Abschied Der perfekte Quatschmacher

Stefan Raab ist einer der kreativsten und fleißigsten Fernsehmacher. Jetzt mag er nicht mehr, zum Jahresende wird er vom Bildschirm verschwinden. Liegt es am Geld oder gehen ihm die Ideen aus? Von David Denk und Hans Hoff mehr...

Jahresversammlung Ifo Institut SPD-Parteikonvent Frust auf Vorrat

Die SPD stimmt beim anstehenden Konvent über das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung ab - und damit auch über Sigmar Gabriels politische Zukunft. Ob die Delegierten dafür stimmen, hängt auch von Heiko Maas ab. Den hatte Gabriel zuletzt düpiert. Von Christoph Hickmann mehr...

jens spahn Finanzministerium Höher, weiter, wichtiger

Der CDU-Politiker Jens Spahn wird Staatssekretär bei Wolfgang Schäuble - und wird sich in einem machtbewussten Haus behaupten müssen. Von Guido Bohsem mehr...

Klausur Landtags-Grüne Landtagsfraktion der Grünen Auf der Suche nach Charisma

Die Grünen-Spitze im Landtag arbeitet erstaunlich harmonisch: Aufsteiger Ludwig Hartmann organisiert den Betrieb, die erfahrene Margarete Bause liefert druckreife Politik. Doch für die kommenden Wahlen laufen sich andere warm. Von Frank Müller und Wolfgang Wittl mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung Politik CDU wird 70 CDU wird 70 Sieben Jahrzehnte Schwarz

Heinz Schwarz war bei allen Bundesparteitagen der CDU dabei. Die Ohrfeige für Kiesinger hat er einst versäumt, dafür erinnert er sich an barbusige Tänzerinnen und die erste Wahl Adenauers. Von Robert Roßmann mehr...

Edathy-Ausschuss An der SPD bleibt ein Makel kleben

Die 44. Sitzung des Edathy-Ausschusses ist wohl die letzte. Die Aussage von SPD-Fraktionschef Oppermann lässt offen, welche Rolle er spielte. Klar ist nur: Irgendwer lügt. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

CDU Familien bevorzugt

Erst war es nur die Junge Union, jetzt legt die zuständige CDU-Kommission nach: Die Christdemokraten wollen mehr für Eltern tun - dazu sollen unter anderem deren Renten- und Pflegebeiträge reduziert werden. Von Robert Roßmann mehr...

24-Stunden-Kitas Ein zusätzliches Angebot

Die CSU regt sich mal wieder über Ministerin Schwesig auf. Von Robert Roßmann mehr...

Angela Merkel telefoniert NSA-Protokoll Was die NSA aus einem Merkel-Telefonat machte

Im Jahr 2009 hörte die NSA Gespräche von Angela Merkel mit. Die Kanzlerin lobte den neuen US-Präsidenten Barack Obama. Viel interessanter für die Schnüffler: wie sie über die Finanzkrise dachte. Von Nico Fried mehr...

AfD Political Party Holds Federal Congress Alternative für Deutschland "Auf Bundesebene hat die Rumpf-AfD keine echte Chance"

Was bedeutet der Austritt von Bernd Lucke für die AfD? Nichts Gutes, glaubt Parteienforscher Oskar Niedermayer. Für den Rechtsruck der Partei sei der Ex-Vorsitzende mitverantwortlich. Von Paul Munzinger mehr... Interview

Die Linke - Bundesparteitag Linken-Parteitag Gysi tritt als Fraktionschef ab

Ab Herbst ist Schluss: Gregor Gysi verzichtet auf eine neuerliche Kandidatur als Fraktionschef der Linken im Bundestag. Am Ende seiner Rede überwältigten ihn die Emotionen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Jungpolitiker im Landkreis München Jungpolitiker im Landkreis München Ratssaal statt Kneipe

Fast überall reihen sich in den Gemeinderäten graue Haarschöpfe an weiße. Doch es gibt Ausnahmen. Die SZ stellt sechs junge Menschen vor, die sich in der Kommunalpolitik engagieren. Einer will sogar Bürgermeister werden, aber nur, wenn ihm seine Frau dann nicht wegläuft. Von Ruth Eisenreich, Mitarbeit: David Knapp mehr...

