Niederbayern Zehntausende bejubeln Landshuter Hochzeit Hochzeitszug zur Landshuter Hochzeit

In Samtkleidern und Rüstungen lassen die Niederbayern das Ausnahmefest aus dem Jahr 1475 aufleben. mehr...

Landshuter Hochzeit Landshuter Hochzeit Ein Jawort für die Ewigkeit

1475 heirateten die polnische Königstochter Hedwig und Herzog Georg in Landshut. Damals war ihre Hochzeit ein politischer Staatsakt. Heute gilt es als eines der größten Mittelalterfeste in Europa. Ein Besuch im Mittelalter. Von Sebastian Beck (Text, Fotos, Videos), Hans Kratzer, Johanna Sagmeister mehr...

Landshuter Hochzeit Gelage Videovorschau Niederbayern Was die Landshuter Hochzeit so einzigartig macht

Mehr als 2000 Laiendarsteller, originalgetreue Gewänder und eines der größten Mittelalterfeste in Europa: Wenn in Landshut die Hochzeit von Hedwig und Georg gefeiert wird, steht alles im Zeichen des Festes. Ein Besuch. Video von Sebastian Beck, Sonja Salzburger und Lara Brose mehr...

Landshut - Herzoglicher Turnierhof Landshuter Hochzeit Ein Glossar

5616 Eimer Wein, 1,5 Zentner Safran und 1133 ungarische Schafe: Die historische Vorlage für die Landshuter Hochzeit ist bestens dokumentiert. Ein Glossar. Von Hans Kratzer mehr...

Brauchtum Landkreis München Landkreis München Sonnwendfeuer werden immer beliebter - trotz Waldbrandgefahr

Früher haben die Nazis das Fest für ihre ideologischen Zwecke vereinnahmt. Heute besinnen sich viele wieder auf seine ursprüngliche Tradition. Von Iris Hilberth mehr...

Brauchtum Berchtesgaden Berchtesgaden Das schiefe Maibaum-Loch von Reichenhall

Beim Betonieren wurde nicht berücksichtigt, dass der Platz schräg liegt. Damit der Maibaum doch gerade steht, will die Stadt im Zweifel zu Keil und Säge greifen. Kolumne von Matthias Köpf mehr...

Fronleichnams-Prozession am Staffelsee Brauchtum Wo Prozessionen zu Fronleichnam Tausende Schaulustige anlocken

Die Pracht des katholischen Brauchs fasziniert bis heute - auch wenn immer weniger Menschen noch etwas mit dem Anlass anfangen können. Von Hans Kratzer und Klaus Ott mehr...

Grünwald, Grünwalder Burschen planen Festschrift für 125-Jahr-Feier 125 Jahre Burschen Grünwald Traumschwiegersöhne

Die Burschen vom Grünwalder Verein Einigkeit verstehen sich als sittliche Gemeinschaft. Aber auch im 125. Jahr ihres Bestehens wissen die Gentlemen zu feiern - und fiebern auf das Dorffest hin. Von Claudia Wessel mehr...

Tanzvergnügen Kocherlball Kocherlball Walzer in aller Frühe

Am Tölzer Kurhaus findet wieder der Kocherlball statt. Heuer soll das Wetter besser werden. mehr...

Brauchtum Kirchweih in Nürnberg Kirchweih in Nürnberg Aus Laufamholz wird "Laufamplastik"

Ein Nürnberger Vorstadtverein tauscht seinen Kärwabaum aus Holz für 12 000 Euro gegen einen aus Plastik aus. Und erntet dafür Spott und Häme. Von Olaf Przybilla mehr...

Wolfratshausen Spektakel auf dem Fluss Spektakel auf dem Fluss Flößerbrauch im Fackelschein

So viele Besucher wie noch nie aus ganz Deutschland verfolgten am Samstagabend die weltweit einzigartige Johanniprozession, die nur alle drei Jahre auf der festlich beleuchteten Loisach stattfindet. Von Konstantin Kaip mehr...

Maibaum mit Münchner Kindl in München, 2016 Brauchtum Trachtlerchef ertappt Maibaumdiebe und verdrischt sie mit Schneeschaufel

Der Fall aus Rimbach im Landkreis Cham wirft die Frage auf: Was ist eigentlich noch Brauchtum und wo fängt eine Straftat an? Kolumne von Andreas Glas mehr...

