Sicherheitsgipfel in Berlin "Es geht hier um verbale Abrüstung"

250 Fan-Vertreter von 49 Klubs aus den ersten vier Ligen: In auffallend ruhigem Ton verläuft der Gipfel zum Thema "Gewalt im Fußball" in Berlin. Fans und Verbandsvertreter bemühen sich um eine sachliche Diskussion - mitten hinein platzt jedoch die Nachricht vom drohenden Pokalausschluss für Dynamo Dresden. mehr...

Linesman dies after being allegedly beaten by players Gewalt im niederländischen Fußball Ehrenamtliche Schiedsrichter treten zurück

Etwa 100 Referees aus Holland beenden aus Protest wegen der Ereignisse im Amateurfußball ihre Tätigkeit, Mirko Slomka will noch vor dem Leverkusen-Spiel in Hannover verlängern. Kobe Bryant gelingt in der NBA ein Meilenstein, Nowitzkis Comeback verschiebt sich wohl bis ins neue Jahr, Berlin soll 2015 das Finale der Champions League austragen. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga Uefa-Klubrangliste Bayern Nummer zwei hinter Barcelona

Die Münchner gehen als statistisch zweitbester europäischer Klub ins kommende Jahr, die Bundesliga kommt England in der Fünfjahreswertung immer näher, nach Medienberichten wird der Sieger der Champions League in drei Jahren in Berlin gekürt, die Dallas Mavericks gewinnen wieder in der NBA, Bremen sucht weiter einen Allofs-Nachfolger. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Karl-Heinz Rummenigge Probleme in der Abwehr Bayern verzichtet auf weitere Einkäufe

Laut Karl-Heinz Rummenigge versuchen die Münchner, den derzeitigen Personalengpass mit dem bestehenden Kader zu lösen, die Bundesliga kommt England in der Fünfjahreswertung immer näher, Skifahrerin Gina Stechert erzählt von "Angst" vor der Abfahrt, die Dallas Mavericks gewinnen wieder in der NBA. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Sporticker Biathlon-Weltcup Biathlon-Weltcup Birnbacher gewinnt in Hochfilzen

Im Sprint über zehn Kilometer bleibt Birnbacher ohne Schießfehler und gewinnt knapp, bei den Frauen schaffen es die Deutschen nicht nach vorne. Der FC Bayern kauft trotz Personalnot keinen neuen Verteidiger. Maria Höfl-Riesch verpasst in St. Moritz das Podest knapp. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Bombenalarm Hauptbahnhof Bonn Bombenalarm am Hauptbahnhof in Bonn Polizei nimmt Salafisten fest

Vieles deutet auf einen versuchten Anschlag hin: Einen Tag nach dem Fund einer Tasche mit zündfähigem Material am Bonner Hauptbahnhof hat die Polizei einen ersten Verdächtigen festgenommen. Gerüchte über einen zweiten Ermittlungserfolg wollten die Behörden zunächst nicht bestätigen. Nach wie vor ist unklar, ob die deponierte Konstruktion tatsächlich hätte explodieren können. mehr...

Fanprotest Augsburg Reaktionen auf DFL-Sicherheitskonzept "Klares Signal" - "unschönes Ergebnis"

Das DFL-Papier für ein "sicheres Stadionerlebnis" ist verabschiedet, die Vereine der Bundesliga stimmen den geplanten Maßnahmen größtenteils zu. Während Ligaverantwortliche und Politiker von erfolgreichen Vereinbarungen sprechen, fallen die Reaktionen bei Vereins -und Fanvertretern unterschiedlich aus. Die Stimmen im Überblick mehr...

Bayern Muenchen v Schalke 04 - Friendly Match Fußball FC Bayern deklassiert Schalke im Testspiel

Bei einem Testspiel in Katar siegt der Rekordmeister locker 5:0. Die Hamburger Freezers arbeiten sich auf den zweiten Tabellenplatz in der Deutschen Eishockey-Liga vor, die Kölner Haie folgen auf Rang drei. Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber stehen beim Tennis-Turnier in Auckland im Viertelfinale. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sporticker

Europäischer Polizeikongress Polizei rüstet sich im Cyberkrieg

Verliert der Staat im Internet sein Gewaltmonopol? In Berlin beraten Polizei, Politik und Industrie zwei Tage lang über den Kampf gegen die Kriminalität im Internet. Die breite Öffentlichkeit aber wird wenig erfahren von den Gesprächen. Linke Gruppen und Internetaktivisten laufen Sturm gegen den Kongress und beklagen die fehlende Transparenz. Von Pascal Paukner und Kai Thomas mehr...

