Drohende Staatspleite Argentiniens Es wird finster über Buenos Aires Stadtteil Palermo in Buenos Aires

Argentinien droht die Pleite: Bis Donnerstag hat die Regierung Zeit, Zinsen auf ihre Schulden bei Hedgefonds zu zahlen. Die amerikanischen Richter bleiben hart, die Anleger bangen - und Buenos Aires pokert. Einige Anleger geben sich plötzlich versöhnlich - denn auch sie haben viel zu verlieren. Von Simone Boehringer mehr... Analyse

Weltmeisterliches Speiseeis Mitten in Absurdistan Waffeln à la Valentina

Bei der Weltmeisterschaft der Eismacher in Berlin bleibt eine junge Frau konsequent. In Biarritz verliert ein Hotelangestellter kurz die Contenance und in Peking erklärt ein Vater seinem Sohn etwas über die Spielarten der Liebe. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr... Bilder

Diego Maradona Fußballlegende fühlt sich belästigt Fußballlegende fühlt sich belästigt Maradona gibt Journalisten Ohrfeige

Die argentinische Fußball-Legende war in Buenos Aires mit seinem Sohn unterwegs als er sich von einem Journalisten belästigt fühlt und zuschlägt. mehr...

Cristina Fernandez de Kirchner Argentiniens Schuldenkrise Kampf den Geierfonds

Finanzdesaster kommen so regelmäßig über Argentinien wie Naturereignisse. Staatschefin Kirchner schiebt den Spekulanten die Schuld dafür zu, dass das Land Ende Juli für teilweise zahlungsunfähig erklärt wurde. Ihre Beliebtheit wächst, doch die Bevölkerung resigniert. Von Peter Burghardt mehr...

Thomas Lurz Schwimm-EM Berlin Schwimm-EM in Berlin Zweite Medaille für Thomas Lurz

Nur um 2,8 Sekunden verpasst der Freiwasser-Schwimmer seinen sechsten EM-Titel, Italien hat vermutlich einen neuen Nationaltrainer gefunden und die Bayern-Basketballer holen Jan Jagla zurück. mehr... Sportticker

498985549 Fußball Ibrahimovic denkt ans Aufhören

Der schwedische Stürmer spricht über sein Karriereende in den kommenden zwei Jahren. Nur um 2,8 Sekunden verpasst der Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz seinen sechsten EM-Titel, Italien hat vermutlich einen neuen Nationaltrainer gefunden und die Bayern-Basketballer holen Jan Jagla zurück. mehr... Sportticker

Basketball Telekom Baskets Bonn - Bayern München Jagla kommt zurück Neue Kräfte bei den Bayern-Basketballern

Zwei große Spieler verstärken das Münchner Basketballprojekt. Nur um 2,8 Sekunden verpasst der Freiwasser-Schwimmer Thomas Lurz seinen sechsten EM-Titel, Italien hat vermutlich einen neuen Nationaltrainer gefunden. mehr... Sportticker

506786477 Schwimm-EM in Berlin Isabelle Härle gewinnt erste deutsche Goldmedaille

Die Team-Weltmeisterin schwimmt bei der EM in Berlin im Freiwasser zum Titel über fünf Kilometer, Manuel Neuer ist einer von drei Kandidaten für die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres, zwei große Spieler verstärken das Münchner Basketballprojekt. mehr... Sportticker

491716543 Karriereende von Daniel van Buyten "Mein Körper hat genug gelitten"

Der Fußballer Daniel van Buyten beendet seine Karriere, Isabelle Härle schwimmt bei der EM in Berlin im Freiwasser zum Titel über fünf Kilometer, Manuel Neuer ist einer von drei Kandidaten für die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres. mehr... Sportticker

Juventus coach Conte arrives before the Serie A soccer match against Palermo at the Renzo Barbera stadium in Palermo Fußball in Italien Antonio Conte soll die Squadra Azzurra trainieren

Italiens Nationalef hat offenbar einen neuen Coach. Gegen Österreich verhindern die deutschen Basketballer nur knapp eine Blamage. Angelique Kerber und Sabine Lisicki glänzen beim Tennisturnier in Cincinnati. mehr... Sportticker

Eskalation im Schuldenstreit Argentinien verklagt USA vor Internationalem Gerichtshof

Nächste Runde im Schuldenstreit um zwei US-Hedgefonds: Die Regierung in Buenos Aires reicht Klage gegen die USA beim höchsten UN-Gericht ein. mehr...

