"Ultraviolence" von Lana Del Rey Subtil fragil Lana del Rey

Wer den Geist der Zeit belauschen möchte, kann zum Beispiel das neue Album von Lana Del Rey hören. Aber bitte nicht ewig, auch wenn es große Klasse ist. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Lana del Rey Die CDs der Woche - Popkolumne Entgegen allen Pop-Gesetzen

Lana Del Rey frönt auf ihrer kommenden Single "West Coast" nuschelnd dem Retro-Wahn und und macht sich dabei überraschend gut. Außerdem gibt es Neues von Atmosphere und Chet Faker. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Sänger und Songwriter Jake Bugg Die CDs der Woche - Popkolumne Wider den Bubblegum-Pop

Mit seiner Harrington-Jacke sieht er nicht nur so aus wie ein Popstar aus den Sechzigerjahren, er klingt auch so: Jake Bugg, der so jung ist wie Justin Bieber, aber Fans haben dürfte, die seine Väter sein könnten. Für junge Hörer haben wir "Deeply schooled Hip-Hop" und eklektischen Indie-Pop gefunden - zum Lesen und Hören in unserer Popkolumne. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Lana Del Rey Lana Del Rey in München Makellos und unnahbar

Pompöser Retro-Pop für Weinliebhaber: Lana Del Rey gibt sich bei ihrem Auftritt in München als geheimnisvolle Diva. Sie bezirzt das Publikum mit kraftvollem Gesang und einer makellosen Show - und wirkt dennoch stets entrückt. Von Thierry Backes mehr...

Woodkid Album "The Golden Age" "The Golden Age" von Woodkid "In der Kunst gibt es kein Risiko"

Für Katy Perry, Lana del Rey und Rihanna dreht er Videos, doch Yoann Lemoine kann auch Musik. Als Woodkid veröffentlicht er nun sein lang erwartetes Debütalbum "The Golden Age". Ein Gespräch über Pomp und persönliche Komfortzonen. Von Toni Lukic mehr...

Musik Debütalbum von Lana Del Rey Debütalbum von Lana Del Rey Femme fatale auf Valium

Lana Del Rey gilt zur Zeit als das größte Versprechen der Popmusik. Nun erscheint ihr Debütalbum. Es ist Musik, die vollständig auf der Höhe der Zeit ist. Doch es ist auch eine erzkonservative Männerphantasie, der ziemlich schnell die Luft ausgeht. Wir hören: die Banalität des Dösens. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Lana Del Rey Blog: Nummer Eins der Woche Teenie im Diva-Kostüm

Der Hype um Lana Del Rey ist groß. Mit dicker Lippe und Lolita-Charme hat sie es bis in die Top Ten der deutschen Charts geschafft. Doch wer genauer hinsieht, wird enttäuscht. Zeit, die Mogelpackung zu entlarven. Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

Lana Del Rey Lana Del Rey über ihre Vorlieben bei Männern "Ich täte alles, um Elvis zu verführen"

Schon seit Monaten redet die Welt von ihren Hits, von ihrem Image als Vamp, als Femme fatale und als große Verführerin. Mit vollen Lippen, falschen Wimpern und Plastik-Nägeln hat sich Lana Del Rey in der Musikbranche etabliert. Doch was findet sie eigentlich selbst verführerisch? Ein Gespräch über spielerische Andeutungen, den Männerlook und Nachthemden. Interview: Antje Wewer mehr... SZ-Magazin