Bundestag Merkel: "Die Lage in Deutschland ist viel besser als vor einem Jahr"
Bundestag - Generalaussprache Video

Die Kanzlerin rückt von ihrem Kurs nicht ab und verteidigt bei der Generaldebatte im Bundestag ihre Flüchtlingspolitik und das Abkommen mit der Türkei. Linken-Fraktionsvorsitzender Bartsch spricht von einer "Angstmacher-Koalition". mehr...

Germany's Finance Minister Wolfgang Schauble Speaks At Federal Ministry Of Finance Bundeshaushalt Schäubles "Wir schaffen das"

Der Finanzminister bekennt sich mit seinem Haushaltsentwurf zu einer kraftvollen Flüchtlingspolitik. Er ruft zum Gestalten auf, wo andere Politiker vor allem Gefahren wittern. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Bundeshaushalt Bundeshaushalt Bundeshaushalt Mit Milliarden gegen Fluchtursachen

Krisen, Kriege, Naturkatastrophen: Wie der Bund Entwicklungs- und Wiederaufbauhilfe leistet. Von Stefan Braun mehr...

Bundestag Schäubles Haushaltsrede Schäuble plädiert für Steuersenkungen

Außerdem will der Finanzminister Geld bereitstellen, um Flüchtlinge zu integrieren. Sein Haushaltsentwurf soll Fußstapfen setzen für seine Nachfolger - möglicherweise aber auch für ihn selbst. Von Cerstin Gammelin mehr...

Wolfgang Schäuble Video
Schwarze Null Schäuble kündigt milliardenschwere Steuerentlastung an - nach der Wahl

Die Steuern sprudeln, die Zinsen sind im Keller, außerdem wird bald gewählt - da gibt der Finanzminister sich großzügig. Günstiger für die Bürger wird es aber frühestens 2018. mehr...

European Finance Ministers Attend Ecofin Meeting Haushaltspolitik Die schwarze Null darf nicht zum Selbstzweck verkommen

Finanzminister Schäuble will den anderen Euro-Staaten mit seiner Haushaltspolitik ein Vorbild sein. Und macht ihnen gerade damit das Leben so schwer. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

Bundeshaushalt Auf Sicherheit

Schäuble gibt im nächsten Jahr 1,5 Milliarden Euro für fast 2000 neue Jobs bei den Sicherheitsbehörden aus - die schwarze Null steht. Von Cerstin Gammelin mehr...

Schäuble zu Haushaltsentwurf Bundeshaushalt 2017 Die Koalition verbraucht ihre Kraft für Kleinkram

Die Bundesregierung feiert die Schwarze Null im Haushalt - doch stößt keine dringend benötigten Reformen an. Ein großer Fehler. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Bundeshaushalt Schäuble erbarmt sich

Heftig hatte die Koalition über die Ausgaben für das Jahr 2017 gestritten. SPD-Chef Sigmar Gabriel bekommt nun zwar kein Sozialpaket, aber ein Päckchen. Von Cerstin Gammelin mehr...

SPD Celebrates Gerhard Schroeder's 70th Birthday Altbundeskanzler Schröder fordert Abkehr von "schwarzer Null"

Der frühere Bundeskanzler hält die Integration der Flüchtlinge für eine Jahrhundertaufgabe, für die der Bund ausreichend Geld zur Verfügung stellen müsse. mehr...

anonyme Menschenmenge in der Fußgängerzone Hohe Straße im Gegenlicht Nordrhein Westfalen Deutschla Bundeshaushalt Soziale Schieflage? Jetzt muss Deutschland umverteilen

Sigmar Gabriels Forderung nach einem Solidarpaket für arme Deutsche muss man ernst nehmen. Warum das Geld nicht dort holen, wo es reichlich vorhanden ist? Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze Staatsausgaben Die Flüchtlingskrise finanziert sich fast von selbst

Die Integration der Flüchtlinge ist eine große Aufgabe, aber das Drama um die anstehenden Milliardenausgaben ist völlig übertrieben - und diese Zahlen liefern den Beweis. Kommentar von Thomas Fricke mehr...

Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion zur Flüchtlingspolitik Flüchtlinge Ja, Deutschlands Kassen brauchen ein "Solidarprojekt"

So weit hat Gabriel recht. Aber es darf nicht nur dazu dienen, Zustimmung zur Flüchtlingspolitik zu kaufen. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Syrian refugees present their newly issued initial German registration documents in Herford Haushalt Regierung erwartet 3,6 Millionen Flüchtlinge bis 2020

Exklusiv Der Haushaltsüberschuss ist historisch hoch, Finanzminister Schäuble hat wegen der Ausgaben für Flüchtlinge aber kein Geld übrig. In der CDU rumort es. Von Cerstin Gammelin mehr...

Weekly Government Cabinet Meeting Haushaltsdebatte Haushalt in Gefahr

Fast alle Kabinettskollegen wollen mehr Geld von Finanzminister Schäuble - wegen der Flüchtlinge. Das könnte auch Folgen für den Wahlkampf haben. Von Cerstin Gammelin mehr...

Deutschlands Haushalt Ein Überschuss, an dem sich kaum einer freut

Deutschland hat ein kräftiges Plus in der Kasse. Jetzt muss zumindest ein Teil der Milliarden allen in Deutschland zugutekommen. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Wolfgang Schaeuble Staatsfinanzen Deutschland macht so viel Gewinn wie noch nie

12,1 Milliarden Euro - so viel Geld bleibt Finanzminister Schäuble 2015 in der Kasse. Schulden will er damit aber nicht tilgen. mehr...

Besoldung von Beamten Rabenvater Staat

Polizisten, Lehrer, Feuerwehrleute: Wenn der Staat Geld sparen musste, hielt er sich zuletzt am liebsten an die Beamten. Das wird künftig nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts nicht mehr so einfach sein. Kommentar von Detlef Esslinger mehr...

Etat 2016 Schäuble lobt sich für die schwarze Null

Zum dritten Mal soll der Bundeshaushalt ohne neue Schulden auskommen. Doch die EU könnte noch Forderungen stellen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Bundestag Haushaltsdebatte Kampf gegen den IS Merkel: Zusätzliche Militärhilfe für Frankreich nicht ausgeschlossen

Die Haushaltsdebatte steht unter dem Eindruck der Pariser Terroranschläge. mehr...

Bundeshaushalt Schwarze Null wankt

Selbst Finanzminister Schäuble hat die Folgen der Flüchtlingskrise offenbar unterschätzt. Mittlerweile kann der sparsame Minister ein Defizit im Etat 2016 nicht mehr ausschließen - wegen möglicher EU-Forderungen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Berlin Bundeshaushalt trotz Flüchtlingskrise ohne neue Schulden

Die Regierung will 2016 ohne weitere Kredite auskommen. Die Mittel zur Bewältigung der Flüchtlingskrise werden noch aufgestockt. mehr...

Bundestag - Haushalt Kosten für Flüchtlinge Das war's wohl mit der Schuldenbremse

Die Aufnahme der Flüchtlinge kostet viel Geld. Die meisten EU-Staaten wirtschaften aber schon jetzt am Limit. Das wird einen Regelbruch notwendig machen. Von Cerstin Gammelin mehr... Kommentar