Griechenland Deutschland macht mit Hilfen für Griechenland Milliardengewinn Griechenland-Hilfen

Exklusiv Insgesamt 1,34 Milliarden Euro haben die Gewinne aus Griechenland-Krediten dem Bund eingebracht. Das ist legal - aber ist es auch richtig? Von Daniel Brössler mehr...

Bundeshaushalt Milliarden-Geschenke möglich

Schäuble hinterlässt seinem Nachfolger ein stattliches Erbe. Seine Haushaltsplanung für 2019 bis 2021 bietet einen Spielraum von 17 Milliarden Euro. Schäuble könnte natürlich auch selbst in den Genuss seines Nachlasses kommen. Von Cerstin Gammelin mehr...

StS Werner Gatzer 2014 Reden wir über Geld mit Werner Gatzer "Ich glaube nicht, dass jemand wegen 44 Euro ein Haus baut"

Werner Gatzer ist der mächtigste Beamte Deutschlands. Er kennt sich im Staatsbudget besser aus als in seiner privaten Brieftasche - und gibt eigentlich viel lieber Geld aus, als es zu sparen. Von Nico Fried und Cerstin Gammelin mehr...

Bundeshaushalt Der maßlose Staat

Schwimmt der deutsche Staat im Geld, wie es jüngst in der SZ hieß? Leser halten das angesichts des hohen Schuldenstandes für übertrieben. Ein Leser wünscht sich weniger dirigistische Eingriffe des Staates. mehr...

Bundeshaushalt Das Milliarden-Erbe der großen Koalition

Die künftige Bundesregierung erbt eine Rekord-Rücklage. Das liegt allerdings nicht an der Sparsamkeit von Union und SPD. Von Cerstin Gammelin mehr...

Wolfgang Schäuble Finanzministerium Flüchtlingskrise kostete fast 22 Milliarden Euro

Für dieses Jahr hat Finanzminister Schäuble einen ähnlichen Betrag eingeplant. Ökonomen sehen die Ausgaben als ein riesiges Konjunkturprogramm. mehr...

Abendstimmung in der Hauptstadt Länderfinanzausgleich Deutschland wird zentralistischer

Fast unbemerkt hat die Regierung einige Gesetze beschlossen, die dem Bund mehr Einfluss geben. Sie werden das Leben der Deutschen verändern. Von Cerstin Gammelin mehr...

Rentner auf der Bank Konjunktur Warum uns der Subventions-Rekord beunruhigen sollte

Die Subventionen sind höher als vor der Finanzkrise - dabei läuft die Wirtschaft gut. Das Problem ist, dass die Politik nicht ehrlich rechnet. Kommentar von Nikolaus Piper mehr...

Bundestag zum Haushalts-Etat 2017 Video
Die Linke Wagenknecht redet Rot-Rot-Grün kaputt

In scharfem Ton nimmt sich die Fraktionschefin der Linken die Regierung vor. Lob verteilt Wagenknecht an Donald Trump. Von Thorsten Denkler mehr...

Bundestag Steuerpolitik Steuerstreit gefährdet gemeinsamen Unions-Wahlkampf

Bayerns Finanzminister Söder attackiert die Schwesterpartei. Die CDU bleibe in ihrem Konzept weit hinter dem zurück, was Finanzminister Schäuble an Steuersenkungen in Aussicht gestellt habe. Von Cerstin Gammelin mehr...

Herbstlicher Blick von der Siegessäule Haushalt Was Trump mit Schäubles schwarzer Null zu tun hat

Der Finanzminister rechnet für 2017 wieder mit einem ausgeglichenen Haushalt. Doch ausgerechnet der designierte US-Präsident könnte ihm noch einen Strich durch die Rechnung machen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Zollkontrolle in Stuttgart Bundesrechnungshof Sinnlose Router und 1,5 Millionen für Hotelrechnungen

Mehr als 300 Milliarden Euro hat der Bund vergangenes Jahr ausgegeben - nicht alles davon sinnvoll. Der Rechnungshof pickt die anschaulichsten Verschwendungen heraus. Von Stephan Radomsky mehr...

