Karstadt Bundeskartellamt genehmigt Karstadt-Übernahme Karstadt

Nun steht dem Eigentümerwechsel bei Karstadt nichts mehr im Wege: Das Bundeskartellamt hat der Übernahme zugestimmt. Doch dem neuen Eigentümer steht eine schwierige Aufgabe bevor. mehr...

Fresenius Helios und Rhön Helios und Rhön Bundeskartellamt genehmigt Mega-Klinikübernahme

Es wird der mit Abstand größte Klinikkonzern Deutschlands: Das Bundeskartellamt erlaubt Helios, 40 Rhön-Kliniken zu übernehmen. Manche Ärzte fürchten den Deal. mehr...

Kartelle Verbraucherschutz Verbraucherschutz Wie Kronzeugen Kartelle aufbrechen

Wurst, Zucker und Bier waren zu teuer. Die Hersteller hatten sich abgesprochen. Das Bundeskartellamt verhängt so hohe Strafen wie nie zuvor - dank Insiderinformationen. Von Caspar Dohmen mehr... Report

Leistungsschutzrecht Presseverlage erlauben Google ungekürzte Suchergebnisse

Nur Links und Überschriften sind ihnen zu wenig: Im Dauersttreit mit Google um das Leistungsschutzrecht haben die meisten der von der VG Media vertretenen Verlage vorerst eingelenkt. Ein großer Anbieter schert aber aus. mehr...

Pakete in einer Amazon-Lagerhalle Ermittlungen wegen Marktbehinderung Bundeskartellamt droht Amazon mit "glasklarer Verfügung"

Das Kartellamt knöpft sich die großen Internetanbieter vor: Amazon, das Reiseportal HRS, Adidas und Asics. Immer wieder geht es um strittige Preisklauseln, die den Wettbewerb behindern. Von Caspar Busse und Marc Beise mehr...

Kitkat, Nestlé Bundeskartellamt Nestlé muss 20 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Geheime Gespräche über Schokoriegel und Instant-Cappuccino: Das Bundeskartellamt hat gegen Nestlé eine Geldbuße verhängt. Das Unternehmen hatte sich den Ermittlern zufolge mit anderen Lebensmittelkonzernen abgesprochen. mehr...

Bundesliga-Fernsehrechte Bundesliga-Fernsehrechte Bundeskartellamt macht DFL Zugeständnis

Grünes Licht für die Deutsche Fußball Liga: Das Kartellamt gestattet die formale Ankündigung für die Ausschreibung der Bundesliga-Fernsehrechte. Von Caspar Busse mehr...

Kaffee Verdacht auf Preisabsprachen Bundeskartellamt durchsucht Kaffeeröster

Die Wettbewerbsbehörden sind einem mutmaßlichen Preiskartell unter Kaffee-Herstellern auf der Spur. Dallmayr hat bereits Durchsuchungen bestätigt. Von Caspar Dohmen mehr...

Verdacht auf Dumping Verdacht auf Dumping Bundeskartellamt überprüft Preise bei Rossmann

Der Verdacht von Dumping-Preisen bei Deutschlands drittgrößter Drogeriemarktkette Rossmann hat jetzt das Bundeskartellamt auf den Plan gerufen. mehr...

Mineralölverband: Umstellung auf neuen Biosprit dauert noch Bundeskartellamt: Teures Benzin Ölkonzerne diktieren den Preis

Vor Feiertagen und Ferien steigt oft der Benzinpreis. Das Bundeskartellamt macht auch den geringen Wettbewerb unter den Konzernen dafür verantwortlich. Rechtlich gegen Aral, Shell und Co. vorzugehen ist schwierig. Von S. Liebrich und S. Weber mehr...

Ostern kann Benzin knapp werden Bericht des Bundeskartellamts Macht der Öl-Konzerne wird beschränkt

Drei Jahre lang hat das Bundeskartellamt Hunderte Tankstellen in Deutschland beobachtet. Das Ergebnis: Die fünf großen Konzerne beherrschen den Spritmarkt nach Belieben. Die Preise für Benzin und Diesel bilden sich nicht im Wettbewerb - und sind zu hoch. Deshalb soll der Einfluss der Konzerne am Tankstellenmarkt nun zurückgedrängt werden. Außerdem zeigt der Bericht, warum Sprit an der Autobahn besonders teuer ist. Von Silvia Liebrich mehr...

Edeka Tengelmann-Übernahme Tengelmann-Übernahme Jeder Supermarkt lohnt sich

Was passiert mit den Tengelmann-Supermärkten um die Ecke, wenn Edeka sie kauft? Manche wechseln wohl ihre Farbe, andere die Billigmarke. Dass sie ganz verschwinden, kann sich München eigentlich nicht leisten. Von Anant Agarwala mehr...

