Bildung Wo Tricksen in der Schule erlaubt ist

Am Deggendorfer Robert-Koch-Gymnasium lernen Buben in einer Fußballklasse auch Täuschungsmanöver. Mit dem speziellen Angebot sollen Schüler, die keine Zeit mehr zum Training im Verein haben, gefördert werden. Mädchen haben sich im ersten Jahr noch nicht angemeldet Von Anna Günther mehr...

Frauenfußball Goldenes Erbe

Bundestrainerin Silvia Neid hinterlässt zum Abschied ein Meisterstück - und ihrer Nachfolgerin Steffi Jones eine große Aufgabe. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Kim Kulig TV Expertin ZDF Porträt Portrait Fussball FIFA Frauen WM 2015 Deutschland Elfen; Kim Kulig ZDF Ehemalige Nationalspielerin Fußballerin Kim Kulig beendet Karriere

Das Knie macht nicht mehr mit: Die frühere Nationalspielerin Kim Kulig muss wegen einer langwierigen Verletzung ihre Laufbahn beenden - im Alter von 25 Jahren. Dem Fußball bleibt sie aber erhalten. mehr...

Frauenfußball 1970 Quiz zur Frauenfußball-WM Seit wann dürfen Frauen Fußball spielen?

Welcher Männer-Verein wollte Birgit Prinz verpflichten? Was bekamen die Europameisterinnen 1989 geschenkt? Und wann erlaubte der DFB, dass Frauen Fußball spielen dürfen? Ein Quiz zur WM in Kanada. Von Tim Brack mehr... Quiz

528450631 Frauenfußball-WM Frankreich und Brasilien siegen

Favoriten bei der Frauenfußball-WM beginnen erfolgreich: Spielerisch starke Französinnen vergessen fast das Toreschießen, Brasiliens Marta überholt die deutsche Birgit Prinz als WM-Rekord-Torschützin. mehr...

VfL Wolfsburg v Hannover 96 - Bundesliga Wolfsburger Mittelfeldspieler FC Bayern kontaktiert De-Bruyne-Berater

Der belgische Fußball-Nationalspieler steht nach Angaben seines Beraters im Fokus dreier europäischer Top-Klubs - darunter auch der deutsche Rekordmeister. Mario Gomez will beim AC Florenz bleiben, Nationaltorhüterin Nadine Angerer hört auf. mehr... Sporticker

Mario Gomez Internationaler Fußball Gomez widerspricht Gerüchten: Bleibe in Florenz

Der Fußball-Nationalspieler will seinen noch zwei Jahre laufenden Vertrag in Italien erfüllen. Fußball-Nationaltorhüterin Nadine Angerer hört auf. Und ein italienischer Radprofi wird wegen Dopings 21 Monate gesperrt. mehr... Sporticker

Steffi Jones und Silvia Neid Deutsches Frauen-Nationalteam Bundestrainerin Silvia Neid übergibt an Steffi Jones

Unter ihrer Leitung wurden Deutschlands Fußballfrauen Welt- und Europameister - jetzt kündigt Silvia Neid für 2016 ihren Abschied als Bundestrainerin an. Ihre Nachfolgerin steht bereits fest. mehr...

529020963 Weltfußballerin Nadine Keßler Hineingefallen ins Rampenlicht

Sieben Knie-Operationen in zwei Jahren - Nadine Keßler stand kurz davor, ihre Karriere beenden zu müssen. Jetzt gewinnt sie die Wahl zur Weltfußballerin. Und sorgt für den ergreifendsten Moment des Abends. Von Matthias Schmid mehr... Kurz-Porträt

FIFA Ballon d'Or Gala 2014 Bilder
Vergabe des Ballon d'Or Ronaldo wieder Weltfußballer - Neuer Dritter

Er war 2013 der Beste - und auch 2014: Cristiano Ronaldo gewinnt erneut die Wahl zum Weltfußballer des Jahres. Bayern-Keeper Manuel Neuer landet hinter dem Portugiesen und dem Argentinier Lionel Messi. Bei den Frauen triumphiert eine Deutsche. mehr...

