VW/Porsche Friedensmission vertagt

Im Streit um die Mitbestimmung in der neuen Porsche-Holding hat ein Gespräch der Betriebsratschefs von Volkswagen und Porsche keine Einigung gebracht. Immerhin wird es weitere Gespräche geben. mehr...

Bernd Osterloh, VW, Foto: Hess VW-Betriebsratschef Osterloh "Es gibt keinen Jobabbau"

Video Der Chef des Betriebsrats von Volkswagen, Bernd Osterloh, über die Sicherheit der Arbeitsplätze bei VW - und die Autounion. Interview: Kristina Läsker und Michael Kuntz. Mit Video. mehr...

Bernd Osterloh ap Kolumne: Deutscher Alltag Voll-Glatzen geben Vollgas

Je mehr brrrrm, brrrrm, desto kahler der Kopf: Betriebsräte der Autobranche stellen ihr männliches Gebrechen ungehemmt zur Schau. Von Kurt Kister mehr...

Uwe Hück (Porsche) und Bernd Osterloh (VW) Betriebsratchefs von VW und Porsche In Abneigung verbunden

Die Betriebsratschefs Uwe Hück von Porsche und Bernd Osterloh von VW kämpfen um Einfluss. Es ist ein Stellvertreterkrieg um die Macht im gemeinsamen Autokonzern. Von Dagmar Deckstein mehr...

Winterkorn ist Europas bestverdienender Manager VW-Chef Aufsichtsrat will Winterkorns Rekordgehalt schrumpfen

VW hat ein Luxusproblem: Wegen des Rekordjahrs 2012 droht auch das Gehalt des Konzernchefs erneut alle Rekorde zu brechen. Aus Angst vor einer neuen Gier-Debatte macht jetzt der Aufsichtsrat Druck. mehr...

Mitbestimmung bei Volkswagen "Schrecklich naiv"

Einen der größten Fehler der Firmengeschichte nennt ein Senator die Pläne von VW, im US-Werk die Mitbestimmung einzuführen. Arbeitnehmervertreter Bernd Osterloh ist nun der Mann, der sie trotzdem durchboxen soll. Thomas Fromm mehr...

Osterloh; VW; Volkswagen; Betriebsrat; AP Volkswagen Betriebsrat gegen Konzern-Umbenennung

Video "VW muss VW bleiben": VW-Betriebsratschef Osterloh lehnt eine Umbenennung des Konzerns ab - und stellt sich damit gegen Aufsichtsratschef Piëch. mehr...

VW; Volkswagen; Golf; ddp Volkswagen: Tarifeinigung 4,2 Prozent mehr ab 2010

Video Bei Volkswagen bekommen 95.000 Beschäftigte ab Jahresanfang mehr Geld. Nun wird über eine Mitarbeiterbeteiligung verhandelt. mehr...