Hamburger Hafen Zollfahnder stellen 260 Kilo Kokain sicher Größte Kokainsicherstellung der letzten Jahre in Hamburg

Es ist einer der größten Drogenfunde in Deutschland: Knapp 260 Kilogramm Kokain haben Zollfahnder im Hamburger Hafen abgefangen. Versteckt war das Rauschgift zwischen Erdnüssen. mehr...

Joseph Goebbels bei seiner Rede zum " totalen Krieg " im Sportpalast in Berlin, 1943 Streit um NS-Propaganda Tantiemen des Teufels

In München kommt ein bizarrer Urheberrechtsstreit vor Gericht: Random House möchte kein Geld für Zitate von Joseph Goebbels bezahlen. Von Willi Winkler mehr...

Deutsche Welle Mensch, Mind!

Der deutsche Auslandssender gibt sich einen englischen Slogan. Das zeigt, wen der Sender jetzt erreichen will. Für den Kurswechsel braucht es aber mehr als Worte. Was genau, wollten die Grünen von der Bundesregierung wissen. Von Claudia Tieschky mehr...

Steuererklärung Putzen, pflegen, reparieren

Viele Kosten rund um die Immobilie können steuerlich geltend gemacht werden. Dazu gehören Handwerkerleistungen ebenso wie haushaltsnahe Dienstleistungen. Von Jochen Bettzieche mehr...

Auswertung der Daten Luxemburg-Leaks lösen Betriebsprüfungen aus

Bund und Länder haben die Auswertung der Luxemburg-Leaks-Daten vorläufig abgeschlossen. In 150 Fällen gibt es einen Bezug zu Deutschland. In einigen davon wird es nun Betriebsprüfungen geben. Von Frederik Obermaier mehr...

Auskunft über Schuldner Ämter forschen immer mehr private Konten aus

Exklusiv Gerichtsvollzieher, Finanzbehörden und die Job-Center greifen so oft wie nie zuvor auf Bankdaten zu - um Hartz-IV-Trickser, säumige Steuerzahler und Schuldner aufzuspüren. Von Thomas Öchsner mehr...

Erding Erding Erding Das Handwerk braucht Unterstützung

Kammer-Präsident Georg Schlagbauer fordert beim Empfang der Kreishandwerkerschaft unternehmerfreundliche Regelungen für Mindestlohn und Erbschaftssteuer. Im Vergleich zu Mitbewerbern in anderen Regionen haben Gewerbetreibende im Landkreis aber nur wenig Grund zum Jammern. Von Antonia Steiger mehr...

Deutschland Wehe, wenn der Zoll kommt

Viele Handwerker sind darüber entsetzt, mit welch harschem Stil die Beamten in ihren Familienbetrieben auftreten, wenn sie den Mindestlohn kontrollieren wollen. Von Thomas Öchsner mehr...

Steuererklärung Im Zahlendschungel

Allein der Gedanke an die Steuererklärung verdirbt vielen die Laune. Im Mai endet schon wieder die Abgabefrist. Wer sich die Mühe macht, bekommt im Durchschnitt Hunderte Euro zurück. Von Stephan Radomsky mehr...

Starke Konjunktur Steuereinnahmen steigen rasant

Exklusiv Eine robuste Wirtschaftsentwicklung, mehr Jobs und steigende Löhne - das freut nicht nur die Menschen, sondern auch den Fiskus: Bund und Länder verzeichnen stark steigende Einnahmen. Und auch die Aussichten sind positiv. mehr...

Frankfurt Bundesbank beschert Schäuble Milliarden

Überweisung aus Frankfurt für Finanzminister Schäuble: Die Bundesbank hat im vergangenen Jahr lediglich 2,95 Milliarden Euro verdient. Schuld sind die niedrigen Zinsen. mehr...

Bundeswehr Verteidigung Bundeswehr soll acht Milliarden Euro mehr bekommen

Eine gute Truppe sei eben "nicht zum Nulltarif" zu haben, sagte Verteidigungsministerin von der Leyen jüngst. Angesichts internationaler Krisen will nun auch Finanzminister Schäuble der Bundeswehr mehr Geld geben. Von Nico Fried mehr...

Wolfgang Schauble Studie von Bundesfinanzministerium "Kalte Progression gibt es in Deutschland derzeit nicht"

Es ist eine überraschende Mitteilung aus Schäubles Finanzministerium: Die kalte Progression belastet die Steuerzahler dieses Jahr überhaupt nicht. Die Studie führt einen Beschluss der CDU ad absurdum. Von Guido Bohsem und Claus Hulverscheidt mehr...

The Swiss Offices Of HSBC Private Bank In Geneva Swiss-Leaks Deutschland will fehlende HSBC-Kontodaten

Den Steuerfahndern kennen 1000 Namen aus den gestohlenen Kundendaten der Schweizer HSBC noch nicht. Nun bittet die Bundesrepublik Frankreich um Hilfe. mehr...

