Berufsausbildung Senior Azubi

Viele Unternehmen haben Mühe, ihre Lehrstellen mit geeigneten Bewerbern zu besetzen. Daher suchen sie jetzt auch nach älteren Auszubildenden - und zahlen ihnen manchmal sogar mehr Lehrgeld. Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Dachau Für ein Jahr nach Amerika

Junge Berufstätige und Schüler können sich bewerben mehr...

Herford Jugendstrafvollzug Timo muss bleiben

Timo hat als Teenager Tankstellen überfallen. Seit vier Jahren sitzt er im Jugendknast. Freunde hat er hier nicht, der Fernseher ist seine Verbindung zur Außenwelt. Kann danach ein normales Leben gelingen? Von Florian Gontek mehr... Reportage

Starnberg Lockerer Start ins Berufsleben

Wenn ein Betrieb Nachwuchs gewinnen will, muss er sich etwas einfallen lassen. Allerdings brauchen manche Auszubildende Nachhilfe in sozialer Kompetenz. 60 Lehrstellen sind im Landkreis noch unbesetzt Von Otto Fritscher mehr...

luftiger Spaziergang in Stuttgart Gleichberechtigung Was der Feminismus nicht gewollt hat

Alleinerziehende Mutter zu sein, bedeutet in Deutschland ein Armutsrisiko. Die Frauenbewegung hatte immer die Männer im Blick, nicht aber die Allmacht der Märkte. Von Susan Vahabzadeh mehr... Essay

Landkreis Es sind noch Plätze frei

Weniger Nachfrage als Ausbildungsangebote - Betriebe setzen deshalb auch auf junge Flüchtlinge Von Frederick Mersi und Cathrin Schmiegel mehr...

Serie Finanzfrauen Die Macherin

Elly Heuss-Knapp, Frau des ersten Bundespräsidenten, war Lehrerin und Gründerin. Und schrieb ein Standardwerk über Volkswirtschaft. Von Harald Freiberger mehr...

Slowakei Asyl-Rassismus

Wie die Regierung in der Flüchtlingskrise Fremdenhass sät. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Prof Dr Herbert Brücker DEU Deutschland Germany Berlin 17 10 2014 Prof Dr Herbert Brücker I Montagsinterview "Das Taschengeld ist kein so großer Anreiz"

Migrationsforscher Herbert Brücker erklärt, warum Deutschland auch unqualifizierte Flüchtlinge aufnehmen sollte. Von Thomas Öchsner mehr...

Friedrich-Schiller-Universität Jena Bildungspolitik "Akademikerschwemme, so ein Quatsch"

Wie viele Studenten passen in einen Hörsaal? Was ist der Bachelor-Abschluss wert? Horst Hippler, Chef der Hochschulrektoren, gibt Antwort. Von Ulrike Nimz und Johann Osel mehr... Interview

Reden wir über Ein Jahr Südamerika

Daniel Weger aus Petershausen und sein Freiwilligendienst in Ecuador interview Von Julian Erbersdobler mehr...

Tafel Dachau Hilfe zur Selbsthilfe

Schwester Kala aus Indien besucht Dachauer Tafel mehr...

Ausbildung Benachteiligte Jugendliche Was Hauptschüler wollen

Träumen ist erlaubt, aber der Wunschjob ist für viele Hauptschüler unerreichbar. Mädchen haben größere Probleme bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Jungen. Von Matthias Kohlmaier mehr... Analyse

Fachkräftemangel Arbeitgeber fordern bessere Chancen für Flüchtlinge

Exklusiv Unternehmen appellieren an die Regierung: Die Berufsausbildung werde jungen Asylsuchenden viel zu schwer gemacht. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr... Analyse

Deutscher Arbeitsmarkt Kleine Delle 

Die Zahl der Erwerbslosen stieg im Vergleich zum Juni um 61 000 auf 2,773 Millionen. Hauptursache dafür war die Arbeitssuche junger Menschen, die sich nach Schul- oder Berufsausbildung arbeitslos meldeten. mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Abschied vom Gründungsrektor

Otto Kolbe hat die Fach- und Berufsoberschule Fürstenfeldbruck zwölf Jahre lang geprägt. Ende Juli geht er in den Ruhestand Von Andreas Ostermeier mehr...

Erweiterungsbau der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München, 2012 Fachhochschulen Die Kleinen, ganz groß

Fachhochschulen wollten immer irgendwie sein wie Unis, mit dem Hinterherhecheln aber scheint nun Schluss zu sein. Rektoren bewerben ihr größtes Plus: Bachelor-Absolventen, die fit für den Beruf sind. Von Johann Osel mehr... Analyse

Erding Erding Erding Azubis, verzweifelt gesucht

Im Landkreis Erding sind wenige Monate vor Beginn des Ausbildungsjahres noch 265 Lehrstellen zu haben Von Florian Tempel mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit So viele ohne Perspektive

In der EU sind fünf Millionen junge Menschen ohne Arbeit. Nun will eine deutsche Initiative helfen. Von Thomas Öchsner mehr...

Speiseeis Arbeiten im Sommer Was Ferienjobber wissen sollten

Putzen, Eis verkaufen, Lager aufräumen: Millionen Schüler und Studenten bessern in den Ferien ihr Konto auf. Dabei gibt es einiges zu beachten. Ein Überblick. Von Berrit Gräber mehr...

Fürstenfeldbruck 50 Jahre auf 224 Seiten

Pfarrei Sankt Bernhard gibt zum Jubiläum eine Chronik heraus Von Erich C. Setzwein mehr...

Krankenversicherung Wahl der Krankenversicherung Wahl der Krankenversicherung Wie sich Ehepaare und Familien am besten versichern

Gesetzlich oder privat? Bei der Wahl der Krankenversicherung spielt nicht nur das Gehalt eine Rolle. Worauf Ehepaare und Familien achten sollten. mehr... Ratgeber

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Hausaufgaben für die Ministerin

Andrea Nahles besucht die Abschlussfeier im Berufsbildungswerk St. Zeno in Kirchseeon. Ein wichtiges Thema ist dabei, wie junge Flüchtlinge besser integriert werden können Von Mariel Müller mehr...