Britpop Ehrgeizig englisch

Mit neuem Namen und Britpop-Sound versuchen die "Becquerels" ein Comeback. In der Milla stellen sie am Freitag ihr neues Album "In A State of Blitz" vor Von Jürgen Moises mehr...

Pop New York, Nashville, Eggenfelden

Der Songwriter Nick and The Roundabouts hat sein zweites Album zwischen zwei Welten geschrieben und aufgenommen - er singt über Ankunft und vor allem Abschied Von DIRK WAGNER mehr...

Alex Garland; 150422_pol_1 Regisseur Alex Garland

Der britischer Backpacker, Bestsellerautor und Filmregisseur debütiert mit der erotischen Science-Fiction-Geschichte "Ex Machina". Von David Steinitz mehr... Porträt

Blur Blur-Album "The Magic Whip" Niveauvoll wegdämmern

Wie als Musiker in Würde altern? Darauf geben jetzt auch Blur eine Antwort. Wirklich Fabelhaftes fehlt auf ihrem neuen Album. Von Jens-Christian Rabe mehr... Albumkritik

A customer looks at the battered fish at the Quality Fish Bar in north London Im Kino: "West is West" Britpop trifft auf Bollywood-Musical

Dass man Migrantenstorys mit prallen Charakteren und curryscharfem Witz erzählen kann, demonstrierte 1999 der Indie-Überraschungshit "East is East". Jetzt dreht Regisseur Andy De Emmony den Spieß um und schaut gen Westen. Eine mitreißende Identitätssuche zwischen England und Pakistan. Von Rainer Gansera mehr...

148280756 Olympia-Fazit Abgelenkt von der Britpop-Party

Meinung Großer Ansturm auf die Tickets, prägende Helden wie Usain Bolt oder Michael Phelps: Keine Frage, die Olympischen Spiele kommen immer noch an. Besorgniserregender ist, was sich im Anti-Doping-Kampf tut: Dass 5000 Tests während der Spiele nur neun Betrüger enttarnten, macht nicht gerade Mut. Ein Kommentar von René Hofmann mehr...

Bildstrecke Auf dem Olymp des Britpop

Bei den Brit Awards hat die Rockband Arctic Monkeys das zweite Mal in Folge zwei Auszeichnungen bekommen. Bilder vom Olymp des Pop. mehr...

Major-Label-Debüt Posen und posten

Die Truderinger Band "Exclusive" hat den Größenwahn zum Geschäftsmodell erhoben - und ist damit bei Sony gelandet Von Rita Argauer mehr...

Streetworker auf der Feiermeile Feiern in München In der Hitze der Nacht

Die Feiermeile gilt als Brennpunkt in der Innenstadt. Streetworker bemühen sich zwischen Maximiliansplatz und Müllerstraße um Entspannung - und sehen Vieles zwischen guter Laune und Volltrunkenheit. Von Stefanie Schwetz mehr...

lily allen Britpop wird weiblich Große Klappen auf hohen Hacken

Die Queen of Cool und die langen Blondinen: Junge Frauen mischen das englische Musikgeschäft auf - und wir haben die besten Fotos von ihnen. Von Dirk von Gehlen mehr...

Britpop wird weiblich Große Klappen auf hohen Hacken

Junge Frauen mischen die englische Musikszene auf. Ein guter Grund, sie sich mal genauer anzusehen. mehr...

Atomic Café Abschied vom Atomic Café Abschied vom Atomic Café Wo die Capri-Sonne niemals untergeht

Das Atomic war Indie-Disco und Britpop-Treff, Heimat für Northern Soul und Folk. Es sammelte die Außenseiter und die Überflieger ein, die Nichttänzer und die Freaks mit der umgehängten Aufblasgitarre. Doch nun schließt der Club - für immer. Eine wehmütige Würdigung. Von Max Scharnigg mehr...

