Kaiser's Tengelmann und Edeka Angriff aufs Kartellamt Nahversorgungszentrum "Mona" in München, 2014

Exklusiv Edeka und Kaiser's Tengelmann versuchen, die untersagte Fusion doch noch durchzudrücken. In einem vertraulichen Brief an Wirtschaftsminister Gabriel erklären sie, warum der Deal nötig ist. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Bestpreis-Klausel Bundeskartellamt mahnt Booking.com ab

Die Vergleichsseite Booking.com hält sich einfach nicht an ein Verbot des Bundeskartellamts. Nun setzen die Wettbewerbshüter das Unternehmen unter Druck. mehr...

Lebensmittelbranche Millionenstrafen wegen illegaler Preisabsprachen

Lebensmittel, Drogerieartikel, Tierfutter: Das Kartellamt verhängt hohe Strafen gegen Produzenten und Handelsunternehmen. Sie sollen Ladenpreise abgesprochen haben. mehr...

Kommentar Die Macht der Händler

Für die Verbraucher ist das auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Lebensmittel sind in Deutschland so günstig wie in nur wenigen anderen Ländern. Das hat einen besonderen Grund. Den will das Kartellamt schützen - es geht aber auch mal zu weit. Von Caspar Busse mehr...

Starnberger Tengelmann-Mitarbeiter demonstrieren; Tengelmann-Demo Starnberg Mit Herzbrezen gegen Jobverlust

Mitarbeiter der Supermarktkette Tengelmann befürchten nach einer Fusion mit Edeka schlechtere Arbeitsbedingungen und Kündigungen. In Starnberg startet darum eine bayernweite Sympathieaktion Von Christian Deussing mehr...

Wohnungen Im Kaufrausch

Deutsche Annington, der größte Wohnungsvermieter des Landes, schlägt wieder zu und kauft einen weiteren Konkurrenten. Mit dem Zukauf gehören nun annähernd 370 000 Wohnungen zum Portfolio von Annington. Von Angelika Slavik mehr...

Kartell Preisabsprachen Preisabsprachen Planwirtschaft im Supermarkt

Hersteller wie Melitta und große Ketten wie Edeka, Aldi und Kaufland sprachen jahrelang die Preise für Produkte ab. Der Schaden liegt bei den Kunden, die gerade bei Markenartikeln erstaunlich treu sind. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Karstadt Karstadt Bundeskartellamt genehmigt Karstadt-Übernahme

Nun steht dem Eigentümerwechsel bei Karstadt nichts mehr im Wege: Das Bundeskartellamt hat der Übernahme zugestimmt. Doch dem neuen Eigentümer steht eine schwierige Aufgabe bevor. mehr...

Fresenius Helios und Rhön Helios und Rhön Bundeskartellamt genehmigt Mega-Klinikübernahme

Es wird der mit Abstand größte Klinikkonzern Deutschlands: Das Bundeskartellamt erlaubt Helios, 40 Rhön-Kliniken zu übernehmen. Manche Ärzte fürchten den Deal. mehr...

Streit um Hörbücher Marktmacht

Ein neuer Zwist mit Amazon treibt die Verlage um. Diesmal geht es um ein innovatives Flatrate-Modell für Hörbücher, das der Branche aufgezwungen werden soll und deren Erträge bedroht. Von Jens Bisky mehr...

Pakete in einer Amazon-Lagerhalle Ermittlungen wegen Marktbehinderung Bundeskartellamt droht Amazon mit "glasklarer Verfügung"

Das Kartellamt knöpft sich die großen Internetanbieter vor: Amazon, das Reiseportal HRS, Adidas und Asics. Immer wieder geht es um strittige Preisklauseln, die den Wettbewerb behindern. Von Caspar Busse und Marc Beise mehr...

Bundesliga-Fernsehrechte Bundesliga-Fernsehrechte Bundeskartellamt macht DFL Zugeständnis

Grünes Licht für die Deutsche Fußball Liga: Das Kartellamt gestattet die formale Ankündigung für die Ausschreibung der Bundesliga-Fernsehrechte. Von Caspar Busse mehr...

