BVB-Spieler Sebastian Rode bei einem Testspiel 2017.
Borussia Dortmund

Beim BVB gilt eingeschränkte Redefreiheit

Sebastian Rode äußert sich offenherzig zum möglichen Abschied von Trainer Stöger - und wird vom BVB zurecht­gewiesen. Das zeugt nicht gerade von Souveränität.

Kommentar von Philipp Selldorf

FC Bayern Muenchen II v TSV 1860 Muenchen - Regionalliga Bayern
Nachwuchs beim FC Bayern

Mia san spät dran

Bei der Jugend-Ausbildung plagen den deutschen Meister ähnliche Sorgen wie bei den Profis: Für die nächste Saison suchen die Bayern Ersatz für einen erfolg­reichen, scheidenden Trainer.

Von Christoph Leischwitz

Lucien Favre
Trainersuche beim BVB

Das Gegenteil von Jürgen Klopp

Weil Julian Nagelsmann nicht zu haben ist, gilt Lucien Favre als Favorit auf den Trainerposten in Dortmund. Doch der kann seltsam und eigenbrötlerisch sein.

Von Ulrich Hartmann, Dortmund

FC Augsburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
FC Bayern

"Bin sehr glücklich" - Ribéry verlängert in München

Der Franzose unterschreibt beim Rekordmeister aus München einen neuen Vertrag bis 2019. Flügelkollege Arjen Robben dagegen zögert noch mit der Unterschrift.

FC Augsburg - FC Schalke 04 1:2
FC Schalke 04

Eine Trophäe für den Vizemeister

In einer Liga, in der der erste Platz schon zu Beginn an den FC Bayern vergeben scheint, ist das kein abwegiger Gedanke. Die Schalker feierten den zweiten Platz jedenfalls wie einen Titel.

Kommentar von Philipp Selldorf

4 Bilder
Bundesliga

Und Tschüss!

Mit Roman Weidenfeller, Salif Sané, Dominik Kaiser und Zlatko Junuzovic haben sich vier prägende Fußballer der vergangenen Jahre von ihrem Heimpublikum verabschiedet - jeder auf seine ganz persönliche Art und Weise.

HSV-Mittelfeldspieler Lewis Holtby im Bundesliga-Spiel 2018 gegen Eintracht Frankfurt. 01:22
Bundesliga

HSV-Abstieg noch immer unklar

Das Abstiegsdrama um den HSV entscheidet sich erst am kommenden Samstag. Definitiv gerettet ist dagegen Mainz 05. Der Rückblick auf den 33. Bundesliga-Spieltag.

Fussball 1 BL Saison 2017 2018 Spieltag 33 Borussia Dortmund vs FSV Mainz 05 05 05 2018 Signal
Bundesliga

Der wieder mal erfolgreiche Mainzer Weg

Der FSV Mainz 05 sichert sich mit Siegen gegen Leipzig und in Dortmund den Klassenverbleib - weil der Klub auf Gedeih und Verderb an Trainer Sandro Schwarz festgehalten hat.

Von Ulrich Hartmann, Dortmund

HSV-Mittelfeldspieler Lewis Holtby im Bundesliga-Spiel 2018 gegen Eintracht Frankfurt.
Hamburger SV

"Alle glauben daran"

Rechnerisch ist die Chance auf den Klassenverbleib für den HSV nach dem 0:3 in Frankfurt gering - doch der Klub hat schon zu viele verrückte Situationen erlebt und hofft nun auf einen letzten Dienst unter Traditionsvereinen.

Von Johannes Aumüller, Frankfurt

RB Leipzig v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Bundesliga

Vergiftetes Klima in Wolfsburg

Radikale Fans wollen die Mannschaft in Empfang nehmen, manch einer hält Trainer Bruno Labbadia für ein Teil des Problems: Der VfL will sich nach dem 1:4 gegen Leipzig irgendwie in die Relegation retten.

Von Javier Cáceres, Leipzig

RB Leipzig - VfL Wolfsburg
RB Leipzig

Hasenhüttl hatte "losen Kontakt" zu den Bayern

Der Leipziger Trainer gibt aber an, er habe nicht zum Rekordmeister wechseln wollen. Bei der Eishockey-WM siegt Kanada 10:0. Alex Zverev gewinnt das Tennis-Turnier in München.

Meldungen im Überblick

VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim
Mario Gomez

"Zwei Tore hat er gemacht, aber sonst nicht viel"

Julian Nagelsmann grummelt über Stuttgarts Mario Gomez. Aber ob es dem Hoffenheim-Trainer gefällt oder nicht: Der Nationalstürmer macht den Unterschied.