German soccer star Prinz is pictured during her farewell match between German national soccer team and FFC Frankfurt in Frankfurt Abschiedsspiel von Birgit Prinz "Es war eine super Zeit"

Birgit Prinz gibt nach 128 Toren in der deutschen Fußball-Nationalelf der Frauen ihr Abschiedsspiel in Frankfurt. Sie schießt zwei Tore, umarmt Bundestrainerin Silvia Neid und dreht eine Ehrenrunde. DFB-Präsident Wolfgang Niersbach würde Prinz gerne zur Ehrenspielführerin ernennen - und strebt deshalb eine Satzungsänderung an. mehr...

Frauenfußball - WM - Deutschland - Argentinien Abschiedsspiel von Birgit Prinz Die Psychologin verlässt den Strafraum

Als sie klein war, hieß es: Fußball ist nichts für Mädchen. Birgit Prinz ließ sich nicht beirren, sie wurde eine Pionierin des Frauenfußballs. Heute wird Prinz vom DFB mit einem offiziellen Abschiedsspiel geehrt. Eine Anerkennung für die vielen Titel ihrer Karriere - und einen Moment der Schwäche, in dem sie Stärke bewies. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Nowitzki of Germany gestures during their men's basketball BEKO Supercup game against Turkey in Bamberg Sport kompakt Deutschland besiegt den Vize-Weltmeister

Deutsche Basketballer um Dirk Nowitzki mit klarem Erfolg gegen die Türkei, Bayern-Stürmer Ivica Olic fällt erneut verletzt aus, lockerer 4:0-Sieg für Eintracht Frankfurt im Derby gegen den FSV, deutsche Hockey-Frauen unterliegen England, Triathleten holen WM-Medaille in Lausanne. Sport kompakt mehr...

Birgit Prinz hoert auf Rücktritt von Birgit Prinz Gebt ihr doch ein Abschiedsspiel

Meinung Der Rücktritt von Birgit Prinz lässt den DFB schlecht dastehen - wieder einmal. Der Verband versteht es, seine Akteure und Mannschaften zu feiern, aber wie man mit Misserfolg umgeht? Keine Ahnung. Zum Glück ist Prinz' endgültige Demontage noch zu verhindern. Kommentar von Kathrin Steinbichler mehr...

Frauen-WM 2011 - Birgit Prinz Karriereende für Birgit Prinz "Dann verliert man den Spaß"

Ende einer Ära: Vier Wochen nach der enttäuschenden Frauenfußball-WM in Deutschland zieht sich Rekordspielerin Birgit Prinz zurück. Ihre Entscheidung habe nichts mit den jüngsten Rückschlägen zu tun, behauptet sie - tatsächlich wurde ihr die Spielfreude mitten im Turnier genommen. Von Carsten Eberts mehr...

Frauen-WM 2011 - Schweden - Frankreich Streit um Bundestrainerin Silvia Neid Theo Zwanziger rechnet mit Kritikern ab

DFB-Präsident Theo Zwanziger stellt sich vehement hinter Bundestrainerin Silvia Neid: Er kritisiert Birgit Prinz, den Potsdamer Trainer Bernd Schröder und den Frankfurter Manager Siegfried Dietrich. Alle sollten sich bei Neid entschuldigen. Die erste Antwort kommt prompt. mehr...

Silvia Neid WM 2011: Tops & Flops Zickzack-Silvia und der Moschushirsch

Die Bundestrainerin verblüfft - und während ihre Mannschaft alles verspielt, überzeugt wenigstens eine Deutsche. Die Dauernörgler nerven und ein possierliches Tierchen wird als Ausrede in die WM hineingezogen. Die Tops und Flops der WM. In Bildern mehr...

