Maibaumaufstellen Erst die Arbeit, dann die Feier

In vielen Gemeinden des Landkreises wird am 1. Mai ein neuer Maibaum aufgestellt - oft verbunden mit schönem Brauchtum, Gottesdiensten, Tracht und bayerischem Liedgut. In den Wörthseer Ortsteilen gibt es dieses Jahr sogar gleich drei neue Maibäume Von Michael Berzl und Christine Setzwein mehr...

Germering Maibaumklau im Chiemgau

Die Burschen aus Unterpfaffenhofen schlagen in Reit im Winkl zu Von Sebastian Mayr mehr...

München Reine Herzenssache

An vielen Stellen der Stadt werden traditionell Maibäume aufgestellt und ausgiebig gefeiert. Eine Auswahl Von Anita Naujokat mehr...

Maibaum Tradition oder Tabubruch Tradition oder Tabubruch Partyzone am Maibaum

Punkbands, Stripperinnen und Reisebusse voller junger Leute: In den Maibaum-Wachhütten wird seit Wochen gefeiert. Mit Tradition hat das wenig zu tun, aber die Burschenvereine freuen sich über den Zulauf. Von Iris Hilberth und Bernhard Lohr mehr...

Polka, Landler, Zwiefacher Brauchtumsmarathon

Gleich drei Veranstaltungen laden an diesem Wochenende in der Stadt zu Volksmusik und Volkstanz ein Von Franz Kotteder mehr...

Benediktbeuern "Viele helfende Hände"

Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler erklärt den Symbolgehalt des gar nicht so alten Brauchs interview Von Felix Matthey mehr...

Geretsried Kulturpreis

Stadt Geretsried nimmt Vorschläge bis zum 30. September entgegen mehr...

fürstenfeldbruck Österliches Brauchtum im Landkreis Österliches Brauchtum im Landkreis Osterfeuer, Oarwoagln, Emmausgänge

Vom Karsamstag bis zum Ostermontag gibt es im Landkreis ein breites Spektrum an Veranstaltungen. Von Sebastian Mayr mehr...

Wolfratshausen Flößereigeschichte in alten Bildern

Ausstellung zeigt Fotos von Erika Groth-Schmachtenberger Von Barbara Brießmann mehr...

Gilching Lachen über Köttbullar

Krimiautor Jörg Maurer bereitet humorvoll zerstückelte Leichen zu Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Großbritannien "... mit eigner Hand"

Ein Häftling entlässt sich selbst. Mit einer gefälschten Mail. Eine kleine Geschichte des gefälschten Briefes - von Bettina von Arnim bis heute. Von hermann unterstöger mehr...

Bundes-Kurzfilmfestival Bunte Mischung zum Nulltarif

Mehr als 50 herausragende Produktionen: Das Bundesfestival der Kurzfilmer findet Anfang Mai in Dorfen statt. mehr...

Dachau Bürgerumfrage Bürgerumfrage Eine Initiative sammelt Mythen, die sich um Jahrhunderte alte Bäume ranken

In einem Bürgerbeteiligungsprojekt sollen Menschen erzählen, welche Mythen und Sagen sie mit den Naturdenkmälern im Landkreis verbinden. Von Anna-Sophia Lang mehr...

St. Georgskirche Bichl Bichl Die Kosten der Kunst

Die Sankt Georgskirche in Bichl zählt zu den schönsten barocken Gotteshäusern in Oberbayern. Jetzt steht die teure Innenrenovierung an - eine Ausstellung soll zur Finanzierung beitragen. Von Ingrid Hügenell mehr...

Auch das Korbiniansbrünnlein wird erwähnt Heilige Quellen in Oberbayern

Lesung mit Dorothea Steinbacher bei Bücher Pustet in Freising mehr...

Erfolgreiche Diebe Zwei Maibäume in Unterbrunn

Die Burschen haben wieder einen Baum geklaut. Ihren eigenen richten sie gerade her Von Michael Berzl mehr...

Brauchtum Maibaum-Diebstahl Maibaum-Diebstahl Die Putzbrunner Burschen holen das Triple

Noch drei Wochen bleiben, um die Maibäume für den Tag des Aufstellens herzurichten - oder sie zu stehlen. So wie die Burschen aus Harthausen und Putzbrunn. Von Irmengard Gnau mehr...

Bräuche Zum Plausch in den Stall

In der Osternacht lässt sich mit dem Vieh reden, so besagt das zumindest ein alter Volksglaube. Wer das allerdings tun will, muss wissen, dass dies mit Risiken verbunden ist. Von hermann unterstöger mehr...

Irland St. Patrick's Day St. Patrick's Day Klee für die Welt

Britische Royals, Amerikaner mit Dudelsack und japanische Irish Setter - sie alle feiern den St. Patrick's Day. Doch wer war eigentlich der heilige Patrick? Und was kann man beim Kleeblatt falsch machen? Wissenswertes zum grünsten aller Nationalfeiertage. mehr...

Didier Reynders macht Blackfacing Sie haben da was im Gesicht, Herr Minister

Schwarz geschminkt für den guten Zweck: "Les Noirauds" ziehen durch Brüssel und sammeln Geld für Kinder. Ihre Aufmachung kommt nicht überall gut an - schon gar nicht, wenn der Außenminister mitmacht. Von Jessica Kneißler mehr...

Ehrung Arbeitstier mit bayerischen Wurzeln

Schauspieler und Autor Winfried Frey aus Trudering bekommt den Georg-Lohmeier-Gedächtnispreis Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Freising Mit Passion bei der Sache

Die Karwoche ist für Kirchenmusiker und Chöre die intensivste Zeit des Jahres. Sie gestalten die Gottesdienste und geben große Konzerte. Dabei geht es um eine Balance zwischen Alt und Neu Von Christoph Dorner mehr...

Mitten in Bayern Krach um die "Kerb" von Kahl

Kahl am Main ist geologisch verbrieft der Tiefpunkt von Bayern. Stimmungsmäßig im Tief angelangt sind die Kahler aber erst jetzt, da ihnen die Kirchweih verlustig gehen wird. Zwei Bürger hatten wegen des Lärms der Veranstaltung geklagt Von Olaf Przybilla mehr...

Freising Mit Passion bei der Sache

Die Karwoche ist für Kirchenmusiker und Chöre die intensivste Zeit des Jahres Von Christoph Dorner mehr...