US-Internetfirmen in Deutschland Kontrollverlust, ja bitte Netzausbau - Internet

Die NSA-Affäre schreckt die deutsche Wirtschaft nicht davon ab, Daten bei US-Firmen zu lagern. In Frankfurt eröffnet Amazon deshalb zwei neue Rechenzentren. Von Pascal Paukner mehr... Analyse

Digitale Jobs "Moderne Sklaverei"

Preiswerter Taxi-Ersatz, im Internet vermittelte Putzhilfen, Crowdworking: Der neue DGB-Chef Reiner Hoffmann sagt digitalen Billigjobs den Kampf an und warnt vor Lohndumping. Von Helmut Martin-Jung und Thomas Öchsner mehr...

Computer Hackers Meet For Annual Congress Bitkom-Umfrage Deutsche werden Fans von Verschlüsselung

Sie wollen sich gegen die NSA wehren: Die Zahl der Krypto-Nutzer steigt deutlich an, zeigt eine neue Umfrage. mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Unsoziale Arbeit - wie viel Social Media sollte während der Arbeit erlaubt sein?

Facebook checken, kurz retweeten. Laut Hightech-Verband Bitkom sind viele Arbeitnehmer während der Arbeitszeit in sozialen Netzwerken unterwegs. Grundsätzlich gilt: Verboten ist, was nicht erlaubt ist. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Facebook im Job Arbeitnehmer im Netz Wer im Büro privat surft, begeht Arbeitszeitbetrug

Mal kurz eine Facebook-Freundschaftsanfrage beantworten - das muss doch auch im Job erlaubt sein. Oder? Warum es genauso gefährlich sein kann, vermeintlich harmlos rumzusurfen, wie Kollegen im Netz als "Klugscheißer" zu beschimpfen. Von Catrin Gesellensetter mehr... Ratgeber

Teures Urheberrecht Bitkom warnt: Bald 150 Euro Abgaben

Urheberrechtsabgaben auf PC, Drucker oder Rohlinge sind dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) ein Dorn im Auge. Bis zu 150 Euro könnte künftig ein durchschnittlicher PC-Arbeitsplatz in die Kassen der Verwertungsgesellschaften spülen und damit Verbraucher und IT-Hersteller massiv belasten Von Markus Pilzweger mehr...

Zuwenig Studenten Bitkom warnt: IT-Fachkräfte werden rar

Zu scheinbar unpassender Zeit warnt der Branchenverband Bitkom vor Fachkräftemangel in der deutschen IT-Industrie. Der Grund sind rückläufige Studentenzahlen mehr...

Urheberrecht Einigung zwischen Gema und Bitkom Einigung zwischen Gema und Bitkom Durchbruch im digitalen Musikgeschäft

Gute Nachricht für Musikdienste im Internet: Die Verwertungsgesellschaft Gema und der Branchenverband Bitkom haben sich auf eine Vergütung für Musik-Lizenzen geeinigt. Bei YouTube wird es allerdings weiterhin häufig heißen: "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar". mehr...

Bikom-Praesident Dieter Kempf Interview: Bitkom-Präsident Dieter Kempf Angst vor Asien

Das nächste Silicon Valley steht in China: Der neue Präsident des Branchenverbands über die deutsche IT-Branche im internationalen Vergleich und die Skepsis der Menschen gegenüber neuen Technologien. Interview: V. Bernau und T. Riedl mehr...

Bitkom optimistisch Internet-Fernsehen vor dem Durchbruch

Wenn es nach der Bitkom geht, dann steht das Internet-Fernsehen vor dem Durchbruch. Die erstmalige Bundesliga-Übertragung würde diesen Zukunftsmarkt voran bringen. Von Hans-Christian Dirscherl mehr...

CeBIT 2009 Interview mit Bitkom-Präsident Scheer "Es wurden Ängste geschürt"

August-Wilhelm Scheer, Chef des Hightech-Verbandes Bitkom, über Politiker, Google Street View und fehlenden Datenschutz. Interview: D. Kuhr u. T. Riedl mehr...

Ältere Arbeitnehmer Fachkraft über 50 sucht Fachkräftemangel

Deutschland fehlen in den technisch-naturwissenschaftlichen Berufen qualifizierte Leute, heißt es. Wolfgang Popp, 54, Diplom-Mathematiker mit Jahrzehnten Berufserfahrung, ist so eine gesuchte Fachkraft - doch er findet keinen Job. Was stimmt da nicht? Von Thomas Öchsner mehr...

