Bertelsmann-Studie zu Kinderbetreuung In deutschen Kitas fehlen 120 000 Erzieher

Ideal ist, wenn sich eine Erzieherin um drei Kleinkinder kümmert. Realität ist jedoch laut der Bertelsmann-Stiftung ein Betreungsverhältnis von 1 zu 6, zumindest in vielen ostdeutschen Kitas. mehr...

Prozess Middelhoff Wirtschaft Gericht 31 07 2014 Thomas Middelhoff auf der Anklagebank i Millionenforderungen nach Arcandor-Pleite Thomas Middelhoff laufen die Unterstützer weg

Thomas Middelhoffs Gläubiger bedrängen ihn immer heftiger: Roland Berger etwa, ein großer Strippenzieher der deutschen Wirtschaft, verlangt seit Jahren Millionen zurück. Doch der Ex-Arcandor-Chef zahlt nicht - sondern fordert nun selbst Geld. Von Uwe Ritzer mehr...

Middelhoff-Prozess Ex-Bertelsmann-Chef Middelhoff "Ich bin wie die Katze übers Dach"

Der frühere Topmanager Thomas Middelhoff hat bestätigt, dass er einen Offenbarungseid abgelegt hat. Und auch seine filmreife Flucht vor der Presse soll tatsächlich so passiert sein. mehr...

175 Jahre Bertelsmann - Eine Zukunftsgeschichte Bertelsmann Der Nierentisch im Buchgeschäft

"Wer lesen kann, liest Bertelsmann", das war einmal. Das Gütersloher Unternehmen stellt im kommenden Jahr seinen Buchclub ein, der einst den Aufstieg des Verlagshauses ermöglichte - und ein Stück Inventar der jungen Bundesrepublik war. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

TTIP Wirtschaftswachstum Studien zum Freihandelsabkommen Malen nach Zahlen

Endlich gibt es neue Jobs! Die Wirtschaft wächst! Der Wohlstand auch! Das zumindest sagen Studien für ein Europa mit TTIP voraus. Die Befürworter nutzen die Ergebnisse als Munition - dabei liegen die Zahlen weit auseinander. Von Nakissa Salavati mehr... Die Recherche - Analyse

Die Story im Ersten Doku "Der Kinderreport" im Ersten Fürchtet euch nicht

Sind Großfamilien asozial? Sind Kinder Karrierekiller? Stirbt Deutschland aus? "Der Kinderreport" in der ARD seziert das Großthema Familie: "Nie wussten die Eltern so viel wie heute und so wenig, was sie tun sollen." Von Ulrike Heidenreich mehr... TV-Kritik

Chlorhuhn TTIP Kampagne um TTIP Autopsie des Chlorhuhns

Pickeliges, desinfiziertes Geflügel ist zum Wappentier der Anti-TTIP-Bewegung geworden. Das Chlorhuhn mobilisiert und polarisiert zuverlässig in alle Richtungen. Was ist da passiert? Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche - Analyse

Deichmann gegen Bank Sal. Oppenheim Wenn Steuersparen schiefgeht

Superreiche wie die Familie Deichmann steckten Milliarden in riskante Modelle der Privatbank Sal. Oppenheim - um Steuern zu sparen. Sie haben dabei viel Geld verloren. Von Uwe Ritzer mehr...

Studie der Bertelsmann-Stiftung Inklusion in der Ausbildung findet kaum statt

50 000 Jugendliche mit Förderbedarf machen jedes Jahr ihren Schulabschluss. Doch nur 3500 finden einer neuen Studie zufolge danach eine Lehrstelle. Viele Unternehmen sind Inklusion gegenüber aufgeschlossen - sie verfügen schlicht über zu wenig Informationen. mehr...

Fortsetzung im Middelhoff Prozess Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff Über den Dächern von Essen

Um Fragen zu entgehen, klettert Manager Middelhoff "wie die Katze" aus einem Gerichtsgebäude. Nach dem Fenstersprung fragen sich manche, ob der Bielefelder mit Wohnsitz Saint-Tropez das Gefühl für die Realität verliert. Von Uwe Ritzer mehr...

Fortsetzung im Middelhoff Prozess Thomas Middelhoff Ein Mann und seine Verfolger

Ehemalige Geschäftspartner, Banken und Insolvenzverwalter: Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff sagt zwar, er sei nicht pleite - und ist von Gläubigern umstellt. Doch wer will eigentlich was von ihm? Von Uwe Ritzer mehr...

Aldi Sued im Gewerbegebiet Karl Albrecht Wie der Aldi-Gründer sein Geld vor dem Staat schützte

Es ist der größte Nachlass in der Geschichte der Bundesrepublik: Der verstorbene Aldi-Gründer Karl Albrecht hinterlässt ein Multi-Milliarden-Vermögen. Der Fiskus hat davon nicht viel. Aber auch die Erben können das Geld nicht einfach verjubeln. Von Christoph Giesen und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Penguin Books Random House Merger Talks Fusion von Random House und Penguin Bertelsmann schafft größten Buchverlag der Welt

Im letzten Moment hatte Rupert Murdoch noch versucht, den Deal zu torpedieren - vergeblich. Bertelsmann gründet mit seinem britischen Konkurrenten Pearson den weltweit größten Buchverlag. Die alteingesessene Branche wird von einem neuen Wettbewerber unter Druck gesetzt: Amazon. mehr...

