Lästereien eines Modezars Lagerfeld: "Diese Kriegsministerin finde ich sehr niedlich" Von der Leyen besucht Bundeswehr in Afghanistan

Er besitzt keine Uhr, lehnt Computer und Telefone ab. Eine eigene Meinung hat er jedoch. Karl Lagerfeld gehört zu den gefürchtetsten Lästermäulern überhaupt. Neustes Opfer des Modezars: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Eine Galerie seiner Bonmots. mehr...

Sabine Nallinger und Dieter Reiter, neu gewählter Münchner Oberbürgermeister, auf der SPD-Wahlparty in München, 2014 Rathaus-Bündnis in München Koalitionsprinzip Hoffnung

SPD und Grüne in München suchen mit zunehmender Verzweiflung einen Koalitionspartner - und setzen darauf, dass Piraten, ÖDP, Linke oder HUT ihnen doch noch entgegenkommen. Danach sieht es allerdings nicht aus. Von Dominik Hutter mehr...

Sheryl Crow Sheryl Crow hat Single-Leben satt Sheryl Crow hat Single-Leben satt Sängerin wünscht sich wieder einen Mann

Rocksängerin Sheryl Crow hat das Single-Leben satt. Nach mehreren turbulenten Beziehungen und überstandenen Krebserkrankungen wünscht sich die Musikerin wieder einen Mann an ihrer Seite. Das verriet sie jetzt dem Frauenmagazin "Brigitte Woman". mehr...

Roger-Vivier-Ausstellung im Deutschen Leder- und Schuhmuseum in Offenbach Stilettos von Roger Vivier Skulpturen mit Absatz

Von Frauen verehrt, von Orthopäden gehasst: Stilettos. Ihr Erfinder Roger Vivier wurde nicht nur von der Dietrich und der Bardot geschätzt, sondern entwarf auch die Krönungsschuhe für die Queen. Eine Ausstellung zeigt seine schönsten Kreationen. mehr...

Dieter Reiter. Münchner Stadtrat Doch keine Koalition mit der Linken

Dieter Reiter gehen die Koalitionspartner aus. Will der neue Münchner Oberbürgermeister sein rot-grünes Bündnis fortsetzen, kommt nur noch die ÖDP in Frage. Die Linke scheidet aus - denn Stadtrat Çetin Oraner ist bekennender Kommunist. Von Dominik Hutter mehr...

Brigitte Zypries Praktikanten-Vergütung bei der SPD Absage statt anständiger Bezahlung

Mit großer Rhetorik kämpfte die SPD für eine "Mindestvergütung" für Praktikanten. Doch als ein junger Juso diese von Staatssekretärin Brigitte Zypries einfordert, sagt ihm die Ex-Ministerin das Praktikum ab. Sie stört sich an seinem Ton. Von Charlotte Theile mehr...

Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten SZ-Debatte vor der Stichwahl Gautinger Casting-Show

Das Interesse an der SZ-Podiumsdiskussion vor der Stichwahl ist riesig. 300 Besucher schauen sich im Bosco das Duell der Finalisten Brigitte Kössinger und Wolfgang Meiler an. Von Sabine Baderund Christine Setzwein mehr...

Gauting , BGM Stichwahl 2014 Gauting Kössinger siegt, Meiler geht

Die CSU-Kandidatin gewinnt mit deutlichem Vorsprung. Ihr Kontrahent will sein Gemeinderatsmandat ablehnen. Von Michael Berzl mehr...

Wählerwanderung
Stichwahl um OB-Posten Wählerwanderung in München

Die Überraschung waren die 13,4 Prozentpunkte: So deutlich lag SPD-Sieger Reiter am Ende vor CSU-Herausforderer Schmid. Eine Erklärung wäre: Alle Grünen- und Linke-Wähler haben nun den SPD-Kandidaten gewählt. Doch ganz so einfach ist das nicht. Von Kassian Stroh mehr...

Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens Südumfahrungsgegner Südumfahrungsgegner Unwillkommene Ratschläge

Der Verein zum Schutz des Kirchseeoner Südens eckt durch seine Wahlempfehlungen gewaltig an. Jetzt darf er im Gemeindeblatt nichts mehr schreiben und ist auch aus dem Kartell geworfen worden. Von Katharina Blum mehr...

Agentur für Arbeit "Perspektive in Betrieben" Nahles will Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit ausweiten

Exklusiv Gerade mal 33 Dauererwerbslose bekamen bislang mit dem Modellprojekt "Perspektiven in Betrieben" einen Job. Nun will die Regierung das Programm drastisch ausweiten und Zehntausenden Hartz-IV-Empfängern helfen. Die Grünen sagen, das sei nur "ein Tropfen auf den heißen Stein". Von Thomas Öchsner mehr...