Gamescom Computerspiele Zocken ums große Geschäft

Ein aufwendiges Computerspiel zu entwickeln, kostet Millionenbeträge. Viele Gamer sind aber nicht mehr bereit, 50 oder 60 Euro dafür zahlen. Die Branche sucht deshalb nach neuen Geldquellen. Von Matthias Huber mehr...

Privatsphäre im Netz Facebook erinnert Nutzer an Datenschutz

Private Urlaubsfotos sind aus Versehen für jeden im Internet zu sehen - solche Momente möchte Facebook verhindern. Das Netzwerk weist seine Nutzer deswegen nun deutlicher auf die Einstellungen hin. mehr...

CD-Brenner Bitkom Urheberabgabe für CD-Brenner ist durch

Hersteller müssen künftig sechs Euro pro Gerät abführen. Jetzt werden Preiserhöhungen befürchtet. mehr...

Mangelnde Technikausstattung an Schulen Jeder zweite Lehrer bringt sein privates Notebook mit

Lehrer sind Technikmuffel, die krampfhaft an Tafel und Kreide festhalten? Im Gegenteil. Einer Umfrage zufolge ist die Mehrzahl der Pädagogen für den Einsatz elektronischer Medien im Unterricht. Einzig, es fehlt an moderner Ausstattung - und entsprechenden Schulungen. mehr...

National Security Agency (NSA) Internet-Überwachung Snowden macht das Internet sicherer

Für die NSA wird die Arbeit schwieriger: Nutzer verschlüsseln mehr, Konzerne rüsten auf. Was die Dokumente von Edward Snowden bewegt haben - ein Überblick. Von Varinia Bernau und Jannis Brühl mehr...

Kinder am Computer Informatikunterricht an der Schule Geht nicht per Mausklick

Experten fordern Informatik bundesweit als Pflichtfach. Das grenzt nach derzeitigem Stand der Dinge allerdings an Utopie. Vielen Schulen fehlt schlicht die technische Ausstattung - und mancher Lehrer setzt Informatik mit Internetnutzung gleich. Von Ralf Steinbacher mehr...

Recherchieren im Internet Nur wenige Journalisten nutzen Facebook und Twitter

Das Internet ist schon lange nicht mehr wegzudenken aus dem Alltag von Journalisten. Doch eine neue Studie zeigt: Viele Medienmacher nutzen nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten im weltweiten Netz. mehr...

Fachkräfte in der IT-Branche "Deutschland fehlen IT-Experten"

Hohe Abbrecherquoten in technischen Studiengängen, niedriger Frauenanteil unter IT-Fachkräften: Bitkom-Chef Dieter Kempf beklagt den Fachkräftemangel in der IT-Branche - und sieht für Quereinsteiger gute Chancen, "auch ohne Studium". Von Christine Demmer mehr...

Türkisch-Verbot an türkischem Gymnasium Klischees in Schulbüchern Wie Vater putzen lernte

Schulbücher sollen die Gesellschaft abbilden. Aber auch wenn mittlerweile Alleinerziehende oder Erkan und Aische in den Texten auftauchen - es hat lange gedauert. Und so manches Vorurteil hält sich. Von Johann Osel mehr...

Internet Neue Regeln beim Einkaufen Neue Regeln beim Einkaufen Rücksendung wird teurer

Einfach online den Bikini in drei Größen bestellen, um ihn zu Hause anzuprobieren - das wird von Freitag an schwieriger werden. Dann treten die neuen EU-weiten Verbraucherrechte in Kraft. Dadurch wird manches komplizierter. Bis auf ein Detail. Von Daniela Kuhr mehr...

Putzfrau Online-Vermittlung Homejoy in Deutschland Putzhilfe aus dem Netz

Mit wenigen Klicks zur Haushaltshilfe: Heute startet die amerikanische Online-Vermittlung Homejoy in Deutschland. Es ist ein junger und umkämpfter Markt. Der Fiskus dürfte sich über die Expansion der Plattformen ohnehin freuen. Von Jan Willmroth mehr...

Musikindustrie Anbieter von Musik-Streamingdiensten verdoppeln ihren Umsatz

Streaming boomt: Die gewöhnlich eher pessimistisch gestimmte deutsche Musikindustrie freut sich über gute Zahlen. Im Juni wurden erstmals mehr als eine Milliarde Streams pro Monat gemessen. mehr...