Kindesmisshandlung Die Schmach der Beulen

Man schaut nicht mehr einfach so zu, man verschließt nicht die Ohren: Wer seine Kinder verprügelt, muss mehr und mehr damit rechnen, dass die Polizei es erfährt. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Rechtsextremist "Corelli" Staat zahlte V-Mann fast 300 000 Euro

Exklusiv Die Neonazi-Quelle "Corelli" galt beim Bundesamt für Verfassungsschutz als Top-Informant. Wie üppig der Geheimdienst seinen Spitzel entlohnte, enthüllt nun ein geheimer Report - und wirft neue Fragen auf. Von Tanjev Schultz und Lena Kampf mehr...

Spezi Mischgetränk aus Cola und Limonade Kratzers Wortschatz Als der Spezi noch Gwasch hieß

Früher mischten die Wirte Cola und Limo selbst zu einem Spezi zusammen. Damals hatte das Getränk auch den Namen Gwasch. Doch woher kommt dieses Wort? Und warum kann auch ein Kaffee diese Bezeichnung verdienen? Von Hans Kratzer mehr...

NSU Vermögender V-Mann

Die Neonazi-Quelle "Corelli" galt beim Bundesamt für Verfassungsschutz als Top-Informant. Ein geheimer Bericht enthüllt nun, dass der Spitzel sich das auch gut bezahlen ließ. Rund 300 000 Euro verdiente er während seiner 18-jährigen Tätigkeit. mehr...

Steuererklärung Alleinerziehende Gewalt gegen Kinder Zahl der misshandelten Kinder nimmt zu

Täglich werden in Deutschland etwa 50 Jungen und Mädchen misshandelt oder sexuell missbraucht. So steht es in der Kriminalstatistik. Doch von den meisten Fällen bekommt die Polizei gar nichts mit. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Vorbereitungen rund um Elmau vor dem G7 / G8 Gipfeltreffen in Schloß Elmau, 2014 Elmau Mehr als 20 000 Polizisten für den G-7-Gipfel

Wie viele Beamte sind zum G7-Gipfel Anfang Juni tatsächlich im Einsatz? Maximal 17 000, sagte Innenminister Herrmann kürzlich im Landtag. Doch es könnten deutlich mehr sein - und das ärgert nicht nur die Opposition. Von Thierry Backes und Heiner Effern mehr...

Süddeutsche Zeitung München Abschied Abschied Psychologie und Recht und Ordnung

Vom Bauerngendarm zum Obersheriff: Der legendäre Münchner Polizeipräsident Manfred Schreiber wird auf dem Nordfriedhof beigesetzt Von Martin Bernstein mehr...

DNS Untersuchung in der Rechtsmedizin der Münchner Universität, 2011 DNA-Tests Wattestäbchen, die lügen

In den USA haben falsche Haaranalysen zu Fehlurteilen und Hinrichtungen geführt. In Deutschland wäre so etwas nicht möglich. Oder doch? Erinnerungen an das "Phantom von Heilbronn". Von Joachim Käppner mehr...

Dachau Die Sicherheitsfrage

Befreiungsfeier stellt die Dachauer Polizei vor große Aufgaben Von Gregor Schiegl mehr...

G-7-Gipfel Schloss Elmau Schloss Elmau 83-Jähriger muss wegen G-7-Gipfel umziehen

Gerhard Haase lebt seit 50 Jahren neben Schloss Elmau. Doch während des G-7-Gipfels muss er sein kleines Haus verlassen - und ins Altersheim ziehen. Von Heiner Effern mehr...

NSU-Prozess Zwei Jahre NSU-Prozess Inneres Gefängnis

Beate Zschäpe soll schweigen, so wollen es ihre Verteidiger. Doch die Strategie macht ihr schwer zu schaffen, immer öfter ist sie krank: Wie lange hält die Angeklagte dem Druck noch stand? Von Annette Ramelsberger und Tanjev Schultz mehr...

Neue Schienen am Ostkreuz Schienenkartell Endstation Gericht

In Bochum wird Managern von Thyssen-Krupp und Voestalpine wegen ihrer mutmaßlichen Beteiligung am Schienenkartell der Prozess gemacht. Sie sind geständig - im Gegensatz zu einigen anderen Verdächtigen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Terror Islamistische Gewaltvideos

Der Verdacht gegen das festgenommene mutmaßliche Terror-Paar aus Hessen hat sich erhärtet. Fahnder fanden in ihrer Wohnung neben einer Rohrbombe und Waffen auch Propagandafilme. Von Susanne Höll mehr...

