USA Fox feuert O'Reilly

Der US-Nachrichtensender Fox News trennt sich von seinem einstigen Star-Moderator Bill O'Reilly, der über Jahre Frauen belästigt haben soll - und laut Medienberichten mit Millionen Dollar das Schweigen seiner Opfer erkaufte. mehr...

FILE PHOTO: Fox News Channel host Bill O'Reilly poses on the set of his show 'The O'Reilly Factor' in New York USA Fox-News-Moderator nach Skandal um Schweigegeldzahlungen entlassen

Das Aushängeschild des konservativen US-Senders, Bill O'Reilly, soll Frauen Millionen gezahlt haben, damit seine Belästigungen geheim bleiben. Sein Arbeitgeber stand im Verdacht, ihn zu decken. mehr...

Bill O'Reilly USA Umstrittener Fox-Moderator O'Reilly: Firmen ziehen Werbung zurück

Fox-News-Moderator Bill O'Reilly soll Mitarbeiterinnen sexuell belästigt und gemeinsam mit dem Sender Schweigegelder gezahlt haben. Nun reagieren die Werbekunden. Von Jürgen Schmieder mehr...

Erick Erickson !!! max.  1-spaltig !!! Porträt Der Ideologe von nebenan

Erick Erickson moderiert eine tägliche Radioshow und lehrt mit seinem Blog Redstate.com Republikaner das Fürchten. Eine Begegnung mit einem der mächtigsten Konservativen Amerikas. Von Matthias Kolb mehr...

Janet And Justin Dolls Nipplegate Anglizismus des Jahres Der Anfang aller "Gates"

Seit der Watergate-Affäre beschreibt das Wortanhängsel "-gate" alle möglichen Affären, von der absurden Randerscheinung bis zur politischen Krise. Nun haben Sprachwissenschaftler das Wort zum Anglizismus des Jahres gekürt. Eine Auswahl der bekanntesten und abseitigsten "Gates". Von Matthias Huber mehr...

Affäre um Merkel-Handy US-Medien zum möglichen Abhör-Skandal US-Medien zum möglichen Abhör-Skandal Baseball, eine Taufe und der "Bishop of Bling"

In den amerikanischen Medien wird die mögliche Überwachung des privaten Mobiltelefons von Angela Merkel durch US-Geheimdienste nur knapp thematisiert. Weitaus wichtiger sind die Finalserie im Baseball, die Taufe von Prinz George und der Lebensstil von Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

US-Präsident John F. Kennedy in Frankfurt 1963 Neue Bücher über John F. Kennedy Entzauberter Präsident

Immer noch gilt John F. Kennedy als großer Staatsmann oder wenigstens als einer, der es hätte sein können, wäre er nicht 1963 erschossen worden. Doch das Gegenteil ist der Fall, behauptet eine neue Biografie. Von Bernd Greiner mehr...

TV-Sender al-Dschasira Arabischer TV-Sender in den USA Al-Dschasira fordert CNN heraus

Für manche Amerikaner ist es die TV-Station des Feindes. Jetzt drängt al-Dschasira ins US-Kabelnetz. Der arabische Sender aus Katar übernimmt den Kanal Current TV. Dessen bisheriger Inhaber ist der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore. Von Willi Winkler mehr...

Huffington_Post US-Medien zum dritten TV-Duell "Ein Arsenal an zündenden Einzeilern"

Immerhin habe Romney alle ausländischen Namen korrekt ausgesprochen, merkt die "New York Times" süffisant an. Für viele Kommentatoren blieb Romney beim letzten TV-Duell nichts anderes übrig, als dem Präsidenten bei wichtigen außenpolitischen Fragen zuzustimmen. Obama dagegen konnte sich als "Commander-in-Chief" profilieren. Doch hilft ihm dieser Bonus wirklich bei den Wählern? mehr...

Tony Scott Los Angeles US-Regisseur Tony Scott ist tot

Er feierte mit "Top Gun", "Beverly Hills Cop II" und "True Romance" Erfolge auf der Leinwand. Jetzt ist Regisseur Tony Scott im Alter von 68 Jahren gestorben. mehr...

Stephen Colbert US-Comedian Stephen Colbert Ich! Will! Euer! Geld!

