Grüne Mehr Geld für Europa

Europa-Abgeordnete der Grünen fordern von Deutschland mehr Investitionen in die EU. Vor dem Antrittsbesuch des neuen französischen Präsidenten in Brüssel warnen sie vor einer Spaltung Europas in einen "Exklusivclub und den Rest". Von Daniel Brössler mehr...

French President Emmanuel Macron buttons his vest outside the Hotel de Ville in Paris Außenpolitik Frankreich und Deutschland planen Neustart

Kooperation der Streitkräfte, gemeinsame Botschaften - Paris und Berlin wollen eng zusammenarbeiten. Nur einen Tag nach seiner Amtseinführung reist Präsident Macron zu Kanzlerin Merkel. Von Stefan Kornelius, München, und Christian Wernicke, Paris mehr...

Atomfonds Nukleare Rendite

Der Bund legt den Atomfonds in die Hände von Investment-Profis. Der wurde nach der Abkehr von der Nuklearenergie gegründet. Die EU-Kommission muss noch prüfen, ob der Fonds gegen Beihilferecht verstößt. Unklar ist auch, was das Ende der Atomkraft kosten wird. Von Michael Bauchmüller mehr...

Türkei Deutsche verhaftet

Die Journalistin aus Ulm arbeitete in Istanbul für linke Medien. Das deutsche Generalkonsulat konnte bisher keinen Kontakt aufnehmen. Von Stefan Braun und Luisa Seeling mehr...

Seniorenwohnanlage in Allershausen Das Herzstück geht verloren

Zukünftige Bewohner und Besucher müssen auf Cafe verzichten Von Petra Schnirch mehr...

Umwelt Deutschland, ein Wegwerfland

Die Deutschen produzieren mehr als 45 Millionen Tonnen Müll im Jahr, ein europäischer Spitzenwert. Von Christian Endt und Vivien Timmler mehr...

The City Hostel Berlin beside the compound of the North Korean embassy is pictured in Berlin, Germany Nordkoreanische Botschaft in Berlin Beim Diktator sind noch Zimmer frei

Exklusiv Nordkoreas Diplomaten finanzieren mit dubiosen Geschäften das Regime, auch den Kauf von Waffen. Eine der Geldquellen ist ein Gästehaus mitten in Berlin. Die Bundesregierung will dem ein Ende setzen. Von Georg Mascolo mehr...

Gesundheitswesen Mehr Rechte

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung fordert mehr Transparenz. Krankenkassen will er stärker in die Pflicht nehmen. Von Markus Mayr mehr...

Berlin GER Deutschland 07 01 2014 City Hostel Berlin Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Kore Nordkorea Bundesregierung will Sanktionen gegen Nordkorea verschärfen

Exklusiv Der Botschaft Pjöngjangs in Berlin soll das Erwirtschaften von Devisen untersagt werden. Konkret geht es um ein Hostel und ein Kongresszentrum, die seit Jahren auf dem Gelände der Botschaft in der Mitte Berlins betrieben werden. Von Georg Mascolo mehr...

Schule in Mecklenburg-Vorpommern Wahlkampf Investitionen um jeden Preis

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz stellt erstmals sein Wirtschaftskonzept vor. Er will Bildung und Forschung fördern, aber kaum Steuern senken. Von Cerstin Gammelin mehr...

StS Werner Gatzer 2014 Reden wir über Geld mit Werner Gatzer "Ich kann noch ruhig schlafen"

Werner Gatzer ist der mächtigste Haushälter der Republik. Das Staatsbudget kennt er bis ins kleinste Detail, Schulden machen ihn nicht nervös - und für einen seiner Chefs zahlt er schon mal an der Supermarktkasse. Interview von Cerstin Gammelin und Nico Fried mehr...

Gröbenzell Unterstützung für Schüler-Petition

Drei Bürgermeister und Räte gegen Abschiebung von Hamza und Hassan mehr...

Jubiläum Versöhnungsmotor

Der Adalbert-Stifter-Verein wird 70 Jahre alt Von Michael Frank mehr...

Saudi-Arabien Beziehungen zu Saudi-Arabien Beziehungen zu Saudi-Arabien Weniger Waffen, mehr Diplomatie

Beim ihrem Besuch in Saudi-Arabien hält Angela Merkel sich mit Kritik zurück - und bietet an, im Jemen-Konflikt zu vermitteln. Von Robert Roßmann mehr...

Thema des Tages Politik im Netz Politik im Netz In der rechten Echokammer

Eine Datenrecherche zeigt, wie durch Facebook in den Monaten vor der Bundestagswahl Politik gemacht wird. Rechtspopulisten setzen besonders stark auf das Internet, um Anhänger zu gewinnen. Von Katharina Brunner und Sabrina Ebitsch mehr...

Merkel im Nahen Osten Die weiche Macht

Saudi-Arabien und Iran: Warum Berlin Kontakt zu beiden pflegen muss. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Merkel reist nach Saudi-Arabien Merkel in Saudi-Arabien Kanzlerin auf heikler Mission in Saudi-Arabien

Zum ersten Mal seit sieben Jahren besucht Angela Merkel Saudi-Arabien und wird von wichtigen deutschen Vorstandschefs begleitet. Die Kanzlerin spricht auch die Menschenrechtssituation in dem arabischen Land an. Von Robert Roßmann, Dschidda mehr...

Kommentar Wohlfeile Reden helfen nicht

Auch wenn die CSU mit ihrer Erinnerungspolitik guten Willens ist - ihre historische Verantwortung hat sie nicht wirklich begriffen. Diese besteht auch darin, gegen den wachsenden Antisemitismus vorzugehen Von Helmut Zeller mehr...

Simulationszentrum für Medizinstudenten in München, 2014 Medizinstudium Dr. med. zu Leichtgemacht

Medizinstudenten in Deutschland lernen kaum, wie wissenschaftlich gearbeitet wird. Deshalb sollen sie nun mehr schreiben - oder das Promovieren lassen. Von Laetitia Grevers mehr...

SZ-Serie "NRW vor der Wahl", Folge 2 Geht doch

In Dortmund finden sich viele Beispiele für einen gelungenen Strukturwandel. Die Stadt ist einer der größten Ausbilder für IT-Fachkräfte. Nur leider gibt es kaum Jobs für die Einwohner ohne Ausbildung - das soll sich ändern. Von Michael Kläsgen mehr...

Stickoxid Bund bremst strenge Standards für Kraftwerke

Aus Sorge vor teuren Nachrüstungen verlangt Berlin schwache EU-Vorgaben für Stickoxid. Von Michael Bauchmüller mehr...

Asyl Immer weniger Afghanen erhalten Schutz

Abgelehnte Asylbewerber sollen abgeschoben werden, obwohl die Lage in dem Land am Hindukusch gefährlich ist. Doch die Schutzquote für Afghanen sinkt kontinuierlich - mittlerweile auf unter 50 Prozent. Von Bernd Kastner mehr...

Frankreich Europas Schicksalswahl

Paris hat seine außenpolitische Gestaltungslust verloren, Berlin zieht wie ein Magnet die europäische Politik an sich. Das ist eine ungute Kräfteverteilung. Die Wahl bildet eine Zäsur für den Kontinent. Von Stefan Kornelius mehr...