Umstrittene "hart aber fair"-Sendung Plasberg lädt für Gender-Talk dieselben Gäste ein Sophia Thomalla in München, 2011

Macho-Gehabe und Vergleich aus dem Tierreich: Wegen Sexismus-Vorwürfen nahm der WDR eine "hart aber fair"-Sendung aus der Mediathek. Und will jetzt bei einer Wiederholungssendung alles besser machen. mehr...

Migrants rest in front of the State Office for Health and Social Affairs as they wait to apply for asylum in Berlin Flüchtlingsprognose für 2015 Regierung rechnet mit bis zu 800 000 Asylbewerbern

Die Bundesrepublik steht vor dem größten Zustrom von Flüchtlingen seit ihrem Bestehen. Inzwischen sind die Erstaufnahmeheime so überfüllt, dass es den Asylbewerbern sogar schwer fällt, ihre Anträge abzugeben. Von Jan Bielicki und Nico Fried mehr...

Volker Kauder Streit in der Unionsfraktion Kauder fehlt die Ordnung

Unions-Fraktionschef Kauder will Griechenland-Nein-Sager aus wichtigen Ausschüssen entfernen. Er beruft sich auf die Fraktionsordnung. Doch was steht dort eigentlich? Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

German Chancellor Angela Merkel arrives in her car at a euro zone leaders summit in Brussels Berlin Frau in Führungsposition

In Europa hat Angela Merkel seit der Nacht von Brüssel neue Feinde: In der Berliner Koalition hingegen beziehen andere die Prügel. Von Nico Fried und Robert Roßmann mehr...

Griechenland am Abgrund Drohung mit "Grexit auf Zeit" Drohung mit "Grexit auf Zeit" SPD-Fraktionsvize wirft Schäuble Alleingang vor

Vorwurf "Vertrauensbruch": SPD-Finanzexperte Schneider kritisiert, Schäuble habe in Sachen Griechenland eigenmächtig gehandelt - zum Schaden Deutschlands. Eine Mehrheit hierzulande ist jedoch zufrieden. mehr...

Tutzing Im Unruhestand

Der Abschied von Kreuth setzt auch Ursula Männle, der Vorsitzenden der Hanns-Seidel-Stiftung, zu. Die 71-jährige Tutzingerin, die früher CSU-Landtagsabgeordnete war, muss die Einrichtung verändern Von Wolfgang Prochaska mehr...

Kampf um Glyphosat Wenn Leserbriefe von Monsanto als Studien gelten

Der Unkrautvernichter Glyphosat steht im Verdacht Krebs zu erregen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung sieht das anders - und wertet Leserbriefe von Monsanto-Mitarbeitern als Studien. Von Silvia Liebrich mehr...

Bundestag Wolfgang Schäuble Das Ende der Allmacht Merkels

Finanzminister Wolfgang Schäuble kokettiert mit dem Rücktritt - in Wirklichkeit ist er so stark wie lange nicht. Von Robert Roßmann, Berlin mehr... Kommentar

Vorschlag von Nahles Flexibler Job, flexible Regeln

Die SPD-Ministerin will mehr Menschen zum Bezug von Arbeitslosengeld verhelfen. Die Union begegnet dem mit Skepsis. Von Guido Bohsem mehr...

Demonstrators participate in a protest march against Monsanto Co, the world's largest seed company, in Paris Glyphosat Gift und Geld

Glyphosat ist das am häufigsten eingesetzte Pestizid der Welt - und es löst wahrscheinlich Krebs aus. Eigentlich sollte der Staat die Bürger vor dieser Gefahr schützen. Von Silvia Liebrich mehr...

Hartz IV Kunst des Durchhaltens

Der Zusammenhang ist eindeutig: Menschen, die keine richtige Ausbildung haben, tun sich schwer im Arbeitsleben. Etwa jeder zweite Erwerbslose ist ohne Abschluss. Fast 1,1 Millionen Hartz-IV-Empfänger haben keinen Beruf erlernt. Von Thomas Öchsner mehr...

