Bildungsministerin Johanna Wanka Ende der Schonfrist President Gauck Appoints New German Coalition Government

Bislang war sie solide Verwalterin. Nun will Bildungsministerin Johanna Wanka durchstarten - mit einer Bafög-Reform. Doch dafür gilt es, Widerstände zu überwinden. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

Berufsbildungsbericht Deutschland verliert Ausbildungsplätze

Der jüngste Berufsbildungsbericht gibt Grund zur Sorge: Demnach wurden im vergangenen Jahr 2,4 Prozent weniger Lehrstellen angeboten als noch 2011. Für das laufende Jahr prognostizieren die Experten einen weiteren Rückgang an Ausbildungsplätzen. mehr...

Yasemin Karakasoglu Steinbrücks Bildungsexpertin Karakasoglu Man nennt es Politik

Sie will die Kompetenzen der Länder beschneiden und zum Wohle von Schulen und Unis die Steuern erhöhen: Steinbrücks Bildungsexpertin Yasemin Karakasoglu hat Umwälzendes vor. Doch die Parteilose hat ihre Kämpfe bislang außerhalb des Polit-Betriebs ausgefochten. Von Ronen Steinke mehr...

Johanna Wanka, Bildungsministerin, CDU, Bafög Bildungsministerin Johanna Wanka Der Kanzlerin ähnlich

Fragen zu ihrer Zukunft im Amt lächelt Johanna Wanka schweigend weg. Doch aus ihrem Umfeld heißt es: Die nachberufene Bildungsministerin will kein Übergangsnotnagel sein. Sie strebt nach einer vollen Amtszeit - als Krönung ihrer politischen Karriere. Von Johann Osel mehr...

Gebührenprotest, ddp Studiengebühren-Debatte "Gebühren verschärfen soziale Auslese"

Immer mehr Abiturienten verzichten auf ein Studium. Die Opposition warnt vor dem Mangel an Fachkräften und fordert ihre Abschaffung, doch Bildungsminsterin Schavan wiegelt ab. mehr...

Annette Schavan Plagiatsvorwürfe gegen Bildungsministerin Schavan will auch nach Wahl weitermachen

Annette Schavan schaltet in der Debatte um ihre Doktorarbeit auf stur. In einem Interview kontert die CDU-Politikerin Forderungen nach ihrem Rücktritt - und will nach der Bundestagswahl 2013 Bildungsministerin bleiben. mehr...

Uni Düsseldorf eröffnet Plagiatsverfahren gegen Schavan Bilder
Mögliches Urteil im Plagiatsfall Schavan im Titelkampf

Heute könnte die Entscheidung fallen, ob Annette Schavan sich weiter Doktor nennen darf - oder nicht. Von der Entscheidung des Fakultätsrats hängt wohl auch die politische Zukunft der Bildungsministerin ab. Wie es für Schavan weitergehen könnte: drei Szenarien. Von Roland Preuß mehr...

Johanna Wanka Bildungsministerin Ernennung Annette Schavan Gauck CDU Ernennung zur Bildungsministerin Wanka will Schavans Politik fortsetzen

Neue Bildungsministerin, altes Programm: Die CDU-Politikerin Johanna Wanka erklärt nach ihrer Ernennung, dass sie die Politik ihrer Vorgängerin Annette Schavan fortsetzen wolle. Innovation, Forschung und Bildung seien entscheidend für die Zukunft Deutschlands. mehr...

Pläne der neuen Bildungsministerin Wanka will Länder in die Pflicht nehmen

Nur sieben Monate ist Johanna Wanka vorerst im Amt. Für diese Zeit hat sich die neue Bundesbildungsministerin viel vorgenommen. Die Länder dürfte der Tatendrang der Schavan-Nachfolgerin weniger freuen - Wanka will sie verstärkt zur Kasse bitten. mehr...

Pressekonferenz Wanka Johanna Wanka in der Bundespressekonferenz Debüt der Sieben-Monats-Ministerin

Erfrischender Einstand: Souverän reagiert Johanna Wanka in ihrer ersten Pressekonferenz auf die Frage, wie es sei, als Merkels "Resterampe" tituliert zu werden. Und auch vor einer Überprüfung ihrer Doktorarbeit zeigt die neue Bundesbildungsministerin keine Angst. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Johanna Wanka, Bildungsministerin, CDU, Bafög Studium Bildungsministerin will Bafög ausweiten

Exklusiv Die staatliche Finanzhilfe für Studenten gehe "teilweise an der Lebenswirklichkeit vorbei", findet die neue Bildungsministerin. Im Gespräch mit der SZ plädiert Johanna Wanka dafür, das Bafög auszuweiten - und beantwortet die Frage nach höheren Sätzen. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...