Kabinett 4:3 Große Koalition So könnte das neue Kabinett aussehen

Einige Politiker sind schon gesetzt, etwa Seehofer als Innen- und Martin Schulz als Außenminister. Über andere Posten wird noch spekuliert - aber langsam ergibt sich ein immer klareres Bild. Von Jana Anzlinger, Sonja Salzburger und Ivonne Wagner mehr...

Coalition talks to form a government in Berlin, Germany - 07 Feb 2018 Seite Drei zur Groko-Einigung Zwei Gewinner und Merkel

Angela Merkel ist in ihrer Paradedisziplin besiegt worden: andere auszusitzen. Über einen Tag, an dem SPD und CSU mehr zu lachen hatten, als sie gerade gewohnt sind. Von Nico Fried, Christoph Hickmann und Robert Roßmann mehr...

Große Koalition Große Koalition Video
Große Koalition Die neue Regierung nimmt Gestalt an

Die SPD kann sich nicht beklagen: Sie soll wieder sechs Ministerposten bekommen - und nicht die schlechtesten. Die CSU stellt drei Ressorts. Kanzlerin Merkel hat in der CDU keinen allzu großen Kuchen zu verteilen. Von Nico Fried, Christoph Hickmann und Robert Roßmann, Berlin mehr...

After Extension, CDU, SPD And CSU Seek To Conclude Coalition Negotiations Horst Seehofer "Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns"

Trotz schlafloser Nächte wirkt der CSU-Chef zufrieden mit dem Ergebnis der Koalitionsverhandlungen. mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Koalitionsvertrag im Volltext Vier Jahre auf 179 Seiten

Das Dokument trägt den Titel "Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land". Der Vertrag in voller Länge. mehr...

Nach den Groko-Verhandlungen zeigt sich CSU-Chef Horst Seehofer sichtlich zufrieden mit dem Koalitionsvertrag. Video
Große Koalition Passt scho

Merkel, Schulz und Seehofer müssen ihren Koalitionsvertrag nach einer schlaflosen Nacht verkaufen. Einigermaßen zufrieden zeigt sich nur der CSU-Chef. Von Hannah Beitzer mehr...

Bundesdelegiertenkonferenz Bündnis 90/Die Grünen Reaktionen auf Groko-Einigung "Um Himmels Willen NEIN!"

Die Grüne Simone Peter ist vom Ausbau des Innenministeriums nicht überzeugt. Für Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer ist der Koalitionsvertrag "ein herber Schlag". Reaktionen auf die Einigung im Überblick. mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Presseschau zur Groko "Eine bessere Regierung ist leider nicht in Sicht"

Wer geht aus den Verhandlungen als Siegerin hervor - die SPD, die Union, oder gar die AfD? Und wie würde die künftige Regierung Europa verändern? Die Presseschau zum Koalitionsvertrag. mehr...

Bundespräsident Steinmeier entlässt Bundeskabinett Große Koalition Wer Minister werden könnte

Einige Personalien stehen bereits fest: Martin Schulz soll Außenminister werden, Olaf Scholz Finanzminister. Um weitere Posten gibt es Spekulationen. Ein Überblick. Von Jana Anzlinger mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Video
Nach Groko-Einigung Olaf Scholz wird wohl Finanzminister und Vizekanzler

Nach dem Durchbruch bei den Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD werden immer mehr Personalien bekannt. Die wichtigsten Entwicklungen im Überblick. mehr...

Bundestagswahl Regierungsbildung Regierungsbildung Schulz wählt Exit-Strategie, Nahles übernimmt

Der SPD-Chef hat in den vergangenen Monaten an Glaubwürdigkeit verloren. Nun will er den Parteivorsitz abgeben und in die Regierung wechseln. Auf sicherem Posten ist er damit aber nicht. Von Leila Al-Serori mehr...

Bundestagswahl Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD Die Vereinbarungen im Überblick

46 Milliarden Euro wollen die Unionsparteien und die SPD in der kommenden Legislaturperiode ausgeben. Wohin das Geld fließen und wer davon profitieren soll: eine Übersicht. Von Cerstin Gammelin mehr...

Next German Government Uncertain Following Coalition Failure Kommentar Da fehlt etwas

Der Koalitionsvertrag von Union und SPD ist der akzeptable Versuch, drängende Probleme zu lösen. Aber er ist kein Aufbruch. Wo ist die große Idee? Wo ist die Antwort auf die aggressive AfD? Kommentar von Stefan Braun mehr...

