Familiengeschichte Von der Kunst, ein Erbe zu sein

Felizitas E.M. Kösters Großeltern waren Mitbegründer der Neuen Münchner Sezession. Besucht man die Enkelin in ihrem musealen Zuhause, wird man vom Nachlass geradezu erdrückt Von Sabine Reithmaier mehr...

Brannenburg Förderungen für Familien, Angebote für Senioren Ganz anders dahoam

Im oberbayerischen Brannenburg entsteht ein Wohnprojekt, das Generationen verbinden soll. Auf einem ehemaligen Kasernengelände werden einmal 800 Menschen miteinander leben, hoffen die Bauträger. Von Johanna pfund mehr...

Thermische Solaranlagen DEU Brandenburg Cottbus  Demontage und Erneuerung von Flachkollektoren eine Solarthermie Himmlische Energie

Das Heizen mit Sonnenwärme hat in den vergangenen Monaten stark an Attraktivität verloren. Eine höhere staatliche Förderung sollte die Nachfrage ankurbeln, doch der Effekt ist schon wieder verpufft. Von Ralph Diermann mehr...

Oberbayern 14-Jähriger steckt hinter Falschmeldung zu IS-Drohbrief

Darin war von einer Terrorwarnung an einer Schule bei Rosenheim die Rede. Dass sich der Artikel verbreitete, war offenbar ein Versehen. mehr...

Oberbayern Angeblicher IS-Drohbrief gegen Schule beunruhigt Familien bei Rosenheim

Unbekannte platzierten die Falschmeldung mit einer speziellen Software auf einem regionalen Internetportal. Schüler, so hieß es darin, sollten am kommenden Tag nicht zum Unterricht erscheinen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Streitgespräch Streitgespräch Das Kreuz mit der Kirche

Während der Glaube vielen Menschen Kraft gibt, hadern andere mit den großen Konfessionen und ihrer Lehre. Dem aufgeklärten Menschen könne die Religion keine befriedigenden Antworten bieten, kritisiert die Pullacher Kulturwissenschaftlerin Hannah Stegmayer im Gespräch mit dem Unterschleißheimer Pfarrer Johannes Streitberger interview Von Irmengard Gnau und Udo Watter mehr...

Feldafing Wohlfühl-Quartier oder Gewerbeareal

Experten berichten, wie Kasernen zivil genutzt werden können mehr...

Völkerverständigung Amore

Deutsche und Italiener besuchen sich gern, aber kennen sie sich auch? Die Deutschen reisen an die Adria, die Italiener kommen zum Oktoberfest. Eine Fahrt zur Wiesn mit nahen, fremden Gästen. Von Karin Steinberger mehr...

Die Seite Drei Italiener-Wochenende auf der Wiesn Italiener-Wochenende auf der Wiesn Amore

Deutsche und Italiener besuchen sich gern, aber kennen sie sich? Die Deutschen reisen an die Adria, die Italiener kommen zum Oktoberfest. Eine Fahrt zur Wiesn mit nahen, fremden Gästen. Von Karin Steinberger mehr...

Flüchtlinge in Bayern Flüchtlinge in Turnhallen Flüchtlinge in Turnhallen Furcht vor meuternden Eltern

In Bayern sind Dutzende Sporthallen mit Flüchtlingen belegt, das stellt Sportvereine und Schulen vor Probleme. Landräte suchen nach Lösungen - und stellen sich auf zornige Eltern ein. Von Anna Günther und Wolfgang Wittl mehr...

Landgericht Traunstein Geständnis nach Raubmord

Ein 58-jähriger ehemaliger Vollzugsbeamter soll seinen Hausarzt und dessen Frau ausgeraubt und getötet haben. Vor Gericht gibt er die Tat zu, doch die Angaben zum Motiv sind wirr. War es Geldgier - oder ein psychisches Problem? Von Heiner Effern mehr...

Silvesterlauf Das Jahr sportlich auslaufen lassen

Zum 31. Münchener Silvesterlauf im Olympiapark treten mehr als 2800 Sportbegeisterte an. Profis und Anfänger, Schüler und Senioren lassen sich weder von einem Stromausfall noch von dem heftigen Wintereinbruch abschrecken und genießen auf verschneiten Wegen ihre Lust am Laufen Von Matthias Schmid mehr...

Arsenal FC - Borussia Dortmund BVB in der Einzelkritik Braveheart verheddert sich

Sven Bender verzweifelt als einsamer Vorkämpfer, Kevin Großkreutz ist kein zweiter Marco Reus und Henrikh Mkhitaryan macht dem Wetter Konkurrenz. Der BVB beim 0:2 gegen den FC Arsenal in der Einzelkritik. Von Jonas Beckenkamp, London mehr... Bilder

Wickie und die starken Männer Drehorte in Bayern Zu Besuch in den Kulissen

"Fack ju Göthe", "Wikie" oder "Der Bulle von Tölz": Viele bekannte Filme sind in Bayern gedreht worden. Vor schillernden grünen Seen oder in prunkvollen Schlössern. Neun Vorschläge für Ausflüge zu Schauplätzen. mehr...

Wolf Allgäu Landkreis Oberallgäu Erneut ein Wolf in Bayern gesichtet

In Südbayern ist vermutlich ein Wolf gesichtet worden - diesmal im Allgäu. Bereits im Frühjahr wurden zweimal Wölfe in den Bayerischen Alpen gesehen. Ob es sich um dasselbe Tier handelt, wird nun geprüft. mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Vergleich der Gendaten Bayerischer Wolf war schon in der Schweiz

Ein Wolf hat im Inntal eine Hirschkuh gerissen. Nun hat das Landesamt für Umwelt seine Gendaten mit der Schweizer Wolfsdatenbank für den Alpenraum verglichen. mehr...

Der mutmaßliche Wolf im Kreis Erding. Erding "Sehr wolfsähnlich"

Im östlichen Landkreis ist ein Tier beobachtet und fotografiert worden, bei dem es sich um den Rüden vom Wendelstein handeln könnte. Eine Expertise soll nun Gewissheit geben Von Thomas Daller mehr...

Wolf Bayerisches Oberland Wolf in Gefahr

Es war nur eine Frage der Zeit, bis in Bayern wieder Wölfe auftauchen. Der Rüde, der jetzt im Wendelstein-Gebiet unterwegs ist, sorgt für Unruhe. Die Abneigung der Bevölkerung ist groß und immer wieder greifen Leute zu Gift oder Gewehr. Von Christian Sebald mehr...

Wolf Bayerisches Oberland Bauern bereiten sich auf Wolf vor

Viele Landwirte im oberbayerischen Inntal sind in Sorge, dass ein über die Alpen gewanderter Wolf ihr Vieh bedrohen könnte. Nun bereiten sie sich auf eine Saison mit dem Wolf vor. mehr...