Soziales Netzwerk Facebook bildet in Berlin Lösch-Team für Hasskommentare

Das Unternehmen hinter dem sozialen Netzwerk reagiert damit auf Kritik an seinem laxen Umgang mit beleidigenden Inhalten. mehr...

160103_ch_2 E-Books Gegen den Riesen

Das Lesegerät "Tolino" zeigt, wie sich die Buchhändler auch im Zeitalter des elektronischen Lesens gegen die Online-Konkurrenz behaupten können. Das Wichtigste: Sie haben ihre Kräfte gebündelt. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Von Dieter Sürig mehr...

Immobilien Immobilienkonzerne Immobilienkonzerne Die Mieter schauen ohnmächtig zu

Auf dem deutschen Immobilienmarkt ist ein rasantes Milliarden-Monopoly im Gange. Was bedeutet das für die Bewohner? Von Caspar Busse, Caspar Dohmen, Harald Freiberger und Benedikt Müller mehr... Report

Buchhandlung Thalia Buchmarkt Kleine Erfolge

Die Buchläden in Deutschland können sich gegen den Internethandel behaupten. Die Umsätze wachsen seit Jahren jedoch kaum. Von Dieter Sürig mehr...

Pop Neues Album von Janet Jackson Neues Album von Janet Jackson Die doppelte Frau

Maschinen-Janet trifft laszive Janet: Michaels kleine Schwester zelebriert auf ihrem neuen Album "Unbreakable" ihre eigene Wiedervereinigung. Von Jan Kedves mehr... Albumkritik

EMEA; Europe, EAME; Europe; Britain; England, Retail; Retailer; Store; Stores, Shopper; Shoppers; Retail, Economy; Economic; Spending, Discount; Discounts; Sale, Business; Corporation; Corporate, Food; Foods; Produce; Supermarket Neuer Spotify-Konkurrent Aldi steigt ins Musik-Streaming ein

Taylor Swift vom Discounter? Spotify, Deezer und Apple Music bekommen Konkurrenz. Am 24. September startet mit "Aldi Life Musik" eine billigere Alternative. Von Caspar von Au mehr...

Großformat Die Farbe vor der Farbe

Als Fritz Lang 1921 "Der müde Tod" drehte, ließ er die Bilder einfärben. Überlebt hat der Film nur in Schwarzweiß. Nun wird er in alter Pracht rekonstruiert. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Nachbarschaft - Briefkasten Inkassofirmen Wie Konzerne an verschuldeten Menschen verdienen

Geld einzutreiben ist für Unternehmen wie Bertelsmann und Otto ein gutes Geschäft - auf Kosten der Schuldner. Von Kristiana Ludwig mehr... Report

Besuch von Bundeskanzler Adenauer und Verteidigungsminister Strauß bei einem Manöver der Bundeswehr in Munsterlager Biographie über FJS Wie die deutsche Wirtschaft Strauß alimentierte

BMW, Bertelsmann, Daimler-Benz und Dornier: Franz Josef Strauß soll von vielen Unternehmen Geld für angebliche Beratertätigkeiten erhalten haben, insgesamt eine halbe Million Mark. Von Franziska Augstein mehr...

Thomas Middelhoff Thomas Middelhoff Thomas Middelhoff Mein Haus, meine Yacht, meine Familien

Ein Verfall wie bei den Buddenbrooks: Die gescheiterte Suche nach einer bedeutenderen Familie als der eigenen. Von Uwe Ritzer und Ulrich Schäfer mehr...

Pleite des Ex-Arcandor-Chefs Middelhoff lebt von der Betriebsrente

Exklusiv Der Insolvenzverwalter hat bislang im Vermögen von Middelhoff fast nichts gefunden, was er an die Gläubiger des einstigen Top-Managers verteilen könnte. Jetzt will er zumindest eine Villa verkaufen. Middelhoff lebt unterdessen von der Betriebsrente aus seiner Zeit bei Bertelsmann. Von Uwe Ritzer und Georg Wellmann mehr...

Zwischen den Zahlen Weg damit

Wenn Topmanager gehen müssen, wird viel gelogen. Warum eigentlich lange rummachen, wenn eh jeder weiß, wie zerrüttet das Verhältnis ist? Beschönigen hilft da nicht. Nur ab und an gibt es offene Worte. Von Caspar Busse mehr...

Bertelsmann - Jahreszahlen Bertelsmann Nummer drei

Arvato-Chef Achim Berg verlässt Bertelsmann, es ist ein weiterer prominenter Abgang. Von Caspar Busse mehr...

