Facebook startet Kampagne gegen Mobbing Recherche von Personalern Womit Bewerber im Netz Eindruck machen

"Die ersten Google-Treffer prägen das Bild von einer Person": Immer mehr Personaler interessieren sich für die Online-Profile von Bewerbern. Wie sich Arbeitnehmer im Netz präsentieren sollten - und was zum Karriere-Killer werden kann. mehr...

Fettnäpfchen-Gefahr: Interne Bewerbungen sind nicht nur Formsache Tipps für die freie Bewerbung Was bei der Initiativbewerbung wichtig ist

Ist eine pinke Bewerbungsmappe gut, weil auffällig - oder einfach nur peinlich? Initiativbewerbungen bieten viele Chancen, bergen aber auch Risiken. Antworten auf Fragen, die erfolgsentscheidend sein können. mehr...

Bewerbungsschreiben Boom von Assessment-Centern "Auf beiden Seiten verdienen Psychologen daran"

Selbstpräsentation, Rollenspiel, Postkorbübung: Bei Unternehmen sind Assessment-Center noch immer sehr beliebt. Während sich Bewerber zunehmend mit Hilfe von Coaches vorbereiten, werden die Auswahlverfahren immer ausgefeilter. Experten sprechen von einer wechselseitigen Aufrüstung. Vom Miriam Hoffmeyer mehr...

Kritik an Assessment-Centern "Unverbindliches Sofageplauder wäre unbefriedigend"

Sind Assessment-Center noch zeitgemäß angesichts einer zunehmenden Bewerber-Knappheit? Im SZ-Gespräch erklärt Psychologe Martin Kersting, warum die unbeliebten Auswahlverfahren effektiv sind und wieso die Auswertung der Ergebnisse transparenter werden muss. Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Rednertypen, BIGA Körpersprache beim Reden Vermeiden Sie den "Knuddelbären"!

Beim Vorstellungsgespräch, bei Vorträgen oder beim Verhandeln mit Kunden: Wer Erfolg haben will, muss glaubhaft und überzeugend auftreten können. Welche Rednertypen es von vornherein schwer haben. mehr...

Chef Typen Manager-Typologie So nicht, Chef!

Er kritisiert Sie vor versammelter Mannschaft, auf sein Wort ist kein Verlass? Oder lässt Ihr Chef alles schleifen und tut so, als wäre er Ihr bester Freund? Vom Tyrannen bis zum Kumpel-Typ - ein Überblick über die häufigsten Chef-Typen und wie man mit ihnen umgeht. Von Sibylle Haas, Hannah Wilhelm und Verena Wolff mehr...

Solarfeld der Voltwerk AG bei Mering, 2006 Ingenieure und Soft Skills Nichts für Nerds

Ingenieure sind nicht gerade berühmt für ihre Sozialkompetenzen. Doch der geschickte Umgang mit Kollegen und Konflikten ist gefragter denn je - gerade in international zusammengesetzten Teams. Das erkennen inzwischen auch Hochschulen - und bieten Seminare in Sachen Soft Skills an. Von Evelyn Keßler mehr...

Arbeitszeugnis Stets zur vollsten Zufriedenheit

Gibt es Geheimcodes im Arbeitszeugnis? Darf der Vorgesetzte ein Zeugnis verweigern? Worauf Beschäftigte beim Arbeitszeugnis achten sollten und was Chefs nicht schreiben dürfen. Ein Überblick. Von Sibylle Haas mehr...

Arbeitszeugnis Dank und gute Wünsche sind keine Pflicht

Schlusssätze in Arbeitszeugnissen müssen keine Dankesworte oder guten Wünsche beinhalten. Das entschied das Bundesarbeitsgericht und wies damit die Revision eines ehemaligen Baumarktleiters ab. mehr...

Ehrenamt im Studium Ehrenamt im Studium "Das ist eine tolle Erfahrung"

Einsatz ohne Bezahlung: Wer während des Studiums gemeinnützig arbeitet, sammelt Erfahrungen fürs Leben und Pluspunkte für den Lebenslauf. So wie Eva Mittereiter, die als Lehrerin nach Taiwan gegangen ist. Von Verena Wolff mehr...

Mut zur Lücke: Eine Auszeit nach dem Bachelor birgt viele Risiken "Gap Year" nach dem Bachelor Warum eine Auszeit viele Risiken birgt

Auszeit zwischen Bachelor und Master: Das "Gap Year" hat in vielen anderen Ländern Tradition. die meisten Studenten nutzen die Zeit, um die Welt zu entdecken oder sich beruflich zu orientieren. Doch die Pause nach dem ersten Abschluss ist nicht ohne Gefahren. mehr...

Keine Berufserfahrung? Wie blutige Anfänger punkten können Bewerben ohne Erfahrung So bekommen Berufsanfänger ihren Traumjob

Einen richtig guten Job gibt es nur mit ein paar Jahren Berufserfahrung - doch gerade daran hapert es bei jungen Hochschul-Absolventen. Doch nicht immer zählen nur die formellen Kriterien. mehr...

Zeitung: Skype-Verkauf steht bevor Bewerbung per Videochat In Pantoffeln zum neuen Job

Immer mehr Unternehmen lernen ihre Bewerber via Skype kennen. Das spart Zeit und Kosten auf beiden Seiten - doch hat auch seine Tücken. Darum gibt es einige Regeln, die Bewerber bei dieser speziellen Form des Vorstellungsgesprächs beachten sollten. Von Maria Fiedler mehr...

