Unesco-Weltkulturerbe 1027 Namen auf einer Liste Unesco-Weltkulturerbe Unesco-Weltkulturerbe

Das Unesco-Welterbekomitee hat wieder einmal getagt, diesmal in Bonn. Doch das Welterbe, das sie auszeichnet und zu schützen vorgibt, ist weit weniger global als behauptet. Im Gegenteil. Von Sonja Zekri mehr...

Augsburg Du sollst nicht hupen

Die Stadt Augsburg hat vor dem Standesamt Schilder aufgestellt, die Hochzeitsgesellschaften ermahnen, bloß nicht zu viel Lärm zu machen. Betitelt hat sie die Aktion als "Charme-Offensive". Von Stefan Mayr mehr...

Tutzing Viel Schweiß, viel Ehr'

Die Tutzinger Gilde feiert bei tropischen Temperaturen ihren 40. Geburtstag mit einem großen Festzug. Bürgermeister Rudolf Krug verleiht dem Verein, der ein "beispielgebender Integrationsfaktor an unserem Ort" sei, den Hausenstein-Preis Von Manuela Warkocz mehr...

Unterhaching Neuer Bräu, altes Karussell

Das Unterhachinger Bürgerfest öffnet an diesem Freitag Von Iris Hilberth mehr...

Römastoana Sauerlach Sauerlach Macht der Tracht

Die Römastoana feiern am Wochenende in Sauerlach ihr 110-jähriges Bestehen Von David Knapp mehr...

Kreis und quer Der Trachtler im Sommerstoiber

Der Miesbacher hat die Täler von Mangfall und Leitzach verlassen. Dieser Eindruck drängt sich auf, wenn man auf Brauchtums-Veranstaltungen unterwegs ist. Denn seine Tracht ist in Oberbayern fast überall zu finden Von Martin Mühlfenzl mehr...

Münchner Momente Brauchtum pragmatisch

Es ist schön, wenn die Dorf- oder Stadtteilgemeinschaften zusammenhalten und miteinander etwas auf die Beine stellen - und wenn es ein arg kurz geratener Maibaum ist Von Stephan Handel mehr...

Dorfen Brauchtum aus aller Welt

Von 1. bis 3. Mai findet in Dorfen ein Kurzfilmfestival statt mehr...

Dorfen Brauchtum aus aller Welt

Ein Wochenende lang: Kurzfilmfestival in Dorfen mehr...

Erding Brauchtum wird gepflegt

Erdinger Volksmusiktage heuer mit großem Angebot mehr...

Festjahr Brauchtumspflege an einem geselligen Abend

Der Volkstrachtenverein Wartenberg ist stolze neunzig Jahre alt und steuert mit dem Gauheimatabend am Samstag auf den Höhepunkt des Festjahres hin. Alle wünschen sich, dass möglichst viele Bürger daran teilnehmen Von Wolfgang Schmidt mehr...

Freising Hilfe für kleinere Vereine

Treffpunkt Ehrenamt informiert über Öffentlichkeitsarbeit mehr...

Altomünster Altomünster Altomünster Die Wahrheit im Dialekt

Wolfgang Henkel schließt seine Trilogie einer bairischen Räuberdynastie in Altomünster ab Von Wolfgang Eitler mehr...

Mitten in Bayreuth Vom Schlosshotel zur Stinkblume

Oberbayern glänzt, Oberfranken müffelt - ja, so ist das in den Tagen rund um den G-7-Gipfel Von Katja Auer mehr...

Besuch im Dorf Krün Bier und Brotzeit für Merkel und Obama

Trachtler, Blasmusik und Biergartenatmosphäre am Rathaus: Die 1900-Einwohner-Gemeinde Krün will US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel am Sonntag vor dem G7-Gipfel eine "unvergessliche Stunde" bereiten. Einlass bekommen aber nicht alle Bürger. mehr...

Nachruf Der ewige Häuptling

Der Franzose Pierre Brice sah viel zu gut aus, um nicht als Schauspieler entdeckt zu werden. Als Winnetou wurde er in Deutschland zum Idol - und zum Berufsindianer aufs Lebenszeit. Eine Würdigung. Von Christine Dössel mehr...

fürstenfeldbruck Österliches Brauchtum im Landkreis Österliches Brauchtum im Landkreis Osterfeuer, Oarwoagln, Emmausgänge

Vom Karsamstag bis zum Ostermontag gibt es im Landkreis ein breites Spektrum an Veranstaltungen. Von Sebastian Mayr mehr...

Freising Brauchtum in der dunklen Jahreszeit Brauchtum in der dunklen Jahreszeit Licht in dunkler Zeit

Die neue Ausstellung im Freisinger Diözesanmuseum beschäftigt sich mit Brauchtum und Symbolik im Weihnachtsfestkreis Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Mitten in Dachau Mehr Bier fürs Kinderfest

Die Stadt Passau säuft gerade in einer demokratischen Debatte um den Umgang mit Brauchtum ab. Das kann Dachau nicht passieren: Im Stadtrat weiß man Tradition und Demokratie auseinander zu halten Von Viktoria Großmann mehr...

Starnberg Maibaumaufstellen Maibaumaufstellen Erst die Arbeit, dann die Feier

In vielen Gemeinden des Landkreises wird am 1. Mai ein neuer Maibaum aufgestellt - oft verbunden mit schönem Brauchtum, Gottesdiensten, Tracht und bayerischem Liedgut. In den Wörthseer Ortsteilen gibt es dieses Jahr sogar gleich drei neue Maibäume. Von Michael Berzl und Christine Setzwein mehr...

Trachtenkulturzentrum in Geisenhausen Holzhausen Ein Zuhause für die Heimat

Jahrelang hat das Trachtenkulturzentrum für Streit und Verdruss gesorgt. Bei der Eröffnung scheint das alles vergessen - und die Trachtler lassen sich zum begeisterten Seufzer hinreißen. Von Hans Kratzer mehr...

Leonhardi Brauchtum Brauchtum Leonhards Segen

39 Gespanne ziehen bei der Grafinger Leonhardifahrt durch die Gassen zwischen Kirche und Marktplatz. Mit liebevoll gestalteten Wagen und in Festtagstracht feiern die Menschen den Heiligen Patron der Nutztiere. Von Luisa Seeling mehr...

Bundes-Kurzfilmfestival Bunte Mischung zum Nulltarif

Mehr als 50 herausragende Produktionen: Das Bundesfestival der Kurzfilmer findet Anfang Mai in Dorfen statt. mehr...