Bilanz des ersten Wiesn-Wochenendes Eine Million Menschen, eine Million Mass München Bilanz des ersten Wiesn-Wochenendes

Wirte, Marktleute und Schausteller sind trotz des schlechten Wetters mit dem Wiesn-Auftakt zufrieden. Die Polizei auch, sie hat weniger zu tun als 2013. Nur beim "Encounter" verläuft der Start nicht wie geplant. Von Christian Rost, Franz Kotteder und Wolfgang Görl mehr...

Alphorn Brauchtum Brauchtum Wenn Alphörner durch Nordhessen tönen

Tausende Gläubige haben in Hessen eine traditionelle Alphornmesse gefeiert. Etwa 250 Musiker kamen zu dem ökumenischen Gottesdienst auf den Willinger Ettelsberg. mehr...

Dobrindt und Schäuble Bilder
Bundesregierung im Maut-Streit Willkommen im Rosa-Watte-Land

Draußen tobt der Streit um die Maut. Seehofer gegen Schäuble, Dobrindt gegen alle. Nur in der Bundespressekonferenz finden die Sprecher von Bundesregierung und den zuständigen Ministerien alle Vorgänge ganz normal und wollen von Sabotage nichts wissen. Von Thorsten Denkler mehr...

Beuerberg Vier mal Festtag

In Beuerberg haben sich Burschen undFeuerwehr zu einem prächtigen Jubiläumsevent zusammengetan. Vom Umzug bis zum Zeltbetrieb klappt alles wunderbar. Und Kabarettist Maxi Schafroth legt sich keck mit seinem Auftraggeber Raiffeisenbank an Von Claudia Koestler mehr...

Nachruf Bewahrer des Bairischen

Der Mundartforscher und Trachtenexperte Franz Eder ist im Alter von 81 Jahren gestorben Von Wolfgang Eitler mehr...

Freising Brauchtum in der dunklen Jahreszeit Brauchtum in der dunklen Jahreszeit Licht in dunkler Zeit

Die neue Ausstellung im Freisinger Diözesanmuseum beschäftigt sich mit Brauchtum und Symbolik im Weihnachtsfestkreis Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Leonhardi Brauchtum Brauchtum Leonhards Segen

39 Gespanne ziehen bei der Grafinger Leonhardifahrt durch die Gassen zwischen Kirche und Marktplatz. Mit liebevoll gestalteten Wagen und in Festtagstracht feiern die Menschen den Heiligen Patron der Nutztiere. Von Luisa Seeling mehr...

Brauchtum Brauchtum an Pfingsten Brauchtum an Pfingsten Zünftige Wasserschlacht

Das Pfingstbrauchtum wird dominiert von Klassikern wie dem Kötztinger Umritt und dem Englmarisuchen. In manchen Dörfern in Niederbayern aber ist das Wasservogelsingen das Großereignis der Feiertage - und hat oft das Ziel, hübsche Mädchen zu erobern. Von Hans Kratzer mehr...

Corpus Christi Procession At Staffelsee Lake Bayerisches Brauchtum Gemeinsam anders

Blasmusik, Volkstanz, Tracht: Weil sich in der globalisierten Welt viele Menschen nach Identität sehnen, erfährt alles, was mit bayerischen Bräuchen zu tun hat, ungeahnten Zuspruch. Von Astrid Becker mehr...

Impressionen aus München Impressionen aus München Impressionen aus München Oper und Regen für alle

Wasserscheu sind die Münchner definitiv nicht: 18 000 Läufer kämpfen sich bei Regen durch die Stadt, vor dem Nationaltheater schauen sich Hunderte eine Opernpremiere unter freiem Himmel an. In Planegg stürzen sich die Menschen dagegen nicht selbst ins Nass, sondern schicken ihre Renn-Enten voraus. Impressionen aus München mehr...

Fürstenfeldbruck "Wir verehren Symbole"

Der Künstler Miki Früh präsentiert neue Werke in Gröbenzell. Es geht um Werbung, Vorbilder und Produkt-Botschafterinnen Interview von Viktoria Großmann mehr...

Muslimischer Schützenkönig Mithat Gedik Schützenvereine in Westfalen Ein König, der keiner sein darf

Die Schützenbruderschaft St. Georg im westfälischen Sönnern hat einen sehr beliebten König. Aber er ist kein Christ, sondern Muslim - und das verstößt gegen die Satzung. Jetzt haben die Brüder ein Problem. Von Felix Hütten und Oliver Klasen mehr...

