Rechtsextremismus Weiteres NSU-Verfahren

Nach der Sommerpause könnte es eine Neuauflage des NSU-Untersuchungsausschusses geben. Parallel zum in München laufenden Verfahren ermittelt der Generalbundesanwalt gegen unbekannt. Von Tanjev Schultz mehr...

Vorschlag von Nahles Flexibler Job, flexible Regeln

Die SPD-Ministerin will mehr Menschen zum Bezug von Arbeitslosengeld verhelfen. Die Union begegnet dem mit Skepsis. Von Guido Bohsem mehr...

Lastwagen 'Gigaliner' Gigaliner Immer mehr

Feldversuche mit langen Lkws werden auf NRW und Baden-Württemberg ausgeweitet. Damit fahren sie in einem Großteil der Bundesländer. Von Thomas Fromm mehr...

Sondersitzungen der Bundestagsfraktionen zur Griechenland-Krise Abstimmung über Griechenland-Hilfen Scharfe Kritik von Linken-Fraktionschef Gregor Gysi

Bei einer Vorabstimmung in der Bundestagsfraktion lehnten 48 Unionsabgeordnete am Donnerstag Verhandlungen über ein drittes Hilfpaket für Griechenland ab. mehr...

Philipp Mißfelder CDU-Politiker Mißfelder tot "Wir sind unfassbar traurig und schockiert"

Der CDU-Politiker Philipp Mißfelder ist im Alter von 35 Jahren gestorben. Er erlag völlig überraschend in der Nacht zum Montag einer Lungenembolie. In der Union herrscht Bestürzung. mehr...

Gauck empfängt Lagergemeinschaften Gauck lobt die Iren "Für all das, was Menschen befreit"

Für den Bundespräsidenten ist Irland Vorbild bei der Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften. Doch wenn Gauck am Montag zu einem Staatsbesuch nach Dublin reist, will er die Iren auch für ihre gute Krisenbewältigung loben. Von Constanze von Bullion mehr...

Hartz-IV Kunst des Durchhaltens

Der Zusammenhang ist eindeutig: Menschen, die keine richtige Ausbildung haben, tun sich schwer im Arbeitsleben. Etwa jeder zweite Erwerbslose ist ohne Abschluss. Fast 1,1 Millionen Hartz-IV-Empfänger haben keinen Beruf erlernt. Von Thomas Öchsner mehr...

German Chancellor Angela Merkel arrives in her car at a euro zone leaders summit in Brussels Berlin Frau in Führungsposition

In Europa hat Angela Merkel seit der Nacht von Brüssel neue Feinde: In der Berliner Koalition hingegen beziehen andere die Prügel. Von Nico Fried und Robert Roßmann mehr...

Griechenland am Abgrund Drohung mit "Grexit auf Zeit" Drohung mit "Grexit auf Zeit" SPD-Fraktionsvize wirft Schäuble Alleingang vor

Vorwurf "Vertrauensbruch": SPD-Finanzexperte Schneider kritisiert, Schäuble habe in Sachen Griechenland eigenmächtig gehandelt - zum Schaden Deutschlands. Eine Mehrheit hierzulande ist jedoch zufrieden. mehr...

Tutzing Im Unruhestand

Der Abschied von Kreuth setzt auch Ursula Männle, der Vorsitzenden der Hanns-Seidel-Stiftung, zu. Die 71-jährige Tutzingerin, die früher CSU-Landtagsabgeordnete war, muss die Einrichtung verändern Von Wolfgang Prochaska mehr...

Demonstrators participate in a protest march against Monsanto Co, the world's largest seed company, in Paris Glyphosat Gift und Geld

Glyphosat ist das am häufigsten eingesetzte Pestizid der Welt - und es löst wahrscheinlich Krebs aus. Eigentlich sollte der Staat die Bürger vor dieser Gefahr schützen. Von Silvia Liebrich mehr...

Kampf um Glyphosat Wenn Leserbriefe von Monsanto als Studien gelten

Der Unkrautvernichter Glyphosat steht im Verdacht Krebs zu erregen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung sieht das anders - und wertet Leserbriefe von Monsanto-Mitarbeitern als Studien. Von Silvia Liebrich mehr...

Bundestag Wolfgang Schäuble Das Ende der Allmacht Merkels

Finanzminister Wolfgang Schäuble kokettiert mit dem Rücktritt - in Wirklichkeit ist er so stark wie lange nicht. Von Robert Roßmann, Berlin mehr... Kommentar

Entwicklungsländer Abschied von der "Dritten Welt"

Exklusiv "Die Zeit, die Welt in Geber und Nehmer zu teilen, ist vorbei." Entwicklungsminister Gerd Müller verlangt eine Überwindung der alten Aufteilung der Welt in Nord und Süd. Von Michael Bauchmüller mehr...

Kurt Biedenkopf, Helmut Kohl und Karl Carstens, 1976 70 Jahre CDU Triumphe, Affären und eine Ohrfeige

Adenauer rollt, Kohl vereint, die CSU pöbelt, Merkel haut drauf - und alle wettern gegen rote Socken. Fotos aus sieben Jahrzehnten CDU. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

New Bundestag Convenes As Old Government Is Dismissed Untersuchungsausschuss Aufmarsch der SPD-Prominenz im Edathy-Ausschuss

Steinmeier, Oppermann, Gabriel: Im Edathy-Ausschuss muss die SPD-Spitze aussagen. Die Frage: Wer lügt? Antworten werden vor allem vom Fraktionsvorsitzenden erwartet. Von Thorsten Denkler mehr...

Gerichtsentscheid zu Lobby-Einfluss Bundestag muss Vergabe von Hausausweisen offenlegen

"Abgeordnetenwatch" besiegt den Bundestag: Im Streit um den Einfluss von Lobbyisten entscheidet das Verwaltungsgericht Berlin, dass der Bundestag über ausgestellte Hausausweise Auskunft geben muss. mehr...

Tarifkonflikt Kita-Schlichtung ist gescheitert

Die vorgeschlagenen Lohnerhöhungen reichen den Erziehern nicht. Die Arbeitgeber lehnen Nachverhandlungen ab. Von Detlef Esslinger mehr...

Alexis Tsipras Griechenland-Krise Diesmal ist Berlin richtig zornig

Sogar Vizekanzler Gabriel zeigt sich nach dem Eklat "entsetzt" über Tsipras. Hollande und Merkel sollen Griechenland Investitionen von mehr als 35 Milliarden Euro angeboten haben. Von Stefan Braun, Guido Bohsem, Nico Fried und Cerstin Gammelin, Berlin mehr... Analyse

Eurokrise Heute so, morgen so

Die SPD tat sich schwer damit, in den Stunden nach der Ankündigung eines Referendums in Griechenland eine klare Linie zu finden. Das hat viel mit den verfügbaren Informationen zu tun. Von Christoph Hickmann mehr...

Reden wir über Vier Tage im Bundestag

Stephan Pauli war beim Planspiel "Jugend und Parlament" dabei interview Von Christina Jackson mehr...

Griechenland Bankenkrise bringt Tsipras in Zugzwang

Da Griechenlands Kreditinstitute kurz vor dem Kollaps stehen, macht Premier Tsipras ein neues Verhandlungsangebot: Er will ein drittes Hilfsprogramm beantragen mehr...

Referendum Deutsche Politiker werben in Griechenland für ein "Ja"

"Deutsche Innenpolitik ist im Moment scheißegal": Bundestagsabgeordnete aus Opposition und Regierung warnen Griechenlands Bürger gemeinsam vor einem Grexit. Von Katharina Brunner mehr...