Formkrise von Rafael Nadal Schlecht wie noch nie Spectators look through fences as Nadal of Spain returns the ball during a training session at the Monte Carlo Masters in Monaco

Vom Kraftprotz zum Angsthasen: Rafael Nadal wirkt seltsam angeschlagen - diesmal aber mehr mental als körperlich. Ausgerechnet in diesem Zustand beginnt die Lieblingszeit des Spaniers. Von Lisa Sonnabend mehr... Analyse

Tabubruch Der Papst und das "Große Böse"

Franziskus nennt die Untaten an den Armeniern beim Namen - und zieht sich damit den Zorn Ankaras zu. Von Oliver Meiler mehr...

Football: Spain, Primera Division Atlético-Trainer Diego Simeone Mit Hokuspokus gegen den Stadtrivalen

Stolz, couragiert, brüsk - niemand verkörpert Atlético Madrid besser als Trainer Diego Simeone. Im Viertelfinale der Champions League will der Agentinier nun Stadtrivale Real ausschalten. Wie das geht, hat sein Team unlängst bewiesen. Von Oliver Meiler mehr... Porträt

Streit um Schindlers Liste Papierkrieg

23 Seiten mit Namen, mehr als tausend gerettete Leben: Aber wie gedenkt man richtig? Und wo? Eine Recherche in Buenos Aires und Jerusalem. Von Boris Herrmann und Peter Münch mehr...

Bier Mitten in Absurdistan Her mit dem unsichtbaren Bier!

In Thailand sind an einem verdammt heißen Abend Kaffeebecher einen zweiten Blick wert. Und in Taipeh wartet ein Wald roter Pfeile. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Ausstellung Bau auf, Compadre!

Der heroische Versuch, durch Bauarbeiten frei und glücklich zu werden: Das Museum of Modern Art in New York feiert die Architektur der lateinamerikanischen Moderne. Von Peter Richter mehr...

Erfahrungsbericht Hiergeblieben

Unser Autor lehnte seinen Traumjob ab, um sich um seine betagten Eltern zu kümmern. Auch seine Beziehung ging in die Brüche. Von Sebastian Schoepp mehr...

Beijing Encounters Sand And Dust Mitten in Absurdistan Das Ende der Welt hat viele Farben

In Peking ist mal wieder nix mit Luftholen. In Botswana zeigen Elefanten monströse Beharrlichkeit und an der Ostsee hat man schon Fische kotzen sehen. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Mischung aus Blind Date und WG-Party Live-Sound im Wohnzimmer

Die "Sofar Sounds"-Bewegung organisiert weltweit Konzerte in privaten Wohnungen. Die sollen das Musikerlebnis besonders persönlich machen - egal ob in Atlanta, Istanbul oder München. Von Mila Hanke mehr...

Italien Very bello

Mailand fiebert der Expo 2015 entgegen. Sie soll Millionen Touristen anlocken und Italien neue Dynamik bringen - so das Messegelände denn fertig wird. Von Oliver Meiler mehr...

Armenien Zurück in die Zukunft

100 Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern entdecken immer mehr Exilanten das Land ihrer Vorfahren. Sie bringen neue Ideen und viel Engagement mit. Von Anant Agarwala mehr...

Festival Musik und Völkermord

Das diesjährige Tonspuren-Festival hat das Thema Armenien zum Motto Von Oliver Hochkeppel mehr...

Schweigemarsch für Staatsanwalt Alberto Nisman - Zehntausende Argentinier demonstrieren in Buenos Aires Schweigemarsch für Staatsanwalt Nisman Zehntausende demonstrieren in Buenos Aires

Einen Monat nach dem mysteriösen Tod von Staatsanwalt Nismán fordern in Argentiniens Hauptstadt Zehntausende eine unabhängige Aufklärung des Falls. Präsidentin Kirchner verlässt die Stadt. mehr...

Argentinien Gericht entlastet Präsidentin Kirchner

Das Staatsoberhaupt hat nach Auffassung der Richter nichts getan, um Ermittlungen in einem Terroranschlag zu behindern. Von Sebastian Schoepp mehr...

Konzert und Show zur TV-Serie 'Violetta' "Violetta" Prinzessin Lilafee wird groß

Als "Violetta" bringt die Argentinierin Martina Stoessel auch in Deutschland Millionen kleine Mädchen zum Träumen - sowohl in einer Disney-Telenovela, als auch live auf der Bühne. Doch langsam emanzipiert sie sich von ihrer Rolle. Von Kathleen Hildebrand mehr... Porträt

Argentina's President Fernandez addresses the nation during a televised speech in Buenos Aires Abgewiesene Klage gegen Cristina de Kirchner Ende eines argentinischen Dramas

Die Behauptung, die Präsidentin Kirchner stecke hinter dem Tod eines Staatsanwalts, entbehrt wohl jeglicher Grundlage. Doch das erratische Krisenmanagement der Staatschefin hat dem Ansehen des Landes und seiner Justiz geschadet. Von Sebastian Schoepp mehr... Kommentar

Leonardo Mayer Davis-Cup-Rekord 6:42 Stunden epischer Tenniskampf

In Buenos Aires kommt es zu einem aufreibenden Match zwischen einem Argentinier und einem Brasilianer. Juventus Turin muss gegen Dortmund einen weiteren Profi ersetzen. Dirk Nowitzki schwächelt beim Sieg seiner Mavericks. mehr... Sporticker

Lahm bricht Training ab Verletzter Philipp Lahm "Wir sind schon noch beim Mia-san-mia"

Der Bayern-Kapitän meldet sich vor dem Spiel gegen Donezk mit einem Appell an seine Mitspieler. In Buenos Aires kommt es zu einem Rekord-Tennismatch. Juventus Turin muss gegen Dortmund einen weiteren Profi ersetzen. Dirk Nowitzki schwächelt. mehr... Sporticker

Stadtteil Palermo in Buenos Aires Drohende Staatspleite Argentiniens Es wird finster über Buenos Aires

Argentinien droht die Pleite: Bis Donnerstag hat die Regierung Zeit, Zinsen auf ihre Schulden bei Hedgefonds zu zahlen. Die amerikanischen Richter bleiben hart, die Anleger bangen - und Buenos Aires pokert. Einige Anleger geben sich plötzlich versöhnlich - denn auch sie haben viel zu verlieren. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im März

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Gründung Im Namen der Tante

Die Elisabeth-Käsemann-Stiftung will das Andenken der Opfer von Diktaturen bewahren. Von Peter Burghardt und Josef Kelnberger mehr...

Wimbledon Championships Philipp Kohlschreiber beim Davis Cup Immer der Böse

Ein Jahr nach dem Eklat von Frankfurt tritt das Davis-Cup-Team wieder mit Philipp Kohlschreiber an. Deutschlands Nummer eins fühlte sich missverstanden, Spannungen sind noch immer vorhanden. Droht erneut Stunk? Von Philipp Schneider mehr... Analyse

Argentine federal judge Sandra Arroyo Salgado, ex-wife of Argentine late prosecutor Alberto Nisman, offers a press conference on the results of the parallel investigation she ordered into his death Argentinien "Sie haben ihn umgebracht"

Richterin Sandra Arroyo Salgado ist davon überzeugt, dass der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman ermordet wurde. Nun hat sie dafür angebliche Beweise vorgelegt. Allein: Bei der Richterin handelt es sich um die Exfrau Nismans. Von Boris Herrmann mehr...