Theresienwiese Lauter Premieren auf dem Frühlingsfest Münchner Frühlingsfest Theresienwiese

Neuer Schirmherr, neuer Anzapfer, neues Bier - und kulinarisch wird auch aufgerüstet: Auf dem Münchner Frühlingsfest gibt es einiges Neues. Ein Blick auf die Premieren und die Klassiker. Von Franz Kotteder mehr...

Papsttassen in Marktl am Inn, 2010 Geburtsort von Benedikt XVI. Der Papst zieht nicht mehr

Am 19. April 2005 wurde aus Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI. - das hat seinem Geburtsort Marktl einen Hype beschert. Was ist zehn Jahre danach noch davon übrig? Von Heiner Effern mehr...

Volksfest FFB Anspruch im Bierzelt Kabarett zum Bier

Die Volksfeste im Landkreis haben viel Publikum verloren. Mit Kulturauftritten und Musik-Acts versuchen sie, eine neue Identität zu finden und Besucher zurückzugewinnen. Von Heike A. Batzer mehr...

Serie "Sinn stiften" Ritter und Edler

Legt man die historischen Tatsachen großzügig aus, hat der Urururgroßvater von Carlheinz von Dall' Armi das Oktoberfest begründet. Aber auch sonst tut die Familie viel Gutes - etwa mit der "Münchner Bürgerheim-Stiftung" und der dazu gehörenden Seniorenanlage in Nymphenburg Von Wolfgang Görl mehr...

Eröffnung des Frühlingsfest in München, 2013 Pro Frühlingsfest Wiesn mit menschlichem Maß

Normale Zelte, keine Designer-Dirndl und am Autoscooter die Westend-Buben: Das Frühlingsfest ist ein echtes Volksfest und genau deshalb liebenswert. Von Franz Kotteder mehr... Kommentar

Frühlingsfest Moosburg feiert eine komplette Woche

Die Stadt nutzt den Kalender aus und eröffnet das Fest wegen des Feiertags am 1. Mai bereits am Donnerstag. Neben vielen Fahr- und Unterhaltungsgeschäften lockt auch der günstige Bierpreis von 6,40 Euro für die Mass. Zum Programm gehört auch eine Kunstausstellung in der Gersten- und Hopfenhalle Von Alexander Kappen mehr...

Konzert Soundtrack des Zerfalls

Die slowenische Band "Laibach" war immer auch politisch Von Dirk Wagner mehr...

Dachau Anwälte der Arbeiterbewegung

Die Assoziation autonomer Umtriebe in Dachau und eine Diskussion zur Zeitgeschichte im Freiraum Von Maurice Stiehl mehr...

Osterrätsel Ebersberger Osterrätsel Ebersberger Osterrätsel Eieiei, was könnte das bloß sein?

Kennen Sie sich aus rund um Ebersberg? Dann zeigen Sie es: Die SZ zeigt in den Osterferien elf Fotos, die irgendwo im Landkreis aufgenommen wurden. Zum Abschluss gesucht: ein winziges, aber sehr gefräßiges Tierchen. mehr... Bilder

- Rücktritt von Peter Gauweiler "Sie wissen schon, wer ich bin?"

Erst Raufbold, dann Freidenker, immer Selbstinszenierer: Nach vierzig Jahren Politik mag Peter Gauweiler nicht mehr. In der CSU war er mit seinem Verständnis von Politik schon lange isoliert. Von Sebastian Beck, Peter Fahrenholz und Ralf Scharnitzky mehr... Porträt

Amtsgericht Faustschlag unter Alkoholeinfluss

Bierseliger Abend mit blutigem Ausgang: Ein auf Konflikt gebürsteter 20-Jähriger aus dem Südlandkreis geht auf einen Miesbacher los. Das büßt er jetzt mit Sozialstunden und Freizeitarrest Von Benjamin Engel mehr...

Merkel besucht Dachau Erinnerungspolitik in Dachau Merkel kommt in die KZ-Gedenkstätte

Erstmals wird ein amtierender deutscher Regierungschef an der Gedenkfeier zur Befreiung des Konzentrationslagers Dachau teilnehmen: Kanzlerin Merkel spricht am 3. Mai. Hunderte Überlebende werden erwartet. Von Helmut Zeller mehr...

Kinsau: DIE WIESN IM WINTERSCHLAF - Toboggan im Lager Oktoberfest-Attraktionen Wiesn im Winterschlaf

Etwa sechs Monate dauert es noch, bis es wieder heißt: "Ozapft is!" Aber was macht das Oktoberfest eigentlich in der Zwischenzeit? Von Franz Kotteder mehr...