Selten war Satire politisch so brisant. Lobbyisten in den USA sind seit einem heiklen Urteil kaum noch Grenzen gesetzt - der berüchtigte Comedian Stephen Colbert interpretiert den Ausverkauf der Demokratie bitterböse: "Geld ist Redefreiheit", verkündet er. "Ich akzeptiere Visa, Mastercard und American Express." Von Moritz Koch mehr...

File picture shows co-host Olbermann answering questions during panel for 'NBC Sunday Night Football' at Television Critics Association Summer Press Tour in Beverly Hills MSNBC streicht Talkshow Zwei, eins, null

MSNBC setzt die Show "Countdown with Keith Olbermann" ab. Damit verschwindet die streitlustigste Fernsehshow der amerikanischen Linken aus dem US-Programm. Warum? Von Reymer Klüver mehr...

Teaser Talkshow Fernsehen Die zehn größten Talkshow-Irrtümer

Reden, bis der Arzt kommt: Die ARD sendet immer mehr Talkshows und ist auch noch stolz darauf. Erstes Opfer des Overkills: der Zuschauer. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Buch als Wahlkampf-Munition für Republikaner Hillary, die Schreckliche

Ein soeben erschienenes Buch portraitiert die mögliche Präsidentschafts-Kandidatin als vom Ehrgeiz zerfressene Lügnerin. Von Von Reymer Klüver mehr...

Zugpferd des Antiamerikanismus

Schlecht recherchiert, ohne Kontext: Warum ist Michael Moore in Europa so erfolgreich? Von Von Adrian Kreye mehr...

USA: Mord an Abtreibungsarzt USA: Mord an Abtreibungsarzt Der Pro-Life-Killer

Todesengel und Mörder: Die Tat eines militanten Abtreibungsgegners, der einen Arzt in einer Kirche erschossen hat, spaltet die Bewegung der christlichen Fundamentalisten. Von Ch. Wernicke mehr...

OJ Simpsons Reflexionen zum Doppelmord OJ Simpsons Reflexionen zum Doppelmord Wenn ich das getan hätte

O.J. Simpson hat ein Buch geschrieben. Nach Darstellung seiner Verlegerin ist es das schriftlich verfasste Mordgeständnis. Der Autor spielt aber nur mit dem Konjunktiv und imaginiert die grausige Tat von vor 12 Jahren. Amerika ist erneut entrüstet. Von Reymer Klüver mehr...

Glenn Beck TV-Entertainer gegen Obama "Ist Obama der Antichrist?"

"Vielleicht wäre es einfacher, er jagte uns eine Kugel in den Kopf": Der Talkmaster Glenn Beck wettert beim amerikanischen Sender Fox News gegen Barack Obama. Von T. Moorstedt mehr...

rupert murdoch Rupert Murdoch: Biographie "Kaufen ist einfacher als reden"

Murdoch-Biograph Michael Wolff erzählt, wie der Medientycoon die Welt durch die Kriegs-Brille sieht, wen er verachtet und warum er ein schüchterner Typ ist. Interview: G. Schön mehr...

Sarah Palin, AP Sarah Palin als Kommentatorin Die Platzpatrone

Sie fordert Krieg gegen Iran und kritisiert die "Elite": Als Kommentatorin lässt Sarah Palin eine Talkbombe nach der anderen fallen. In ihr hat der Sender Fox das gefunden, was er braucht: Show und Rauch. Von Jörg Häntzschel mehr...

USA USA Tiefpunkt der Kulturgeschichte

Es sollte das Medienereignis der kommenden Woche werden. Doch nun hat Verleger Rupert Murdoch O.J. Simpsons fiktives Mordgeständnis einstampfen lassen - und sich bei der Familie des Opfers entschuldigt. Von Andrian Kreye mehr...

Frederic von Anhalt Vaterschaftsstreit Anna Nicole Smith Vaterschaftsstreit Prinz von Anhalt verklagt US-Sender

Prinz Frederic von Anhalt fordert von einem US-Sender zehn Millionen Dollar Schadenersatz. Er fühlt sich im Vaterschaftsstreit um die Tochter von Anna Nicole Smith als Lügner verunglimpft. mehr...

dpa US-Wahlkampf Der schwere Einsatz an der Champagner-Front

John Kerry stellt George W. Bush im Wahlkampf listig vor die Frage, ob er sich vor dem Vietnam-Krieg gedrückt habe. Von Von Marc Hujer mehr...