Tierschutz Lurche in der Giftfalle

Landwirte sollten beim Verspritzen von Pestiziden die Wanderungen von Amphibien berücksichtigen, fordern Umweltforscher. Von Christian Gruber mehr...

Berlin Echs und hopp

Nach dem Mauerfall wurde er im Köpenicker Forst entsorgt: Lenins hässlicher Granitkopf. Nun könnte er längst wieder gehoben sein, wenn - ja, wenn nur nicht die Zauneidechse wäre. Von Verena Mayer mehr...

Freiburg Erfolglose Soko

Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des kleinen Armani wird die Sonderkommission aufgelöst. Von Josef Kelnberger mehr...

Umstrittene Schiedsgerichte Diese Staaten wurden von Investoren verklagt

Sie sind der große Streitpunkt in den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP: internationale Schiedsgerichte, vor denen Investoren Regierungen verklagen können. Zahlen der UN zeigen, wohin das führen kann. Von Jannis Brühl mehr...

Video Daniel Brühl in Berlinale-Jury

Knapp eine Woche vor Festivalstart steht die Berlinale-Jury: In dem Gremium, das über die Gewinner des Goldenen und der Silbernen Bären entscheidet, sitzt auch ein deutscher Star: Daniel Brühl. mehr...

Daniel Brühl und Audrey Tautou 65. Berlinale Daniel Brühl und Audrey Tautou in der Jury

Die Jury der 65. Berlinale ist komplett: Als letzte Mitglieder wurden die Schauspieler Daniel Brühl und Audrey Tautou in das Gremium berufen. mehr...

Video Hannah Herzsprung, Daniel Brühl und Henry Hübchen über ganz normale Lügen. Hannah Herzsprung, Daniel Brühl und Henry Hübchen über ganz normale Lügen. Daniel Brühl lügt für die Liebe

Lügen haben bekanntlich kurze Beine. Nicht so in der Literaturverfilmung Lila, Lila. Da löst die Notlüge des Kellners David Kern, gespielt von Daniel Brühl, einen ganzen Hype aus. Ivonne Wagner mehr...

Pegida Salafisten, Pegida, Hooligans und Antifa in Wuppertal Salafisten, Pegida, Hooligans und Antifa in Wuppertal Klassentreffen der Provokateure

Demo gegen Demo gegen Demo: In Wuppertal gehen Salafisten und Pegida-Anhänger erstmals in unmittelbarer Nähe zueinander auf die Straße, dazu kommen Hooligans und linke Aktivisten. Die Polizei rechnet mit einem "brisanten Einsatz". Von Jannis Brühl mehr...

Tierheim Köln Finanzielle Probleme bei Tierheimen Voller Käfig, leere Kasse

Immer weniger Spenden, dafür Streit ums Geld mit den Behörden: Viele Tierheime in Deutschland kämpfen um ihre Existenz. Eine Bestandsaufnahme. Von Jannis Brühl mehr... Reportage

Neonazi-Angriff in Dortmund Wenn Journalisten Polizeischutz brauchen

Erst veröffentlichten Neonazis Todesanzeigen mit seinem Namen, nun griffen sie den Journalisten Marcus Arndt auf offener Straße an. Mit SZ.de sprach er über die Attacke. Von Jannis Brühl und Esther Widmann mehr...

Klage von Axel Springer gegen Werbeblocker-Software Gericht sieht wenig Chancen für Adblock-Plus-Verbot

Die umstrittene Software Adblock Plus blockiert Werbung auf Webseiten. Der Axel Springer Verlag klagt deshalb gegen die Firma, die das Programm herstellt. Der Richter sieht aber nur einen Punkt so wie Springer. Von Jannis Brühl mehr...

Kundus-Prozess Prozess in Köln Kundus-Angehörige dürften leer ausgehen

Sie verlor ihren Ehemann, er seine zwei Söhne: Fünfeinhalb Jahre nach dem Nato-Angriff auf einen Tanklaster nahe Kundus in Afghanistan wird vor dem Oberlandesgericht Köln über die Klage zweier Angehöriger verhandelt. Ihre Chancen stehen schlecht. Von Jannis Brühl mehr... Report

Daniel Brühl hat Chancen auf Golden Globe Nominierungen für die Golden Globes Brühl im Rennen

Wer darf sich Hoffnungen auf die Golden Globes 2014 machen? Auf der Nominierungsliste steht auch Daniel Brühl, der in "Rush" den früheren Formel-1-Weltmeister Niki Lauda gibt. Er befindet sich in Gesellschaft von Schauspielern wie Tom Hanks oder Robert Redford. Von Susan Vahabzadeh mehr...