Angela Merkel im Bierzelt in Trudering Bundeskanzlerin in Trudering Merkels Fehlzündungen im Bierzelt

Ausgerechnet die Kanzlerin soll eine der wenigen roten Bierzelt-Hochburgen Bayerns für die CSU zurückerobern. Im Münchner Stadtteil Trudering können sie sich Angela Merkel sogar im Dirndl vorstellen. Doch es zeigt sich: Für den rotgesichtigen bayerischen Bierzeltkosmos ist Angela Merkel nicht gemacht. Von Sebastian Gierke mehr... #ltwby13-Blog

Sexismus-Debatte in Niederbayern Macho-Auftritt im Bierzelt

"Ich möcht so gerne mit dir schmusen, und dich küssen auf den Busen": In Niederbayern erhitzt eine Sexismus-Debatte die Gemüter. Der Landrat von Straubing-Bogen soll im Bierzelt eine Bürgermeisterin zum Dirigieren genötigt haben - ausgerechnet ein für sie kompromittierendes Lied. Von Wolfgang Wittl mehr...

Lehrerin in Baden-Württemberg Dienstunfall im Bierzelt

Ist eine Lehrerin noch im Dienst, wenn sie im Bierzelt auf der Bank steht und Schüler beaufsichtigt? Ja, sagt das Verwaltungsgericht in Stuttgart und gibt damit einer Pädagogin recht, die die Schulbehörde auf Entschädigung verklagt hatte. mehr...

Wiesn-Bilanz "Am Ende der Wiesn ist nicht alles Bier verkauft"

Statt 6,5 sind es nun 7,7 Millionen Mass - die Besucher des Oktoberfests haben mehr getrunken als bislang bekannt. Der Sprecher der Wiesn-Wirte, Toni Roiderer, findet daran nichts komisch: Die Zahlen seien "naturgemäß ungenau". Von Dominik Hutter und Franz Kotteder mehr...

München Impressionen Impressionen aus München Impressionen aus München Bisschen Berlin

Aus "München mag Dich" wird "Einfach München": Mit einem neuen Werbespruch will Münchens Tourismus-Chefin das Snob-Image der Stadt bekämpfen. Die anspruchsvollen Dinge scheint man vor lauter Einfachheit aber vergessen zu haben. mehr... Bilder

Marstall Festzelt auf dem Oktoberfest in München, 2014 Oktoberfest Reservierungen nur für Münchner

Finden Einheimische zu wenig Platz auf der Wiesn? Ja, findet Bürgermeister Schmid und will deshalb die Regeln für Reservierungen ändern. Außerdem plant er eine Obergrenze für den Mindestverzehr. Von Franz Kotteder mehr...

Oktoberfest Extra Wiesntische für Münchner

Schmid will mehr Reservierungen und geringere Mindestabnahme Von Franz Kotteder mehr...

Bierfest Baden-Württemberg Bierzelt-Werbung mit angeblich 15-Jähriger empört Eltern und Lehrer

Junge Mädchen lachen und prosten in die Kamera. Wegen dieser Plakatwerbung gibt es im schwäbischen Nürtingen jetzt einen mittleren Skandal. Denn die Abgebildeten sollen zum Zeitpunkt des Fotos minderjährig gewesen sein und hätten kein Bier trinken dürfen. Der Oberbürgermeister verteidigt das Plakat trotzdem. Von Merle Sievers mehr...

Weg nach Berlin Flexmodul Grafilu SZ-Serie: Der Weg nach Berlin Bleistifte statt Bierzelt

Zwischen Bierdunst und weißblauen Zeltplanen setzten sich früher politische Eingebungen der CSU fest in Herz und Hirn des Wahlvolks. Doch die Zeiten des großen Publikums sind auch in Bayern vorbei. CSU-Wahlkämpfer Alexander Radwan geht daher direkt auf die Bürger zu - mit Butterbrezn und Bleistiften. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Fussball TSV 1860 München Wiesn Besuch 2 BL 30 09 2014 Moritz Volz gut gelaunt Promis auf dem Oktoberfest Löwenfütterung im Bierzelt

Für ihren gemeinsamen Wiesn-Besuch haben sich die Löwen-Spieler mit Einheitstracht, Lebkuchenherzchen und breitem Grinsen ausgestattet. Nur einer muss noch an seiner Begeisterungsfähigkeit arbeiten. mehr... Bilder

Tennis Tobias Kamke Davis Cup Deutsche Mannschaft im Davis Cup Mit breiter Brust im Bierzelt

Es geht auch ohne Haas, Kohlschreiber und Mayer: Tobias Kamke und Peter Gojowczyk bringen das deutsche Davis-Cup-Team im Viertelfinale gegen Gastgeber Frankreich überraschend 2:0 in Führung. Sogar die gegnerischen Fans fragen sich: Wo hat Deutschland diese Könner jahrelang versteckt? Von Gerald Kleffmann mehr...