Vor dem Integrationsgipfel Wirtschaft fordert Abschiebestopp für Schüler und Azubis

Anonyme Bewerbungen, Sprachkurse oder Sozialarbeiter für Betriebe? Beim Integrationsgipfel im Kanzleramt diskutieren Politiker, Wirtschafts- und Migrantenverbände darüber, wie Zuwanderern beim Berufseinstieg geholfen werden kann. Besonders unsicher ist die Lage junger Flüchtlinge. mehr...

SPD-Treffen Zwei Botschaften für Seehofer

Auf einer SPD-Veranstaltung zum Thema Asyl wird deutlich, dass man die vielen ehrenamtlichen Helfer der Flüchtlinge nicht überfordern darf und das Land Bayern beim Bau von Sozialwohnungen endlich handeln muss Von Walter Gierlich mehr...

Unterricht für Asylbewerber Zukunftspläne

51 junge Flüchtlinge lernen an der Dachauer Berufsschule Deutsch und werden auf eine Ausbildung vorbereitet. Sie erleben ihre Klassen als einen geschützten Raum und nehmen die Herausforderung gerne an Von Anna-Sophia Lang mehr...

Bernays-Schule in München, 2014 Mittelschulen in München Gut ist nicht gut genug

Intensive Betreuung durch den Klassenlehrer und sehr berufsorientiert: Mittelschulen bieten Bedingungen, die es an anderen Schulen so nicht gibt. Viele Eltern überzeugt zwar das Konzept - ihre Kinder melden sie aber dann doch nicht an. Hat die Mittelschule ein Imageproblem? Von Melanie Staudinger mehr...

Zorneding Notunterkunft in Zorneding Notunterkunft in Zorneding Minderjährige Flüchtlinge sollen zeitnah weg

Der Gemeinderat fordert weiterhin die Schließung des Eschenhofs, will aber kein Datum festlegen. Von Carolin Fries mehr...

Arbeitsmarkt EuGH-Urteil Deutschland darf EU-Bürgern Hartz IV verweigern

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Deutschland muss einer Zuwanderin aus Rumänien keine Hartz-IV-Leistung zahlen - sie hatte sich nicht um Arbeit bemüht. mehr...

Bundesfinanzhof Berufsausbildung von der Steuer absetzbar

Kosten für eine Berufsausbildung können in voller Höhe von der Steuer abgesetzt werden. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. mehr...

Arbeitsamt Qualifizierung für einen neuen Job Crashkurs statt Berufsausbildung

Umschulungen sind für die Arbeitsämter teuer und dauern lange. In Nordrhein-Westfalen setzen die Berufsberater verstärkt auf "Mini-Weiterbildungen". Von Anette Sydow mehr...

DGB-Studie Schlechte Noten für die Qualität der Berufsausbildung

Zwar ist der Fachkräftemangel auf dem deutschen Arbeitsmarkt gravierend - dennoch lassen zahlreiche Betriebe die Qualität der Ausbildung schleifen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutsche Gewerkschaftsbundes. Experten verlangen Konsequenzen - und, dass sich die Ausbilder für ihre Lehrlinge einsetzen. mehr...

Steuererklärung Kinderbetreuung Kindertagesstätte Hort Steuererklärung Was können Eltern von der Steuer absetzen?

Gewiss, Kinder sind teuer. Aber nicht alle Kosten für den Nachwuchs müssen Eltern selbst tragen. Eine Möglichkeit, den Staat zu beteiligen, ist die Steuererklärung. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

13-Euro-Lehrer in der Berufsvorbereitung Prekariat unterrichtet Prekariat

Schlechte Schüler landen oft in "Bildungsmaßnahmen". Dort sollen sie fit gemacht werden für Ausbildung und Arbeitsmarkt. Doch die Lehrer verdienen selbst weniger als Fachkräfte am Bau. Von Ralf Steinbacher mehr... Analyse

Dschihadisten-Prozess Pilgerfahrt und Pistolen

Mit Nachtsichtgeräten, Geld und Medikamenten war Ismail I. unterwegs, als ihn die Polizei stoppte - vermutlich in Richtung Syrien. Vor Gericht zeigt sich der mutmaßliche IS-Kämpfer geläutert. Doch noch sind wichtige Fragen offen. Von Josef Kelnberger mehr...