Stefan Raab Häme in "TV total" Harr, harr, harr

Häme gehört sich nicht? Seit "TV total" ist das anders. Stefan Raab hat Schadenfreude im Fernsehen auf besondere Art populär gemacht - und seine Meinungsmacht mitunter gnadenlos ausgespielt. Von Johanna Bruckner mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Grundsatzrede Grundsatzrede Gabriel, der Neoliberale

Der Bundeswirtschaftsminister erklärt in einer Grundsatzrede, was er von Ordnungspolitik hält: nämlich eine ganze Menge. Von Thomas Öchsner mehr...

Social Democratic Party (SPD) top candidate Steinbrueck and party leader Gabriel arrive for the presidium meeting at the SPD headquarters in Berlin Bundestagswahl 2013 Steinbrück nennt Kanzlerkandidatur Fehler

Mit Reue schaut SPD-Politiker Steinbrück auf seine Zeit als Kanzlerkandidat zurück. Er sei mehreren Selbsttäuschungen aufgesessen. Offenbar will er reinen Tisch machen, bevor er seinen neuen Job beginnt. mehr...

Bundestagswahl Kandidat aus Kiel

Der grüne Minister Robert Habeck will Karriere in Berlin machen und sich im kommenden Jahr einer Urwahl stellen. Parteichef Cem Özdemir freut sich. mehr...

Willy Brandt Haus SPD Zentrale Bundeshauptstadt Berlin Deutschland Europa iblebo03963058 jpg Bundestagswahl 2017 Warum die Frage nach einem SPD-Kanzlerkandidaten fast egal ist

Der SPD fehlt es an charismatischen Persönlichkeiten. Doch selbst wenn es sie gäbe, könnte die Partei nur davon träumen, den nächsten Kanzler zu stellen. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Wahl Bremen Bremen-Wahl und Bundestagswahl Was der Erfolg der FDP bedeutet

In Bremen ändern 6,5 Prozent für die FDP nicht viel. Im Bund aber eröffnet ihre Wiedererweckung Gedankenspiele für die Wahl 2017. Da dürfte sogar Sigmar Gabriel den Liberalen die Daumen drücken. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Yasmin Fahimi SPD-Generalsekretärin Fahimi plädiert für wochenlange Bundestagswahl

So mancher schafft es aus "Bequemlichkeit" am Wahlsonntag nicht ins Wahllokal, glaubt SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi. Deshalb schlägt sie jetzt vor, das Abstimmungsverfahren zu ändern. mehr...

Landesverband Bayern AfD will Bundestagswahl anfechten

Bei der Bundestagswahl ist die AfD knapp an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Doch das Ergebnis spiegle nicht die Wählerstimmen wider, glaubt die Partei und will deshalb klagen. Vor dem höchsten deutschen Gericht. mehr...

Christian Lindner Ein Jahr nach der Bundestagswahl Noch eine Chance für die Liberalen

Es gibt in Deutschland zwar die Sehnsucht nach liberaler Politik, aber keine Partei mehr, die sie stillt. Anstatt die Chance zu ergreifen, löst die FDP sich auf. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Bundestagswahl 2013 Bundestagswahl in Bayern Jeder zweite Wähler wählt CSU

Fast jeder zweite Wähler hat sich in Bayern für die CSU entschieden: Die Partei schneidet bei der Bundestagswahl noch stärker ab als bei der Landtagswahl. Parteichef Seehofer jubelt - und Bundesverkehrsminister Ramsauer pocht sofort auf die Einführung der Pkw-Maut für Ausländer. mehr...