Germany Press Conference & Training - FIFA Women's World Cup 2011 WM 2011: Birgit Prinz und Silvia Neid "Das müssen wir untereinander regeln"

Die Frauen-Nationalelf kommt nicht zur Ruhe: Nun wirft Birgit Prinz ihrer Bundestrainerin mangelnde Kommunikation vor. Silvia Neid und ihre Betreuer sollen die enorme öffentliche Erwartungshaltung, die das Team hemmte, nicht optimal moderiert haben - auch im persönlichen Umgang gab es offenbar Probleme. Von Kathrin Steinbichler, Frankfurt mehr...

Frauen-WM 2011 - Birgit Prinz Werbeaktion bei Rewe Eigentor an der Supermarkt-Kasse

Es sollte der Kick für Rewe werden - ein Gewinnspiel zur Frauenfußball-WM. Doch viele Kunden fühlen sich verschaukelt, weil sie kaum gewinnen. Verbraucherschützer sprechen von einer grenzwertigen Aktion. Und neue Kunden hat die Kampagne wohl auch kaum gebracht. Von Joachim Göres mehr...

Frauen-WM 2011 - Birgit Prinz Sport kompakt Prinz kritisiert Silvia Neid

Rekord-Nationalspielerin beklagt mangelnde Kommunikation mit der Bundestrainerin, die gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Jens Lehmann und Tim Wiese geht in die nächste Runde, Millionenpferd Totilas siegt beim CHIO in Aachen, Dirk Nowitzki zum Sportler des Jahres in den USA gewählt. Sport kompakt mehr...

Frauen-WM 2011 - Frankreich - USA WM 2011: Halbfinale Küsse von Hope Solo

Die bislang beste Torhüterin des Turniers steht im Finale - und mit ihr die USA. Gegner dort ist überraschend Japan. Die Schwedinnen hingegen jubeln nach ihrem Führungstreffer zwar herzzerreißend schön - gehen anschließend jedoch unter. In Bildern mehr...

Frauen-WM 2011 - Brasilien - USA Viertelfinale: USA - Brasilien 7:5 n.E. Der amerikanische Geist bezwingt den Wahnsinn

Sie spielten in Unterzahl, sie lagen bis zur letzten Minute der Verlängerung zurück. Doch die Amerikanerinnen gaben nicht auf und gewannen ihr WM-Viertelfinale gegen Brasilien im Elfmeterschießen. Während die Weltfußballerin Marta ohne Titel abreisen muss, dürfte vom "American Spirit" noch viel zu hören sein. Und auch von dem Wahnsinn, den die Schiedsrichterin in diese Partie brachte. Von Boris Herrmann, Dresden mehr...

Frauen-WM 2011 - Deutschland - Japan Frauen-WM 2011: Aus für Deutschland Eine gigantische Enttäuschung

Der nie für möglich gehaltene Fall ist eingetreten: Deutschlands Fußballerinnen scheiden mit einem bitteren 0:1 gegen Japan frühzeitig im Viertelfinale der Heim-WM aus und müssen nun sogar um die Teilnahme an den Olympischen Spielen bangen. Bei den jüngeren Spielerinnen herrscht vor allem Trauer - bei Birgit Prinz eindeutig Wut. Von Carsten Eberts, Wolfsburg mehr...

Frauen-WM 2011 - Deutschland - Japan WM 2011: Deutsches Aus Tränen statt Titel

Das WM-Aus gegen Japan trifft die DFB-Frauen hart - nach dem Schlusspfiff weinen die Spielerinnen auf dem Rasen und verabschieden sich geknickt und fassungslos von ihren Fans. In Bildern mehr...

Fussball-WM: Deutschland - Japan Frauen-WM live: Deutschland - Japan 0:1 n.V. Für Deutschland ist das Turnier vorbei

Die Entscheidung fällt in der Verlängerung: Japan trifft zum 1:0, obwohl Deutschland die besseren Chancen hatte. Nach dem Gegentor kämpft die DFB-Elf, die früh die Verletzung von Kim Kulig verkraften musste, verbissen um den Ausgleich. Doch zum Elfmeterschießen kommt es nicht mehr. Der WM-Gastgeber ist ausgeschieden. Die Partie zum Nachlesen im Liveticker mehr...