Identifikation der Opfer Wie die Absturzopfer identifiziert werden Germanwings Flug 4U9525 Identifikation der Opfer

Rechtsmediziner stehen vor der schwierigen Aufgabe, die Absturzopfer zu identifizieren. Sie nutzen zwar modernste Analyseverfahren. Doch die Mithilfe von Angehörigen ist unverzichtbar. Von Kathrin Zinkant mehr...

Edathy-Bundestagsuntersuchungsausschuss Edathy-Ausschuss BKA-Mitarbeiter entlastet Ziercke

Hat der ehemalige BKA-Chef Ziercke einen Versuch von SPD-Fraktionschef Oppermann unterschlagen, ihn in Sachen Edathy zu erreichen? Im Untersuchungsausschuss entlastet ihn ein enger Mitarbeiter. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Edathy-Ausschuss Ziercke wehrt sich

Wer hat wann mit wem in der Kinderporno-Affäre um den Ex-SPD-Abgeordneten Edathy gesprochen? Der frühere BKA-Chef Ziercke muss nun im Ausschuss des Bundestags Stellung zu einem Telefonat nehmen - das er gar nicht geführt hat. Von Thorsten Denkler mehr...

Germanwings-Katastrophe Flug 4U 9525 gibt Rätsel auf

Obwohl die Piloten beim Sinkflug minutenlang Zeit hatten, setzten sie keinen Notruf ab. Experten fragen sich, was sie daran hinderte. Von Jens Flottau, Nadia Pantel, Annette Zoch mehr...

Vorratsdatenspeicherung Innere Sicherheit Vorratsdatenspeicherung verhindert nicht mehr Anschläge

Nach den Anschlägen von Paris wird heftig über die Vorratsdatenspeicherung diskutiert: Doch wie hilfreich ist sie überhaupt im Kampf gegen Terroristen? Von Wolfgang Janisch mehr...

NSU-Untersuchungsausschuss Ein Informant namens Erbse

Ein seltsamer Zeuge tritt vor den NSU-Untersuchungsausschuss in Stuttgart. Die Frage, die er aufwirft, ist brisant: Hat der Verfassungsschutz schon 2003 von den Nazi-Terroristen erfahren? Oder hat ein Beamter "gnadenlos versagt"? Von Tanjev Schultz mehr... Report

Defendant Harun P. arrives for start of trial in courtroom in Munich Umgang mit deutschen Dschihadisten Haftbefehle im Wochentakt

Islamisten aus Deutschland, die in Syrien gekämpft haben, werden bei ihrer Rückkehr von der Justiz mit nahezu geräuschloser Routine abgefangen und eingesperrt. Die Zahl der Verfahren ist deutlich gestiegen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Bundespolizei Neue Anti-Terror-Einheit für Bundespolizei

Lernen aus dem Anschlag auf "Charlie Hebdo": Bei der Bundespolizei werde eine neue Anti-Terror-Gruppe eingerichtet, berichten Medien. Die Einheit soll die Lücke zwischen Bereitschaftspolizei und GSG 9 schließen. mehr...

Kratzers Wortschatz Kratzers Wortschatz Kratzers Wortschatz "Oiso, i wààr jetzt do!"

Die Höflichkeit in Reinform: Der Konjunktiv, also die Möglichkeitsform, ist im Deutschen nicht sehr beliebt - aber aus dem Bairischen nicht wegzudenken, wie zum Beispiel in der Serie "München 7". Der Dialekt kennt sogar eine Erweiterung. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

Islamischer Staat 16-Jährige aus München 16-Jährige aus München Von der Schule in den Krieg

Heimlich hat sich eine 16-jährige Schülerin aus München auf den Weg nach Syrien gemacht, offenbar will sie sich dort der Terrororganisation Islamischer Staat anschließen. An der türkischen Grenze verliert sich ihre Spur - nun hat sich ihr Vater auf die Suche gemacht. Von Katja Riedel mehr...

IS-Kämpfer "Deutsche Dschihadisten werden regelrecht verheizt"

75 Deutsche sind in Syrien und dem Irak für den "Islamischen Staat" ums Leben gekommen. Das sagt der Verfassungsschutz. Die Dschihadisten seien "namenlose Kriegsmasse". Dennoch ist die Anziehungskraft des IS ungebrochen. mehr...

3,2 Millionen Computer Europäische Polizei legt weltweites Botnetz still

Erfolg im Kampf gegen die Cyberkriminalität: Das Bundeskriminalamt hat gemeinsam mit Europol ein Botnetz aus mehr als drei Millionen angeschlossenen Rechnern stillgelegt. Der Ermittlungserfolg ist auch mehreren Tech-Unternehmen zu verdanken. mehr...

