Ungeliebter Biokraftstoff Autofahrer verschmähen E10 Biosprit E10

Mit der Einführung von E10 sollte vor drei Jahren Biokraftstoff in Deutschland vorangebracht werden. Inzwischen ist Ernüchterung eingekehrt. Die Autofahrer halten sich zurück und die Umweltministerin stellt den Sprit auf den Prüfstand. mehr...

Biosprit Subvention von Biokraftstoffen in der EU Mörderischer Sprit

Meinung Immer noch werden Agrarkraftstoffe europaweit als umweltfreundlich gefördert. Für Biosprit werden Unmengen an Grundnahrungsmitteln verbrannt und damit Umwelt und Menschenleben zerstört. Die deutsche Regierung verhält sich bislang wie ein Söldner der Agroindustrie. Ein Gastbeitrag von Jean Ziegler mehr...

Ethanol-Fabrik von Midwest Drought in Palestine, Illinois Bioethanol als Treibstoff der Zukunft Futter im Tank

Erdöl wird knapp - und in Zukunft immer teurer. Damit Autofahren überhaupt noch finanzierbar bleibt, muss eine Lösung her. Neben Wasserstoff und Strom gibt es vor allem eine vielversprechende Alternative - und die wächst auf Äckern. Von Marcel Sommer mehr...

Alternative Antriebe Biokraftstoffe Volvo S80 Bioethanol Biosprit aus Holz, Stroh und Co. Unrentabel auf unbestimmte Zeit

Kraftstoffe aus vergorenem Zucker und Getreide sollen künftig weniger Förderung erhalten. Doch Treibstoffe aus Holz, Stroh und Algen sind noch zu teuer. Das wird auch in den kommenden Jahren so bleiben. Von Joachim Becker und Michael Specht mehr...

E10, Biosprit, Ethanol, Biokraftstoff Abkehr vom Biosprit "Die Euphorie war übertrieben"

Es klang so vielversprechend: Treibstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen als treibende Kraft für die Abkehr vom Öl. Inzwischen ist der Biosprit entzaubert. Auch die Sympathisanten von einst rudern zurück. Von Michael Bauchmüller mehr...

Themenpaket UN-Naturschutzkonferenz - Biosprit Ende der Biosprit-Förderung Unsinn, der auf Feldern wächst

Meinung Zum Ausstieg aus der Biokraftstoff-Förderung gibt es keine Alternativen. Biokraftstoffe verfehlen die in sie gesetzten Hoffnungen gleich in mehrfacher Hinsicht. Inzwischen steht fest: Kraftstoffe vom Acker schaden nicht nur Umwelt und Klima, sondern verschärfen auch den Hunger in der Welt. Und Deutschland ist mit seinem Biospritdurst ein Teil davon. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Biosprit E10, E10, Biosprit, Benzinpreis, Spritpreis, EU, Debatte Umstrittener E10-Kraftstoff EU plant Biosprit-Reform

Bisher fördert die Europäische Union Kraftstoffe wie E10, doch nun vollzieht sie offenbar eine Kehrtwende. Die Subventionierung von Biosprit könnte in einigen Jahren eingestellt werden. mehr...

Diskussion um Biokraftstoff E10 Mensch vor Maschine

Meinung Die einen sagen "gut", die anderen "des Teufels": Die Debatte um den umstrittenen Biosprit E10 wird viel zu platt geführt, es ist leider alles ein bisschen komplizierter. Eines aber steht fest: Wenn in Zeiten von Hunger Getreide in Tanks landet, ist daran nicht der Biosprit schuld - sondern die Biosprit-Politik. Ein Kommentar von Daniela Kuhr, Berlin mehr...

Hessische Bauern beklagen schleppende Getreideernte Diskussion um Biokraftstoff E10 "Wir können Tank und Teller"

Die deutschen Bauern sprechen sich gegen ein Verbot des Biokraftstoffs E10 aus. Zugleich versuchen sie, Sorgen vor Nahrungsmittelknappheit zu zerstreuen - die Ernte in Deutschland sei gut ausgefallen. mehr...

Tanken Tankstellen Tankanzeige Benzinpreise Benzinpreise auf Rekordhoch Die teuerste Tankfüllung aller Zeiten

Vollgas ohne Bremse: Der Spritpreis erreicht in Deutschland ein neues Rekordhoch. Zum Ende der Reisezeit werfen Experten der Mineralölbranche Abzocke vor. Die USA, Frankreich und Großbritannien denken über ein Anzapfen der Ölreserven nach. Deutschlands Entwicklungsminister Niebel fordert einen Produktionsstopp des Biokraftstoffs E10 - aus moralischen Gründen. Von Markus Balser mehr...

Protest gegen E10 und hohe Spritpreise Diskussion um Biosprit E10 Kratzen an der Oberfläche

Meinung Da hat Dirk Niebel einen richtigen Coup gelandet: Mit seiner Forderung, den ungeliebten Biosprit E10 abzuschaffen, konnte er alle politischen Lager hinter sich vereinen. Dabei ist Niebels Vorstoß eine populistische Hetzkampagne, die ohne Folgen bleibt. Nun ist es höchste Zeit, die Diskussion um Energie grundsätzlich und ehrlich zu führen. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Niebel stellt E10-Biosprit zur Disposition Diskussion um E10 Weg mit dem Biosprit

Die Verbraucher haben E10 noch nie gemocht. Jetzt fordert auch Entwicklungsminister Niebel einen Verkaufsstopp für den umstrittenen Agrartreibstoff. Die Industrie macht er sich damit zwar nicht zum Freund - dafür aber Umweltschützer und Hilfsorganisationen. Von Daniela Kuhr mehr...