Estela de Carlotto Video
Kinderraub in Argentinien Großmutter findet verschleppten Enkel nach 36 Jahren

Ihre Suche dauerte Jahrzehnte: Jetzt hat eine Menschenrechtlerin in Buenos Aires ihren einst von Militärs geraubten Enkelsohn kennengelernt. Ihre Geschichte ist kein Einzelfall. mehr...

Mögliche Lösung Banken könnten Argentinien vor Pleite retten

Wenige Stunden vor Ablauf der Frist sickern Pläne durch, die den drohenden Staatsbankrott Argentiniens abwenden könnten: Eine Gruppe von Banken aus Buenos Aires hat sich angeblich bereit erklärt, die argentinischen Schulden bei amerikanischen Hedgefonds zu übernehmen. Von Simone Boehringer mehr...

Kurios Mitten in Absurdistan Mitten in Absurdistan Von jetzt an mit Rennradlenker

Berliner Fahrradhändler wissen um den Wert eines Regenbogens - und verlangen schnell den doppelten Preis für ein Rad. Leibhaftige Bisons in North Dakota hätte man lieber nicht für simple Rindviecher gehalten. Und die Münchner Barszene schafft eines Nachts mal eben den Adel ab. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Tokyo Disaster Prevention City Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Ex-Botschafter Izchak Aviran Israel soll Attentäter von Buenos Aires "ins Jenseits geschickt" haben

"Wir wissen, wer die Schuldigen sind": Fast 20 Jahre nach dem Anschlag auf ein jüdisches Gemeindezentrum in Buenos Aires mit 85 Toten meldet sich Israels Ex-Botschafter zu Wort. Demnach habe Israel die Hintermänner der Tat fast alle getötet. Israels Außenministerium widerspricht. mehr...

Schuldenkrise in Argentinien Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert Argentinien als zahlungsunfähig eingestuft

Die Last-Minute-Verhandlungen sind gescheitert: Argentinien kann sich im Schuldenstreit mit US-Hedgefonds nicht einigen, auch ein Hilfsplan mehrerer Banken missglückt. Die Ratingagentur Standard & Poor's erklärt das Land für zahlungsunfähig. mehr...

Fifa Verstorbener Fifa-Vizepräsident Julio Grondona Verstorbener Fifa-Vizepräsident Julio Grondona Der Mann, den alle Don Julio nannten

Sepp Blatter trauert um einen seiner wichtigsten Strippenmitzieher: Julio Grondona. Der Fifa-Vizepräsident überstand unzählige Affären und Skandale. Wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung wurde gegen ihn ermittelt - bestraft wurde der Argentinier jedoch nie. Von Thomas Kistner mehr...

Schulden-Streit Argentinien ermittelt gegen Hedgefonds

Verdacht auf verbotenen Insiderhandel: Die argentinische Börsenaufsicht beschuldigt mehrere Investmentfonds, sich im Vorfeld gegen einen Zahlungsausfall abgesichert zu haben. mehr...

Miami Beach - Stadtansichten Sommerurlaub in aller Welt Weg hier!

Sommerferien. Das Wort lässt keinen gleichgültig. Die Briten lieben "Glamping", die Franzosen stehen im Stau - und die anderen? Eine Reise-Rundschau zur Hochsaison. Von SZ-Korrespondenten aus aller Welt mehr...

Carlos Tevez Argentinischer Fußballer Carlos Tévez' Vater gegen Lösegeld freigekommen

Aufatmen bei Juventus-Stürmer Carlos Tévez: Sein entführter Adoptivvater wurde gegen ein Lösegeld von 37 000 Euro freigelassen. Der Fußballer war unverzüglich in seine argentinische Heimat gereist. mehr...

Julio Grondona Fifa-Vizepräsident Julio Grondona Blatters Stellvertreter ist tot

Julio Grondona war seit 25 Jahren Vizepräsident der Fifa - und in zahlreiche Korruptionsaffären und Skandale verwickelt. Nun ist der argentinische Fußball-Funktionär im Alter von 82 Jahren gestorben. mehr...