Freising Kreisumlage Knappe Entscheidung Knappe Entscheidung Kreisumlage wird gesenkt

SPD und Grüne kritisieren das "Zuckerl" für die Gemeinden angesichts hoher Schulden und vieler anstehender Bauprojekte als kurzsichtig. Sozialer Wohnungsbau soll, wie vor der Wahl versprochen, wiederbelebt werden Von Peter Becker mehr...

Gauting , BGM Stichwahl 2014 Gauting Meiler geht, Meiler kommt

Der wiedergewählte BiG-Gemeinderat will sein Mandat nun doch annehmen. Doch seine Fraktion schrumpft. Von Michael Berzl mehr...

Kommunalwahl in München Nach der Kommunalwahl Nach der Kommunalwahl Rot-grün-rosa Koalition auf Partnersuche

Die kleinen Parteien im Münchner Rathaus machen dem neuen Oberbürgermeister Reiter das Leben schwer. Statt sich als willige Koalitionspartner anzubieten, schließen sie lieber untereinander Bündnisse. Die SPD könnte deshalb trotz ihres Sieges bei der OB-Wahl in eine Juniorrolle rutschen. Von Dominik Hutter mehr...

Kommunalwahl in Bayern Reiter auf Partnersuche Reiter auf Partnersuche Keine Lust auf Koalition

Die Stichwahl hat er für sich entschieden, die Mehrheit im Rathaus fehlt ihm: Dieter Reiter will jetzt auf die kleinen Parteien im Münchner Stadtrat zugehen. Doch die reagieren zurückhaltend. Von Melanie Staudinger mehr...

Brigitte Wolf, 2014 OB-Kandidatin Brigitte Wolf Roter Pfeffer im Konsensbrei

Selbst bei politischen Gegnern gilt Brigitte Wolf als sachorientiert. Die Stadträtin von der Linken rechnet zwar nicht damit, tatsächlich Oberbürgermeisterin in München zu werden. Dennoch hat sie Gründe für ihre Kandidatur. Von Melanie Staudinger mehr...

Gauting , Kommunalwahl 2014 Gauting SPD halbiert

Sozialdemokraten haben im neuen Gautinger Gemeinderat nur noch drei Sitze. Piraten und ÖDP sind erstmals in dem Gremium vertreten. Von Michael Berzl mehr...

Bürgermeisterwahl Knapper Sieg für Martin Bormann

Kandidat der Bürgernahen Gruppe wird Attenkirchens neuer Bürgermeister. Von Katharina Aurich mehr...

Wintersonne am Starnberger See Kommunalwahl in Starnberg Streitbares Seenland

Ob Tunnel, Umfahrung oder Windrad: Die Landkreisbürger sind schnell auf 180. Das hat Auswirkungen auf die Politik. Ein interaktiver Überblick. Von Sabine Bader mehr...

Egling Rührige Randgruppe

Die wenigen Frauen im Gemeinderat wissen ihre Themen zu platzieren. Von Claudia Koestler mehr...

Kommunalwahl 2014 Tutzing Die neue Ausgewogenheit

Im Gemeinderat Tutzing sind künftig neun Gruppierungen vertreten, die Freien Wähler und die ÖDP ziehen zahlenmäßig fast gleich mit der CSU. Beste Voraussetzungen also für eine effektive Zusammenarbeit. Von Gerhard Summer mehr...

Berg Der Schatz vom Schatzlhof

In einem Nachlass befinden sich bisher unveröffentlichte Briefe von Oskar Maria Graf aus New York. Die intimen Zeilen an die Nachbarn in Berg verraten verhaltene Sehnsucht nach der Heimat. Von Sabine Bader mehr...

Kreisklinik Ebersberg Ebersberg Ebersberg Neues Haus für Klinik-Angestellte

Der Kreisausschuss befürwortet moderne Gebäude für Personalwohnungen und Pflegeschule. Das markante Hochhaus soll dann verschwinden. Von Wieland Bögel mehr...

Foodsharing Recherche Fressen und Moral Nachhaltiger Konsum Geteiltes Essen ist halber Müll

Wenn ich übriggebliebenes Essen wegwerfe, dann immer mit schlechtem Gewissen. 82 Kilogramm Lebensmittel entsorgt jeder von uns pro Jahr. Die Online-Plattform Foodsharing will Abhilfe schaffen. Wie klappt das mit der Müllvermeidung? Ein Selbstversuch. Von Lena Jakat mehr... Die Recherche

Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Wie die Parteien um Stimmen der EU-Ausländer buhlen

Mehr als 178.000 EU-Bürger dürfen bei der Kommunalwahl in München ihre Stimme abgeben. Die Parteien haben erkannt, dass sie dieses Potenzial nutzen müssen - und werben gezielt bei Italienern, Kroaten oder Griechen. Von Melanie Staudinger mehr...