'Cat Summer' Video Launch Party Erfolg von Katzenvideos Flauschige Freakshow

Katzen sind egoistisch, sie haaren - aber wir sind ihnen verfallen. Besonders dann, wenn sie in lustigen Web-Videos auftauchen. Warum faszinieren uns Katzen? Weil sie Big Business sind? Weil wir gerne so wären wie sie? Eine Spurensuche zum Weltkatzentag. Von Tobias Dorfer mehr... Essay

LaBrassBanda Zoff um Auftritt von LaBrassBanda Der Haferlschuh drückt

Im Bierzelt auf dem Gautrachtenfest in Ruhpolding soll LaBrassBanda spielen - eigentlich. Die Blasinstrumente sind traditionell, die Texte bairisch, die Lederhosen stilecht. Aber die Musiker treten barfuß auf. Teile der Trachtenwelt sind in Aufruhr. Von Heiner Effern mehr...

Englmarisuchen Pfingsten Sankt Engelmar dpa Pfingsten und Brauchtum Wenn die Kerze fällt, dann droht Krieg

Bogenberger Wallfahrt, Englmarisuchen, Kötztinger Pfingstritt - das Pfingstbrauchtum in Bayern ist voller Rätsel und Wunder. Von H. Kratzer mehr...

Brauchtum in Köln: Vorhängeschlösser für die Liebe, AP Brauchtum in Köln Ein Schloss für die ewige Liebe

Ein geschnitztes Herz im Baumstamm oder auf der Parkbank - das war einmal. In Köln zieren Vorhängeschlösser verliebter Paare die Hohenzollernbrücke. mehr...

Almabtrieb, Viehscheid, Hindelang Brauchtum in den Bergen: Almabtrieb Herbstmilch

Der Almabtrieb markiert das Ende des Sommers in Bayern: Der Fotograf Ralph Kronauer hat die Älpler vier Tage lang begleitet. Impressionen aus einer scheinbar vergangenen Zeit. mehr...

Brauchtum paradox Brauchtum paradox Krampus im T-Shirt

Im österreichischen Schladming wird der Winter ausgetrieben. Dabei war der noch gar nicht da. Von Sabine Hölper mehr...

Trachten-Weltrekordversuch Trachten-Weltrekord in Niederbayern Die Schmach ist getilgt

Der Weltrekord ist wieder da, wo er hingehört: in Niederbayern. Das sagen jedenfalls die 2779 Trachtenfans, die am Donnerstag in Straubing in Dirndl und Lederhose in ein Festzelt strömten. Und damit sind sie Trachten-Weltrekordler. mehr...

Claus Schunk, Schafkopfen Brauchtum Mythos Schafkopf

Bayern und das Schafkopfen sind eins - von wegen. Der Mythos beginnt zu bröckeln. Eine Forscherin fand heraus, dass das urbayerische Kartenspiel nicht aus Bayern stammt. Von Hans Kratzer mehr...

Halloween, ddp Pseudo-Brauchtum Zur Hölle mit Halloween!

Konsumterror und Kinderwahnsinn: Den nervtötendsten aller modernen Bräuche kann nicht einmal der Leibhaftige gewollt haben. Von Willi Winkler mehr...

Brauchtum Brauchtum Mei, was für ein Baum!

Schlanke 34 Meter hoch steht er nun mitten in der Stadt: Auf dem Viktualienmarkt wurde der neue Maibaum aufgestellt. Von dd mehr...

Further Drachenstich Brauchtum in Bayern Von Drachen, Hexen und Heiligen

Wie vertreibt man in der Walpurgisnacht die Geister und was hat es mit dem "Einascherln" auf sich? Testen Sie Ihr Wissen! mehr...

Die Jugend entdeckt bayerisches Brauchtum Die Jugend entdeckt bayerisches Brauchtum Der Schuhplattler erobert den Club

Bayerische Lebensart ist reif für die Jugendkultur: Ein Abend im "Zerwirk" beweist den neuen, lockeren Umgang mit überkommenen Klischees. Von Franz Kotteder mehr...

Steuben-Parade, dpa Brauchtum in New York Die Wacht am Hudson

Die Sprache können viele nicht, aber ihre deutschen Wurzeln spüren sie ganz deutlich: In Vereinen wie den Bronxer Bayern pflegen Einwanderer-Nachkommen alte Traditionen. mehr...