Kaffee Verdacht auf Preisabsprachen Bundeskartellamt durchsucht Kaffeeröster

Die Wettbewerbsbehörden sind einem mutmaßlichen Preiskartell unter Kaffee-Herstellern auf der Spur. Dallmayr hat bereits Durchsuchungen bestätigt. Von Caspar Dohmen mehr...

Verdacht auf Dumping Verdacht auf Dumping Bundeskartellamt überprüft Preise bei Rossmann

Der Verdacht von Dumping-Preisen bei Deutschlands drittgrößter Drogeriemarktkette Rossmann hat jetzt das Bundeskartellamt auf den Plan gerufen. mehr...

Neue Machtverhältnisse Kontrollerwerb

Die Medien-Union, Verleger der "Rheinpfalz" aus Ludwigshafen, möchte ihre Anteile am "Mannheimer Morgen" aufstocken und damit künftig auch am anderen Rheinufer den Ton angeben. Nun prüft das Bundeskartellamt die Pläne. Von Max Hägler mehr...

Kitkat, Nestlé Bundeskartellamt Nestlé muss 20 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Geheime Gespräche über Schokoriegel und Instant-Cappuccino: Das Bundeskartellamt hat gegen Nestlé eine Geldbuße verhängt. Das Unternehmen hatte sich den Ermittlern zufolge mit anderen Lebensmittelkonzernen abgesprochen. mehr...

Einzelhandel Jetzt soll Sigmar Gabriel helfen

Tengelmann und Edeka beantragen eine Ministererlaubnis, um den geplanten Deal doch noch durchzubringen. Die Erfolgsaussichten sind aber gering. Von Caspar Busse mehr...

Medienfusion Bundeskartellamt lehnt Springers TV-Pläne ab

Der Springer-Konzern hat mitgeteilt, dass das Kartellamt ihm den Erwerb der Fernseh-Gruppe ProSiebenSat.1 wie erwartet untersagt hat. Der Verlag will nun alle Rechtsmittel und Optionen prüfen. mehr...

Neue Schienen am Ostkreuz Schienenkartell Endstation Gericht

In Bochum wird Managern von Thyssen-Krupp und Voestalpine wegen ihrer mutmaßlichen Beteiligung am Schienenkartell der Prozess gemacht. Sie sind geständig - im Gegensatz zu einigen anderen Verdächtigen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Bundeskartellamt Die bellen nur, die beißen nicht

Meinung Das Kartellamt profiliert sich als Anwalt der Konsumenten und der kleinen Bürger. Es geht gegen überhöhte Gas- und Strompreise vor, sichert die Ausstrahlung der ARD-"Sportschau" am frühen Samstagabend oder prüft zu hohe Gebühren an Geldautomaten. All das kommt gut an. Doch im Fall der Benzinpreise zeigt sich die Machtlosigkeit der Bonner Behörde. Ein Kommentar von Caspar Busse mehr...

Einzelhandel Der Countdown läuft

Kommt es doch noch zu einer Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann? Die Unternehmen prüfen derzeit fierberhaft die Alternativen. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Sportpolitik Hörmann zahlt

Der DOSB-Chef zieht den Einspruch gegen den Bußgeldbescheid zurück. So vermeidet er ein Verfahren, akzeptiert aber die Strafe von etwa 150000 Euro. Von Johannes Aumüller mehr...

Kommentar Ballast Biberschwanz

Alfons Hörmann, der der Dachorganisation der deutschen Sportverbände vorsteht, entgeht einem Prozess. Den Weg dafür hätte er längst begehen können. Von René Hofmann mehr...

Mineralölverband: Umstellung auf neuen Biosprit dauert noch Bundeskartellamt: Teures Benzin Ölkonzerne diktieren den Preis

Vor Feiertagen und Ferien steigt oft der Benzinpreis. Das Bundeskartellamt macht auch den geringen Wettbewerb unter den Konzernen dafür verantwortlich. Rechtlich gegen Aral, Shell und Co. vorzugehen ist schwierig. Von S. Liebrich und S. Weber mehr...