Neuer Job Probezeit Berufseinstieg Berufsanfänger Jobwechsel Arbeitsplatz Probezeit im neuen Job Warum das erste halbe Jahr entscheidend ist

Nachspielzeit bei der Jobsuche: die Bewerbung war erfolgreich, der Vertrag ist unterschrieben. Doch dann kommt die Probezeit, ein echter Schleudersitz für die frisch Eingestellten. Die besten Tipps für die ersten Wochen. mehr...

Henkel - Kasper Rorsted Familienfreundliche Unternehmen Frauenversteher Henkel

Der Konsumgüterkonzern bekommt großes Lob für die Förderung weiblicher Führungskräfte. Firmenchef Kasper Rorsted hat schon viel erreicht - will sich damit aber noch nicht zufriedengeben. Nur eines schließt er kategorisch aus. Von Stefan Weber mehr...

Gesetz gegen Zwangsheirat Urteil gegen Diskriminierung Bewerberin darf nicht wegen Kopftuchs abgelehnt werden

Eine Abiturientin bewirbt sich bei einem Zahnarzt um einen Ausbildungsplatz. Sie ist qualifiziert, aber sie trägt ein Kopftuch, das sie auch während der Arbeitszeit nicht ablegen will. Darum bekommt sie die Stelle nicht - und zieht vor Gericht. mehr...

Arbeitsmarkt Wie ein guter Berufsstart vor Jobverlust schützt

Die "Generation Praktikum" hat es schwer auf dem Arbeitsmarkt: Viele Berufseinsteiger bekommen keine Festanstellung, hangeln sich von einem prekären Arbeitsverhältnis zum nächsten. Das ist nicht nur unbefriedigend, sondern kann weitreichende Folgen haben. Von Thomas Öchsner mehr...

Hochschule lässt Studenten coachen Nachhilfe aus der Praxis

Als erste ihrer Art kooperiert die Mannheim Business School mit einer internationalen Personalberatung. Was in Amerika und England gang und gäbe ist, soll die Jobchancen der Absolventen verbessern - und hat noch einen ungeahnten Nebeneffekt. Von Christine Demmer mehr...

Auf die Firmengröße kommt es an Bewerbung für den ersten Job So finden Berufseinsteiger die richtige Firma

Weltkonzern, Mittelständler oder Start-up - diese Frage stellt sich für viele junge Berufseinsteiger. Für alle Varianten gibt es gute Argumente, über die sich jeder Bewerber Gedanken machen muss. Denn das perfekte Unternehmen gibt es nicht. mehr...

People work at computers in the lounge area of Chaos Communication Congress (25C3) in Berlin Freunde als Headhunter Gute Leute kennen gute Leute

Gute Freunde sind unbezahlbar - aber manchmal kann man mit ihnen Geld verdienen. "Recruit a Friend" heißen solche Programme, bei denen Mitarbeiter neue Kollegen werben. Das kann sich für beide Seiten lohnen. Von Maike Brzoska mehr...

FILE: Emirates And Qantas To Announce Alliance Auswahl von Flugbegleitern Eine Sache des Zehenspitzengefühls

Ein Jetset-Leben hoch über den Wolken: Beim "Cabin Crew Recruitment Open Day" werden Flugbegleiter für die Airline Air Emirates ausgewählt. Doch wer ein Ticket für den Job zwischen Dubai und der großen weiten Welt erhalten will, muss sich ganz schön strecken. Von Martin Wittmann mehr...

Bewerbungsgespräch Wer kommt für die Reisekosten auf?

Die Bewerbung war erfolgreich, der Termin zum Vorstellungsgespräch ist ausgemacht. Doch wer kommt für Anreise und Übernachtungskosten auf? Zwar regelt ein Gesetz die Übernahme - doch es gibt eine Reihe von Ausnahmen. mehr...

Diskriminierung von Bewerbern Teure Ablehnung

Unternehmen, die Bewerber und Angestellte diskriminieren, müssen mit Schadenersatzklagen rechnen. Oft reicht eine unvorsichtige Formulierung, um vor Gericht zu landen. Zwar gibt es schon eine ganze Reihe höchstrichterlicher Urteile - doch die Klagefreude ist weiterhin groß. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Erfolglose Jobsuche Wie der Fachkräftemangel Bewerber frustriert

Von wegen Kampf um die Köpfe: Die Wirtschaft beschwört den demografischen Wandel und den damit einhergehenden Verlust von gut ausgebildeten Arbeitskräften. Das steht in krassem Gegensatz zu dem, was manche hochqualifizierten Bewerber bei der Jobsuche erleben. Von Nicola Holzapfel mehr...

Jobaussichten für Bewerber Auf die Spezialisierung kommt es an

Die Aussichten für Bewerber auf Jobsuche sind so gut wie lange nicht mehr, legen Statistiken nahe. Manch einer sucht trotz Fachkräftemangel dennoch vergeblich nach einer neuen Stelle. Liegt das am Arbeitsmarkt oder an der Person selbst? Volkswirt Alexander Kubis antwortet. Interview: Jutta Göricke mehr...