- Türkischer Terrorist als V-Mann BND: Besonders Netter Dienst

Der deutsche Auslandsgeheimdienst BND beschäftigte jahrelang einen türkischen Linksterroristen als V-Mann. Im Gegenzug kümmerten sich die Agenten gut um ihre Quelle - und versuchten sogar, sie vor dem Zugriff durch die Polizei zu schützen. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Sebastian Edathy Court Trial Begins Over Child Porn Accusations Edathy-Affäre Zwei Dimensionen eines Skandals

Der Prozess gegen Edathy hat begonnen. Dass die juristische Dimension der Affäre schnell aufgearbeitet wird, dürfte den politischen Skandal nicht beenden. Am Ende wird es in der Sache vor allem Verlierer geben. Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Abenteuerliche Organhandel-Episoden aus dem Dschihad

Der IS soll eine neue Einnahmequelle haben: Organe von Zivilisten und gefallenen Soldaten, die ins Ausland verkauft werden. Das behauptet die irakische Regierung. Der Vorwurf klingt schrecklich - ist aber vielleicht gar nicht wahr. Von Robert Gast mehr...

Defendant Edathy leaves after the first day of his trial for possession of child pornography in Verden Zweiter Prozesstag im Fall Edathy Neugier, Geilheit, öffentliches Interesse

Im Fall Edathy will die Öffentlichkeit alles ganz genau wissen. Die Anklage hat das hysterische Interesse um den Kinderpornografie-Vorwurf selbst entfacht. Nun möchte sie sich mit einer Einstellung aus dem Verfahren retten. Selten hat sich eine Staatsanwaltschaft so bloßgestellt. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Medien: Benno Ohnesorg von Stasi-Mann erschossen Zum Tod von Karl-Heinz Kurras Der Mann, der Benno Ohnesorg erschoss

Er tötete 1967 den Studenten Ohnesorg und belog jahrelang Gerichte und Ermittler über seine wahren Motive. Karl-Heinz Kurras, Polizist und Stasi-Agent, starb in Berlin-Spandau. Von Hans Leyendecker mehr...

Cyberkriminalität Cyber-Bankräuber Cyber-Bankräuber Mit Code statt Knarre

Bis zu einer Milliarde Dollar Schaden: Moderne Bankräuber erbeuten mehr Geld als je zuvor. Die Sicherheitssysteme werden zwar immer raffinierter. Aber die technisch versierten Gangster sind schneller. Von Harald Freiberger und Lea Hampel mehr...

Rhakat Alijew Wien Ex-Botschafter Kasachstans tot in Zelle gefunden

Als Schwiegersohn des kasachischen Autokraten Nasarbajew häuft Rachat Alijew Macht an. Doch es kommt zum Bruch. Er wird als Botschafter nach Wien abgeschoben, gerät unter Mordverdacht. Nun wurde er tot in seiner Zelle in Wien gefunden. Von Christoph Giesen mehr...

Prozess um Augsburger Polizistenmord Bundeskriminalamt findet Hinweise auf Tatwaffen

Es geht um drei Kalaschnikow-Schnellfeuergewehre, die aus dem Besitz der zwei beschuldigten Brüder stammen sollen: Nach dem Mord an einem Augsburger Polizisten hat das Bundeskriminalamt eindeutige Hinweise auf die Tatwaffen gefunden. mehr...

Edathy-Affäre Wann das Bundeskriminalamt petzen muss

"Wichtige Ereignisse" muss das BKA dem Innenministerium melden. So war es im Fall Edathy. Doch was ist "wichtig"? Die Grünen fordern ein Gesetz, um die Immunität der Bundestagsabgeordneten zu garantieren. Der Regierung werfen sie grobe Fahrlässigkeit vor. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Al-Qaida-Prozess Gericht lehnt Durchsuchung des Bundeskriminalamts ab

Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat eine Durchsuchung des Bundeskriminalamts am Freitag abgelehnt. Mehrere Verteidiger im Düsseldorfer Al-Qaida-Prozess hatten dies beantragt. mehr... Politicker

Trojaner-Test von BSI und Bundeskriminalamt Die Angst des Users vor der Spionage

Die vom BSI, Bundeskriminalamt und der Telekom initiierte Anti-Trojaner-Aktion scheint ein Erfolg zu sein: Etwa elf Millionen Mal wurde der Trojaner-Schnelltest auf dns-ok.de ausgeführt. Doch einige Internet-Nutzer befürchten, dass sie über diesen Test ausspioniert werden. Von Kilian Haller mehr...