheiden. Von Dominik Fürst mehr...