Greek Finance Minister Varoufakis addresses a news conference after an euro zone finance ministers meeting in Brussels Griechenland und die Euro-Gruppe Wie Varoufakis' Brief die Krise verschärft

Berlin erwartet von Griechenland die Bitte um weitere Hilfen. Stattdessen relativiert Finanzminister Varoufakis die Forderungen der Euro-Gruppe. Wie es weitergeht, hängt an einem Halbsatz. Von Cerstin Gammelin mehr... Analyse

Fußball Kein Anspruch für Amateur-Fußballer Kein Anspruch für Amateur-Fußballer Knapp vorbei am Mindestlohn

Das Arbeitsministerium hat entschieden: Die 8,50-Euro-Grenze gilt nicht für Amateur-Vertragsspieler, die sich ihr Hobby mit kleinen Beträgen vergüten lassen. Hier gehe es schließlich um den Spaß. Von Thomas Öchsner mehr... Analyse

Greek Prime Minister Alexis Tsipras meets German Member of the Eu Nach Abstimmung im Bundestag Tsipras wirbt für Schuldenschnitt

Kaum hat der Bundestag einer Verlängerung des Hilfsprogramms zugestimmt, schlägt Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras wieder härtere Töne an. Ein neues Hilfsprogramm hält er für ausgeschlossen, stattdessen will er über einen Schuldenschnitt reden. mehr...

Bundeswehr Viele Rekruten fühlen sich unterfordert

Erstmals seit Aussetzung der Wehrpflicht ist es der Bundeswehr 2014 gelungen, mehr als 10 000 Freiwillige zu rekrutieren. Einer Studie zufolge zweifeln allerdings viele an der "Sinnhaftigkeit des Dienstes". mehr...

Kreisräte der CSU Hilfe für Kommunen Trockenübung

Die vom Bundesfinanzminister angekündigte Finanzspritze für klamme Städte und Gemeinden stößt im Landkreis auf positive Resonanz - allerdings glaubt kaum jemand, dass die Mittel auch bis hierhin durchsickern werden. Von Rudi Kanamüller mehr...

Greek Finance Minister Yanis Varoufakis Attends News Conference With Germany's Finance Minister Wolfgang Schaeuble Schuldenkrise in Griechenland Schäuble lehnt Athener Antrag ab - Gabriel geht auf Griechen zu

Das Papier habe "keine Substanz" und entspreche nicht der Vereinbarung: Finanzminister Schäuble lehnt einen Antrag der griechischen Regierung ab, das Kreditprogramm zu verlängern. Kabinettskollege Gabriel erkennt indes einen "Riesenschritt" der Griechen. mehr...

Kritik an Dobrindts Projekt Bundesländer kanzeln Pkw-Maut als "sinnlose Bürokratie" ab

Zweifel auf allen Ebenen: Jetzt kritisiert auch der Bundesrat das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Dobrindt. Der verteidigt seine Pläne ausgerechnet als "europäisch". mehr...

Babystrampler, ein Kinderwagen und ein künstlicher Klapperstorch in Ottbergen Vorschlag des Bundesfinanzministeriums Schäuble will erst 2016 Kindergeld erhöhen

Exklusiv Das Kindergeld ist zu niedrig - darüber sind sich Union und SPD einig. Streit gibt es darüber, wie Eltern stärker unterstützt werden sollen. Die Experten von Finanzminister Schäuble haben eine Lösung ausgetüftelt: Erhöht wird erst 2016, dafür aber kräftig. Von Guido Bohsem mehr...

Bundesfinanzministerium Weniger Steuereinnahmen für 2008

Bund, Länder und Gemeinden müssen sich auf deutlich weniger Steuereinnahmen einstellen: 2008 werden 1,2 Milliarden Euro weniger eingenommen - für das kommende Jahr korrigierten die Steuerschätzer des Finanzministeriums ihre Prognose sogar um 3,9 Milliarden Euro nach unten. Erst 2010 geht es wieder aufwärts. mehr...

Berechnungen des Bundesfinanzministeriums Berechnungen des Bundesfinanzministeriums Spitzenverdiener zahlen weniger Steuern

Bürger mit hohen Einkommen sind durch die rot-grüne Steuerreform besonders kräftig entlastet worden. Aber auch Geringverdiener haben profitiert. Von Ulrich Schäfer mehr...

22nd Annual Elton John AIDS Foundation's Oscar Viewing Party - Arrivals; Kim Kardashian für Newsquiz Quiz: Was fehlt hier? _____ spricht über Kim Kardashians Hintern

Können Sie diese Lücken füllen? Laut Bundesfinanzministerium existiert das Problem der _____ derzeit nicht. _____ äußert sich über Kim Kardashians Hinterteil. Und Borussia Mönchengladbach und _____ ziehen in die K.o.-Runde der Europa League ein. Testen Sie Ihr Wissen im News-Quiz. mehr... Newsquiz