Los Angeles "Breaking Bad" triumphiert bei Emmy-Verleihung
Actor Bryan Cranston reacts as he takes the stage after 'Breaking Bad' was named Outstanding Drama Series during the 66th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Bilder

"Breaking Bad" gewinnt zum zweiten Mal in Folge den begehrten Emmy für die beste Dramaserie. Und Bryan Cranston wird für seine Verkörperung des krebskranken Lehrers in der düsteren Serie bereits zum vierten Mal ausgezeichnet. mehr...

Aaron Paul, Anna Gunn and Bryan Cranston attend the Governors Ball for the 66th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Bilder
Emmy Awards 2014 "Breaking Bad" gelingt das Happy End

Abschiedsfeier für eine legendäre Serie: "Breaking Bad" triumphiert bei den Emmys trotz starker Konkurrenz. Von der Verleihung wird jedoch wenig in Erinnerung bleiben, die Show steckt in den Achtzigern fest. Von Johannes Kuhn mehr... TV-Kritik

Daniel Holden (Aden Young) in der Serie Rectify US-Serie "Rectify" auf Arte Zum Tode verurteilt, zum Leben verdonnert

Wie fühlt sich einer, der als Teenie unschuldig zum Tode verurteilt wurde und erst viele Jahre später wieder die Freiheit zu sehen bekommt? Die grandiose US-Serie "Rectify" vermittelt ein realistisches Bild von einer solchen Auferstehung. Von Karoline Meta Beisel mehr... TV-Kritik

Deutschland - Foto: RTL Neue Serien Neue deutsche Welle

Dieses Land ist der Hort von Krimis und pädagogischen Fernsehfilmen. Nun drehen alle Sender und Produzenten plötzlich anspruchsvolle Serien - und dabei etwas durch. Von Katharina Riehl mehr... Analyse

Breaking Bad: Offenes Haus Spin-off zu "Breaking Bad" Was geschah vor Walter White?

Es sind nur neun Sekunden und doch machen sie Lust auf mehr. Der erste Trailer des "Breaking Bad"-Ablegers "Better Call Saul" ist da. Fans müssen sich trotzdem noch eine Weile gedulden. Von Thorsten Glotzmann mehr...

Vince Gilligan "Breaking Bad"-Erfinder Vince Gilligan Wie ein Bühnenkönig

Er ist ein Heilsbringer für deutsche TV-Drehbuchautoren, der sein Handwerk auch als Produzent versteht: Vince Gilligan ist ein Star neuen Typs. Am Montag nahm der Erfinder der amerikanischen Erfolgsserie "Breaking Bad" einen Emmy entgegen. Von Lothar Müller mehr... Porträt

461491239 71. Golden Globes "American Hustle" und immer wieder "Breaking Bad"

Der Film "American Hustle" mit unter anderem Jennifer Lawrence und Amy Adams ist mit drei Golden Globes ausgezeichnet worden, in der TV-Kategorie wurde mal wieder "Breaking Bad" geehrt. Die wichtigsten Preisträger der Golden Globes aus Los Angeles. mehr...

jetzt.de fünf filme Fünf Filme Das alternative Ende von "Breaking Bad"

Die "Fünf Filme der Woche" nehmen uns dieses Mal mit in eine Welt, in der die unendlichen Weiten des Weltalls in ein Möbelhaus passen und in der Heisenberg aus "Breaking Bad" noch Hal heißt. Außerdem zeigt uns das Internet, was an DNA-Tests, schlafenden Menschen und missglückten Handschlägen so unterhaltsam ist. Von Jule Lange mehr... jetzt.de

Gunn, Paul and Cranston celebrate the success of 'Breaking Bad' at the Governors Ball for the 65th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Emmy Awards "Breaking Bad" bestes Drama im US-Fernsehen

Fernsehen gewinnt gegen Internet: Bei den Emmy Awards setzen sich klassische TV-Serien gegen die Web-Serie "House of Cards" durch. Bestes Drama wird "Breaking Bad" - doch ausgerechnet der Held geht leer aus. mehr...

Aaron Paul und Bryan Cranston in Breaking Bad. Quiz
Serien-Quiz Kennen Sie Breaking Bad?

Krebskranker Chemielehrer wird zum Drogengangster - in wenigen Worten klingt die Story von "Breaking Bad" absurd. Doch dahinter steckt eine der erfolgreichsten TV-Serien. Testen Sie Ihr Wissen über Walter White & Co. Zeigen Sie Ihr Wissen im Gewinnspiel! mehr... Quiz

jetzt.de zeugen jehovas Ausstieg bei den Zeugen Jehovas "Breaking Bad in der Welt der Zeugen"

Caleb war 20 Jahre lang Zeuge Jehovas. Seit seinem Ausstieg bloggt er anonym jede Woche eine Episode aus seiner Zeit bei der Glaubensgemeinschaft. Ein Gespräch. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

´Breaking Bad" bringt Touristenboom nach New Mexico Touristenboom dank "Breaking Bad" Urlaub machen, wo Walter White Drogen kochte

Albuquerque wandelt sich nach dem Ende von "Breaking Bad" zur Touristenhochburg. Fans pilgern aus aller Welt in die größte Stadt New Mexicos, um zu sehen, wo die TV-Serie gedreht wurde. mehr...

