Streit um Versetzung Thüringens Justizminister: "Ja, es war ein Fehler" AUSSCHUSSSITZUNG ZUM THEMA LAUINGER 23 08 2016 Erfurt Ausschusssitzung des Bildungs und Justizau

Dieter Lauinger hat in der "Sohnemann-Affäre" einen Fehltritt eingeräumt. Er hatte versucht, mit einem Anruf beim Bildungsministerium die Versetzung seines Sohnes zu erwirken. mehr...

Bildungsmininisterin Schleswig-Holstein Britta Ernst Bildungsministerin in Schleswig-Holstein Britta Ernst Nüchtern bis tough

Britta Ernst verzichtete nach dem Wahlsieg der SPD in Hamburg auf einen Posten, weil ihr Ehemann Olaf Scholz Bürgermeister wurde. Jetzt ist sie neue Bildungsministerin in Kiel. Und der Gegenentwurf zu ihrer skandalumwobenen Vorgängerin. Von Thomas Hahn mehr... Porträt

Ausbildungsförderung Mehr Bafög im Wintersemester 2016/17

Durchbruch in der Bildungsfinanzierung: Der Bund will künftig die Kosten für die Ausbildungsförderung Bafög übernehmen und Länder sowie Kommunen entlasten. Studenten dürfen auf mehr Geld hoffen. mehr...

Pressekonferenz Wanka Johanna Wanka in der Bundespressekonferenz Debüt der Sieben-Monats-Ministerin

Erfrischender Einstand: Souverän reagiert Johanna Wanka in ihrer ersten Pressekonferenz auf die Frage, wie es sei, als Merkels "Resterampe" tituliert zu werden. Und auch vor einer Überprüfung ihrer Doktorarbeit zeigt die neue Bundesbildungsministerin keine Angst. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Schavan tritt als Bundesbildungsministerin zurück Annette Schavan im Porträt Leise Karriere einer unprätentiösen Politikerin

Sie stemmte sich gegen mehr Gymnasiasten und hielt lange am Modell der Hauptschule fest: Mit Annette Schavan scheidet eine langjährige Ministerin aus dem Amt - ein herber Rückschlag auch für eine enge Vertraute. mehr...

Annette Schavan Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Annette Schavan, Dr. Fehler

Meinung Recht, Rache oder ein Schmierentheater? Die Plagiatsaffäre um Annette Schavan erzürnt die Bildungsministerin und entzweit die Wissenschaft. Der Vorwurf eines Politikerbonus ist dabei nicht gerechtfertigt: Die Arbeit wurde gründlich geprüft, die Mängel sind offensichtlich. Ein Titelentzug ist dennoch nicht nötig. Ein Kommentar von Roland Preuß mehr...

Studentenwerke kritisieren sinkende Zuschuesse Klagen von Studenten Zulassung zum Master-Studium gerichtlich erkämpft

1700 Bewerbungen auf 215 Plätze: Schon jetzt gibt es weniger Master-Studienplätze als Bachelor-Absolventen. Und mit den doppelten Abiturjahrgängen wird sich die Situation noch verschärfen. Immer mehr Studenten ziehen deshalb vor Gericht - um sich einzuklagen. Von Ralf Steinbacher mehr...

PISA-Studie 2010 Pisa-Studie und die Lehrer Eingepfercht und alleingelassen

Kein Telefon, kein Arbeitsrechner, kein eigener Schreibtisch: Lehrer werden in diesem Land wie Tagelöhner behandelt. Wenn das so bleibt, kann niemand große Sprünge beim nächsten Pisa-Vergleich erwarten. Ein Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Indischer Computerspezialist in Deutschland, Inhaber der Green Card Drohender Fachkräftemangel Her mit den ausländischen Ingenieuren!

Damit Deutschland nicht die Talente ausgehen: Visa für ausländische Spezialisten sollen künftig großzügiger erteilt werden - denn auch andere Länder locken. mehr...