Lastwagen 'Gigaliner' Gigaliner Immer mehr

Feldversuche mit langen Lkws werden auf NRW und Baden-Württemberg ausgeweitet. Damit fahren sie in einem Großteil der Bundesländer. Von Thomas Fromm mehr...

Rechtsextremismus Weiteres NSU-Verfahren

Nach der Sommerpause könnte es eine Neuauflage des NSU-Untersuchungsausschusses geben. Parallel zum in München laufenden Verfahren ermittelt der Generalbundesanwalt gegen unbekannt. Von Tanjev Schultz mehr...

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch übernehmen Fraktionsvorsitz der Linkspartei Führungswechsel bei der Linken Wohlklingende Ersatzlösung

Im Herbst sollen Sahra Wagenkecht und Dietmar Bartsch den Stürmer Gregor Gysi als Fraktionsvorsitzende der Linken ablösen. Doch was sich im Sport bewährt, ist in Politik und Wirtschaft nur selten ideal. Von Jan Heidtmann mehr... Analyse

Linke Doppelspitze Zwei gegen den Zweifel

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen mit unterschiedlichen Temperamenten die Partei einen. Von Constanze von Bullion mehr...

Kurt Biedenkopf, Helmut Kohl und Karl Carstens, 1976 70 Jahre CDU Triumphe, Affären und eine Ohrfeige

Adenauer rollt, Kohl vereint, die CSU pöbelt, Merkel haut drauf - und alle wettern gegen rote Socken. Fotos aus sieben Jahrzehnten CDU. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

Philipp Mißfelder CDU-Politiker Mißfelder tot "Wir sind unfassbar traurig und schockiert"

Der CDU-Politiker Philipp Mißfelder ist im Alter von 35 Jahren gestorben. Er erlag völlig überraschend in der Nacht zum Montag einer Lungenembolie. In der Union herrscht Bestürzung. mehr...

Euro-Gruppe Herzlich oder holprig

Die Berliner Koalition ist uneins über künftigen Euro-Gruppen-Chef: Soll Jeroen Dijsselbloem weitermachen - oder der Spanier de Guindos kommen? Von Cerstin Gammelin mehr...

NSA-Spähaffäre SPD-Fraktion fordert strengere Regeln für BND

Die Abgeordneten der SPD verlangen vom Kanzleramt Konsequenzen aus der NSA-Spähaffäre. Wirtschaftsspionage und der "Ringtausch" von Informationen mit anderen Diensten sollen verboten werden. mehr...

BND Wegweiser aus der Grauzone

Die SPD will den Bundesnachrichtendienst reformieren und von der analogen in die digitale Zeit führen. Von Thorsten Denkler mehr...

Flüchtlinge Verwehrte Teilhabe Verwehrte Teilhabe Wenn Flüchtlinge kein Konto kriegen

Exklusiv Flüchtlinge haben in Deutschland oft massive Probleme, ein Konto zu eröffnen. Doch schon bald werden Banken gezwungen sein, jedem Menschen eine Bankverbindung zu ermöglichen. Von Pia Ratzesberger mehr...

New Bundestag Convenes As Old Government Is Dismissed Untersuchungsausschuss Aufmarsch der SPD-Prominenz im Edathy-Ausschuss

Steinmeier, Oppermann, Gabriel: Im Edathy-Ausschuss muss die SPD-Spitze aussagen. Die Frage: Wer lügt? Antworten werden vor allem vom Fraktionsvorsitzenden erwartet. Von Thorsten Denkler mehr...

Gerichtsentscheid zu Lobby-Einfluss Bundestag muss Vergabe von Hausausweisen offenlegen

"Abgeordnetenwatch" besiegt den Bundestag: Im Streit um den Einfluss von Lobbyisten entscheidet das Verwaltungsgericht Berlin, dass der Bundestag über ausgestellte Hausausweise Auskunft geben muss. mehr...

Tarifkonflikt Kita-Schlichtung ist gescheitert

Die vorgeschlagenen Lohnerhöhungen reichen den Erziehern nicht. Die Arbeitgeber lehnen Nachverhandlungen ab. Von Detlef Esslinger mehr...