65. Berlinale - Italienischer Filmball Notte delle Stelle Berlinale-Bilanz Im Laufe der Nacht wird jeder ein Berliner

Mit Rolf Eden Austern schlürfen - auch das ist Berlinale. Während des Filmfests zeigt sich die Hauptstadt von ihrer illustren Seite. Die Prominenten machen sich hier definitiv lockerer als anderswo. Und am Ende gewinnt ein Taxifahrer. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Report

Rosenmontag Köln Rosenmontagszug in Köln "Et hätt noch immer jot jejange!"

In Braunschweig wird der Karnevalsumzug wegen Terrorgefahr abgesagt. Die Jecken am Rhein haben trotzdem keine Angst. Die Menschen feiern, rufen nach Kamelle. Erst als der Motivwagen zu "Charlie Hebdo" vorbeifährt, wird es still. Von Jannis Brühl mehr...

Presidential guards change shift at the Monument of the Unknown S Nach Einigung mit Euro-Gruppe So geht es mit Griechenland weiter

Druck von Hardlinern auf allen Seiten, eine Prüfung durch die Troika und am Ende geht vielleicht wieder alles von vorne los. Mit der Einigung zwischen Griechenland und seinen Geldgebern beginnt der nächste Poker. Die Zeit läuft. Von Jannis Brühl mehr... Überblick

Arbeitsgericht über mutmaßlichen Missbrauch Der Chef wird nicht gefeuert

Ein Mechaniker und sein Vorgesetzter landen zusammen im Hotelzimmer. Was passierte dann: einvernehmlicher Sex oder Gewalt? Obwohl der Vorgesetzte wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt wurde, muss das Unternehmen ihn nicht entlassen. Von Jannis Brühl mehr...

Einzelhandel Selbstbedienungs-Kassen Selbstbedienungs-Kassen Lust bei Kunden - Frust bei Gewerkschaften

Im Supermarkt sind Kassierer viermal so schnell wie Kunden. Trotzdem soll es mehr Selbstbedienungs-Kassen geben - auch weil Kunden zumindest das Gefühl haben, dass es schneller geht. Die Gewerkschaften haben Bedenken. Von Jannis Brühl mehr...

Urteil zu Entlassung Bundeswehr darf Salafisten rauswerfen

Er sprach vom Dschihad, lobte die Scharia und die Verschleierung von Frauen: Aber darf die Bundeswehr einen salafistischen Soldaten entlassen, wenn er keinem etwas tut? Ein Gericht in Aachen urteilt: Sie darf. Von Jannis Brühl mehr...

USB-Stick Dead Drops Eingemauerte USB-Sticks "Diese Technologie kann man nicht zuschrauben"

Ein toter Briefkasten sorgt für Aufruhr: Auf einem eingemauerten USB-Stick vermutet Kölns Polizei Anleitungen zum Drogenherstellen und Bombenbauen. Der Künstler Aram Bartholl erklärt, was er mit den öffentlichen Speichermedien bewirken will. Von Jannis Brühl mehr... Interview

Tod nach Faustschlag eines Polizisten Wir regeln das intern

Nach einem Polizeieinsatz in Gelsenkirchen stirbt ein Mann, den ein Beamter mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat. In der Abteilung, die zuerst ermittelt, sitzt der Vater eines Beteiligten. Der Fall zeigt, was schieflaufen kann, wenn Polizisten Polizisten kontrollieren. Von Jannis Brühl mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien Doku über Gruppenvergewaltigung in Indien Doku über Gruppenvergewaltigung in Indien Interview mit einem Vergewaltiger

Eine BBC-Doku über die Gruppenvergewaltigung in einem Bus könnte die Debatte über Gewalt gegen Frauen in Indien weiterbringen. Die Regierung aber reagiert nervös: Sie verbietet den Film, weil Anwälte und ein Täter vor laufender Kamera die Tat rechtfertigen. Von Jannis Brühl mehr...

Grüne Aktion gegen Rechtsextremisten Geplantes Verbot von "Die Rechte" Wenn Nazis Parteien gründen

Neonazis aus ihrem Umfeld marschieren mit Fackeln vor Flüchtlingsheime, drohen Gegnern mit dem Tod, wollen Juden per "One-Way-Ticket" nach Israel schicken: Die Partei "Die Rechte" soll verboten werden. Aber ist der Nazi-Haufen überhaupt eine Partei? Von Jannis Brühl mehr...