Sagen Sie jetzt nichts, Frank Schätzing Ihr Buchmesse-Blick? SZ-Magazin

Der Erfolgsschriftsteller Frank Schätzing über Edward Snowden, Erleuchtung beim Schreiben und seine Karriere als Unterwäschemodel. mehr... SZ-Magazin

Sasa Stanisic - Buchmesse Leipzig 2014 - Buchpreis Leipziger Buchmesse 2014 Saša Stanišić für "Vor dem Fest" ausgezeichnet

Der Deutsch-Bosnier Saša Stanišić hat den renommierten Leipziger Belletristik-Preis gewonnen und zeigt sich "wahnsinnig überrascht und sehr, sehr froh". Weitere Preisträger der Messe sind der Sachbuch-Autor Helmut Lethen und der Übersetzer Robin Detje. mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

JVA Landsberg Kratzers Wortschatz Im Zeiserlwagen zum Haftantritt

Die Gefängnisshow in der JVA Landsberg war ein Schmarrn. Voyeurismus serviert von Politik und Presse. Zu steigern ist das nur, wenn Uli Hoeneß zum Haftantritt im Zeiserlwagen anreisen würde. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Buchmesse Leipzig - Kinderbuch Mein Deutschland Brennende Bücher

Böse Erinnerungen werden wach, als russische Bürger während den Kiewer Barrikarden ukrainische Bücher verbrennen. Eine Kolumne von Agnieszka Kowaluk mehr...

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Pussy Riot Was hat das Straflager mit Ihnen gemacht?

Sie sind die bekanntesten Gesichter der russischen Opposition: Nadeschda Tolokonnikowa und Marija Aljochina von Pussy Riot im Interview ohne Worte über Wladimir Putin, die Krim-Krise und die Bespitzelung durch die russische Geheimpolizei. mehr... SZ-Magazin

Reichstag am Abend "Das Hohe Haus" von Roger Willemsen Banalität der Demokratie

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse: Ein Jahr, von Januar bis Dezember 2013, hat Roger Willemsen den Debatten im Deutschen Bundestag zugehört. In seinem Bericht "Das Hohe Haus" mangelt es der Argumentation jedoch an etwas. Von Jens Bisky mehr...

Buchmesse Leipzig - Buchpreis - Saša Stanišić Leipziger Buchpreis 2014 für Saša Stanišić "Probebohrung in der deutschen Geschichte"

Saša Stanišić hat einen ostdeutschen Dorfroman geschrieben, der beweist, dass die ganze Welt in eine Nussschale passt. Nun gewinnt er für "Vor dem Fest" verdientermaßen den Leipziger Buchpreis 2014 in der Kategorie Belletristik. Von Christopher Schmidt mehr...

Buchhandlung 'Dichtung & Wahrheit' in München, 2010 Digitalisierung Wie der Buchhandel sich retten will

Krimi-Festivals, Jazz-Spezialisierung und kompetente Beratung: Buchhändler überlegen, wie sie die Herausforderung der Digitalisierung und die "Shades-of-Grey-Delle" überleben. Wem es gelingt, dem schreibt schon mal Donna Leon ins Gästebuch. Von Dieter Sürig mehr...

Miley Cyrus "Über Pop-Musik" von Diedrich Diederichsen Mehr als Musik

Diedrich Diederichsen stellt in seinem Buch "Über Pop-Musik" die großen Fragen: Wer ist da am Werk? Wo kommt das her? Was hat das mit Kunst zu tun? Und was können wir hoffen? Von Jens-Christian Rabe mehr...

Literatur Amazon startet deutsches Verlagsprogramm

Online-Händler Amazon greift die traditionellen Verlage an. Ab dem kommenden Frühjahr soll ein hauseigenes Verlagsprogramm Belletristik als eBook auf dem Kindle und als Printausgabe auf Amazon herausbringen. Zum Start erscheinen neue Titel zweier bekannter deutscher Autoren. mehr...

Saša Stanišić auf der Leipziger Buchmesse 2014. "Vor dem Fest" von Saša Stanišić Wir fahren übern See, übern See

Mit seinem Roman "Vor dem Fest" über ein Dorf in der Uckermark ist Saša Stanišić für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert - so komisch-traurig sah die deutsche Provinz noch nie aus. Von Lothar Müller mehr...

Frankfurter Buchmesse Projektleiter Peter Ripken, dpa Neuer Eklat Buchmesse feuert China-Projektleiter

Wegen Ärger um das Gastland China: Die Frankfurter Buchmesse beendet die Zusammenarbeit mit Projektleiter Peter Ripken. mehr...

Die Frage Wie läuft's im Bordell während der Buchmesse?

Frankfurt ist dicht, die meisten Hotels sind ausgebucht. Bis zum Sonntag werden bis zu 290.000 Besucher auf der Buchmesse erwartet. Das müsste sich ja auch für die Bordelle in der Mainmetropole lohnen. mehr...

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Barbara Becker Wer hat die schönsten Oberarme?

Fitnesstrainerin Barbara Becker über Schönheits-OPs, dicke Männer und ihren berühmten Nachnamen. mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Jérôme Boateng Ihre Unschuldsmiene beim Elfer?

Fußballprofi Jérôme Boateng über Tricks beim Foulen, die beste Mannschaft der Welt und die Eigenheiten seines Trainers Pep Guardiola. mehr... SZ-Magazin

Buchmesse Frankfurt Liveblog von der Frankfurter Buchmesse 2013 Unter Büchern

Die Frankfurter Buchmesse hat ihre Pforten für Fachbesucher geöffnet, 7300 Aussteller aus 100 Ländern sind zu bestaunen. Unser Autor schildert seine Eindrücke vom ersten Veranstaltungstag. Der Liveblog zum Nachlesen. Von Bernd Graff mehr...

62. Frankfurter Buchmesse Die besten Blogs zu "NACH DER BUCHMESSE"

Es muss nicht immer der literarische Gipfel sein. Ausgewählt von Johannes Boie mehr...

Buchmesse Leipzig - Besucher Leipziger Buchmesse endet mit Besucherrekord Schwungvoller Start ins Bücherjahr

Die Buchbranche hat bei der Leipziger Buchmesse neues Selbstbewusstsein getankt: Mehr Besucher als je zuvor strömten in die Ausstellungshallen. Dazu passte, dass der Bücher-Absatz in Deutschland zu Beginn des Jahres 2013 zugelegt hat. Seine Krise hat der stationäre Buchhandel damit allerdings noch lange nicht überwunden. mehr...

Video Die Montagsfrage Die Montagsfrage Was kann die Buchmesse bewirken?

Claudia Roth, Tilman Spengler und die chinesische Autorin Luo Lingyuan sprechen über das Gastland China auf der Frankfurter Buchmesse. Marcel Kammermayer mehr...