Fortsetzung der Sondierungsgespräche Chronologie Zäh, zäher, Regierungsbildung

Nie dauerte es in Deutschland länger, eine neue Regierung auszuhandeln. Jamaika scheiterte, die SPD verließ die Opposition, eine große Koalition bahnt sich an. Ein Rückblick auf spannende Monate. Von Alexander Kauschanski mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Koalitionsverhandlungen Großzügige Investitionen - verpasste Gelegenheiten

Im Koalitionsvertrag ist für fast alle Bürger etwas dabei, Ausgaben von mehr als 46 Milliarden Euro sind geplant. Doch an einige dringend notwendige Reformen wagen sich die angehenden Koalitionäre nicht. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Die Koalitionsverhandlungen von Union und SPD gehen auch am Mittwoch weiter. Video
Ringen um neue Regierung GroKo-Verhandlungspartner feilschen weiter

Nach einer durchwachten Nacht verlängern sich die Gespräche zwischen Union und SPD in den Mittwoch. Es hakt bei den Themen Gesundheit und Arbeitsmarkt. Kanzlerin Merkel geht von "schmerzhaften Kompromissen" für alle Seiten aus. mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Korrespondenten über Koalitionsgespräche "Die Welt lässt sich nicht in einem deutschen Koalitionsvertrag regeln"

Deutsche Liebe zum Klein-Klein, panische Angst vor Minderheitsregierungen: Ausländische Journalisten in Berlin haben ihren Lesern während der Koalitionsverhandlungen einiges zu erklären. Protokolle von Hannah Beitzer, Berlin mehr...

SPD-Mitgliedschaft Parteieintritt Mehr als 24 000 neue SPD-Mitglieder seit Neujahr

Damit dürften mehr als 460 000 Sozialdemokraten über einen Koalitionsvertrag abstimmen. "Wahnsinn!", heißt es dazu von Generalsekretär Klingbeil. mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Regierungsbildung Vertrackte letzte Meter

Warum es den beiden potenziellen Koalitionspartnern trotz Annäherung bei fast allen Sachfragen am Ende doch noch schwerfällt, die entscheidenden Zugeständnisse zu machen. Von Christoph Hickmann und Robert Roßmann, Berlin mehr...

SPD-Mitgliedschaft SPD-Mitgliederentscheid Der lange Arm der Parteibasis

Hat das SPD-Mitgliedervotum zum Koalitionsvertrag ein antidemokratisches Element? Mehrere Bürger haben in Karlsruhe geklagt. Doch das Problem, an dem sie sich reiben, hat nichts mit der SPD-Basis zu tun. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Regierungsbildung "Tag der Entscheidung" in Berlin

Bei den Koalitionsverhandlungen suchen SPD-Chef Schulz und Bundeskanzlerin Merkel bis zuletzt nach einer Einigung. Gestritten wird vor allem um zwei große Punkte. Von Jens Schneider mehr...

Bundestagswahl Angela Merkel Angela Merkel Jeder muss "schmerzhafte Kompromisse" machen

Letzte Runde in den Koalitionsverhandlungen. Eine weitere Verlängerung wollen die Unterhändler von Union und SPD vermeiden. mehr...

Bundestagswahl Regierungsbildung Video
Regierungsbildung Das Lamentieren über die Groko-Verhandlungen klingt sehr deutsch

Trotz der Schwierigkeiten auf der Zielgeraden: Union und SPD haben sich in bemerkenswert kurzer Zeit auf bemerkenswert viel geeinigt. Die Fehler bei der Regierungsbildung wurden weit vorher gemacht. Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Bundestagswahl Regierungschefs Scholz und Kramp-Karrenbauer Regierungschefs Scholz und Kramp-Karrenbauer Die Nachfolger stehen schon bereit

Über Annegret Kramp-Karrenbauer und Olaf Scholz wird spekuliert, dass sie in die Bundespolitik wechseln. Wer regiert dann das Saarland und Hamburg? Von Peter Burghardt, Hamburg, und Susanne Höll, Frankfurt mehr...

Das Bundesverfassungsgericht prüft, ob der SPD-Mitgliederentscheid zulässig ist. Regierungsbildung Karlsruhe prüft Zulässigkeit von SPD-Mitgliederentscheid

Dem Bundesverfassungsgericht liegen einem Bericht zufolge mehrere Anträge vor, in denen die geplante Abstimmung über eine große Koalition als unvereinbar mit dem Grundgesetz bezeichnet wird. mehr...