Von Tobias Schächter, Stuttgart

FC Augsburg - FC Schalke 04 1:2
Schalke 04

Tedesco ist der Trainer der Saison

Mit der Erfahrung von elf Zweitliga-Spielen in Aue übernahm Domenico Tedesco den FC Schalke 04 - jetzt ist er Vizemeister-Trainer. Einige halten seinen Fußball für stilbildend, andere für den Untergang des Spiels.

Kommentar von Sebastian Fischer

FC Augsburg - FC Schalke 04 1:2
Bundesliga

Der Fluch, der auf Platz zwei liegt

Direkt hinter dem FC Bayern beginnt das Mittelfeld der Bundesliga. Dort türmt sich eine Traube von Vereinen, die alles kann - außer konstant gut zu spielen.

Kommentar von Benedikt Warmbrunn

Borussia Dortmund - FSV Mainz 05
BVB-Niederlage gegen Mainz

"Eine Leistung zum Schämen"

Während Mainz in Dortmund gewinnt und den Klassenerhalt feiert, pfeifen die BVB-Fans ihre Profis gleich doppelt aus. Nur Ersatztorwart Weidenfeller wird gefeiert.

Von Ulrich Hartmann, Dortmund

1. FC Köln - Bayern München
Robert Lewandowski

Fast ein Akt der Majestätsbeleidigung

Robert Lewandowski verweigert Bayern-Trainer Heynckes bei seiner Auswechslung den Handschlag - und wird an Ort und Stelle zurechtgewiesen. Doch er darf Köln mit einem Freispruch erster Klasse verlassen.

Von Philipp Selldorf, Köln

HSV-Mittelfeldspieler Lewis Holtby im Bundesliga-Spiel 2018 gegen Eintracht Frankfurt.
Bundesliga

Hamburg klammert sich ans Wunder

"Alle glauben noch daran": Der HSV kann nach dem 0:3 gegen Frankfurt nur noch auf den Relegationsplatz hoffen, tut das aber mit vereinten Kräften. Frankfurts Alex Meier erlebt ein umjubeltes Comeback.

Von Johannes Aumüller, Frankfurt

1. FC Koeln v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Bundesliga

Köln wird zur Hauptstadt sentimentaler Fußballer

Der abgestiegene 1. FC Köln verabschiedet sich emotional von seinen Fans. Und auch der FC Bayern zeigt Gefühle: Beim 3:1 gegen die Kölner ist dem Team das Champions-League-Aus noch anzumerken.

Von Milan Pavlovic, Köln

Bundesliga - FC Cologne vs Bayern Munich
FC Bayern in Köln

Hinten Slapstick, vorne Sommerfußball

Die Bayern wundern sich beim 3:1 in Köln zunächst über Kuriositäten - doch dann gelingen einige feine Spielzüge. Der FC verabschiedet sich emotional.

1. FC Köln - Bayern München 14 Bilder
FC Bayern in der Einzelkritik

Niklas Süle feiert seine eigene Meisterschaft

Der Abwehrspieler trifft zum dritten Mal ins eigene Netz. Lewandowski zeigt sich mäßig inspiriert und Hummels tut was für die Gleichberechtigung. Die Bayern beim 3:1 in Köln in der Einzelkritik.

Von Philipp Selldorf, Köln

RB Leipzig v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Bundesliga

Wolfsburg vor dem Abgrund

Gegen RB Leipzig verliert der VfL 1:4 und ist der Relegation nah. Eine Überraschung gibt es in Dortmund, wo Mainz den Klassenverbleib sichert.

Bundesliga - Eintracht Frankfurt vs Hamburger SV
33. Spieltag der Bundesliga live

Hamburg und Wolfsburg leiden wieder

Gegen Frankfurt verlieren die Hamburger 0:3, Dortmund wird von Mainz besiegt. Leipzig kann doch noch treffen und gewinnt 4:1 gegen Wolfsburg.

Die Partien zum Nachlesen im Liveticker

Marwin Hitz
Torhüter beim BVB

Hitz wählt die Ungewissheit in Dortmund

In der Schweizer Nationalelf ordnete sich Torwart Marwin Hitz Kollege Roman Bürki unter. Beim BVB sind beide wohl bald ebenso Konkurrenten - und stellen den Klub vor eine schwierige Entscheidung.

Von Sebastian Fischer

3 Bilder
Die Fußballgötter

Ulles Pein

Auch beim Spiel in Köln quält Sven Ulreich die Erinnerung an Madrid. Wie kommen seine Mitspieler damit klar?

Von Guido Schröter

Hamburger SV v Sport-Club Freiburg - Bundesliga
HSV

Die Titz-Frage spaltet Hamburg

Steigt der HSV ab, will Klubchef Hoffmann offenbar einen neuen Trainer suchen. Doch im Verein regt sich Widerstand - auch bei dem Mann, der für Hamburgs neue Talente verantwortlich ist.

Von Jörg Marwedel, Hamburg