Maibaum-Aufstellen Beim Bairischen hapert's Maibaum Bad Tölz - Mühlfeldler Gmoa

Meister Fritz Pregler junior schreit "ummi!", doch nicht alle der 40 Helfer verstehen das Kommando. Darum mussten die Tölzer heuer etwas länger auf die 33-Meter-Stange warten. Von Benjamin Engel mehr...

Tutzings Golfer besitzen eigenen Maibaum Unterföhring Hürdenlauf mit Maibaum

Wer einen Maibaum aufstellen will, muss erstmal bürokratische Hürden überwinden. Darüber ärgern sich manche Bayern so sehr, dass nun sogar die Staatskanzlei reagiert. Von Bernhard Lohr mehr...

Münsing Münsing Münsing Verrückter Maibaum

Die Ammerlander Burschen mussten vom Hotel am See an den Elzerberg umziehen. Das neue Fundament wurde gerade noch fertig. Dazu gibt es ein Überblick über alle Maifeiern im Kreis. Von Benjamin Engel mehr...

Maibaum auf dem Münchner Viktualienmarkt, 2016 Brauchtum Dutzende Paragrafen für einen Maibaum

Auch Traditionen sind längst reglementiert: Inzwischen reden beim urbayerischen Brauchtum Förster, Polizisten, Gutachter, Versicherungen und sogar Gerichte mit. Von Sarah Beham mehr...

Oktoberfest Brauchtum Die schönsten Volksfeste rund um München

Von April bis Oktober ist die Region wieder voller Trachten und Masskrüge. Eine Auswahl. Von SZ-Autoren mehr...

Brauchtum Brauchtum Brauchtum Neuer Weltrekord: 15 Stunden, elf Sekunden durchgejodelt

Andrea Wittmann aus dem Chiemgau jodelte damit länger als der bisherige Rekordhalter aus Österreich. mehr...

Tutzing Fischerhochzeit Brauchtum Tutzing im Hochzeitsfieber

Das traditionelle Spektakel ist zwar aufs Jubiläumsjahr 2017 verschoben, aber die Organisatoren stecken schon in den Vorbereitungen Von Manuela Warkocz mehr...

Haar Die Jungen entdecken die Maibaumgaudi Die Jungen entdecken die Maibaumgaudi Haarer Madln als Vorbild

Die Dirndlschaft bringt sich bei der Maibaumwache ein. Ein Burschenverein fehlt noch. Von Bernhard Lohr mehr...

Geretsried SZ-Serie: Angekommen SZ-Serie: Angekommen Das Geheimnis des nackten Maibaums von Geretsried

Am Rathaus stellen die Egerländer jedes Jahr eine naturbelassene Fichte auf. Dann tanzen alle Trachtengruppen mit - sogar die Griechen. Von Thekla Krausseneck mehr...

Brauchtum Brauchtum Brauchtum Miesbacher Reminiszenzen

Seit 90 Jahren pflegen die Schloßbergler die Tracht des Oberlandes, weil viele Menschen damals von dort nach Dachau gezogen waren. Die große Aufgabe der Zukunft ist es, junge Mitglieder für die Tradition zu begeistern. Von Johannes Korsche mehr...

SZ-Magazin Osterbrauch Das Eierkuller-Dilemma

Viele Deutsche lieben es, an Ostern aus Spaß Eier einen Hügel herunterzurollen. Auch unsere Autorin. Aber darf man das, mit Essen spielen? Und müssen es dann wenigstens Bio-Eier sein? Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

Kirchheim, Bürgerhaus, Hoaschdenger Kegelclub verwandelt Lagerräume gerade in ein 'gmiatliches Maibaumstüberl'. Vorbereitung aufs Maifest Die Heimstettener Burschen sind heiß

In Heimstetten richtet sich der Hoaschdenger Kegelclub bereits für seine Maibaumwache im Bürgerhaus häuslich ein. Schließlich soll's gemütlich werden. Von Markus Mayr mehr...

Brauchtum Literatur Literatur Bayern - in 24 Kapiteln erklärt

Was ist eigentlich bayerisch? Und wie wurde das bayerisch, was heute als bayerisch gilt? Autor Wilfried Rogasch unternimmt einen Erklärungsversuch - selbst Kenner können noch etwas lernen. Von Hans Kratzer mehr...

Brauchtum Das große Bayern-Casting

Experten haben vier Kandidaten für das immaterielle Kulturerbe der Unesco gekürt. Die Vorschläge sollen allerdings noch bis April unter Verschluss bleiben Von Hans Kratzer mehr...

Brauchtum Archaische Maschkera

In Prunksitzungen und Schunkelseligkeit erkennen viele den Karneval. Doch die wahren Mysterien des Faschings zeigen sich im Werdenfelser Land. Hinter kunstvollen Masken verborgen, machen sich die Menschen über die Obrigkeit lustig. Und schlagen gerne über die Stränge Von Hans Kratzer mehr...

Traditionelles Hornschlittenrennen Hornschlittenrennen Schlehdorferinnen gewinnen

Der Traditionslauf in Garmisch findet trotz Schneemangel statt. Die "Vögelfreunde" aus dem Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen triumphieren. mehr...

Bruck: Aussendung der STERNSINGER / Klosterkirche Fürstenfeld Brauchtum Was am Dreikönigstag vor bösen Geistern schützen soll

Die Tage um das Dreikönigsfest sind geprägt von archaischen Riten - und der Hilfsaktion der Sternsinger. Doch sie werden immer weniger. Von Hans Kratzer mehr...

Geretsried Sternsinger Sternsinger Die kleinen Könige

Die Kinder besuchen das Rathaus in Geretsried. Der Dritte Bürgermeister erzählt von seinen Erlebnissen - und warnt vor falschen Spendensammlern. Von David Costanzo mehr...

Penzberg Masken-Schauspiel in den Raunächten Masken-Schauspiel in den Raunächten Die zwei Gesichter der Frau Perchta

Die Penzberger Beaschd'n treiben zwischen den Jahren das Böse aus. Sie interpretieren den alten Brauch aber auf eigene Weise. Von Benjamin Engel mehr...

100-jährige Faschingsprinzessin Fasching in Bayern Plötzlich Prinzessin - mit 100

"Das ist doch mal was Edles, oder?" Wie Charlotte I. beim Faschingsverein Kempten zu Amt und Würden kam. Von Stefan Mayr mehr...

Presserundgang Erlebnismesse infa Brauchtum Der Weihnachtsmann bekommt Konkurrenz

Bräuche stammen aus der mystischen Vorzeit - von wegen. Sie werden erfunden, wenn sie gebraucht werden. Von Hans Kratzer mehr...

Brauchtum Mit Dirndl im Disneyland

SPD-Generalsekretärin Fahimi macht sich ein Bild von Bayern Von Andreas Schubert mehr...

Brauchtum In der Seppltracht zur Kerwa

Was ist bloß mit den Franken los? Morgens ziehen sie ihr "Ich bin Franke - danke"-Shirt an, und am Abend, auf den Volksfesten, kleiden sie sich pseudo-oberbayerisch, in Lederhose oder Partydirndl. Eine Trachtenforscherin klärt auf Interview von Olaf Przybilla mehr...

Brauchtum Kocherlball am Chinesischen Turm Kocherlball am Chinesischen Turm Morgens halb sechs in München

Tanz, Picknick und Bier in aller Frühe: Im Englischen Garten treffen sich beim Kocherlball 12.000 Frühaufsteher - und haben so gar nichts mit den Joggern rundherum zu tun. mehr...