Kleidung Wie die Lederhose vom Werk Satans zum Merkmal für Integration wurde 'Schichtl' Schauer versteigert  getragene Lederhose

Eine kleine Geschichte der Tracht. Kolumne von Hans Kratzer mehr...

Patriotentreffen des Verbandes der Königstreuen Heimat Leitkultur - was bedeutet das eigentlich?

Im Landtag geht es von kommender Woche an um die Frage, was die von der CSU postulierte Leitkultur eigentlich ist. Das sagen Bayern dazu. Von SZ-Autoren mehr...

Winterpatriotentreffen der Königstreuen Hymne ÖDP will die dritte Strophe der Bayernhymne zurück

Diese sei "äußerst zeitgerecht", findet die Partei. Aus der offiziellen Version hatte sie ausgerechnet Franz Josef Strauß gestrichen. Von Andreas Glas, München und Hans Kratzer, Pfarrkirchen mehr...

Ochsenrennen in Münsing Brauchtum Rennende Ochsen und aufgebrezelte Rösser

Bayern ist im (tierischen) Brauchtumsfieber. Oder entspannt sich zu Alphornklängen vor Alpenkulisse. mehr...

Brauchtum Ismaning Ismaning Wo Kraut nicht gegessen, sondern geschnupft wird

Aprikose, Knoblauch oder Apfelstrudel: Die Mitglieder des Ismaninger Schnupfclubs ziehen sich ungewöhnliche Aromen in die Nase. Nun entwickeln sie sogar eine eigene Mischung. Von Irmengard Gnau mehr...

Ochsenrennen Steinkirchen Bayerische Bräuche Rindviecher im Anmarsch

Beim Ochsenrennen des Steinkirchner Burschenvereins kommt es darauf an, das Tier stets bei Laune zu halten. Wem das nicht gelingt, für den endet es unsanft, wie die Neuauflage am Montag zeigte. Von Peter Hinz-Rosin (Fotos) und Korbinian Eisenberger (Text) mehr... Bilder

Brauchtum Brauchtum Brauchtum Von wegen alter Hut

Neues zur Frage, wie eine typische Oberpfälzer Tracht aussieht: Die Heimatpfleger Tobias Appl und Hans Wax zeigen in einem reich bebilderten Band, dass es diese gar nicht gibt. Zur Identitätsstiftung mussten ortsfremde Gebirgstrachten herhalten Von Sabine Reithmaier mehr...

Süddeutsche Zeitung Bad Tölz-Wolfratshausen Tierischer Traditionslauf Tierischer Traditionslauf Die mit den Ochsen rennen

Alle vier Jahre reiten Münsinger auf ihren Viechern um die Wette - diesmal werden 15 000 Besucher erwartet. Thomas Sebald und Michael Pfatrisch müssen die Tiere in den nächsten vier Wochen noch an sich gewöhnen. Von Benjamin Engel mehr...

Chinesischer Turm Kocherlball Kocherlball München tanzt in den Morgen

Der Kocherlball am Chinesischen Turm hat wieder Tausende Menschen angezogen. Schon um vier Uhr gibt es keinen freien Platz mehr. Von Isabel Meixner mehr...

Bad Tölz Brauchtum Brauchtum Der Primizlader von Bad Tölz

Nach fast zwei Jahrzehnten wird wieder ein Einheimischer zum Priester geweiht. Heinz Bader klappert die ganze Region ab, um für die erste Messe des Geistlichen zu werben. Von Klaus Schieder mehr...

Mammendorf: VOLKSFEST / VOLKSFESTZELT - Huosigau-Treffen / Plattln Wertungsplatteln Drah di um!

Wertungsplatteln und Dirndldrahn des Huosigaus im Mammendorfer Volksfestzelt Stefan Salger mehr...

Festival Brauchtum Brauchtum Erstes Jodel-Festival in München

Im Volkstheater und der Allerheiligen-Hofkirche ist zu hören, wie urmenschlich-international diese Gesangstechnik ist - und wie sie sich entwickelt hat. Von Christian Jooss-Bernau mehr...

