Grüne-Fraktion tagt Anton Hofreiter Selbst beim Schimpfen liest er ab

Langhaarig, trotzig, raubeinig: Grünen-Fraktionschef Hofreiter ist das komplette Gegenteil seines Vorgängers Trittin. Hilft oder schadet ihm das? Von Stefan Braun mehr...

Bundestag Schuldenfreier Haushalt 2015 Schäuble im Zinsglück

Exklusiv "Das ist eine historische Leistung": Nach den Plänen von Wolfgang Schäuble soll es 2015 einen schuldenfreien Haushalt geben. Dass hierbei viele glückliche Umstände zusammenspielen, wird im Finanzministerium augenzwinkernd kommentiert. Von Guido Bohsem mehr...

US-Drohnen mit Billig-Software 'angezapft' Anhörung zu Kampfdrohnen Wenn der Sensenmann kommt

Sie heißen "Predator" (Räuber) oder "Reaper" (Sensenmann) und sind in Deutschland ein heikles Thema: Kampfdrohnen. Selbst Verteidigungsministerin von der Leyen hat sich bisher nicht eindeutig geäußert. Jetzt soll eine Anhörung mehr Klarheit bringen. Wichtige Fragen und Antworten zum Thema. Von Christoph Hickmann mehr...

Landesparteitag FDP Sachsen FDP in Sachsen Bratwurst statt Häppchen

Sachsen ist das letzte Bundesland, in dem die FDP mitregiert. Doch damit könnte es nach der Landtagswahl vorbei sein. In Weesenstein fordert ihr Chef Holger Zastrow für den Wahlkampf daher vor allem eins: sich von "denen da in Berlin" unterscheiden. Von Hannah Beitzer mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin Angela Merkel wird 60 Der Sommer der Patriarchin

Während einer langen Parteikarriere und in neun Jahren Kanzlerschaft hat Angela Merkel gelernt, wann Visionen dem Pragmatismus weichen müssen. Nun, im zarten Politikeralter von 60 Jahren, steht die CDU-Chefin im Zenit ihrer Macht. Von Stefan Braun mehr...

Geretsried "Zwischen Pragmatismus und Programmatik"

Der neue SPD-Kreisvorsitzende Wolfgang Werner stellt sich vor. Vorgängerin Gabriele Skiba geißelt den eigenen Wahlkampf Von Thekla Krausseneck mehr...

Kochel am See "Kein Wunschkonzert"

Bei einer Podiumsdiskussion in der Vollmar-Akademie Kochel suchen die Bundestagsabgeordneten Radwan und Barthel sowie Landrat Josef Niedermaier nach den Gründen für die Politikverdrossenheit Von Suse Bucher-Pinell mehr...

Bundeswirtschaftsministerium Gabriels FDP-Staatssekretär geht zur OECD

Einer der letzten Liberalen in einem Regierungsamt verlässt seinen Posten. Wirtschaftsminister Gabriel könnte einen erfahrenen SPD-Mann als neuen Staatssekretär holen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Dynamo Dresden - Team Presentation Start der 3. Liga Brause in Leipzig, Bier in Dresden

Sechs Vereine aus Ostdeutschland spielen in dieser Saison drittklassig. Das weckt Erinnerungen an sehr alte DDR-Oberliga-Zeiten. Von Cornelius Pollmer mehr...

Landtagswahlen in Ostdeutschland Euch geht es doch gut

Meinung In Thüringen könnte es bald den ersten linken Ministerpräsidenten geben. Doch statt über wichtige Fragen zu streiten, schläfern die Politiker die ostdeutschen Wähler ein. In Sachsen ist es ähnlich - dort lässt Ministerpräsident Tillich das TV-Duell platzen. Von Cornelius Pollmer, Dresden mehr... Kommentar

Landesverband Bayern AfD will Bundestagswahl anfechten

Bei der Bundestagswahl ist die AfD knapp an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Doch das Ergebnis spiegle nicht die Wählerstimmen wider, glaubt die Partei und will deshalb klagen. Vor dem höchsten deutschen Gericht. mehr...

Bundestagswahl 2013 Bundestagswahl in Bayern Jeder zweite Wähler wählt CSU

Fast jeder zweite Wähler hat sich in Bayern für die CSU entschieden: Die Partei schneidet bei der Bundestagswahl noch stärker ab als bei der Landtagswahl. Parteichef Seehofer jubelt - und Bundesverkehrsminister Ramsauer pocht sofort auf die Einführung der Pkw-Maut für Ausländer. mehr...

Kunstwerk neben FDP-Wahlplakat Bayerische Parteien vor der Bundestagswahl Berlin, Berlin

Gewinnt die CSU bei der Bundestagswahl alle bayerischen Direktmandate? Es deutet wenig darauf hin, dass einer der 45 christsozialen Direktkandidaten in Gefahr geraten könnten. Dabei gibt es ein paar prominente Aussteiger. Von Andreas Roß mehr...

Bundeskanzler Erhard war nie Mitglied der CDU Der Altkanzler und die Bundestagswahl Wie Erhard wählen würde

"Wohlstand für alle", was für ein Buch. Kanzlerin Merkel zitiert es, Wirtschaftsminister Rösler zitiert es, Linken-Politikerin Wagenknecht zitiert es. Der Klassiker von Ludwig Erhard, übersetzt in die Gegenwart: ins Deutschland der Bundestagswahl 2013. Ein Essay von Marc Beise und Ulrich Schäfer mehr...

Starnberg Bundestagswahl LRA 2013 Bundestagswahl Der Landkreis bleibt CSU-Hochburg

Bei den Bundestagswahlen gewinnen die Konservativen auch in Bad Tölz-Wolfratshausen. Alexander Radwan und Klaus Barthel vertreten die Region im Parlament. Von Matthias Köpf und Ingrid Hügenell mehr...

Bundestagswahl Die Recherche Die Recherche zur Bundestagswahl Was nach der Wahl wirklich wichtig wird

Mit dem Kreuzchen hat der Wähler seine Schuldigkeit getan? Wir machen weiter - mit Ihnen. Im Rahmen unseres Projekts Die Recherche entwerfen wir nach der Bundestagswahl gemeinsam mit unseren Lesern die Agenda 2017. Machen Sie mit. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche

'TV total Bundestagswahl 2013' "TV Total Bundestagswahl" mit Stefan Raab Er hat getan, was er konnte

Entertainer Stefan Raab hat eine Leidenschaft für Gegenentwürfe: für einen anderen Eurovision Song Contest, für andere Spielshows - jetzt für anderes Polit-Fernsehen. Raab hat sich in diesem Wahljahr mit Formaten wie der "TV Total Bundestagswahl" konsequent der Lethargie verweigert. Nicht weil er muss. Sondern weil er will. Eine TV-Kritik von Irene Helmes mehr...