Samstag 10 05 2014 1 Fussball Bundesliga 34 Spieltag Saison 2013 2014 in Mainz 1 FSV Mainz 05; Thomas Tuchel Mainz Karriere von Thomas Tuchel Heiß begehrter Tempomacher

Vom Nobody zum Trainerguru: Als plötzlicher Mainz-Coach erlebt Thomas Tuchel einen Trainerrausch und der Verein seine größten Erfolge. Danach wird er stark umworben - und es folgt ein Déjà-vu mit Jürgen Klopp. Die Karriere in Bildern mehr...

1. FSV Mainz 05 v Hamburger SV - Bundesliga Neuer Trainer in Dortmund BVB verpflichtet Thomas Tuchel

Thomas Tuchel kehrt in die Fußball-Bundesliga zurück: Zur kommenden Saison übernimmt der Trainer das Team von Borussia Dortmund. Tuchel erhält einen Vertrag bis 2018. mehr...

Borussia Dortmund's coach Klopp celebrtes his team's goal against SC Paderborn during German first division Bundesliga soccer match in Dortmund BVB-Sieg gegen Paderborn Strahlend Gelb

Spiel eins nach der Abschieds-Ankündigung von Jürgen Klopp: Borussia Dortmund spielt gegen Paderborn zuerst schwermütig, später überlegen. Und ganz am Ende skandieren die Fans noch den Namen des Trainers. Von Ulrich Hartmann mehr... Spielbericht

Bundesliga Bundesliga Bundesliga Bayern jubelt über Rodes Schlenzer

Spiel eins nach dem Rücktritt von Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt verläuft reibungslos: Der FC Bayern gewinnt in Hoffenheim 2:0. Leverkusen zerlegt Hannover mit 4:0, der BVB bereitet Jürgen Klopp eine würdigen Auftakt seiner Abschiedstour. mehr... Überblick

Borussia Dortmund's coach Klopp reacts during their Champions League round of 16 first leg soccer match against Juventus at the Juventus stadium in Turin Scheidender BVB-Trainer Wohin mit Klopp?

Alle Welt glaubt, dass Jürgen Klopps nächster Arbeitgeber in England zu Hause ist. Der scheidende BVB-Trainer könnte dort hin passen. Nur Jobs gibt es dort derzeit so wenig wie in der Bundesliga. Von Philipp Selldorf mehr... Kommentar

Borussia Dortmund's Grosskreutz  coach Klopp and Kagawa leave pitch after Bundesliga soccer match against FC Cologne in Cologne Posts von BVB-Spielern zum Klopp-Abgang #dankeKloppo #borusse #isso

Hat Shinji Kagawa noch gar nicht mitbekommen, dass Jürgen Klopp den BVB verlässt? Warum schweigt Mario Götze? Schmollt Kevin Großkreutz? Eine Interpretation der jüngsten Instagram-Posts der Dortmunder Spieler. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Borussia Dortmund Nachfolger von Jürgen Klopp BVB kündigt Trainer-Entscheidung an

Wer wird auf Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund folgen? In der kommenden Woche will der Verein den Trainer für die nächste Saison bekanntgeben. Geschäftsführer Watzke macht erste Andeutungen. mehr...

FC Bayern München - Borussia Dortmund Personalnot in Dortmund und München Wundgelaufen in den Arenen der Welt

Bayern und Dortmund prägten vier Jahre lang einen gemeinsamen Zyklus. Nun laborieren beide an den Nachwirkungen: Der BVB braucht einen neuen Trainer - und die Münchner mittelfristig jüngere Spieler. Von Christof Kneer mehr... Kommentar

Bundesliga Dortmund ohne Jürgen Klopp Dortmund ohne Jürgen Klopp Ende der Pubertät

Ein Verlust? Oder gar eine Erleichterung? Nach dem Abschied von Jürgen Klopp soll wohl Thomas Tuchel den Dortmunder Spielstil weiterentwickeln. Diesen Plan hatten die Verantwortlichen offenbar schon länger. Von Freddie Röckenhaus mehr... Analyse

Bundesliga Vorschau auf den 29. Spieltag Vorschau auf den 29. Spieltag Alle schauen auf die Trainer

Jürgen Klopp und Bruno Labbadia: Vor allem die Trainer von Borussia Dortmund und dem Hamburger SV stehen am 29. Spieltag im Blickpunkt. mehr...