Trachten Kirner Rita Braun Rita Braun wird 86 Der ewige Trachtenladen von Tölz

Dort wurden der achtjährige Edmund Stoiber und Fernsehstars eingekleidet. Die Inhaberin sucht seit Jahren einen Nachfolger - und macht doch immer weiter. Von Klaus Schieder mehr...

Maibaum Bad Tölz - Mühlfeldler Gmoa Maibaum-Aufstellen Beim Bairischen hapert's

Meister Fritz Pregler junior schreit "ummi!", doch nicht alle der 40 Helfer verstehen das Kommando. Darum mussten die Tölzer heuer etwas länger auf die 33-Meter-Stange warten. Von Benjamin Engel mehr...

Tutzings Golfer besitzen eigenen Maibaum Unterföhring Hürdenlauf mit Maibaum

Wer einen Maibaum aufstellen will, muss erstmal bürokratische Hürden überwinden. Darüber ärgern sich manche Bayern so sehr, dass nun sogar die Staatskanzlei reagiert. Von Bernhard Lohr mehr...

Münsing Münsing Münsing Verrückter Maibaum

Die Ammerlander Burschen mussten vom Hotel am See an den Elzerberg umziehen. Das neue Fundament wurde gerade noch fertig. Dazu gibt es ein Überblick über alle Maifeiern im Kreis. Von Benjamin Engel mehr...

Maibaum auf dem Münchner Viktualienmarkt, 2016 Brauchtum Dutzende Paragrafen für einen Maibaum

Auch Traditionen sind längst reglementiert: Inzwischen reden beim urbayerischen Brauchtum Förster, Polizisten, Gutachter, Versicherungen und sogar Gerichte mit. Von Sarah Beham mehr...

Oktoberfest Brauchtum Die schönsten Volksfeste rund um München

Von April bis Oktober ist die Region wieder voller Trachten und Masskrüge. Eine Auswahl. Von SZ-Autoren mehr...

Brauchtum Brauchtum Brauchtum Neuer Weltrekord: 15 Stunden, elf Sekunden durchgejodelt

Andrea Wittmann aus dem Chiemgau jodelte damit länger als der bisherige Rekordhalter aus Österreich. mehr...

Tutzing Fischerhochzeit Brauchtum Tutzing im Hochzeitsfieber

Das traditionelle Spektakel ist zwar aufs Jubiläumsjahr 2017 verschoben, aber die Organisatoren stecken schon in den Vorbereitungen Von Manuela Warkocz mehr...

Haar Die Jungen entdecken die Maibaumgaudi Die Jungen entdecken die Maibaumgaudi Haarer Madln als Vorbild

Die Dirndlschaft bringt sich bei der Maibaumwache ein. Ein Burschenverein fehlt noch. Von Bernhard Lohr mehr...

Geretsried SZ-Serie: Angekommen SZ-Serie: Angekommen Das Geheimnis des nackten Maibaums von Geretsried

Am Rathaus stellen die Egerländer jedes Jahr eine naturbelassene Fichte auf. Dann tanzen alle Trachtengruppen mit - sogar die Griechen. Von Thekla Krausseneck mehr...

Brauchtum Brauchtum Brauchtum Miesbacher Reminiszenzen

Seit 90 Jahren pflegen die Schloßbergler die Tracht des Oberlandes, weil viele Menschen damals von dort nach Dachau gezogen waren. Die große Aufgabe der Zukunft ist es, junge Mitglieder für die Tradition zu begeistern. Von Johannes Korsche mehr...

SZ-Magazin Osterbrauch Das Eierkuller-Dilemma

Viele Deutsche lieben es, an Ostern aus Spaß Eier einen Hügel herunterzurollen. Auch unsere Autorin. Aber darf man das, mit Essen spielen? Und müssen es dann wenigstens Bio-Eier sein? Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin