Sebastian Frankenberger "Ich gönne mir jetzt eine Auszeit" Sebastian Frankenberger

Die Scheidung ist besiegelt: Sebastian Frankenberger war der Mann, der 2010 das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz in Bayern initiierte. Nun zieht er sich aus der Politik zurück - und begründet das damit, wie in der ÖDP mit ihm umgegangen wird. Von Dietrich Mittler mehr...

Schrotthändler erneut vor Gericht Immer Ärger mit dem Staatsanwalt

Er saß bereits unschuldig in U-Haft, nun muss sich ein Schrotthändler erneut vor Gericht verantworten. Der Mann beschuldigt einen Polizisten, ihm während einer Vernehmung eine Pistole an den Kopf gehalten haben. Der Landshuter Staatsanwalt wirft ihm falsche Verdächtigung vor. Von Hans Holzhaider, Landshut mehr...

Methoden der Polizei Absonderlichkeiten aus der Verhörstube

Drohungen, Vorwürfe und eine Pistole: Weil ein Schrotthändler absonderliche Verhörmethoden anprangert, wird er wegen Verleumdung angezeigt. Doch was bei dem Prozess herauskommt, bringt sogar den Richter zum Staunen. Die Polizisten hinterlassen einen verheerenden Eindruck. Von Hans Holzhaider, Landshut mehr...

Dachau Dachau Dachau Vom Aufblasen des Luftballons

Der ehemalige ÖDP-Landesvorsitzende Bernhard Suttner warnt, dass Wohlstand nicht nur vom Wachstum abhänge - entgegen der allgemeinen Auffassung. Von Matthias Pöls mehr...

Atomkraftwerk Isar1 Mit Kunstnebel gegen Terroristen

Das Atomkraftwerk Isar1 bei Landshut soll mit einer künstlichen Nebelwand gegen Angriffe von Terroristen geschützt werden. Dies erklärte Bayerns Umweltminister Werner Schnappauf im Landtag. Von Von Sebastian Beck mehr...

Nichtraucher fordern bundesweites Rauchverbot Die ÖDP im Umbruch Generation Laptop

Neues Selbstbewusstsein bei der ÖDP: Nach dem Erfolg beim Rauchverbot will die Partei nun auch mal bei Wahlen gewinnen. Sie setzt auf die Jugend. Und insbesondere auf Sebastian Frankenberger. Von Dietrich Mittler mehr...

Sebastian Frankenberger - Rauchverbot - ein Mann verändert Bayern Sebastian Frankenberger Rauchverbot - ein Mann verändert Bayern

Vom Vorsitzenden der Schülerunion zum obersten Verfechter des Nichtraucherschutzes. Nicht alles im Leben hat Sebastian Frankenberger so konsequent verfolgt, wie den Kampf gegen die Kippe. Von Dietrich Mittler mehr...

Hat Grund zur Freude: Der Organistator des Volksbegehrens, Sebastian Frankenberger; ddp Volksbegehren "Wir schreiben Geschichte"

Die Christsozialen kassieren die nächste Schlappe, die kleinen Parteien jubilieren: Wie der ÖDP das erfolgreichste Volksbegehren in Bayerns Geschichte gelingt - und wie die CSU bespöttelt wird. Von Dietrich Mittler mehr...

Frankenberger, dpa, volksbegehren Kopf hinter Nichtraucher-Volksbegehren Einst Ministrant, jetzt Rebell

Der Mann, der CSU und FDP beim Nichtraucherschutz in die Knie gezwungen hat: Sebastian Frankenberger, ÖDP-Stadtrat in Passau, ist der Anführer der Protestbewegung. Ein Porträt von Heiner Effern mehr...

Volksbegehren, dpa Gescheitertes Volksbegehren Zu wenig "Liebe zum Wald"

Während die Initiatoren den Ausgang des Volksbegehrens bedauerten, zeigte sich Forstminister Josef Miller erleichtert. Nun könne die Reform "zügig" verwirklicht werden, sagte Miller im Landtag. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gaben nur 9,3 Prozent der Stimmberechtigten ihre Stimme ab. Für einen Erfolg wären landesweit zehn Prozent nötig gewesen. Von Von Christian Schneider mehr...

Reaktionen "Eine gerechte Strafe für die karrierewilden Jungspunde"

Politiker von SPD, Grünen und ÖDP begrüßen den Richterspruch und fordern die "Trockenlegung des Sumpfes". Von Von Jan Bielicki mehr...

Affäre Hohlmeier Affäre Hohlmeier "Nicht mehr tragbar"

Als CSU-Bezirkschefin will Monika Hohlmeier im September ohnehin aufhören. Doch nach den publik gewordenen Enthüllungs-Drohungen gegen Vorstandskollegen fordern SPD und Grüne nun auch ihren Rücktritt als Kultusministerin. mehr...

kandidatenwatch.de, sreenshot Bürger fragen, Kandidaten antworten Opposition fleißiger als die Regierung

Im Internetwahlkampf auf kandidatenwatch.de beantwortet die bayerische Opposition mehr Wählerfragen als die CSU. Nur Günther Beckstein rettet die Ehre der Union. mehr...

Klonverbot "Das ist ein Rückschritt in die Barbarei"

Am Donnerstag beginnt die Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Menschenklonen niemals". Um einen Volksentscheid zu erreichen, der ein Klonverbot in der Bayerischen Verfassung erwirken soll, müssen binnen zwei Wochen 900.000 Unterschriften zusammen kommen. Manche sehen dem skeptisch entgegen. mehr...

Mobilfunkantennen Bayern Mobilfunk-Begehren startet

Von diesem Dienstag an können sich Wahlberechtigte in die Unterschriftenlisten eintragen. Das Volksbegehren sieht vor, dass künftig alle Mobilfunk-Sendemasten genehmigungspflichtig werden. Von Von Kassian Stroh mehr...

Rauchverbot, ddp Volksbegehren zum Rauchverbot Der Finger in der Wunde

Bei Wahlen kommt die ÖDP zwar nie über zwei Prozent. Jetzt legt sie mit ihrem angestrengten Volksbegehren den Finger in eine CSU-Wunde. Ein Kommentar von A. Rammelsberger mehr...

CSU und das Rauchverbot CSU und das Rauchverbot Rebellen aus der Praxis

Mit einem Volksbegehren will die ÖDP einen strengen Nichtraucherschutz durchsetzen - und bekommt immer mehr Unterstützung aus der CSU. Von K. Auer, D. Mittler, Ch. Sebald mehr...