Poststreik Deutsche Post Treueprämie für Maxi-Briefe

Eine jahrelange und enge Kooperation von Deutscher Post und Bertelsmann soll gegen das Kartellrecht verstoßen haben. Von Klaus Ott mehr...

50 Jahre Gruner + Jahr Gruner + Jahr-Chefin "Mit Schnappatmung geht man heute unter"

Julia Jäkel erklärt, warum sie trotz ihres scharfen Sparkurses nicht knallhart ist und für Print eine lange Zukunft sieht. Interview von Marc Beise und Claudia Tieschky mehr...

Salman Rushdie in Berlin Salman Rushdie in Berlin Von der Notwendigkeit, über Religion lachen zu dürfen

"Ich fühle mich nicht wie die Freiheitsstatue": In Berlin erzählt Salman Rushdie mit britischem Humor von seinem Leben nach der Fatwa. Jede Religion müsse sich beleidigen lassen, findet er - und empfiehlt Muslimen, in Sachen Satire von den Mormonen zu lernen. Auch zur Feigheit westlicher Regierungen hat er Anekdoten parat. Von Jannis Brühl, Berlin mehr...

Montagsinterview "Schimmel ist kein Geschäftsmodell"

Rolf Buch, Chef des größten deutschen Wohnungsunternehmens Deutsche Annington, über das schlechte Image seiner Branche, Zukäufe und Angst in düsteren Vierteln. Interview von Andreas Remien und Angelika Slavik mehr...

Stellenwechsel 29 Tage bis zum Job

Arbeitsuchende müssen etwas länger auf die Zusage für einen neuen Job warten als noch vor einigen Jahren, besagt eine Studie. Der Grund dafür könnte den Bewerbern Sorgen machen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Thomas Middelhoff Ex-Manager Insolvenzverwalter fordert Millionen von Middelhoff

Exklusiv Wollte der ehemalige Top-Manager Thomas Middelhoff Vermögen vor seinen Gläubigern verbergen? Der Verdacht scheint sich zu erhärten. Der Insolvenzverwalter fordert erste Millionen zurück - nach langer Suche. Von Uwe Ritzer und Georg Wellmann mehr...

Report Diese Aussicht

Die Villa Aldea, hoch über Saint Tropez, war der Stolz von Thomas Middelhoff. Lange bevor er in Haft musste, hat er das Anwesen seinem Anwalt übertragen. Nun steht es erneut zum Verkauf. Von Leo Klimm und Uwe Ritzer mehr...

Betriebsrenten Die Milliardenlücke

Der drastische Zinsrückgang bringt die Unternehmen unter Druck: Für Pensionsverpflichtungen müssen sie immer mehr Kapital vorhalten. Nun soll die Regierung in Berlin helfen. Von Caspar Busse, Jens Flottau und Claus Hulverscheidt mehr...

Fitschen, co-CEO of Deutsche Bank, his lawyer Feigen and former Deutsche Bank CEO Ackermann await their trial in courtroom in Munich Deutsche-Bank-Prozess in München Humor in einer ernsten Sache

Erst amüsiert Richter Peter Noll noch das Publikum im Münchner Prozess gegen die Deutsche Bank. Dann wird es ernst an diesem zweiten Verhandlungstag. Die Verteidigung will die Oberstaatsanwältin loswerden. Aus dem Gericht von Klaus Ott mehr...

Bielefeld Wo Deutschland sich selbst ins Gesicht blickt

Bielefeld gilt als Musterstadt der langweiligen Provinz. Doch wer hier einmal Fuß gefasst hat, weiß, warum die Stadt zu Unrecht unterschätzt wird - und will ein Leben lang nicht mehr weg. Von Bernd Dörries mehr... Reportage

Deutsche Bank Co-CEO Fitschen Court Trial Begins In Munich Bilder
Deutsche-Bank-Prozess Breuer bereitete sich mit Probe-Prozess vor

Alte und neue Deutschbanker sitzen in München auf der Anklagebank. Sie sollen versucht haben, im Kirch-Prozess die Richter zu täuschen. In einem Probe-Verfahren soll Ex-Chef Breuer seine umstrittenen Äußerungen geübt haben. Aus dem Gerichtssaal von Hans von der Hagen mehr... Überblick

Serie: Buch oder Byte? Eigensinn gehört zum Handwerk

Seit Jahrzehnten prägt Klaus Siblewski den Luchterhand Verlag, seit kurzem unterstützt von der jungen Kollegin Susanne Krones. Die Lektoratsarbeit beschreiben beide als einen "sehr gezogenen Akt" Von Sabine Reithmaier mehr...