Merkels Mann geht Berlin Merkels Mann geht

Video Angela Merkel hat zweimal versucht, Horst Köhler umzustimmen - ihren Mann im Präsidentenamt. Erfolglos. Viel Zeit bleibt jetzt nicht, um einen Nachfolger zu nominieren. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Kommentar Kommentar Ein bisschen Harvard

Es ist ein Armutszeugnis: Die beste deutsche Universität landet im internationalen Vergleich auf Platz 48. Nach langem Streit haben Bund und Länder jetzt beschlossen, mit 1,9 Milliarden Euro zehn Elite-Unis in den nächsten Jahren zu fördern. Der gefundene Kompromiss ist viel versprechend. Von Von Jeanne Rubner mehr...

annette Schavan Inititative von Schavan Bildungslotsen für Hauptschüler

Bundesbildungsministerin Annette Schavan will lernschwachen Hauptschülern erfahrene Helfer zur Seite stellen. Die sollen den Jugendlichen den Berufseinstieg erleichtern. mehr...

Kritik an Bildungspolitik, dpa Außenansicht Vier kleine Bildungsschweinchen

Gleiche Schulbücher, dasselbe Abitur, Samstagsunterricht und kürzere Ferien - die neuen Vorschläge der Politiker sind sinnlos. Von Isabell Zacharias mehr...

Hörsaal Erhöhung der Fördersätze Mehr Bafög für Studenten

Studiengebühren, keine Zeit für Nebenjobs, hohe Lebenshaltungskosten: SPD-Fraktionschef Struck setzt sich für mehr Großzügigkeit beim Bafög ein und setzt damit das richtige Signal. Doch das ist bei weitem nicht genug. Von Birgit Taffertshofer mehr...

Elite-Unis Der Weg zur Spitze

Bildungsministerin Bulmahn beantwortet ganz praktische Fragen: Was nutzt Studenten eine Elite-Uni? Muss man dafür zahlen? Wäre es nicht besser, an die Mehrheit zu denken, statt Einzelne zu bevorzugen? mehr...

Mütter, dpa Frauen im Beruf Mehr weibliche Vorbilder in Führungsetagen

Familienministerin von der Leyen will Frauen den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern. Dazu sollen Teilzeitjobs aufgewertet und flexibler gehandhabt werden. mehr...

Wissenschaftler Universität Karlsruhe Fusion Helmholtz-Gemeinschaft, ddp Universität Karlsruhe "Spitze der Weltliga"

In Karlsruhe fusionieren erstmals in Deutschland eine Universität und ein Forschungszentrum. KIT soll die Einrichtung heißen - die Anlehnung an das amerikanische MIT ist dabei kein Zufall. Von Tanjev Schultz mehr...

Bafög, dpa Bafög-Empfänger Mehr Studenten bekommen Unterstützung

822.000 Schüler und Studenten haben 2008 Bafög erhalten - das sind 16.000 mehr als noch im Vorjahr. Vor allem unter Studenten stieg die Zahl der Empfänger deutlich. mehr...

Kanzlerin Merkel, Ronald Pofalle, Karl-Theoder zu Guttenberg, Ursula von der Leyen, Horst Seehofer, AFP Personalveränderungen in der Union Das Fell des Bären

Im Wahlkampf geht es ums Kräftemessen - unter anderem mit Personalveränderungen. So werden in der Union schon vor der Wahl Posten gehandelt. Von Stefan Braun mehr...

Bafög-Erhöhung Bafög-Erhöhung Mehr Geld für Studenten

Bundesbildungsministerin Annette Schavan will im Herbst die Studienförderung erhöhen. Einige Studentengruppen sollen besonders profitieren. Von Tanjev Schultz mehr...

Hochschule Alte Bekannte vor Gericht

Sechs unionsgeführte Bundesländer gegen den Bund: Karlsruhe prüft an diesem Dienstag die Klage gegen das bundesweite Verbot von Studiengebühren. Von Von Marco Finetti mehr...

Studenten Schavans Pläne Zehn Prozent mehr Bafög

Bundesbildungsministerin Schavan hat eine Bafög-Erhöhung von zehn Prozent in Aussicht gestellt. Ab dem kommenden Jahr könnte es mehr Geld geben. mehr...

Studiengebühren Warnung vor Schnellschüssen

Das Centrum für Hochschulforschung plädiert seit 1998 für Gebühren. Aber jetzt geht es der Stiftung zu schnell: Die Beiträge müssen sozial verträglich sein. Dieser Aspekt fehle jedoch in der derzeitigen Debatte. Von Von Jeanne Rubner mehr...