Studie: Zweifel am Klima-Nutzen von Biosprit Untersuchung zu Biosprit Ärger im Tank

Biokraftstoffe sind angesichts steigender Rohstoffpreise noch immer die Hoffnung vieler Autofahrer auf günstigeren Sprit. Einer neuen Studie zufolge sind sie außerdem besser als ihr Ruf. Doch Kritiker sind nicht überzeugt. Von Silvia Liebrich mehr...

Shell führt E10 in Nord- und Westdeutschland ein Umstrittener Bio-Kraftstoff Tankstellen bauen E10-Netz aus

Viel Chaos, irritirte Autofahrer und ein missglückter Benzingipfel: Das Image von E10 ist ziemlich mies. Dennoch steigt jetzt die Zahl der Tankstellen, die den umstrittenen Bio-Kraftstoff anbieten. mehr...

Bruederle stellt Biosprit E10 grundsaetzlich wieder infrage Umstrittener Biosprit vor dem Aus Es war einmal E10

Bye-bye, Benzin-Gemisch: Das mit viel Tamtam angekündigte E10 erweist sich als riesiger Flop. Bei den Autofahrern ist es unbeliebt, bei der FDP fällt es in Ungnade - und jetzt soll es auch noch unangenehme Folgen für Nicht-E10-Tanker haben. Nur noch die Mineralölbranche hängt an dem Gemisch, doch das dürfte ihr nicht viel nutzen. Von Michael Bauchmüller und Andreas Jalsovec mehr...

E10 Unbeliebter Biokraftstoff Autofahrer zahlen für E10-Pleite

E10, nein danke: Das ist die Haltung vieler Autofahrer. Doch die wird für die Mineralölkonzerne zusehends zum Problem. Deshalb schlägt die Branche einfach auf den Literpreis für Super-Benzin einige Cent drauf. mehr...

E10, Biosprit, Ethanol, Biokraftstoff Biobenzin Autofahrer sollen für E10-Desaster zahlen

Weil fast niemand den Biokraftstoff E10 tanken möchte, müssen die Tankstellenbetreiber wohl Hunderte Millionen Euro Strafe zahlen. Aber zumindest der Europa-Chef von BP weiß schon, wo er sich das Geld wiederholen kann - bei den Autofahrern. mehr...

Super-98-Boom Tankstellen verdienen an E10-Angst

Benzinchaos bizarr: Die allermeisten Autos vertragen E10 - doch weil viele Autofahrer zur Sicherheit lieber das teurere Super 98 tanken, machen die Spritkonzerne jetzt einen riesigen Reibach. Offenbar schnellt der Umsatz nach oben. mehr...

Peter Ramsauer Verkehrsminister Ramsauer kritisiert Öl-Multis "Die Osterpanik war unnötig"

War alles nur Panikmache? Die befürchteten Engpässe an den Tankstellen sind über Ostern ausgeblieben - nun kritisiert der Verkehrsminister die Öl-Multis wegen ihrer Warnung, der Sprit könne knapp werden. mehr...

Shell gibt das Jahresergebnis 2008 bekannt Biosprit: Erste Versicherung gegen Schäden Shell bekämpft die E10-Unsicherheit

Der Mineralölkonzern Shell wirbt um Vertrauen und bietet eine kostenlose Versicherung gegen mögliche Fahrzeugschäden durch den neuen Biokraftstoff E10 an - ein gewisses Tankvolumen vorausgesetzt. mehr...

Experten bezweifeln klimapolitischen Erfolg von Biokraftstoff Biokraftstoff E10 Garantie für den Streit-Sprit

Endlich: Die deutschen Autohersteller haben eine Garantie abgegeben und wollen für die Verträglichkeit des neuen Bio-Sprits haften. Von Silvia Liebrich mehr...

FRAU VERKAUFT US-FLAGGEN Öko-Benzin in den USA Die Ethanol-Weltmacht

Kein Land produziert so viel Ethanol wie die USA. Ex-Präsident Bush hatte beschlossen, den Anteil von Biosprit zu verfünffachen. Vor allem der Mais-Staat Iowa profitiert vom E15 an den Tankstellen. Von Charlotte Theile mehr...

Umstellung auf Bio-Benzin Biosprit E10: Billiger? "Sonst würde es keiner tanken"

Verunsicherte Kunden, nervöse Tankstellenpächter, und eine Öffentlichkeit, die sich nur schlecht informiert fühlt: Warum Aral jetzt vorprescht und den neuen Biosprit E10 künftig als billigste Sorte an seinen Tankstellen verkauft. Von Hans-Willy Bein mehr...

Zapfsäule mit Super E10 Biosprit E10: ein Flop? Verwirrt vor der Zapfsäule

Die meisten Autofahrer trauen dem neuen E10-Benzin nicht und tanken lieber Super plus - doch das wird nun knapp. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Einführung des neuen Kraftstoffs am Ende floppt. Von Michael Bauchmüller und Charlotte Theile mehr...

17.02.2011, Das neue Benzin E10 Biobenzin E10 Flop an der Tanksäule

Weil sich der neue Sprit E10 nicht gut verkauft, stoppen die Mineralöl-Firmen seine weitere Einführung. Bundeswirtschaftsminister Brüderle will einen "Benzin-Gipfel" einberufen, auch die Landwirte machen jetzt mobil. Von Michael Bauchmüller mehr...