Innenansicht Die etwas andere Pressefreiheit

Ein Windrad mitten in der Stadt? Zu schön, um wahr zu sein. Und wie war das gleich wieder mit dem Konzerthaus im Sechzgerstadion? Von Katja Riedel mehr...

Freising Mit Passion bei der Sache

Die Karwoche ist für Kirchenmusiker und Chöre die intensivste Zeit des Jahres Von Christoph Dorner mehr...

Mitten in Bayern Krach um die "Kerb" von Kahl

Kahl am Main ist geologisch verbrieft der Tiefpunkt von Bayern. Stimmungsmäßig im Tief angelangt sind die Kahler aber erst jetzt, da ihnen die Kirchweih verlustig gehen wird. Zwei Bürger hatten wegen des Lärms der Veranstaltung geklagt Von Olaf Przybilla mehr...

Ehrung Arbeitstier mit bayerischen Wurzeln

Schauspieler und Autor Winfried Frey aus Trudering bekommt den Georg-Lohmeier-Gedächtnispreis Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Freising Mit Passion bei der Sache

Die Karwoche ist für Kirchenmusiker und Chöre die intensivste Zeit des Jahres. Sie gestalten die Gottesdienste und geben große Konzerte. Dabei geht es um eine Balance zwischen Alt und Neu Von Christoph Dorner mehr...

Irland St. Patrick's Day St. Patrick's Day Klee für die Welt

Britische Royals, Amerikaner mit Dudelsack und japanische Irish Setter - sie alle feiern den St. Patrick's Day. Doch wer war eigentlich der heilige Patrick? Und was kann man beim Kleeblatt falsch machen? Wissenswertes zum grünsten aller Nationalfeiertage. mehr...

Didier Reynders macht Blackfacing Sie haben da was im Gesicht, Herr Minister

Schwarz geschminkt für den guten Zweck: "Les Noirauds" ziehen durch Brüssel und sammeln Geld für Kinder. Ihre Aufmachung kommt nicht überall gut an - schon gar nicht, wenn der Außenminister mitmacht. Von Jessica Kneißler mehr...

Serie JUZ Jugend im Landkreis Kaum Betreuungsbedarf

In Alling gibt es kein Jugendzentrum und auch keinen Streetworker, dafür aber Treffs in Nebenräumen des Rathauses und private Bauwagen. Viele Heranwachsende gehören Gruppen wie "Junge Menschen" an oder auch der Landjugend. Von Manfred Amann mehr...

Dachau Nach Massenschlägereien Faschingsumzüge außer Kontrolle

Die Schlägereien nach dem Faschingsumzug in Weichs sind kein Einzelfall: Immer wieder haben Veranstalter in der Region Probleme mit gewaltbereiten Besuchern. Jetzt wird mehr Polizeipräsenz bei Festen gefordert. Von Günther Knoll und Susi Wimmer mehr...

Karneval Karneval Karneval Rosenmontagszüge in Köln und Mainz unterwegs

Karnevalisten haben immer schon etwas Rebellisches, das gilt auch in Zeiten islamistischer Anschläge. In Köln, Düsseldorf und Mainz feiern Narren und Jecken Rosenmontag - ohne das Thema Terror auszusparen. mehr...

Freising Brauchtum in der dunklen Jahreszeit Brauchtum in der dunklen Jahreszeit Licht in dunkler Zeit

Die neue Ausstellung im Freisinger Diözesanmuseum beschäftigt sich mit Brauchtum und Symbolik im Weihnachtsfestkreis Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Brauchtum Brauchtum an Pfingsten Brauchtum an Pfingsten Zünftige Wasserschlacht

Das Pfingstbrauchtum wird dominiert von Klassikern wie dem Kötztinger Umritt und dem Englmarisuchen. In manchen Dörfern in Niederbayern aber ist das Wasservogelsingen das Großereignis der Feiertage - und hat oft das Ziel, hübsche Mädchen zu erobern. Von Hans Kratzer mehr...

