Menschenrechtsbericht Amnesty wirft Staaten Versagen beim Schutz der Bevölkerung vor

Amnesty International zieht für das Jahr 2014 eine verheerende Bilanz: Milizen und Terroristen gehen immer brutaler gegen Zivilisten vor. Gleichzeitig laufen Staaten Gefahr, im Kampf gegen die Gewalt selbst Menschenrechte zu verletzen. mehr...

Protest in Vienna Neues Islamgesetz in Österreich Unter dem Schleier des Misstrauens

Die einen sehen es als Beitrag zur Integration der österreichischen Muslime, die anderen als Kniefall vor Rechtspopulisten: Österreichs Parlament stimmt über ein neues Islamgesetz ab. Die Union in Deutschland ist schon elektrisiert von dieser Idee. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Measles poster is seen at Venice Family Clinic in Los Angeles Masern-Impfung Mythen, Misswirtschaft, Misstrauen

Ablehnung aus religiösen Gründen, Schlendrian oder Fehlinformation: Impfmüdigkeit ist kein deutsches Phänomen, wie der Blick in andere Länder zeigt. Eindrücke aus den USA, Großbritannien, Japan - und ein hoffnungsvoller Blick nach Finnland. mehr...

Transsexueller Flüchtling aus Regensburg "Ich weiß nicht, was Glück ist"

Dervisa R. wollte sich das Leben nehmen, weil sie nach Bosnien-Herzegowina abgeschoben werden sollte. Die 24-Jährige ist transsexuell. Sie sagt, dass sie deswegen in ihrer Heimat schwerst misshandelt wurde. Von Wolfgang Wittl mehr...

Bundesparteitag der Grünen Stromtrassen-Streit Kretschmann hält Seehofers Energiepolitik für unverantwortlich

Exklusiv Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg attackiert seinen bayerischen Kollegen wegen Lavierens beim Stromtrassen-Bau. Auch an Seehofers Asylpolitik-Rede vom Aschermittwoch stößt sich der Grüne. Von Josef Kelnberger, Stuttgart, und Tanjev Schultz, München mehr...

Flüchtlingslager in Russland Arbeit für humanitäre Organisationen Im Notfall

Flüchtlingsströme, Naturkatastrophen, Epidemien - jedes Elend schafft auch einen Arbeitsmarkt für Helfer aus aller Welt. Was sind das eigentlich für Menschen, die in Krisengebieten arbeiten? Von Jeannette Goddar mehr... Analyse

Bürgerschaftswahl Hamburg nach der Bürgerschaftswahl Zu viel Verkehr, zu wenige Wohnungen, vielleicht Olympia

Elbvertiefung, Flüchtlinge, die Zustände in den Kitas und die umstrittene Busbeschleunigung: Um diese und andere Themen geht es in den rot-grünen Koalitionsverhandlungen. Und nicht überall sind SPD und Grüne einer Meinung. Von Hannah Beitzer mehr...

Umfrage der EU-Kommission Mehrheit der Deutschen lehnt Zuwanderung aus Nicht-EU-Staaten ab

Migration ist für die Deutschen das wichtigste Problem in Europa: 61 Prozent der Bundesbürger sind dem aktuellen "Eurobarometer" zufolge gegen Einwanderer aus Nicht-EU-Ländern. Für andere europäische Länder ist Arbeitslosigkeit das dringlichste Thema. mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Muskeln für die OSZE-Beobachter

Können Blauhelme den Konflikt in der Ostukraine stoppen? Präsident Poroschenko wünscht sich solch einen UN-Friedenseinsatz. In der EU wird diskutiert, ob die bereits laufende OSZE-Mission ausgebaut werden soll. Von Daniel Brössler mehr...

Felix Magath Fußball Magath soll Trainer von Bosnien-Herzegowina werden

Felix Magath könnte bald einen neuen Job haben. Der AC Florenz gewinnt mit Mario Gomez einen wichtigen Punkt gegen Juventus Turin. Lindsey Vonn feiert bei der Abfahrt in Lake Louise ein vielversprechendes Comeback. mehr... Sporticker

Roma auf dem Balkan Politik der sicheren Herkunftsstaaten Wohin und wie weiter

Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina wurden zu sicheren Herkunftsstaaten erklärt. Von Erfolg gekrönt war diese Strategie bislang nicht, die Flüchtlingszahlen steigen. Trotzdem will die Union weitere Balkanländer zu sicheren Staaten erklären. Von Roland Preuß mehr...

150211_pol_2 Swiss-Leaks Al-Qaida und das Geld auf Schweizer Konten

Zu den Kunden der HSBC-Bank gehörten auch reiche Geschäftsleute aus Saudi-Arabien. Einige stehen im Verdacht, Osama bin Laden und die Terrororganisation al-Qaida unterstützt zu haben. Von Georg Mascolo, Frederik Obermaier und Tanjev Schultz mehr... Analyse

Ukraine-Krieg Osteuropa-Expertin der Grünen kritisiert prinzipielles Nein zu Waffenlieferungen

Exklusiv Die grüne Bundestagsabgeordnete Marieluise Beck fordert mehr Mitgefühl für die Opfer des Ukraine-Kriegs. Es dürfe nicht länger geleugnet werden, dass Russland der Angreifer sei und Kiew sich verteidige. Die Deutschen dürften sich nicht auf der Position "Nie wieder Krieg!" ausruhen. Von Stefan Braun mehr...