Bundeshaushalt Mehr Geld für Sicherheit

Im Kampf gegen den Terror und die Flüchtlingskrise stockt die Koalition die Mittel für die Verteidigungs- und Sicherheitspolitik auf - aber auch für die humanitäre Hilfe und die Entwicklungszusammenarbeit. mehr...

Bundestag - Generalaussprache Bundestag Merkel: "Die Lage in Deutschland ist viel besser als vor einem Jahr"

Die Kanzlerin rückt von ihrem Kurs nicht ab und verteidigt bei der Generaldebatte im Bundestag ihre Flüchtlingspolitik und das Abkommen mit der Türkei. Linken-Fraktionsvorsitzender Bartsch spricht von einer "Angstmacher-Koalition". mehr...

Germany's Finance Minister Wolfgang Schauble Speaks At Federal Ministry Of Finance Bundeshaushalt Schäubles "Wir schaffen das"

Der Finanzminister bekennt sich mit seinem Haushaltsentwurf zu einer kraftvollen Flüchtlingspolitik. Er ruft zum Gestalten auf, wo andere Politiker vor allem Gefahren wittern. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Bundeshaushalt Bundeshaushalt Bundeshaushalt Mit Milliarden gegen Fluchtursachen

Krisen, Kriege, Naturkatastrophen: Wie der Bund Entwicklungs- und Wiederaufbauhilfe leistet. Von Stefan Braun mehr...

Bundestag Schäubles Haushaltsrede Schäuble plädiert für Steuersenkungen

Außerdem will der Finanzminister Geld bereitstellen, um Flüchtlinge zu integrieren. Sein Haushaltsentwurf soll Fußstapfen setzen für seine Nachfolger - möglicherweise aber auch für ihn selbst. Von Cerstin Gammelin mehr...

Wolfgang Schäuble Schwarze Null Schäuble kündigt milliardenschwere Steuerentlastung an - nach der Wahl

Die Steuern sprudeln, die Zinsen sind im Keller, außerdem wird bald gewählt - da gibt der Finanzminister sich großzügig. Günstiger für die Bürger wird es aber frühestens 2018. mehr...

European Finance Ministers Attend Ecofin Meeting Haushaltspolitik Die schwarze Null darf nicht zum Selbstzweck verkommen

Finanzminister Schäuble will den anderen Euro-Staaten mit seiner Haushaltspolitik ein Vorbild sein. Und macht ihnen gerade damit das Leben so schwer. Kommentar von Ulrich Schäfer mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

Bundeshaushalt Auf Sicherheit

Schäuble gibt im nächsten Jahr 1,5 Milliarden Euro für fast 2000 neue Jobs bei den Sicherheitsbehörden aus - die schwarze Null steht. Von Cerstin Gammelin mehr...

Schäuble zu Haushaltsentwurf Bundeshaushalt 2017 Die Koalition verbraucht ihre Kraft für Kleinkram

Die Bundesregierung feiert die Schwarze Null im Haushalt - doch stößt keine dringend benötigten Reformen an. Ein großer Fehler. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Bundeshaushalt Schäuble erbarmt sich

Heftig hatte die Koalition über die Ausgaben für das Jahr 2017 gestritten. SPD-Chef Sigmar Gabriel bekommt nun zwar kein Sozialpaket, aber ein Päckchen. Von Cerstin Gammelin mehr...

SPD Celebrates Gerhard Schroeder's 70th Birthday Altbundeskanzler Schröder fordert Abkehr von "schwarzer Null"

Der frühere Bundeskanzler hält die Integration der Flüchtlinge für eine Jahrhundertaufgabe, für die der Bund ausreichend Geld zur Verfügung stellen müsse. mehr...