Medienfusion Bundeskartellamt lehnt Springers TV-Pläne ab

Der Springer-Konzern hat mitgeteilt, dass das Kartellamt ihm den Erwerb der Fernseh-Gruppe ProSiebenSat.1 wie erwartet untersagt hat. Der Verlag will nun alle Rechtsmittel und Optionen prüfen. mehr...

Leistungsschutzrecht Google kürzt Suchergebnisse von mehr als 200 Nachrichtenseiten

Eskalation im Streit um das Leistungsschutzrecht: Google wird künftig auf die Nachrichtenseiten jener Verlage, die Geld von den Aggregatoren verlangen, nur noch ohne Snippet und Vorschaubild verlinken. Verlagsvertreter reagieren mit harten Worten. mehr...

Handy-App 'Uber' Umstrittener Fahrdienst Kartellamtschef lobt Uber

Taxifahrer protestieren überall gegen den neuen Dienst Uber, Kartellamtschef Mundt hingegen begrüßt den Eintritt des umstrittenen Fahrgast-Vermittlers in den deutschen Markt. Allerdings will er auch den Taxlern entgegenkommen. mehr...

Mögliche ARD-Beteiligung TV-Produzenten planen Streaming-Plattform

Deutsche TV-Produzenten planen eine deutsche Online-Videoplattform, an der sich angeblich auch eine Tochtergesellschaft der ARD beteiligen soll. Ob das Vorhaben Erfolg hat, hängt allerdings von zwei Dingen ab. mehr...

Tankstelle Bundeskartellamt Warum Benzin vor Feiertagen immer teurer wird

Autofahrer kennen das Spiel: Vor Feiertagen, Wochenenden und großen Ferien erhöhen Tankstellen gleichzeitig die Preise. Das Kartellamt hat nun einen Bericht zur marktbeherrschenden Macht der fünf großen Konzerne vorgelegt. Das Ergebnis: Die Benzinpreise sind in Deutschland höher als sie sein müssten. mehr...

Bundeskartellamt Die bellen nur, die beißen nicht

Meinung Das Kartellamt profiliert sich als Anwalt der Konsumenten und der kleinen Bürger. Es geht gegen überhöhte Gas- und Strompreise vor, sichert die Ausstrahlung der ARD-"Sportschau" am frühen Samstagabend oder prüft zu hohe Gebühren an Geldautomaten. All das kommt gut an. Doch im Fall der Benzinpreise zeigt sich die Machtlosigkeit der Bonner Behörde. Ein Kommentar von Caspar Busse mehr...

Edeka Handelskonzern Edeka Siegeszug der Genossen

Edeka ist der größte deutsche Lebensmittelhändler - und eine mehr als 100 Jahre alte Genossenschaft. Nun will der Verbund 450 Supermärkte des Rivalen Tengelmann übernehmen. Bei den Mitarbeitern schürt das Ängste. Von Kristina Läsker mehr...

Vorstoß in den Glücksspielmarkt Deutsche Telekom will Sportwetten betreiben

Exklusiv Milliardengeschäft Glücksspielmarkt: Die Deutsche Telekom will nach SZ-Informationen über die Deutsche Sportwetten GmbH in Zukunft Tipps auf Fußballspiele und andere Ereignisse anbieten. Sie hat sich um eine Konzession beworben - doch die Vergabe könnte sich verzögern. Von Klaus Ott mehr...

Bundeskartellamt, Andreas Mundt; dpa Bundeskartellamt: Neuer Chef Aufstieg für den Grundsatzmann

Andreas Mundt soll künftig das Kartellamt führen. Der Heitzer-Nachfolger hat gut zu tun: Die Personalstärke bleibt gleich, die Aufgaben werden größer. Von Caspar Dohmen mehr...

Ranking des Bundeskartellamtes Münchens Gaspreise - im Vergleich horrend

Stadtwerke gehören zu den teuersten Versorgern Deutschlands - "lange Transportwege sind mit schuld". Von Berthold Neff mehr...

Streit über blockierte Auslieferungen Buchbranche beschwert sich beim Kartellamt gegen Amazon

Der Buchhandels-Verband wirft Amazon Erpressung vor: Der Onlinehändler würde seine Macht missbrauchen, um Preisnachlässe zu erzwingen. Nun soll das Bundeskartellamt eingreifen. mehr...

Geldautomaten Über Gebühr abgezockt

Meinung Manche Banken verlangen immer noch vier oder fünf Euro, wenn Kunden eines fremden Geldinstituts an ihren Automaten Bares abheben. Das ist viel zu viel, und es wäre an der Zeit einzuschreiten. Doch das Bundeskartellamt bleibt stumm. Ein Kommentar von Harald Freiberger mehr...