Kabinett beschließt Bafög-Reform Studiengebühren Die Zeit kommt, etwas zurückzugeben

Wer studiert, hat ohnehin wenig Geld - Studiengebühren sind da eine zusätzliche finanzielle Belastung. Doch später beziehen Akademiker hohe Einkünfte. Dann ist es an der Zeit, sich bei der Gesellschaft für die Ausbildung zu revanchieren. Von Roland Preuß mehr... Kommentar

Mitgliederversammlung 1. FC Nürnberg Mitgliederversammlung des 1. FC Nürnberg Bloßgestellt in 16 Sekunden

Ist das noch Profifußball? Ein Aufsichtsrat mit FC-Bayern-Schal, skurrile Zwischenrufe und eine groß angekündigte Palastrevolution. Die Mitgliederversammlung des 1. FC Nürnberg entwickelt sich zur Provinzposse. Von Matthias Schmid mehr... Report

Steuererklärung Selbstständige Steuerbescheid Freiberufler Worauf Selbstständige bei der Steuererklärung achten müssen

Betriebsausgaben, Betriebsvermögen, Vorauszahlung, Sonderabschreibungen: Selbstständige trifft bei der Steuererklärung das härteste Los. Trotzdem lässt sich mit ein paar Kniffen Geld sparen. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

Studierende im Hörsaal Studium nach Berufsausbildung Nach der Lehre ins fünfte Semester

Akademischer Dünkel contra politischer Wille: Berufliche Ausbildungen sollen stärker auf ein Hochschulstudium angerechnet werden. Von Von Hermann Horstkotte mehr...

Erst-Bilanz Ausbildungsmarkt Bayern Berufsausbildung Schneller, härter, ungerechter

Das Wirtschaftsministerium will die Ausbildungsdauer vieler Lehrberufe kürzen - um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Arbeitgeber und Gewerkschafter fürchten um die fachliche Qualität und sehen vor allem Hauptschüler als die Leidtragenden. Von Johann Osel mehr...

Berufsausbildung Berufsausbildung Ruf nach Quotenmännern

Immer mehr Mädchen können sich vorstellen, klassische Männerberufe zu erlernen - doch Jungs haben mit Mädchenberufen noch immer ein Problem. mehr...

Ausbildung Schule Vorbereitung auf Berufsausbildung Schule? Bringt nichts!

Mangelnde Kommunikation und wenig Realitätsbezug: Die Schule bereitet Jugendliche nicht gut auf das Berufsleben vor, ergab eine Studie. Das hat verheerende Folgen. mehr...

Germany's Finance Minister Wolfgang Schaeuble Speaks At Medef University 2014 Business Conference Steuern sparen mit zusätzlicher Ausbildung Schäubles Spaßbremse für Studenten

Nach dem Abi schnell Taxifahrer oder Skilehrer werden - und dann das Studium von der Steuer absetzen: Diese Vergünstigungen will Finanzminister Schäuble abschaffen. Damit stellt er sich gegen ein Urteil des Bundesfinanzhofs. Von Guido Bohsem mehr...

Kindertagesstätte Studie zur Betreuungsprämie Geld statt frühkindliche Bildung

Eine große Studie zeigt, was viele befürchtet hatten: Vor allem Eltern mit niedrigem Bildungsabschluss und nicht-deutscher Herkunft wollen lieber Betreuungsgeld beziehen, anstatt ihre Kinder in die Kita zu schicken. Dabei ist der Wunsch nach einem Betreuungsplatz bei Migranten besonders groß. Von Constanze von Bullion, Berlin und Ulrike Heidenreich mehr...

Lücken bei Versicherungszeiten So bekommen Sie mehr Rente

Viele der 42 Millionen Rentenkonten haben Lücken. Wer die Versicherungszeiten nicht rechtzeitig abklärt, riskiert Einbußen. Was Sie jetzt beachten müssen, um im Ruhestand das zu bekommen, was Ihnen zusteht. Von Berrit Gräber mehr...

Dachau Eine Klasse mit Aussicht

Junge Asylbewerber werden in der Berufsschule Dachau auf eine Ausbildung vorbereitet. Viele von ihnen können zu Beginn des Schuljahres noch kein Deutsch - und schmieden am Ende berufliche Zukunftspläne. Von Julian Erbersdobler mehr...

Straßenkinder in Indien Entwicklungshilfe aus Hebertshausen

Otto Kanamüller kümmert sich mit 77 Jahren immer noch persönlich um notleidende Straßen- und Waisenkinder in Indien Von Petra Schafflik mehr...

Universität Mannheim Auswahlkriterien an den größten Wirtschafts-Unis So ergattern Sie einen Master-Platz in BWL

Gute Noten, hervorragende Englischkenntnisse und manchmal noch ein Aufnahmetest - die Hürden für einen Master-Platz in Betriebswirtschaftslehre sind hoch. SZ.de hat die Aufnahmekriterien der sieben größten staatlichen BWL-Universitäten verglichen. Von Kevin Schrein mehr... Ratgeber