Bryan Cranston "Breaking Bad"-Fan betreibt Drogenhandel Vorsicht, Suchtgefahr

Ein Fan der US-Serie "Breaking Bad" hat sich ein etwas fragwürdiges Beispiel an seinen TV-Heroen genommen und in seinem Haus Drogen hergestellt und verkauft. Die Karriere auf den Spuren von Walter White ist für den Mann nun aber wohl beendet. mehr...

Die US-Serie "Breaking Bad" mit Bryan Cranston und Aaron Paul US-Serie "Breaking Bad" Die Finsternis der Sonne

Noch nie ist eine Fernsehserie mit solcher Wucht auf ihr tragisches Ende zugesteuert wie "Breaking Bad". Ein Treffen mit Erfinder Vince Gilligan, der mit seiner Drogensaga ein globales Drama erschuf. Von Joachim Hentschel mehr...

Bryan Cranston und Aaron Paul in Breaking Bad Finale von "Breaking Bad" Der letzte Straßenfeger

"Breaking Bad" ist womöglich die letzte Serie, der es gelingt, ihre Fans zur gleichen Zeit vor der Mattscheibe zu versammeln. Weil sie so neugierig sind, weil sie sonst Spoiler fürchten - weil es die beste Serie in der Geschichte ist. Falls das Ende stimmt. Nun fiebern Millionen Fans dem Finale am Sonntag entgegen. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Fernsehen US-Serie "Sons of Anarchy" US-Serie "Sons of Anarchy" Reifenoper auf Testosteron

Blutig, aber berührend: "Sons of Anarchy" erzählt von einem Motorradrocker, der alles verliert und auf Rache sinnt. Nun läuft die letzte Staffel an. Erfinder Kurt Sutter verspricht für das Finale "die schockierendste Szene der Fernsehgeschichte". Achtung Spoiler! Von Jürgen Schmieder mehr... TV-Kritik

David Schalko Serien-Autor David Schalko Serien-Autor David Schalko Wiener Moderne

Seit David Schalko die bitterböse Provinzposse "Braunschlag" schrieb, ist er in Österreich eine Art Popstar. In Deutschland wäre so eine Serie undenkbar, glaubt er. Ein Treffen im Kaffeehaus. Von Cathrin Kahlweit mehr... Porträt

'House of Cards' TV-Serien und die Realität Isse nur Fernsehen, Bello!

Das Fernsehen stand lange im Ruf, eine Verblödungsmaschine zu sein. Inzwischen gelten Serien aus den USA als Orakel der Weltklugheit - und lassen den Zuschauer politikfeindlich und unaufgeklärt zurück. Von Marc Felix Serrao mehr...

Breaking Bad Finale von "Breaking Bad" Du bekommst, was du verdienst

Achtung, Spoiler-Alarm: Wer die letzte Folge von "Breaking Bad" nicht gesehen hat, sollte diesen Text nicht lesen. Die Serie findet einen gelungenen Abschluss mit prägenden Momenten - und dürfte deshalb als eine der besten in die TV-Geschichte eingehen. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Fernsehserie Breaking Bad mit Bryan Cranston und Anna Gunn Finale Staffel von "Breaking Bad" Es wird schrecklich

Die US-Fernsehserie "Breaking Bad" steht vor dem Abschluss, derzeit läuft ihre letzte Staffel in USA und Deutschland an. Schon jetzt ist klar, dass der amerikanische Albtraum nicht gut enden kann. Die große Frage ist deshalb nicht, was passiert, sondern wie es passiert. Die letzten Folgen werden über das Vermächtnis der Serie bestimmen. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Anthony Hopkins Anthony Hopkins über "Breaking Bad" "Das Beste, was ich je gesehen habe"

"Breaking Bad" hat viele Fans, allein in den USA fieberten Millionen TV-Zuschauer dem Serienfinale entgegen. Auch einen altgedienten Hollywood-Star haut die Schauspielleistung von Bryan Cranston und seinen Kollegen vom Hocker. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

breaking bad "Breaking Bad"-ABC H wie Heisenberg

Am Sonntag lief in den USA die erste der acht finalen Folgen "Breaking Bad", seit Montag bekommen sie auch deutsche Fans nach und nach zu sehen. Damit ist das Ende einer der erfolgreichsten Serien der vergangenen Jahre eingeleitet. Wir rekapitulieren und freuen uns vor - von A bis Z. Von Lars Weisbrod und Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Simonserien Bekenntnisse eines Serien-Verweigerers Die Angst vor Walter White

Unser Autor hat keine einzige Minute einer US-Fernsehserie gesehen - eine Tatsache, die einen heutzutage ins soziale Abseits katapultieren kann. Aber es gibt gute Gründe, den Serien-Zug vorbeifahren zu lassen. Von Simon Hurtz mehr... jetzt.de