Flüchtlinge Freistaat setzt Dachau unter Druck

Vielleicht schon am Wochenende muss eine Vielzahl von Asylbewerbern aus dem Kosovo im Landkreis untergebracht werden. Regierung stellt Landrat Löwl vor vollendete Tatsachen, ohne wesentliche Fragen zu klären. Von Helmut Zeller mehr...

Eine Frau mit ihrem Baby nach dem illegalen Grenzübergang zwischen Ungarn und Serbien. Pläne der Bundesregierung Exodus aus Kosovo

Die Zahl der Asylbewerber aus Kosovo ist in kürzester Zeit stark angestiegen. Jetzt sind schnelle Antworten gefragt. Die Bundesregierung will Asylanträge massiv beschleunigen. Muss auch die Einstufung des Staates als "sicheres Herkunftsland" überprüft werden? Von Roland Preuß mehr...

Zuwanderung vom Balkan Zuwanderung vom Balkan Deutschland, Europas Magnet

Zu Zehntausenden brechen Menschen aus Kosovo, Serbien oder Albanien nach Deutschland auf. Wer soll es ihnen verdenken? In ihrer Heimat herrscht Stillstand. Doch Armut und Perspektivlosigkeit sind kein Asylgrund. Von Florian Hassel mehr... Kommentar

A Kosovo man carries his baby as he crosses illegally the Hungarian-Serbian border near the village of Asotthalom Asylbewerber aus dem Kosovo Flucht aus der Hoffnungslosigkeit

Bayerns Europaministerin Merk versucht im Kosovo die Ausreisewelle zu stoppen, denn das Land blutet aus. Dabei haben die Menschen kaum eine Chance auf eine Anerkennung ihrer Asylanträge in Deutschland. Von Sarah Kanning und Dietrich Mittler mehr...

Flüchtlinge "Winterurlauber aus dem Kosovo"

Mit drastischen Worten wendet sich Landrat Karmasin gegen die Aufnahme von Asylbewerbern vom Balkan. Derweil muss der Landkreis vielleicht schon bald im Rahmen des Notfallplans neue Flüchtlinge unterbringen. Von Heike A. Batzer mehr...

Grünen-Streit um Waffenlieferungen an die Ukraine Giftpfeile zwischen Partei-Rivalen

Der Streit um Waffenlieferungen an die Ukraine geht durch die grüne Partei. Osteuropa-Expertin Beck macht sich für "Selbstverteidigung" gegen Russland stark. Ihr Hauptkontrahent Trittin ist anderer Meinung - und lässt sie das spüren. Von Stefan Braun mehr... Report

Youtube10 Zehn Jahre Youtube Zehn Jahre Youtube Die besten Videos aus München

Ein Obsthändler bekommt einen Imagefilm, eine Horde Gorillas renoviert eine abbruchreife Bude und ein renommierter Dirigent ein Trikot des FC Bayern: Neun Clips aus München, die für Schlagzeilen gesorgt haben. Von SZ-Autoren mehr...

Masern Masern in Deutschland Masern in Deutschland Verhängnisvolle Impflücken

Berlin erlebt den heftigsten Masern-Ausbruch seit 2001. Möglich wurde die Erkrankungswelle, weil immer mehr Menschen nicht ausreichend geimpft sind - sei es aus Unwissen oder aus absurden Überzeugungen. Von Werner Bartens mehr...

A Bosnian Muslim cries near coffins prepared for a mass burial at the Memorial Center in Potocari, near Srebrenica Urteil in Den Haag Lebenslänglich für das Massaker von Srebrenica

1995 ermordeten bosnisch-serbische Einheiten während des Bosnien-Kriegs Tausende Menschen. Nun bestätigt das UN-Kriegsverbrechertribunal die hohen Haftstrafen gegen mehrere Offiziere. Die Prozesse gegen die Hauptverantwortlichen laufen noch. mehr...

Hochwasser Überschwemmungen auf dem Balkan Überschwemmungen auf dem Balkan Mindestens 44 Tote in Serbien und Bosnien

Die Zahl der Toten nach den Überschwemmungen im Südosten Europas steigt weiter: Mindestens 44 Menschen in Bosnien und Serbien sind den Fluten bislang zum Opfer gefallen. Insgesamt sind mehr als eine Million Menschen von dem Hochwasser in Südosteuropa betroffen. mehr...

Handball-WM Spielplan 2015 Termine der Handball-WM in Katar

Die Handball-WM 2015 findet seit 15. Januar 2015 in Katar statt. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft will die Olympiaqualifikation schaffen. mehr...

Nigeria v Bosnia-Herzegovina: Group F - 2014 FIFA World Cup Brazil Fußball-WM 2014 live WM-Aus für Bosnien-Herzegowina

Nun ist auch Bosnien-Herzegowina draußen: Mit einem 0:1 gegen Nigera verabschiedet sich das Team aus dem Turnier. Kurz vor Schluss vergibt Edin Dzeko mehrfach den Ausgleich. Die Partie zum Nachlesen im Liveticker mehr...