Borussia Dortmund BVB-Fan über Klopp-Abschied BVB-Fan über Klopp-Abschied Liebe Romantiker, das ist die Realität

Im Block West 33, Reihe 1, hatten sie schon länger das Gefühl, dass es der BVB mit diesem Trainer nicht mehr packen wird. Klopp-Liebe hin oder her - Fußball ist nicht nur eine Herzensangelegenheit. Von Hans Leyendecker, seit 58 Jahren BVB-Fan mehr... Ein Abschiedsgruß

Sporticker Bundesliga Bundesliga Subotic und Kehl fallen aus

Beim ersten Spiel nach der Bekanntgabe seines Rücktritts muss BVB-Trainer Jürgen Klopp auf viele Spieler verzichten. Markus Gisdol verlängert seinen Vertrag in Hoffenheim bis 2018, während Alexander Zorniger eine Einigung mit dem VfB Stuttgart dementiert. mehr... Sporticker

Borussia Dortmund - Press Conference Klopp-Abschied beim BVB Abgang im letzten Moment

Es war der richtige Instinkt. Jürgen Klopp verlässt Borussia Dortmund, bevor die Marke Klopp ernsthaft Schaden genommen hätte. Für den Klub wird es schwierig: Wer soll künftig Optimismus und Energie verbreiten? Von Thomas Hummel mehr... Kommentar

Thomas Tuchel Thomas Tuchel und der BVB Ein Mann muss sich entscheiden

Thomas Tuchel war mal Meister mit den A-Junioren des FSV Mainz 05. Mehr steht nicht auf seiner Visitenkarte - und doch ist er einer der begehrtesten deutschen Trainer. Auch in Dortmund. Warum? Von Christof Kneer mehr... Analyse

Borussia Dortmund - Pressekonferenz "Telegraph"-Live-Ticker zu Jürgen Klopp "Es tut mir leid"

Lost in Translation: Ein britischer Journalist berichtet über eine deutsche Pressekonferenz. Und versteht kein Wort. Wie Ben Bloom den Abschied von Dortmund-Trainer Jürgen Klopp entzauberte. Von Julian Dörr mehr...

Jürgen Klopp Abschied von BVB-Trainer Klopp Verflixtes siebentes Jahr

Jürgen Klopps Erfolg basierte auf großer persönlicher Nähe zu seiner Mannschaft. Am Ende lief es beim BVB aber gar nicht mehr so, wie er es sich vorgenommen hatte. Haben ihn die Spieler nicht mehr verstanden? Von Philipp Selldorf mehr... Analyse

Video Klopp hat noch keine Pläne für Zeit nach BVB

Jürgen Klopp hat für die Zeit nach seinem Abschied als Trainer bei Borussia Dortmund noch keine konkreten Pläne. Einen neuen Arbeitgeber habe er nicht in der Hinterhand. mehr...

Borussia Dortmund - Pressekonferenz Abschied von BVB-Trainer Klopp Der große Kopf muss weg

In einer emotionalen Pressekonferenz erklärt Trainer Jürgen Klopp, warum er am Saisonende bei Borussia Dortmund aufhören möchte. Geschäftsführer Watzke ist den Tränen nahe - doch einen Traum hat Klopp noch. Von Thomas Hummel mehr... Report

Juergen Klopp Jürgen Klopp beim BVB Fünf Titel in sieben Jahren

Zwei Meisterschaften, ein Pokalsieg, zwei Supercups - und ein Champions-League-Finale: Trainer Jürgen Klopp prägte bei Borussia Dortmund seit 2008 eine Erfolgsära, die erst am Ende Risse bekam. Von Martin Schneider und Korbinian Eisenberger mehr... Überblick

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum BVB ohne Klopp: Wie geht es nun bei Borussia Dortmund weiter?

Nach sieben erfolgreichen Jahren verlässt Trainer Jürgen Klopp den BVB. Diese Entscheidung soll nichts mit Borussias sportlicher Krise zu tun haben. Doch wie geht es nach der Ära Klopp weiter? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Borussia Dortmund v 1899 Hoffenheim - DFB Cup Klopp-Ära in Dortmund Immer volle Pulle

Jürgen Klopp hat Borussia Dortmund in sieben Jahren als Trainer zu einer europäischen Spitzenmannschaft geformt. Nach einem Champions-League-Finale und zwei Meisterschaften kommt es zum unerklärlichen Absturz des BVB. Es ist der Anfang vom Ende. mehr... Bilder

Borussia Moenchengladbach v Borussia Dortmund - Bundesliga Video
Nach sieben Jahren als BVB-Trainer Klopp schmeißt zum Saisonende hin

In Dortmund geht eine Ära zu Ende: Jürgen Klopp wird im Sommer nicht mehr Trainer des Fußball-Bundesligisten sein. Das bestätigt der BVB. mehr...