Corpus Christi Procession At Staffelsee Lake Bayerisches Brauchtum Gemeinsam anders

Blasmusik, Volkstanz, Tracht: Weil sich in der globalisierten Welt viele Menschen nach Identität sehnen, erfährt alles, was mit bayerischen Bräuchen zu tun hat, ungeahnten Zuspruch. Von Astrid Becker mehr...

Leonhardi Brauchtum Brauchtum Leonhards Segen

39 Gespanne ziehen bei der Grafinger Leonhardifahrt durch die Gassen zwischen Kirche und Marktplatz. Mit liebevoll gestalteten Wagen und in Festtagstracht feiern die Menschen den Heiligen Patron der Nutztiere. Von Luisa Seeling mehr...

Gertraud Well Biermösl Blosn und Wellküren Biermösl Blosn und Wellküren Gertraud Well ist tot

Noch kurz vor Weihnachten stand Gertraud Well mit ihrer Familie auf der Bühne: Nun ist die "Mutter der Biermösl Blosn und der Wellküren" im Alter von 95 Jahren gestorben. mehr...

Demonstration der islamkritischen Bewegung Legida in Leipzig Konservative und Islam Ja nichts verändern

Der klassische Konservative begrüßt muslimische Einwanderer als Glaubende. Der doktrinäre Konservative aber benutzt Kultur als Kampfbegriff - und wird unruhig, wenn er seinen Weihnachtsmarkt in Gefahr wähnt. Von Gustav Seibt mehr... Kommentar

Englmarisuchen Pfingsten Sankt Engelmar dpa Pfingsten und Brauchtum Wenn die Kerze fällt, dann droht Krieg

Bogenberger Wallfahrt, Englmarisuchen, Kötztinger Pfingstritt - das Pfingstbrauchtum in Bayern ist voller Rätsel und Wunder. Von H. Kratzer mehr...

Brauchtum in Köln: Vorhängeschlösser für die Liebe, AP Brauchtum in Köln Ein Schloss für die ewige Liebe

Ein geschnitztes Herz im Baumstamm oder auf der Parkbank - das war einmal. In Köln zieren Vorhängeschlösser verliebter Paare die Hohenzollernbrücke. mehr...

Brauchtum paradox Brauchtum paradox Krampus im T-Shirt

Im österreichischen Schladming wird der Winter ausgetrieben. Dabei war der noch gar nicht da. Von Sabine Hölper mehr...

Almabtrieb, Viehscheid, Hindelang Brauchtum in den Bergen: Almabtrieb Herbstmilch

Der Almabtrieb markiert das Ende des Sommers in Bayern: Der Fotograf Ralph Kronauer hat die Älpler vier Tage lang begleitet. Impressionen aus einer scheinbar vergangenen Zeit. mehr...

Further Drachenstich Brauchtum in Bayern Von Drachen, Hexen und Heiligen

Wie vertreibt man in der Walpurgisnacht die Geister und was hat es mit dem "Einascherln" auf sich? Testen Sie Ihr Wissen! mehr...

Die Jugend entdeckt bayerisches Brauchtum Die Jugend entdeckt bayerisches Brauchtum Der Schuhplattler erobert den Club

Bayerische Lebensart ist reif für die Jugendkultur: Ein Abend im "Zerwirk" beweist den neuen, lockeren Umgang mit überkommenen Klischees. Von Franz Kotteder mehr...

Steuben-Parade, dpa Brauchtum in New York Die Wacht am Hudson

Die Sprache können viele nicht, aber ihre deutschen Wurzeln spüren sie ganz deutlich: In Vereinen wie den Bronxer Bayern pflegen Einwanderer-Nachkommen alte Traditionen. mehr...

Claus Schunk, Schafkopfen Brauchtum Mythos Schafkopf

Bayern und das Schafkopfen sind eins - von wegen. Der Mythos beginnt zu bröckeln. Eine Forscherin fand heraus, dass das urbayerische Kartenspiel nicht aus Bayern stammt. Von Hans Kratzer mehr...