G36 Standardwaffe der Bundeswehr Politiker fordern schnellen Ersatz für G36

Im Streit um das mangelhafte Sturmgewehr G36 fordern Politiker aus Regierung und Opposition zügige Nachbesserungen und eine schnelle Aufklärung der Affäre. Hersteller Heckler & Koch erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bundeswehr. mehr...

Illustration zur Datenspionage Spionage Wie ein deutscher Geheimdienst die ganze Welt abhört

Exklusiv Der BND fängt an Netzknotenpunkten riesige Datenmengen aus dem Ausland ab, ohne ausdrückliche Genehmigung. Mitglieder der G-10-Kommission fühlen sich dadurch hintergangen und fordern ein neues Gesetz. Von Georg Mascolo mehr...

Arzneimittel Den Panschern auf der Spur

Weltweit werden immer mehr gefälschte Medikamente in Umlauf gebracht, bis zu eine Million Menschen sterben jährlich daran. Trotz beachtlicher Fahndungserfolge wächst der illegale Markt weiter. Von Werner Bartens mehr...

Abhöraffäre vor Rechtsausschuss "Ein höchst ungutes Gefühl"

Zwei Jahre lang wurden zwei LKA-Leute und ein BR-Polizeireporter observiert und abgehört, weil sie angeblich geheime Ermittlungsakten zur Hypo Alpe Adria weitergegeben hatten. Im Rechtsausschuss des Landtags wird nun der leitende Staatsanwalt befragt - und bleibt Antworten zu Abhöraffäre schuldig. Von Wolfgang Wittl mehr...

Elmau: Vorbereitungen G7-Gipfel G-7-Gipfel in Elmau Zaungast Obama

Sieben Kilometer Maschendraht sollen beim G-7-Gipfel im Juni in Elmau die Staats- und Regierungschefs vor ungebetenen Besuchern schützen. Schon jetzt sind Wanderer unterwegs, die mehr suchen als Ruhe in der Natur. Von Heiner Effern mehr...

Germanwings A320 abgestürzt - Steinmeier Millioneninvestitionen im Auswärtigen Amt Deutsche Botschaften hinter Stacheldraht

Das Auswärtige Amt investiert massiv in Botschaften und Konsulate. Sie sollen so besser vor Anschlägen geschützt werden. Anlass zur Sorge geben neue Terror-Taktiken. Von Stefan Braun mehr...

Bedenklich braun Fremdenfeindlichkeit in Deutschland Bedenklich braun

Tröglitz ein Einzelfall? Nein, überall in Deutschland werden Ausländer bedroht oder angegriffen. Doch es gibt regionale Unterschiede. Fremdenfeindliche Vorfälle des Jahres 2015 - ein Überblick. Von Florian Gontek mehr... Grafik

Probleme mit Sturmgewehr G36 Banker als Waffenexperte

Exklusiv Verteidigungsministerin von der Leyen will die Misere rund um das Sturmgewehr G36 aufarbeiten lassen. Der Aufsichtsratschef der Commerzbank soll nach "Schwachstellen im Management" der Bundeswehr fahnden. Von Christoph Hickmann mehr...

Dachau Erfolgsgarantien

Dachaus OB Hartmann besucht mit einer Stadtratsdelegation das Unternehmen SBS-Sicherheitssysteme im Gewerbegebiet mehr...

Gabriel und Maas Vorratsdatenspeicherung Erst ohne Maas, dann mit

SPD-Justizminister Maas hat beim Thema Vorratsdatenspeicherung lange mit sich gerungen, ehe er dem Drängen von Parteichef Gabriel nachgab. Ein Positionswandel in Zitaten. Von Florian Gontek mehr...

Zahl der Drogentoten gestiegen Drogenbericht der Bundesregierung Todesfälle durch Legal Highs nehmen zu

Die Zahl der Drogentoten ist im Jahr 2014 wieder leicht angestiegen - entgegen dem Langzeittrend. Die meisten Süchtigen starben durch eine Überdosis Heroin. Doch die Zahl der Todesfälle nach dem Konsum von Crystal Meth, Kräutermischungen und Badesalz hat sich erhöht. mehr...