Brauchtum Brauchtum Brauchtum Die starken Männer von Puch

Alle drei Jahre wird in dem kleinen, ländlichen Stadtteil von Fürstenfeldbruck ein Maibaum aufgestellt - in traditioneller Handarbeit und als große Gemeinschaftsveranstaltung. Diesmal kommen auch die OB-Kandidaten auf einen Besuch vorbei Von Heike A. Batzer mehr...

Brauchtum Auf dem Weg nach oben

Die Nachbargemeinden Planegg und Gräfelfing stellen ihre neuen Maibäume beinahe gleichzeitig auf. Nun ragen sie an prominenter Stelle 30 Meter in den Himmel - und werden nach fünf Jahren ersetzt Von Rainer Rutzund Annette Jäger mehr...

Brauchtum Sichere Beute

Der aktuelle Münchner Maibaum ist der erste seit 40 Jahren, der vor dem Aufstellen geklaut wurde. Nun ist er endlich dort, wo er hingehört: auf dem Viktualienmarkt. Ein Kran der Feuerwehr hat den Stamm am Montag aufgerichtet Von Gerhard Fischer mehr...

Maibaum Lenggries Lebendiges Brauchtum "Hau ruck" in den Himmel

In der Gemeinde Lenggries werden heuer gleich vier neue Maibäume aufgestellt. Um die tonnenschweren Kolosse in Position zu bringen, sind Muskelschmalz und Teamgeist gefragt. Von Thekla Krausseneck mehr...

Wörthsee Auing, Maibaum Brauchtum Aufgerichtet

In Gauting und Hochstadt sind die Burschen beim Aufstellen der Maibäume mit besonderer Vorsicht zugange. Alkohol ist tabu. Im Weßlinger Ortsteil, wo es 2015 fast zur Katastrophe kam, ist erstmals eine Seilwinde im Einsatz Von Astrid Becker und Otto Fritscher mehr...

Maibaum Aufstellung Brauchtum Dachau hat wieder einen Maibaum

Die Feuerwehr stellt den Baum souverän auf. Mehr als 2000 Schaulustige verfolgen das Spektakel am Unteren Markt Von Benjamin Emonts mehr...

Sonnenschein in München Glaube und Tradition Maria Muttergottes - Bayerns Frau für alle Fälle

Seit hundert Jahren ist die Muttergottes die Hauptpatronin Bayerns und damit Regentin der katholischen Welt. Aber selbst der Freistaat ist nicht mehr so katholisch wie einst. Von Hans Kratzer mehr...

Berg Maibaum Maibäume Vor der "Klau AG" ist kein Maibaum sicher

Maibäume sind der Stolz vieler bayerischer Gemeinden, umso peinlicher ist es, wenn sie abhanden kommen. Zwei Burschenvereine aus dem Münchner Umland haben den Diebstahl perfektioniert. Von Günther Knoll mehr...

Augsburg Augsburg Augsburg Augsburg bekommt eine Kasperl-Ampel

Die zentrale Figur der Augsburger Puppenkiste wird bald ein Ampelmännchen ersetzen. Wie es genau aussehen soll, steht noch nicht fest. Von Christian Rost mehr...

Maibaum wird in traditioneller Handarbeit aufgestellt Brauchtum Wer hat den schönsten Maibaum?

Das Aufstellen der Maibäume ist ein alter Brauch, bei dem jede Gemeinde ihre Eigenheiten entwickelt. Ein Überblick über München und Umgebung. Von Günther Knoll mehr...

Brauchtum Hoch hinaus

Am Montag werden neue Maibäume aufgestellt. Vielerorts ist das mittlerweile eine Ganztagsveranstaltung Von Heike A. Batzer mehr...

Maibaum Dachau Dachau Das ist der begehrteste Maibaum in Oberbayern

Sogar aus Rosenheim reisen Spione an: Vom Diebstahl des tonnenschweren Stamms erhoffen sie sich Ruhm - und eine fette Auslöse. Einmal wäre der Coup fast gelungen. Von Benjamin Emonts mehr...

Maibaum Restaurator Dachau So wird der begehrteste Maibaum in Oberbayern bewacht

Diverse Spione belagern das Feuerwehrhaus, um den Diebstahl des Stamms auszuklügeln. Während die Dachauer Wache schieben, geht die in der Werkstatt die Restaurierung voran. Ein Blick ins Versteck. mehr...