Prozess um Aufruf zur Lynchjustiz Unter der digitalen Kapuze

Ob nach dem Anschlag von Boston oder der Tötung der elfjährigen Lena in Emden: Oft formiert sich im Netz rasant ein Heer von Laienermittlern und -richtern. Ein 19-Jähriger muss sich jetzt wegen des Aufrufs zur Selbstjustiz vor Gericht verantworten. Doch wie entstehen Lynchmobs? Und welche Rolle spielen dabei soziale Netzwerke? Von Lena Jakat mehr...

Polizist stoppt Fahrradfahrer, 2009 Bilder
Alkohol auf dem Fahrrad Sogar die Rad-Lobby will die Promillegrenzen senken

Erst ab 1,6 Promille ist der Führerschein auf dem Fahrrad weg. Das ist zu lasch, sagt nun selbst der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC). Polizeigewerkschaft und Oppositionspolitiker begrüßen den Vorschlag. Doch Verkehrsminister Ramsauer ist skeptisch. mehr...

Fortuna Düsseldorf - Hertha BSC Stimmen zu Ausschreitungen im Relegationsspiel "Das war ein irreguläres Spiel"

Bestürzt reagieren die Verantwortlichen von Fortuna Düsseldorf auf die Fankrawalle während des Relegationsspiels im eigenen Stadion. Gegner Hertha BSC denkt über einen Protest nach - viel Lob bekommt indes Schiedsrichter Wolfgang Stark: Weil er es schaffte, die Situation zu deeskalieren. Stimmen im Überblick mehr...

Blitzer, Verkehrssicherheit, Union, FDP Bilder
Vorschlag von Union und FDP Blitzerwarner sollen legalisiert werden

75 Euro und vier Punkte in Flensburg sind bisher fällig, wenn Autofahrer Blitzerwarner nutzen. Verkehrspolitiker von Union und FDP wollen deren Nutzung nun erlauben. Doch Grünen-Politiker und Polizeigewerkschaften kritisieren eine Aufhebung des Verbots. mehr...

Pannen bei NSU-Aufklärung Polizeigewerkschaft fordert Aussagen aller Innenminister

Appell an ehemalige und amtierende Innenminister: Alle sollten ihr Wissen über die "unsäglichen Verbrechen" der rechtsextremen Mordtruppe NSU offenbaren, fordert die Gewerkschaft der Polizei. Der Druck auf die Berliner Landesbehörden scheint zu wirken: Bis Mittag sollen fehlende Akten dem Untersuchungsausschuss geliefert werden. mehr...

Demonstrators hold sit-in outside US embassy in Tunisia Gewaltsame Proteste in muslimischen Ländern USA ziehen Diplomaten aus Tunesien und Sudan ab

Die Ausschreitungen nach dem anti-islamischen Schmähfilm alarmieren die Vereinigten Staaten: Washington zieht fast sein gesamtes diplomatisches Personal aus den Vertretungen in Tunesien und Sudan ab. Das Weiße Haus rechnet offenbar damit, dass die gewaltsamen Proteste zu einer "anhaltenden Krise mit unvorhersehbaren Konsequenzen" führen könnten. mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2009 Private Sicherheitskräfte für deutsche Handelsschiffe Sheriffs gegen Piraten

Piraten greifen vor Somalia deutsche Handelsschiffe an - wer darf auf die Kriminellen schießen? Reeder wollen Bundeswehrsoldaten an Bord, aber das würde gegen das Grundgesetz verstoßen. Jetzt haben sich die Unternehmer mit der Regierung auf eine Notlösung geeinigt. Von Joachim Käppner mehr...