File photo of Michael Jackson performing in Vienna Die CDs der Woche - Popkolumne Queen und King

Stimmen aus dem Totenreich: In "There Must Be More To Life Than This" singen Freddie Mercury und Michael Jackson im Duett. Das klingt so pathetisch und ausladend, wie man es sich vorstellt. Die Popkolumne. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

H.P. Baxxter und China Moses moderieren den Arte-Themensommer "Summer of the 90s" "Summer of the 90s" bei Arte Umweht von der Aura eines Hochstaplers

In einem Themenschwerpunkt rehabilitiert Arte die 90er-Jahre-Popkultur und zeigt bis Ende August Dokus, Kinohits und Konzerte. Moderiert wird der "Summer of the 90s" von HP Baxxter, dem Frontmann von Scooter. Der erreicht immerhin Menschen, die noch nie Arte eingeschaltet haben. Von René Martens mehr...

Beck In Concert - Detroit, MI "Song Reader" von Beck Die Zitatmaschine läuft

Ein großes Folkpop-Panoptikum, bombastisch, vielstimmig, eklektisch: Der Musiker Beck lädt in seinem neuen Album zu einer ernsten Rückschau ein. War das klug? Von Annett Scheffel mehr... Popkritik

Bergkirchen. Rock am See

Das Wochenende kann kommen: Sieben Bands erwarten die Besucher des Church's-Hill-Rockfestival am Eisolzrieder See. Von Katharina Müller mehr...

Lotti Moss_Calvin Klein Stil-Kolumne Falscher Neunziger

Lottie Moss und Bill Skarsgård tragen bekannte Nachnamen und sehen aus, als wäre draußen wieder 1995 - sie mit CK-Shirt und er mit Gelfrisur. Ist das ein gelungenes Revival oder sind es einfach nur: Nachmacher? mehr... Kolumne

Adele gestures after being interrupted, following her award for best British album of the year during the BRIT Music Awards at the O2 Arena in London 35. Brit Awards in London Wenn Adele wütend wird

Bruno Mars wird als bester Sänger ausgezeichnet, Rihanna liefert eine gewohnt sexy Performance ab und die Britpop-Urgesteine von Blur bekommen einen Preis für ihr Lebenswerk: Die Verleihung der Brit Awards läuft nach Plan - bis Adele die Bühne betritt. Die Bilder. Von Martina Pock mehr...

American singer-songwriter John Mayer performs during NBC's 'Today' show summer concert series in Midtown, New York Plattenkabinett Ein Schiff mit guter Ladung

Travis sind wieder da, John Mayer zeigt seinen Sinn für Humor und Volcano Choir sind DIE Entdeckung der Woche. Neue CDs im "Plattenkabinett", der neuen Musik-Kolumne von SZ.de. Von Bernd Graff mehr... Musik-Blog

Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Bis in den Tod

"Winter's Tale" strotzt vor lebensüberdauernden Gefühlen. "Und morgen Mittag bin ich tot" liefert die Chronik eines Lebensendes. In "Madame empfiehlt sich" kämpft eine fluchende Catherine Deneuve mit dem Älterwerden. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Franz Ferdinand Neues Franz-Ferdinand-Album Im Dienste der Tanzbarkeit

Sie marschieren wieder: War das dritte Album von Franz Ferdinand doch eher überkonstruiertes Gitarrengekaue, finden die Glasgower Retter des Indie-Pops auf ihrem neuen Album "Right Thoughts, Right Words, Right Action" zu der Form zurück, die sie alles richtig machen lässt. Von Max Scharnigg mehr...

Jake Bugg Die CDs der Woche - Popkolumne Polierte Cottage-Romantik

London Grammar liefern Blaue-Augen-Soul und Jake Bugg zeigt so viel Handgemachtes, dass es wie eine Parodie scheint. Bei John Lennon McCullagh hört man eine eigene Stimme, wogegen Cliff Richard nach Karaoke-Revue klingt. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Joachim Hentschel mehr...

"Drecksau" nach Irvine Welsh neu im Kino "Drecksau" im Kino Im Kamikaze-Modus

Irvine Welshs "Drecksau", eine Ausgeburt des Britpop-Hedonismus, wird zwar zehn Jahre zu spät verfilmt. Aber keine Gnade, keine Sentimentalitäten! James McAvoy gibt den sadistischen Polizisten Bruce mit formidabler Widerlichkeit, zu sehen ist eine rabenschwarze Meditation des Irrsinns. Von David Steinitz mehr...