Bosnien und Serbien Kompliziertes Jetzt Members of the Bosnia and Hercegovina presidency on a visit to Se

Bis zur friedlichen Nachbarschaft zwischen Bosnien und Serbien ist der Weg weit. Doch es gibt kleine Zeichen der Entspannung. Von Nadia Pantel mehr...

Bahnhof Gevgelija Asylbewerber vom Balkan Abschreckende Botschaften

Die Bundesregierung lässt kaum etwas unversucht, um Menschen vom Westbalkan von einem Asylantrag in Deutschland abzuhalten. Legale Wege zur Einwanderung zeigt sie kaum auf. Von Stefan Braun mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge vom Balkan Flüchtlinge vom Balkan Relativ verfolgt

Wer vom Balkan nach Deutschland kommt, hat fast keine Chance auf Asyl. Doch Begriffe wie "Wirtschaftsflüchtling" und "Asylbetrug" gehen an der Realität vorbei und sind gefährlich. Von Alex Rühle mehr... Analyse

A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Kretschmann besucht Flüchtlingsnotunterkunft Flüchtlinge Balkan-Frage spaltet die Grünen

Die Bundespartei steht erneut vor einem Konflikt mit Winfried Kretschmann. Von Stefan Braun mehr...

Flüchtlinge Der zweite Weg nach Deutschland

Der Frust ist absehbar - Menschen aus dem Balkan beantragen Asyl, fast alle werden abgelehnt. Dabei hätte mancher von ihnen gute Berufschancen. Doch kaum einer weiß davon. Von Stefan Braun und Thomas Öchsner mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Serbiens Premier Serbiens Premier "Vor den Steinen habe ich mich nie geduckt"

Aleksandar Vučić bemüht sich 20 Jahre nach dem Bosnienkrieg um Aussöhnung auf dem Balkan. Er verlangt aber auch Verständnis für Belgrad. Interview von Stefan Kornelius und Nadia Pantel mehr...

Serbien Vucic über Flüchtlingsstrom aus Serbien Vucic über Flüchtlingsstrom aus Serbien "Wir sind keine Rassisten"

Exklusiv Serbiens Premier Aleksandar Vučić spricht im Interview über die Probleme auf dem Balkan, Versöhnung zwischen Serben und bosnischen Muslimen - und die Motive von Asylbewerbern aus seinem Land. Von Stefan Kornelius und Nadia Pantel mehr...

Notunterkunft für Asylbewerber in Turnhalle Asylpolitik in Bayern Land der Hoffnung

Noch nie zuvor sind so viele Menschen nach Bayern geflüchtet. Aber nur jeder Dritte erhält politisches Asyl. Ein Überblick über die komplizierte Rechtslage - mit Grafik. Von Daniela Kuhr und Dietrich Mittler mehr... Fragen und Antworten

Regierungs-Pk in Stuttgart Flüchtlinge Kretschmann will legale Einwanderung vom Balkan erleichtern

Vor dem Flüchtlingsgipfel in Stuttgart plädiert Baden-Württembergs Landeschef für mehr gezielte Einwanderung. Das nehme den Druck von den Ländern - und lindere den Fachkräftemangel. mehr...

EURO 2012 - Deutschland - Italien Fußball-WM-Auslosung Warum Deutschland auf Italien treffen kann

Große Mannschaften in Lostopf 2, Wales und Rumänien in Lostopf 1: Wie die Fifa ihre Weltranglistenpunkte vergibt und wer gegen wen in der WM-Quali spielen kann. mehr... Überblick

Fußball-WM-Quali DFB-Team bleibt Italien erspart

Deutschland trifft auf dem Weg zur Fußball-WM 2018 in Russland auf Tschechien, Nordirland, Norwegen, Aserbaidschan und San Marino. Mit Italien bekommt es nun eine andere Spitzenmannschaft zu tun. mehr...

Baden-Württembergischer Ministerpräsident Kretschmann will Zuzug von Balkan-Flüchtlingen begrenzen

Mehr Abschiebungen, Sachleistungen statt Geld: Der grüne Ministerpräsident ist zu einem härteren Kurs gegenüber Asylbewerbern aus den Balkan-Staaten bereit. Von Josef Kelnberger mehr... Report

Syrische Flüchtlinge Flüchtlinge in Europa Warum vor allem Männer Asyl suchen

Unter den Asylbewerbern in der EU und Deutschland sind viel mehr Männer als Frauen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Not der Frauen geringer wäre. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Joachim Herrmann Flüchtlinge CSU drängt auf härtere Gangart in Asylpolitik

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will noch mehr Herkunftsländer für sicher erklären lassen - darunter auch weitere afrikanische Staaten. Von Dominik Hutter mehr...

Völkermord in Bosnien Mahnung der Toten

Nach den Massakern in Bosnien gewann die Idee von humanitären Interventionen und einer Weltstrafjustiz an Boden. Heute, 20 Jahre später, sieht die Praxis düster aus. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Abgeschobene Roma im Kosovo Minderheiten auf dem Balkan Arm, vertrieben, ausgegrenzt

Sinti und Roma aus Serbien oder Bosnien-Herzegowina haben wenig Chancen auf Asyl in Deutschland. Dabei fliehen sie vor brutaler Diskriminierung in ihrer Heimat. Von Nadia Pantel mehr...

Hamburg: Flüchtlinge ziehen in Unterkunft ein Flüchtlinge aus Balkanstaaten Länder setzen auf schnellere Abschiebung

Fast überall in Deutschland fühlen sich Bürgermeister und Landräte von der Zahl der Flüchtlinge überfordert. Sie machen Druck auf ihre Landesregierungen. Von Jan Bielicki, Josef Kelnberger, Cornelius Pollmer und Peter Burghardt mehr... Report

Aachen Bundespolizei Flüchtlinge Flüchtlinge und Polizisten Willkommen in Deutschland

Die ersten Deutschen, denen Flüchtlinge begegnen, sind oft Polizisten. Besuch an der Grenze zu Belgien, in der Welt der Schleierfahndung, Einzelzellen und Ratlosigkeit. Von Jannis Brühl mehr... Reportage

Freimann Gleiche unter Gleichen

Jeden Abend folgen bis zu 350 Flüchtlinge aus der Bayernkaserne der Einladung des Deutsch-Türkischen Kulturvereins zum Fastenbrechen während des Ramadan Von Margarethe Gallersdörfer mehr...

Spreebogen Wo ist Bannas?

Ein ganz besonderer Kollege von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ging kürzlich auf einer Pressereise fast verloren. Unser Kolumnist rettete ihn dann aber doch. Von Nico Fried mehr...

Pläne der Länder Balkan-Flüchtlinge sollen schneller abgeschoben werden

Bayern will Lager für Flüchtlinge aus Balkanstaaten einrichten. Darüber wird in Berlin heftig gestritten. Aber auch andere Bundesländer fordern schnellere Asylverfahren. mehr...

Asylpolitik CSU will härtere Linie gegen Flüchtlinge

Seehofer fordert "rigorose Maßnahmen", seine Partei diskutiert über Zeltstädte für Asylsuchende. Von J. Bielicky, J. Kelnberger und W. Wittl mehr...

Kunst Kunst Kunst Post-Globalisierungsbarock

Der Künstler Doug Aitken zeigt in der Schirn seine grandiosen Videoarbeiten, doch die Wirklichkeit hat ihn überholt. Von Jörg Häntzschel mehr...