Sicherheitsvorkehrungen nach gescheiterten Kofferbomben-Anschlägen Zehn Jahre nach 9/11 Kabinett verlängert Anti-Terror-Gesetze

Umfassender Zugriff auf Bank- und Flugdaten: Das Kabinett hat die Verlängerung und Erweiterung der Sicherheitsgesetze beschlossen, die nach den Anschlägen vom 11. September 2001 erlassen worden waren. Sie sollen für weitere vier Jahre gelten - doch eine Kommission soll sie so bald wie möglich überprüfen. mehr...

Riots break out in North London Polizeigewerkschafter über öffentliche Sicherheit Wettkampf der Parolen

Wer sich um die öffentliche Sicherheit sorgt und Rat sucht bei den beiden deutschen Polizeigewerkschaften, verzweifelt: Wenn sich die eine äußert, weist die andere die Äußerung garantiert als Unsinn zurück. Die Organisationen liefern sich seit Jahren einen Wettbewerb um Mitglieder und um Aufmerksamkeit. Nun nimmt der Kampf bizarre Formen an. Von Susanne Höll, Berlin mehr...

Politik kompakt US-Drohnenangriff in Pakistan - mehrere Tote

Ein unbemanntes US-Flugzeug hat im Nordwesten Pakistans ein Fahrzeug und ein Gebäude mit Raketen beschossen. Dabei sollen etwa 20 islamische Extremisten getötet worden sein. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...

Gewerkschaft der Polizei fordert Verzicht auf Koerperscanner Nach Praxistest am Hamburger Flughafen Polizeigewerkschaft fordert Verzicht auf Körperscanner

Hohe Fehlerquote, lange Wartezeiten: Nach zehn Monaten sind zwei Körperscanner am Hamburger Flughafen wieder abgebaut worden, einem Zeitungsbericht zufolge ist die Technik beim Praxistest durchgefallen. Das Innenministerium bestreitet das, die Gewerkschaft der Polizei ist dennoch gegen den flächendeckenden Einsatz der Scanner. mehr...

People gather to offer flowers in tribute to the victims of Friday's twin attack in Oslo outside the cathedral of Oslo Anschläge in Norwegen: Reaktionen Polizeigewerkschaft fordert Liste auffälliger Personen

Kann ein Massaker wie jenes in Norwegen in Deutschland verhindert werden? Und wenn ja, mit welchen Mitteln? In der Union wird der Ruf nach der Vorratsdatenspeicherung lauter. Die größte Polizeigewerkschaft will gar eine Datei potentieller Gewalttäter einführen - und so Menschen mit "kruden Gedanken" besser im Auge behalten. Die SPD setzt auf etwas völlig anderes. mehr...

Anschläge in Norwegen Verheerende Anschläge in Norwegen Verheerende Anschläge in Norwegen Schwere Bombenexplosion erschüttert Regierungsviertel von Oslo

Verheerender Anschlag in der Osloer Innenstadt: Mindestens sieben Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Auch das Büro des norwegischen Premiers wird beschädigt. Noch tappt die Polizei im Dunklen, Augenzeugen sprechen von einer Autobombe. mehr...

Bundespolizei in Saudi-Arabien Hart an der Grenze

Eigenwilliges Kooperationsmodell: Die Bundespolizei bildet saudi-arabische Grenzschützer aus, die Bezahlung der Beamten läuft über den privaten Rüstungskonzern EADS. Dass privatwirtschaftliche Interessen und hoheitliche Aufgaben derart vermengt werden, scheint selbst dem Bundesinnenministerium nicht mehr ganz geheuer zu sein. Von Peter Blechschmidt mehr...

Friedrich verbucht Kriminalitaetsrueckgang als Erfolg Tatort Internet Netz-Kriminalität auf Rekordhoch

Video Die Zahl der Straftaten im Netz ist laut Polizeistatistik auf einen Rekordwert gestiegen, immer mehr Betrüger sind dort unterwegs. Innenminister Friedrich bringt deshalb eine umstrittene Idee wieder ins Gespräch: die Vorratsdatenspeicherung. mehr...

BVG-Urteil zur Sicherungsverwahrung Nicht in Panik verfallen

Die Polizei befürchtet, nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sicherungsverwahrung noch mehr freigelassene Gewalttäter überwachen zu müssen. Gleichzeitig versucht der Bund der Kriminalbeamten die Bevölkerung zu beruhigen. Von Joachim Käppner mehr...