Bertelsmann Fusion von Random House und Penguin Bertelsmann plant Superverlag

Die Menschen kaufen immer weniger gedruckte Bücher. Bertelsmann will auf das Zeitalter des elektronischen Lesens vorbereitet sein - und um jeden Preis wachsen. Die komplette Übernahme von Gruner + Jahr ist gerade gescheitert. Jetzt möchte Konzernchef Rabe den Buchverleger Random House mit Penguin zusammenführen. Für ihn steht einiges auf dem Spiel. Von Caspar Busse, München mehr...

Fusion von Random House und Penguin Bertelsmann plant weitere Zukäufe

Exklusiv Der Coup ist perfekt: Bertelsmann fusioniert Random House und Penguin zum Megaverlag. So soll es auch weitergehen, kündigt Vorstandschef Rabe im SZ-Interview an. Weitere Zukäufe könnten folgen, Medien sollen wieder Kerngeschäft werden - ein anderer Konzernbereich wird hingegen umgebaut. mehr...

Buchverlage Bertelsmann und Pearson verhandeln über Fusion

Es könnte der größte Buchverlag der Welt entstehen: Der Medienkonzern Bertelsmann und Konkurrent Pearson aus London verhandeln über eine Fusion ihrer milliardenschweren Buchtöchter Random House und Penguin Books. Bisher haben sich die Konzerne aber noch nicht geeinigt. mehr...

Medienkonzern Bertelsmann bringt RTL-Anteile an die Börse

Bisher ist die Aktie des Fernsehsenders RTL nur an den Börsen in Luxemburg und Brüssel notiert. Jetzt will der Mutterkonzern Bertelsmann das Papier auch an die Frankfurter Börse bringen - und sich dazu von Anteilen trennen. mehr...

Thomas Middelhoff Ex-Bertelsmann-Chef Middelhoff Der Umzingelte

Bertelsmann, Arcandor, Investcorp - Thomas Middelhoff war mal eine große Nummer in der Welt der Manager. Er machte Deals und kassierte Millionen. Nun muss er um sein Vermögen fürchten: Seine Gläubiger verlieren die Geduld, nächste Woche geht es vor Gericht. Von Uwe Ritzer mehr...

Kita-Ausbau Milliarden, die sich rechnen

Meinung Die Bundesregierung hat die Kinderbetreuung deutlich ausgebaut, die Qualität in den Einrichtungen ist aber höchst unterschiedlich. Um gemeinsame Standards durchzusetzen, braucht es aber vor allem eines: viel Geld. Ein Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

'Regenbogen'-Kindergarten Kritik an Reiters Initiative Erzieher-Bonus weckt Begehrlichkeiten

Es war eine seiner ersten Amtshandlungen: Münchens OB Reiter hat mitgeteilt, das Kita-Personal der städtischen Einrichtungen besser zu bezahlen. Doch der geplante Zuschuss ist umstritten. Nicht nur die freien Träger fühlen sich benachteiligt. Von Melanie Staudinger mehr...

Bertelsmann stellt Jahresbilanz vor Strategiewechsel bei Europas größtem Medienkonzern Bertelsmann erwägt Börsengang

Jahrelang tat der Bertelsmann-Konzern alles, um der Börse fernzubleiben, nahm dafür sogar Milliardenschulden auf. Jetzt verordnet Vorstandschef Thomas Rabe dem Unternehmen einen Strategiewechsel und erklärt einen Börsengang zur Option, um Geld für den Wachstumskurs zu beschaffen. Die Eigentümerfamilie Mohn soll die Kontrolle aber behalten - dank eines Kniffs. mehr...

Bertelsmann; dpa Medienmanager Richter Bertelsmann: "Vom Anspruch nicht viel übrig"

Der langjährige Bertelsmann-Manager Jürgen Richter über die Familienmacht in Gütersloh - und das Erbe von Reinhard Mohn. Interview: Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Bertelsmann; dpa Medienmanager Richter Bertelsmann: "Vom Anspruch nicht viel übrig"

Der langjährige Bertelsmann-Manager Jürgen Richter über die Familienmacht in Gütersloh - und das Erbe von Reinhard Mohn. Interview: Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Bildergalerie Bildergalerie Bertelsmann im Internet - Vom Pionier zum Nachzügler

Über seine Beteiligung an AOL Deutschland war Bertelsmann Mitte der 90-er Jahre einer der Marktführer im Internet. Inzwischen befindet sich der Medienkonzern im Web allerdings in der Defensive. Der kommende Konzernchef Hartmut Ostrowski muss sich etwas einfallen lassen. mehr...

A-ha, Morten Harket, dpa Medien Bertelsmann lässt sich mit Heuschrecke ein

Bertelsmann verkauft die Mehrheit an seiner letzten Musikfirma, die auch Rechte an Gruppen wie A-ha besitzt. Finanzhai KKR steigt ein. Von Martin Hesse und Hans-Jürgen Jakobs mehr...